Abgeordnete

Beiträge zum Thema Abgeordnete

Selma Yildirim, Jahrgang 1969, ist als Juristin des Finanzamtes tätig und seit 2017 im Nationalrat für die SPÖ.
2

Interview mit Selma Yildirim
"Ich will eine gerechtere Gesellschaft"

Selma Yildirim ist Innsbruckerin, seit 2017 Nationalratsabgeordnete der SPÖ und Tiroler Frauenvorsitzende. Ein Gespräch über sexistische Sager in der Tiroler SPÖ, der parlamentarischen Arbeit in Krisenzeiten und den Spuren, die man als Nationalrätin hinterlassen möchte. STADTBLATT: Seit 2017 sind sie NR-Abgeordnete, davor im Gemeinderat in Innsbruck. Was war für sie der große Unterschied? Selma Yildirim: Die Ausschussarbeit ist eine andere Ebene. Die Themen sind anders, die Ressourcen, die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
1 16

Schottwien
120.000 Euro teure Lourdes Grotte für die Gläubigen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Wallfahrtsort Maria Schutz im Gemeindegebiet Schottwien soll deutlich attraktiver werden. Am 22. Juli fand schon einmal der Spatenstich für den Bau einer Lourdes Grotte statt. Weitere Maßnahmen im Ortskern folgen. "Maria Schutz ist hier nur entstanden, weil es so viele Wunder gab", erklärte Pater Anton Lässer CP bevor sich die versammelte Presse mit dem ersten "Pilgerstrom" zu jener Stelle auf den Weg machte, wo bis November eine Lourdes Grotte gebaut werden...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bei der Übergabe in Güttenbach: Bürgermeister Leo Radakovits, LAbg. Carina Laschober-Luif, Landesparteiobmann Christian Sagartz, LAbg. Walter Temmel, Heimleiterin Doris Herczeg und Mitarbeiterin Sabine Kristaloczi (von links).

11.000 Euro
Burgenlands ÖVP-Abgeordnete spendeten dem Hilfswerk

Mit einem Solidarbeitrag von insgesamt 11.000 Euro haben die burgenländischen ÖVP-Abgeordneten das Hilfswerk Burgenland unterstützt. Die Sozialorganisation und Pflegeheimbetreiberin hat mit der Spende Plexiglas-Wände, die eine Virusinfektion im Besucherraum verhindern, und digitale Fieberthermometer für Tests vor dem Einlass von Besuchern angekauft. Damit sind Verwandtenbesuche der Heimbewohner besser möglich. Bei einem Besuches im Heim in Güttenbach wurden die Plexiglas-Wände und...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
NRin Liesi Pfurtscheller: „Es sind die Familien, die die Hauptlast der Krise tragen.“

15. Mai: Internationaler Tag der Familie
NRin Pfurtscheller: „Familien sind das Herz unserer Gesellschaft“

BEZIRK LANDECK. "Die COVID-19-Pandemie rückt die Bedeutung von Familie und Familienverbänden sowie von Investitionen in sozialpolitische Maßnahmen zum Schutz der schwächsten Einzelpersonen und Familien in den Mittelpunkt“, betont Liesi Pfurtscheller, Abgeordnete zum Nationalrat, anlässlich des Tages der Familie am 15. Mai, und weiter: „Es sind die Familien, die die Hauptlast der Krise tragen.“ Familien Herz der Gesellschaft „Die Familie ist die wichtigste Einheit in unserer Gesellschaft,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Erstmals nicht im Grazer Rathaus: Der Gemeinderat tagt heute auf der Messe.

Live-Übertragung: Grazer Gemeinderat tagt erstmals im Messe Congress

Aufgrund der Corona-Pandemie musste die März-Sitzung des Gemeinderats abgesagt werden, heute findet die Gemeinderatssitzung zum ersten Mal außerhalb des Sitzungssaals im Rathaus statt. Die Abgeordneten treffen sich im großen Saal des Messe Congress Graz, wo die Einhaltung des geforderten Mindestabstands eingehalten werden kann. Premiere hat auch die Live-Übetragung via Videostream. Nur angemeldete Personen Ohne dringende Anträge, aber mit einer Fragestunde wird die heutige Sitzung...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Nationalrat Ernst Gödl mit Mundschutz im Nationalratssitzungssaal in der Wiener Hofburg
5

Graz-Umgebung
Neuer Alltag auch für Politiker

Die aktuelle Situation ist auch für die Abgeordneten im Bezirk gänzlich neu, ein WOCHE-Rundruf. Die Auswirkungen durch die Corona-Krise machen auch vor der Politik nicht Halt. Der politische Alltag für die Entscheidungsträger aus Graz-Umgebung verläuft in ungewohnten Bahnen. "Die Landtagssitzung, die wir vergangene Woche gehabt haben, war alles andere als normal. Es ist wichtig, dass die demokratischen Prozesse bestehen bleiben", betont LAbg. Udo Hebesberger (SPÖ) aus Raaba-Grambach. "Nicht...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Video 5

IM GESPRÄCH MIT UNSEREM EUROPA ABGEORDNETEN ZUR KRISE - PHILIPP STEINRIEGLER IM GESPRÄCH
Die Corona Krise - Interview via ZOOM mit Europa Abgeordneten Mag. Lukas Mandl

NÖAAB Guntramsdorf Obmann Philipp Steinriegler führte über ZOOM ein interessantes Interview mit Mag. Lukas Mandl, seines Zeichens EU-Parlamentarier und langjähriger Landtagsabgeordneter der ÖVP in Niederösterreich zu sehen auf dem YouTube Kanal des Guntramsdorfer NÖAAB. Steinriegler wollte wissen, inwieweit die EU die Krise bewältigen kann, welche Chancen und Möglichkeiten es seitens Brüssel gibt, zu helfen und zu unterstützen. Mandl, der seit 2017 Mitglied des EU-Parlaments ist,...

  • Klosterneuburg
  • Philipp Steinriegler
VP-Abgeordnete Waltraud Ungersböck mit Landtagspräsidenten Karl Wilfing.

Scheiblingkirchen-Thernberg
Neue Abgeordnete wurde angelobt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit kurzem verstärkt Waltraud Ungersböck das Landtagsteam der ÖVP. Denn mit der Berufung von Klaudia Tanner zur Verteidigungsministerin wurde ein Sitz im Landtag frei. Kürzlich wurde die Scheiblingkirchnerin Waltraud Ungersböck als neue Landtagsabgeordnete angelobt. Landtagspräsident Karl Wilfing: "Ich freue mich auf die gemeinsame Arbeit für die Menschen in unserem Land und wünsche Waltraud Ungersböck alles Gute für ihre Zeit bei uns im Niederösterreichischen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Wolfgang Moitzi (Mitte) mit Hannes Schwarz und Gabi Kolar.
2

Murtal
Die Abgeordneten sind jetzt vollzählig

Zwei weitere Abgeordnete aus dem Murtal wurden im Landtag angelobt. MURTAL. In der Sitzung des Landtages am Dienstag wurde der Spielberger SPÖ-Ortsvorsitzende Wolfgang Moitzi erneut angelobt. Moitzi war bereits in der letzten Legislaturperiode im Landtag vertreten. Der stellvertretende Landesgeschäftsführer der SPÖ Steiermark wird die Funktion des Bereichssprechers für Wohnbau übernehmen und weiters im Ausschuss für Gemeinden, Umwelt, Petitionen und Landwirtschaft vertreten...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
NR Elisabeth Pfurtscheller wurde zur VP-Frauensprecherin im Parlament bestellt.

VP-Frauensprecherin
Liesi Pfurtscheller bekam wichtige Funktion übertragen

REUTTE/WIEN (rei). Nationalrätin Elisabeth Pfurtscheller hat sich in Frauenangelegenheiten einen guten Ruf erarbeitet. Die Reuttener ÖVP-Abgeordnete ist nicht nur Frauenchefin ihrer Partei in Tirol, sie wurde nach der Ernennung der neuen Bundesregierung auch zur Frauensprecherin der Volkspartei im Parlament bestellt. Ein besonderes Anliegen "Frauenpolitik war mir immer schon ein besonderes Anliegen, was sich auch in meiner Funktion der Landesobfrau der VP-Frauen in Tirol wiederspiegelt“,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Den Tiroler Landtagsabgeordneten wird nun eine Einzahlung in die ASVG-Pensionsversicherung ermöglicht.

Pension
Abgeordneten wird Einzahlung in ASVG-Pensionsversicherung ermöglicht

TIROL. In Tirol können derzeit nur die Mitglieder der Landesregierung, die Landtagspräsidentin sowie Klubobfrauen und –männer, die keinen Beruf mit Erwerbsabsicht ausüben, und Bürgermeisterinnen und Bürgermeister in die gesetzliche Pensionsversicherung nach ASVG einzahlen. Dies soll sich nun ändern, so dass die Einzahlung auch Abgeordneten ermöglicht wird.  Tiroler Abgeordneten wird Einzahlung ermöglichtSchon seit Jahren können Nationalratsabgeordnete, Abgeordnete des Bundesrats und die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Präsidentinnen Gabi Kolar und Manu Khom mit Gerald Deutschmann.
1

Murau/Murtal
Ein Rollentausch und zwei Nachzügler

Der neue Landtag ist angelobt und die Region ist darin stark vertreten. Zwei Mandatare kommen aber noch dazu. MURAU/MURTAL. Am Dienstag wurde die neue steirische Landesregierung bestätigt - und mit ihr 48 Abgeordnete und das Landtagspräsidium angelobt. Dieses ist weiterhin fest in Murtaler Hand, allerdings gibt es einen Rollentausch: Neue erste Landtagspräsidentin ist Manuela Khom (ÖVP), als zweite Landtagspräsidentin an ihrer Seite sitzt Gabi Kolar (SPÖ). Flankiert werden die beiden Damen...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Die Steirischen Landtagsabgeordneten der 18. Gesetzgebungsperiode wurden am Mittwoch angelobt.
1

Neuer Steirischer Landtag
Zwei sind neu, zwei müssen gehen

Maria Skazel und Andreas Thürschweller wurden als Landtagsabgeordnete angelobt. Hubert Koller (SPÖ) hingegen verlässt den Bundesrat. DEUTSCHLANDSBERG/GRAZ. Ein besonderer Tag für zwei Bürgermeister aus dem Bezirk Deutschlandsberg: Maria Skazel (ÖVP) und Andreas Thürschweller (SPÖ) wurden heute im Steirischen Landtag angelobt – und sind damit offiziell Landtagsabgeordnete. Rückblick auf die LandtagswahlDeutschlandsberg wählt Türkis – Alle Ergebnisse aus allen Gemeinden Am...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Quereinsteiger: Robert Reif zieht für die Neos in den Landtag ein.

Nach Landtagswahl
Drei Fixstarter, zwei auf der Warteliste

Die Bezirke Murau und Murtal dürften nach der Landtagswahl erneut fünf Mandatare bekommen. MURTAL/MURAU. Wie nahe Freude und Leid beieinander liegen, kann man nach der Landtagswahl anhand eines Beispiels festmachen: Nämlich 24 Stunden und wenige Hundert Wahlkarten. Am Sonntag schien das Landtagsmandat für Renate Pacher (KPÖ) noch fix. Nach Auszählung der Wahlkarten am Montag wanderte das Mandat zur SPÖ und die Knittelfelderin ging leer aus. „Es überwiegt trotzdem die Freude, dass wir den...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Landeshauptmann Markus Wallner wurde mit 26 von 36 Stimmen wiedergewählt
3

Neuer Vorarlberger Landtag
Abgeordnete angelobt, Regierung gewählt

LTP Sonderegger: „Politische Arbeit künftig noch präsenter und nachvollziehbarer machen“ Der Vorarlberger Landtag ist am Mittwoch, 6. November 2019, zu seiner ersten, Konstituierenden Sitzung zusammengetreten. Neben der Wahl des Landtagspräsidiums stand auch die Wahl der Landesregierung auf der Tagesordnung. Harald Sonderegger wurde wieder zum Landtagspräsidenten gewählt. Landeshauptmann Markus Wallner wurde in seinem Amt bestätigt. Landtagspräsident Sonderegger ging in seiner Antrittsrede auf...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Die Oberländer ÖVP-NRin Liesi Pfurtscheller anlässlich der Angelobung im Parlament.

Nationalrat
NRin Liesi Pfurtscheller für dritte Periode angelobt

REUTTE/LANDECK/IMST. Die konstituierende Sitzung des Österreichischen Parlaments fand am 23. Oktober statt. Auch die Oberländer Abgeordnete Liesi Pfurtscheller wurde für ihre dritte Periode angelobt. Erneute Angelobung Mit 9.029 Vorzugsstimmen konnte Pfurtscheller das drittstärkste Vorzugsstimmenergebnis aller Tiroler Kandidaten hinter LK-Präsident Josef Hechenberger und NR Hermann Gahr erzielen. „Ich war überwältigt von der großen Zustimmung in meinem Wahlkreis“, so die Abgeordnete noch...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Noch-Bundesrat und baldiger Nationalrat David Stögmüller aus Braunau.
1 2

Nationalratswahl 2019
Ein Grüner zieht in den Nationalrat ein ...

… und eine Türkise tut es ihm in 2,5 Jahren gleich. Diese Braunauer haben es ins Parlament geschafft. BEZIRK BRAUNAU (ebba). Bundesrätin Andrea Holzner, VP-Bürgermeisterin in Tarsdorf, hat bei der Nationalratswahl über 4.800 Vorzugsstimmen erhalten. Sie wird jedoch nicht gleich in den Nationalrat einziehen. Die bisherigen ÖVP-Nationalräte werden weiterarbeiten. Neu im Team ist Bettina Zopf aus Altmünster. Erst zur Halbzeit der Legislaturperiode wird Holzner dann den Abgeordneten Niklaus...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Gerhard Kaniak (FPÖ) bleibt, Doris Margreiter (SPÖ) geht und Christian Mader (ÖVP) kommt nicht zum Zug.

Nationalratswahl 2019
Nur noch ein Abgeordneter aus dem Bezirk Vöcklabruck

Gerhard Kaniak (FPÖ) bleibt nach der Wahl als einziger Nationalratsabgeordneter aus dem Bezirk Vöcklabruck übrig. BEZIRK VÖCKLABRUCK (ju, rab). Nach der Wahl am Sonntag wird der Bezirk Vöcklabruck mit nur noch einem Abgeordnetem im Nationalrat vertreten sein. Gesichert ist nur das Mandat von FPÖ-Bezirksobmann Gerhard Kaniak, trotz des schlechten Abschneidens seiner Partei. "Wir sind natürlich enttäuscht. Das ist nicht das, was wir uns erwartet haben", kommentiert der...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Karl Schmidhofer schafft den Wiedereinzug.
3

Murau/Murtal
Drei Mandate für Region fixiert

Mit Karl Schmidhofer, Max Lercher und Wolfgang Zanger dürfte die Region wieder drei Abgeordnete im Parlament haben. MURAU/MURTAL. Das Zittern bis zum Schluss kann sich Karl Schmidhofer diesmal sparen. Nach dem guten Wahlergebnis seiner Partei wurde er bereits am Dienstag von der ÖVP informiert, dass er wieder ins Parlament einziehen wird. Schmidhofer schafft den Sprung von der Landesliste in den Nationalrat, wo er schon seit April als Nachrücker gesessen ist. Vorteil "Ich bin sehr froh,...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Adele Obermayr war ab 1924 Abgeordnete.
2

100 Jahre Frauen in der Tiroler Politik
Lehrerinnen wurden zu Politikerinnen

Vor genau 100 Jahren nahm die erste Frau ihren Sitz im Tiroler Landtag ein. Eine Rückschau. INNSBRUCK. Lehrerinnen, Gewerkschafterinnen oder wohl versorgte Ehefrauen: Wer in Österreich als Frau Anfang des 20. Jahrhunderts politisch aktiv war, kam meist aus einer dieser drei Gruppen. "Eine allgemein angesehene Karriere konnte man als Frau allerdings fast ausschließlich als Lehrerin machen", erklärt Gunda Barth-Scalmani, Professorin für Österreichische Geschichte an der Uni Innsbruck. Wer...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Landtagsabgeordneter Bürgermeister Jürgen Höckner, Landtagsabgeordnete Petra Müllner, Klubobmann Gottfried Hirz, Direktorin Christine Obermayr, Landtagspräsident Viktor Sigl, Landtagsabgeordnete Sabine Binder und Direktor Stellvertreter Klemens Zellinger.

Bezirkstour
Der OÖ Landtag auf Gemeindeebene

Der oberösterreichische Landtag stattete Eferding unter dem Motto "Gemeinsam für Oberösterreich – gemeinsam für Eferding" einen Besuch ab. Um ihre Arbeit vor den Vorhang zu holen, lud Landtagspräsident Viktor Sigl die Abgeordneten zu einer Bezirkstour ein. Damit sollen auch die Vorteile des Föderalismus und erfolgreiche Projekte sowie die Lebensqualität der Bezirke gezeigt werden. EFERDING. "Eferding gehört wegen der hohen Beschäftigungsrate zu den erfreulichsten Bezirken Oberösterreichs",...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
Christiane Brunner arbeitet in Klimaangelegenheiten nun für den Verbund.

Ehemalige Grünen-Abgeordnete
Ex-Politikerin Brunner nun für Verbund tätig

Die ehemalige Grün-Politikerin Christiane Brunner hat einen neuen Arbeitsplatz gefunden. Die Windisch Minihoferin ist laut einem "Kurier"-Bericht jetzt in der Abteilung "Corporate Affairs" des teilstaatlichen Energieversorgers Verbund tätig. Die seinerzeitige Energie- und Klimaschutzsprecherin der Grünen sei dort für legistische Klima-, Umwelt- und Energiethemen in Österreich und Brüssel zuständig, heißt es aus dem Unternehmen. Brunner hat ein Studium der Umweltsystemwissenschaften...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Am Sonntag finden die Europawahlen statt.

EU-Wahl 2019
Wahlkarte bis heute noch beantragen

Die Europawahlen stehen vor der Tür. Wer noch keine Wahlkarte beantragt hat, hat noch bis heute die Möglichkeit. WIEN. Am Sonntag, 26. Mai, finden die Europawahlen statt. Alle Personen, die österreichische Staatsbürger und im EU-Register eingetragen sind und spätestens am Wahltag ihren 16. Geburtstag feiern, können ihre Stimme für die österreichischen Abgeordneten zum Europaparlament abgeben.  Wählen kann man auf verschiedene Weisen, zum Beispiel per Wahlkarte, die noch bis heute...

  • Wien
  • Sophie Brandl
Ein großes Dankeschön an das Tauernklinikum!

Leserbrief
Ein großer Dank an das Tauernklinikum-Team

Die folgenden Zeilen sind  von Gertraud Salzmann aus Saalfelden:  Sehr geehrte Redaktion! Als Patientin des Krankenhauses Mittersill habe ich mich über beste Betreuung seitens des Ärzteteams, aber auch seitens der Pflegemitarbeiter sehr gefreut. Ich war im Zuge einer Schulteroperation (Arbeitsunfall im Parlament) für einige Tage Patientin der orthopädischen Abteilung, wurde von Dr. Tschallener operiert und vom Team Dr. Cada, medizinischer Standortleiter in Mittersill und Dr. Mauermair,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.