WOCHE-Serie GenussReich: Wohltuendes schenken und Freude machen.
Tipps für bezaubernde Geschenke

Schätze aus der Region, verarbeitet und verpackt in köstliche Leckerbissen, edle Tropfen und wertvolle Handarbeiten, sind Balsam für Körper und Seele.
  • Schätze aus der Region, verarbeitet und verpackt in köstliche Leckerbissen, edle Tropfen und wertvolle Handarbeiten, sind Balsam für Körper und Seele.
  • Foto: Freisinger
  • hochgeladen von Marie-Katrin Baumgartner

Der beste Freund feiert seinen 40. Geburtstag, die Weihnachtsfeier steht vor der Tür und für die Lehrerin des Kindes muss noch rasch ein Abschlussgeschenk her. Suchmaschinen verzeichnen unzählige Treffer an besonderen und ausgefallenen Geschenken, aber oftmals sind Lieferzeiten unberechenbar und der Gedanke an Billigimporte lässt die Freude daran sinken. Regionale Geschenke, hochqualitativ und sofort abholbereit gibt es gleich ums Eck bei den Mitgliedern des GenussReichs.

Kulinarischer Genuss

Geschenke, die sich verbrauchen, sind in Zeiten des Überflusses meist erstes Mittel der Wahl. Ein umfangreiches Spektrum an Schnäpsen und Likören bietet Familie Reichl, das Erzbergbräu kreiert spezielle Bier-Kompositionen. Obersteirisches Kürbiskernöl, Speckspezialitäten, Kräutersalz und vieles mehr findet sich bei den GenussReich-Bauern. 

Zündende Idee

Marianne Stabler formt wärmende Bienenwachskerzen in Form von Seerosen, herzige Engel oder als Tannenbaum.

Handwerkskunst

Kuschelige Alpaka-Capes und niedliche Teddybären gibt es beim Pöttlerhof. Echte Unikate sind auch die handgefertigten Messer von Christian Böhm, der zudem die Möglichkeit anbietet, ein Messer mithilfe professioneller Anleitung selbst zu machen.

Geschenkkorb

Wer sich nicht entscheiden kann, liegt mit einem Geschenkkorb richtig. ADEG Kurzmann hat in seinem Sortiment feine GenussReich-Spezialitäten in unterschiedlichen Geschenkkörben zusammengefasst.

Aber ganz egal welches Geschenk es schlussendlich wird, die Bauern und Handwerker der Region schaffen es, durch Qualität und liebevolle Hingabe zu ihrem Beruf, Freude zu schenken.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen