Bauernhof

Beiträge zum Thema Bauernhof

Anzeige
Mit dem selbstfahrenden Futtermischwagen von Ballemax sind die Vorteile der Totalmischration für alle Betriebe zugänglich.
Video 2

BalleMax
Einfacher füttern mit selbstfahrenden Futtermischwägen

Der Milchmarkt wird in den kommenden Jahren von einem stark zunehmenden Wettbewerb geprägt werden. Landwirtschaftliche Betriebe mit Tierhaltung müssen neue Wege finden, um ihre Tiere effizient, kostensparend und ohne körperliche Belastung des Menschen füttern zu können. Wenn aber der Betrieb zu klein ist, kommt ein herkömmlicher Futtermischwagen oft nicht in Frage. Der myMischer von BalleMax löst nicht nur dieses Problem: Er ist kompakt, wendig und erhältlich von 3,3 bis mittlerweile 10...

  • Stmk
  • Weiz
  • Simon Michl
Bunt gefärbte Eier, Kren, Geselchtes, Krainerwürstel, Speck und Schinken sind beim traditonell steirischen Weihfleischessen ein Muss am schön gedeckten Ostertisch.

Der Osterhase steht in den Startlöchern
Alles wartet auf die himmlische Osterjause

Der scharfe frisch geriebene Kren und ein würziger Speck auf der Osterpinze gehören am Ostersamstag einfach auf den Tisch. Nach 40 Tagen abstinenter Lebensweise ist die Osterjause der absolute Hochgenuss. Ostereinkauf am Bauernhof Aber auch jene, die die Fastenzeit nicht ganz so genau nehmen und vielleicht nur in der letzten Woche vor Ostern beziehungsweise zumindest am Karfreitag auf Fleisch, Alkohol und Süßes verzichten, können die wohl herrlichste Jause des Jahres kaum erwarten. Beim...

  • Stmk
  • Leoben
  • Marie-Katrin Baumgartner
1 2 3

Bauernmarkt Leoben: Peter Lichtenegger sagt nach 30 Jahren "Lebewohl"

LEOBEN, ANGER/WEIZ. Am Freitag, 1. März, ist der letzte Arbeitstag von Peter Lichtenegger – zumindest in Leoben. Der Direktvermarkter bäuerlicher Produkte aus Fresen, eine Ortschaft in der Gemeinde Anger bei Weiz, betreibt seit 30 Jahren einen Verkaufsstand auf dem Leobener Bauernmarkt. "Was wir anbieten, stammt zum allergrößten Teil aus eigener Erzeugung. Es sind steirische Produkte von hoher Qualität", betont Lichtenegger. Viele Stammkunden wissen sein g'schmackiges Angebot zu schätzen. Sei...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die Initiatoren des GenussReichs Ilse Blachfellner-Mohri und Gerold Kohlhuber spielen sich in Sachen naturbelassene Spezialitäten die Bälle zu.
2

WOCHE-Serie GenussReich: Einkaufen bei unseren Bauern
Einstimmung auf die Adventszeit

Die schönste Zeit des Jahres klopft wieder an die Tür. Und mit ihr die Hoffnung, zumindest heuer dem Trubel und Stress in riesigen Einkaufszentren zu entfliehen. Mit ein wenig Planung gelingt es, den Advent mit hochwertigen Produkten von den Bauern aus der Umgebung entspannt zu genießen. Braten, Glühmost und Kekse Herrlich duftende Kekse frisch aus dem Backofen versetzen uns sofort in weihnachtliche Stimmung. Und den Kindern macht das Teigkneten und -ausstechen besonders viel Spaß. Mit Mehl...

  • Stmk
  • Leoben
  • Marie-Katrin Baumgartner
Schätze aus der Region, verarbeitet und verpackt in köstliche Leckerbissen, edle Tropfen und wertvolle Handarbeiten, sind Balsam für Körper und Seele.

WOCHE-Serie GenussReich: Wohltuendes schenken und Freude machen.
Tipps für bezaubernde Geschenke

Der beste Freund feiert seinen 40. Geburtstag, die Weihnachtsfeier steht vor der Tür und für die Lehrerin des Kindes muss noch rasch ein Abschlussgeschenk her. Suchmaschinen verzeichnen unzählige Treffer an besonderen und ausgefallenen Geschenken, aber oftmals sind Lieferzeiten unberechenbar und der Gedanke an Billigimporte lässt die Freude daran sinken. Regionale Geschenke, hochqualitativ und sofort abholbereit gibt es gleich ums Eck bei den Mitgliedern des GenussReichs. Kulinarischer...

  • Stmk
  • Leoben
  • Marie-Katrin Baumgartner
Elisabeth und Rudolf Schaffer, umringt von ihren vier Kindern, freuen sich über etliche Auszeichnungen für ihre selbstgemachten Fleischspezialitäten.
2

"Fleischtiger" aufgepasst!

WOCHE-Serie GenussReich: Fleisch von der eigenen Weide. Das knusprige Schnitzel gehört nach wie vor zu den Lieblingsspeisen der Österreicher und findet daher meist wöchentlich seinen Platz auf dem Familienesstisch. Entscheidend dabei ist eine ausgezeichnete Qualität des Fleisches, die sich nicht nur im Geschmack, sondern auch in der Entstehungsgeschichte zeigt. Bauernhof aus der RegionEin wahrer Vorzeigebetrieb in dieser Hinsicht ist der Utschmoarhof aus Oberaich, der als alteingesessener...

  • Stmk
  • Leoben
  • Marie-Katrin Baumgartner
Am Lichtmoar Hof von Familie Hirn erfreuen sich Groß und Klein an den aromatischen Erdäpfel, die in der heimischen Küche sehr vielseitig eingesetzt werden.
2

Rund um die tolle Knolle

WOCHE-Serie GenussReich: Begehrte Erdäpfelsorten aus der Region. Ein gutes Erdapfeljahr neigt sich dem Ende hin und die rotschalige Birgit lagert gemeinsam mit den anderen Kartoffelsorten in der wohligen Dunkelheit des Kellers von Elisabeth und Bernhard Hirn. Ihr Bauernhof mit Vulgonamen Lichtmoar zählt zu den ältesten in Kraubath und ist für sein hofeigenes Fleisch, das Kraubather Kürbiskernöl und knollige Erdäpfel bekannt. Anbau der Erdäpfel Ende April ist die Zeit gekommen die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Marie-Katrin Baumgartner
Beim Urpsrungsingen musizieren und singen die Kinder Volkslieder aus dem Palten- und Liesingtal.
2

Ursprungsingen

Ein Bauernhof voll Musik Kinder zweischen 6 und 14 Jahren singen beim ursprungsingen traditionelle Volkslieder aus dem Palten- und Liesingtal. Das Motto lautet „Ein Bauernhof voll Musik“. Mit der Volksschule Bärndorf, der Volksschule Kalwang, dem Singkreis Kammern, der Musikschule Mautern, der NMS Mautern, der Musikschule Paltental und dem Salzburger Hirtenstreich. Moderiert von Gerhard Reitmaier. Wann: 20.05.2016 18:00:00 ...

  • Stmk
  • Leoben
  • Nadine de Carli
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.