Bayern

Beiträge zum Thema Bayern

Der Salzburger Handel appelliert an die Kunden mit den Weihnachtseinkäufen auf nach dem Lockdown zu warten.
1 2

Grenzverkehr
Nein, wir dürfen nicht zum Shoppen nach Bayern

Friseurbesuche in Freilassing und ähnliches sind nicht zulässig. Wir dürfen nur aus triftigen Gründen das Haus verlassen. Außerdem appelliert der Salzburger Handel an die Solidarität der Kunden.  SALZBURG. Liebe "Grenzgänger", die Wirtschaftskammer stellt heute klar, dass es nicht zulässig für uns ist, zu Friseurbesuchen, zum Kauf von Büchern, Elektrogeräten oder ähnlichem ins benachbarte Bayer zu fahren.  "Bummel" ist kein Versorgung mit GrundgüternDie geltende...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Die Salzachbrücke zwischen Oberndorf und Laufen.
3

Grenzverkehr
Arbeiterkammer klagt gegen bayerische Einreiseverordnung

Gegen "unverhältnismäßige und diskriminierende" Maßnahmen gegen Salzburger, die nach Bayern beruflich oder schulisch auspendeln, klagt die Arbeiterkammer Salzburg jetzt. SALZBURG. Seit drei Wochen müssen sich Einpendler nach Bayern einem wöchentlichen Corona-Test unterziehe. Seit 9. November wurde die Verordnung noch verschärft. Völlig "unverhältnismäßig und diskriminierend", sagt die Arbeiterkammer Salzburg (AK). "Maßnahme für Grenzpendler kaum umsetzbar" Mit einem so genannten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Seit heute (9. November 2020), gilt in Bayern die neue Verordnung für Heimreisende aus Risikogebieten im Ausland.

Grenzverkehr
Bayern müssen nach Rückreise in Quarantäne

Die "Schonfrist" für Bayern, die z.B. nach Salzburg fahren, hat sich halbiert. Rückreisende müssen jetzt schon nach 24 Stunden für zehn Tage in Quarantäne. Ausnahmen gibt es aber z.B. für Pendler und Verwandtenbesuche.  SALZBURG. Seit heute (9. November 2020), gilt in Bayern die neue Verordnung für Heimreisende aus Risikogebieten im Ausland. Alle Bayern, die sich länger als 24 Stunden zum Beispiel in Salzburg aufgehalten haben, müssen zehn Tage in Quarantäne. Damit hat sich die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Der Offene Brief von Bürgermeister Feil (Laufen) und Bürgermeister Djundja (Oberndorf) zeigte seine Wirkung.

Erleichterung
Kleiner Grenzverkehr nun wieder möglich

Die Bürgermeister von Oberndorf (Österreich) und Laufen (Deutschland) sind froh, dass der kleine Grenzverkehr wieder möglich ist: "Große Erleichterung für unsere beiden Städte!" OBERNDORF. „Unser gemeinsamer Einsatz hat sich gelohnt. Dies bringt eine große Erleichterung für das tagtägliche Zusammenleben in Oberndorf und Laufen“, davon sind Oberndorfs Bürgermeister Georg Djundja und Laufens Bürgermeister Hans Feil überzeugt. Gemeinsam hatten sie noch am Montag nach dem Inkrafttreten der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Bürgermeister Feil (Laufen) und Djundja (Oberndorf) mit dem offenen Brief an der Staatsgrenze auf der Länderbrücke zwischen Laufen und Oberndorf.
2

Offener Brief an Regierungen
Verwirrung an Grenze Österreich–Deutschland mit Anzeigen

Die neue deutsche Reisewarnung sorgt wieder für Probleme für die Bewohner der Grenzstädte Oberndorf (Österreich) und Laufen (Deutschland). Den offenen Brief beider Bürgermeister an die Landesregierungen kannst du weiter unten lesen. Sag uns deine Meinung in unserer Umfrage dazu. OBERNDORF. An der Grenze Oberndorf (Österreich) und Laufen (Deutschland) herrscht durch die neue Reisewarnung Deutschlands große Verwirrung. Beide Städte stehen dadurch wieder vor einer schwierigen Situation, wie...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Richard Stelzer, Stefan Wieneke, Goran Micic und Maximilian Rader von "Pulse of Europe", die sich für ein vereintes Europa stark machen.
8

update
Leben im Grenzraum. Forderung nach offenen Grenzen

Die Grenzschließung während der Corona-Lage sorgte im Grenzraum für Ärger, aber auch für viel Solidarität zwischen den Bürgern. Die kommenden Lockerungen sind ein gutes Zeichen, aber die Bürger und die Politik fordert eine komplette Öffnung. Und zwar Jetzt.  SALZBURG. Die Corona-Situation fordert von vielen Menschen viel Geduld und Verzicht. Spürbar war das auch in den ersten Tagen nach der Grenzschließung in den Grenzräumen. Stundenlanger Stau und abgewiesene Bürger, die einen großen Umweg...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die entliehenen Bücher aus der Stadtbibliothek werden mit Mundschutz zurückgegeben.

Medienrückgabe
Stadtbibliothek öffnet wieder ihre Pforten

Die gute Nachricht des Tages: am 18. Mai öffnet wieder die Stadtbibliothek in Lehen.  SALZBURG. Freude bei allen Leseratten, endlich öffnet die Stadtbibliothek, wenn auch in eingeschränkter Form. So wird der Aufenthalt in Lesezonen oder an den Arbeitsplätzen untersagt. Alle Menschen, die sich in der Bibliothek aufhalten, müssen einen mitgebrachten Mund-Nasen-Schutz tragen. Ab Montag, 18. Mai kann man so die entliehenen Medien in der Bücherei zurückgeben. Es wird jedoch empfohlen die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Arbeitsgespräch der Landeshauptleute Wilfried Haslauer und Thomas Stelzer.
2

Flachgau/Braunau
Großräumiges Lkw-Transitfahrverbot auf Landesstraßen

Salzburg und Oberösterreich einigen sich auf Gesamtpaket für den nördlichen Flachgau und den Bezirk Braunau. Auch bayerische Gemeinden mitumfasst. Auch der öffentliche Verkehr soll verbessert werden. FLACHGAU. Nach Salzburgs Ankündigung, auf der B156 Lamprechtshausener Straße ein Transitfahrverbot für Lkw über 7,5 Tonnen und Sattelkraftfahrzeuge zu erlassen, gab es nun ein neuerliches Arbeitsgespräch der Landeshauptleute Wilfried Haslauer und Thomas Stelzer und der Verkehrslandesräte Stefan...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Die Mitglieder des Interreg-Begleitausschusses beschlossen in St. Gilgen elf Projekte in der Gesamthöhe von 5,8 Millionen Euro.

So profitiert Salzburg
5,8 Millionen Euro für elf EU-Interreg-Projekte mit Bayern

Die Europäische Union fördert grenzüberschreitende Projekte und setzt 5,8 Millionen Euro für elf EU-Interreg-Projekte mit Bayern ein. ST.GILGEN. Interreg – mit diesem Programm unterstützt die EU grenzüberschreitende Projekte ihrer Mitgliedstaaten. Zuletzt wurde der Startschuss für elf Projekte zwischen Österreich und Bayern in St. Gilgen gegeben, in acht davon mischen Salzburger Partner mit. 5,8 Millionen Euro werden eingesetzt, berichtet die aktuelle Ausgabe von Land und Europa. Ein Teil...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Warten auf den Verkehr: Die deutschen Polizisten öffnen die dritte Spur.
3

Stau-Ende
Der Stau geht weiter am Walserberg

In nur einem Monat wurde die dritte Kontrollspur am Walserberg eingerichtet. Trotzdem gab letztes Wochenende wieder Stau.  WALSERBERG (kle). Letzte Woche gaben Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart und Salzburgs Landesrat Stefan Schnöll die dritte Kontrollspur am Autobahn-Grenzübergang Walserberg für den Betrieb frei. Am ersten Wochenende für die Autofahrer im Betrieb zeigte sich aber staumäßig noch nicht wirklich eine Verbesserung. Die Spur war zwar ab Samstag 15 Uhr für die PKWs geöffnet...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
1 2

BUCH TIPP: Sissi Pärsch – "Unsere schönsten Hütten"
Fünfzig Hütten und ihre Betreuer

Der schöne Band beinhaltet Porträts von 50 ausgesuchten Berghütten in Österreich, Bayern, der Schweiz und Südtirol. Ihre Umgebung und ihre Bewohner werden von Autorin Sissi Pärsch und das Bergwelten-Team sehr subjektiv und einfühlsam porträtiert, die Besucher geben ihre Eindrücke in Worten und sehr schönes Fotos wieder. Die Hütten bieten besondere Kulinarik, Erholung und Zuflucht. Ein Buch, das den Appetit auf Bergerlebnisse macht. Bergwelten-Verlag, 256 Seiten, 28 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Gute Nachrichten für den Walserberg.
2 1

Walserberg
Entlastung für Autofahrer und Anwohner in Bayern und Österreich

Neue Entwicklungen gibt es zur Verkehrssituation an der Autobahn A8 zwischen Salzburg und Bayern am Walserberg. WALSERBERG. Gute Nachrichten für Autofahrer und Anwohner im bayerisch-österreichischen Grenzgebiet: Noch vor dem 13. Juli wird ein intelligentes Grenzmanagement am Walserberg umgesetzt. Baubeginn für die dritte Spur für Grenzkontrollstellen an der A8 am Walserberg war der 1. Juli. Die Arbeiten werden bis Ende Juli abgeschlossen und so ausgeführt, dass sie den Verkehrsfluss...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Der Alpen-Solebrunnen vor dem Gradierhaus bietet Erholung und fördert das Wohlbefinden.
6

Wohltuend für die Lunge
Atem schöpfen am Sole-Brunnen

BAD REICHENHALL (sm). Er sprudelt wieder: der Alpensole-Springbrunnen im königlichen Kurgarten vor dem Gradierhaus in Bad Reichenhall. Die Liegestühle laden zum Verweilen und Atemschöpfen ein. Der feine Nebel aus dem Sole-Wasser wirkt nämlich wohltuend auf die Atemwege. Die Alpen-Sole von Bad Reichenhall wurde als Heilquelle zertifiziert. Anders als Salz, das aus herkömmlichem Meerwasser gewonnen wird, ist die Alpen-Sole frei von Umweltgiften und reich an Mineralstoffen.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Das historische Modell der beiden Grenzstädte Laufen und Oberndorf und sein Erbauer im Hintergrund.
12

historisches Stadtmodell
Hingabe bis ins kleinste Detail

Peter Wimmer fertigte in jahrelanger Arbeit ein detailgetreues historisches Modell von Oberndorf und Laufen. OBERNDORF/LAUFEN (sm). "Man findet immer wieder etwas, das nicht passt", sagt Peter Wimmer und sieht kritisch auf das "fast perfekte" Modell im Maßstab 1:1000 hinab. Vor neun Jahren sah der gebürtige Oberndorfer bei der 200-Jahr-Feier ein ähnliches Modell der Grenzstadt Laufen. Eine Leidenschaft entbrannte. Der frühere Firmenunternehmer der Schlosserei Permoser zeigte sich...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Viele Landwirte in Bayern legen Blühstreifen an, die nicht oder erst sehr spät gemäht werden.
3

Berchtesgadener Bergbauernmilch
Molkerei setzt auf Nachhaltigkeit

Berchtesgadener Bergbauernmilch gewinnt Deutschen Nachhaltigkeitspreis. BAYERN (sm). Wer in der bayerischen Hauptstadt München bei Rischart einen Cappuccino to go bestellt, staunt nicht schlecht, wenn man am Becher liest, die Milch komme aus dem Berchtesgadener Land. Und auch McDonalds bietet die Milch in seinem Happy Meal an. Molkerei Berchtesgadener Land verbietet Glyphosat Die Molkerei Berchtesgadener Land hat letztes Jahr besonderes Aufsehen erregt, als sie als erste Molkerei ein...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Oberösterreichische Vollblut-Saxophonisten Saxfrontal schlenderten musizierend durch die Burg Burghausen bei der Gartenlust.
66

Bildergalerie Gartenlust
Buntes Treiben auf der Burg Burghausen

Die Gartenlust auf der Burg Burghausen überbot sich mit schönen Sachen.  BAYERN (sm). Mit allerlei jungen Pflanzen und Blumen, von exotischen bis zu alten regionalen Sorten, zeigte die Burg Burghausen im April, dass sie mehr als Ritterschauplatz ist. Gartenlust auf der Burg Burghausen Ob Schmuck, kulinarische Feinheiten wie Rosensalz, Briefkästen aus Metall, Brunnen oder Blumengestecke wurde auf der Gartenlust Burghausen alles geboten, um den Garten, das eigene Heim und das seelische...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Falschparker kriegen in Freilassing statt roter vorerst die gelbe Karte.

Aktion Gelbe Karte
Falschparker sollen sensibilisiert werden

In Freilassing bekommen Falschparker eine gelbe Strafkarte.  BAYERN/FREILASSING (sm). Wenige Minuten können über Leben und Tod entscheiden. Oft kommt es für Rettungskräfte zu gefährlichen Verzögerungen, weil Fahrzeuge den Weg versperren. Aus diesem Grund startet die Stadt Freilassing die Aktion "Gelbe Karte". Gemeinsame Aktion in Freilassing Die Aktion geht von der Polizeiinspektion gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr und dem Sicherheitsbeirat der Stadt Freilassing aus und soll...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Zwei Maskierten gelang eine aufsehenerregende Flucht von Bayern nach Salzburg. Sie wurden mit mehr als 220 km/h auf der Autobahn geblitzt. Die Polizei sucht noch immer nach Zeugen.
1

Spektakuläre Flucht
Maskierte rasten mit 250km/h nach Salzburg

In der Nacht von 5. auf 6. März flüchtete in Bergen (Deutschland) ein Auto mit hohem Tempo vor einer Polizeikontrolle bis nach Österreich. Die Insassen verwendeten „Krähenfüße“ und haben laut Polizei eine "als äußert hoch einzustufenden kriminellen Energie". Die Polizei sucht noch immer nach Zeugen. SALZBURG/DEUTSCHLAND. Am 6. März wollte eine Streife der Polizeiinspektion Traunstein gegen 00.20 Uhr einen schwarzen Audi S6 mit österreichischen Kennzeichen kontrollieren. Der Fahrer...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
Monika Pingitzer übernimmt die Leitung.

Neue Geschäftsführerin der Tourismusregion

LAMPRECHTSHAUSEN/ST. GEORGEN (bbu). Im Dreiländereck Oberösterreich – Bayern – Salzburg entsteht eine neue Tourismusorganisation. Zu den nun 19 Tourismusverbänden in Oberösterreich wird ein grenzüberschreitender Tourismusverein gegründet, in dem sich zusätzlich die bayerischen Städte Burghausen, Simbach am Inn und Tittmoning finden. Auch die Salzburger Gemeinden Lamprechtshausen und St. Georgen sind Mitglieder der "Wohlfühlregion Seelentium". Neue Leitung Dienstsitz des neuen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Betrug: Ein 35-jähriger Pinzgauer wurde aufgrund von zahlreichen Betrugsfällen festgenommen.

Pinzgauer festgenommen
Illegale Hunde- und Pferdezucht und andere Betrügereien

Der Betrüger aus dem Pinzgau soll einen Gesamtschaden von rund 20.000 Euro verursacht haben. Zudem soll er eine illegale Hunde- und Pferdezucht im Innviertel betrieben haben. PINZGAU/FLACHGAU/BRAUNAU/BAYERN. Der 35-Jährige ohne festen Wohnsitz wird beschuldigt, im Zeitraum von 16. Mai 2016 bis zum 29. Jänner 2019 in den Bezirken Braunau und Salzburg-Umgebung, sowie im angrenzenden Bayern diverse Dienstleistungs-, Einmiet- und Tankbetrügereien begangen zu haben.  Mindestens 21...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Im ersten Coworking Space im Berchtesgadener Land will das "Kreativnest" einen regelmäßigen Austausch bieten.

Für angehende Unternehmer
Gründen und Vernetzen in Bayern

BAYERN (sm). Junge Menschen, die ihr eigenes Unternehmen gründen wollen, haben es oftmals schwer. In Freilassing bietet das Coworking-Haus "Kreativnest" offenen Raum für neue Ideen. Hinter dem "Kreativnest" in Freilassing steht das Ehepaar Amadeus und Tina Fleckinger. Beide leiten die Werbeagentur Aurora-Bytes und Tina ist Vorstandsvorsitzende der Wirtschaftsjunioren Berchtesgadener Land. Kreativnest als Plattform für Gründer Nun startet im Kreativnest zum ersten Mal der Gründerkaffee. Ab...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Geschäftsführer Dirk Sasse mit der Auszeichnung. Das Spa & Familien Resort RupertusTherme in Bad Reichenhall erhielt wiederholt das Gütesiegel des Deutschen Wellnessverbandes.
2

Kraft der Alpensole
Therme erntet erneut Gütesiegel

BAYERN (red.) Geschäftsführer Dirk Sasse freut sich über das Gütesiegel des Deutschen Wellness Verbandes. Zum Wiederholten male erhält die Rupertus Therme Bad Reichenhall, mit 92,5% erreichter Punktebewertung, das Zertifikat für "Premium Qualität". Für Sasse ist es ein Beweis und Ansporn für die konsequente Weiterentwicklung der Servicequalität.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Feuerwehr Flachgau hilft in Bayern.

Flachgau hilft seinen Nachbarn

FLACHGAU (bbu). Das Schneechaos hatte auch unsere Nachbarn in Deutschland fest im Griff. In so einer Situation hilft man natürlich, wo man kann. Der Katastrophenzug Flachgau der Freiwilligen Feuerwehr unterstützt die Kollegen in Bayern, Landkreis Traunstein, hauptsächlich beim Abschaufeln von Dächern (15 Fahrzeuge und 96 Mann).

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
1 26

Regionaler Christkindlmarkt
VIDEO - Heimeliger Berg-Advent in Berchtesgaden

BAYERN (sm). Man muss den Kopf schon in den Nacken legen, um den Baumwipfel zu sehen – zwölf Meter hoch ist der Christbaum am Platz vor dem AlpenCongress. Behängt mit um die 50 großen Figuren vom Berchtesgadener Christbaumschmuck, der Berchtesgadener War. Das Berchtesgadener War  Bevor das Plastik in die Kinderstuben Einzug hielt, war die Berchtesgadener War - das Holzspielzeug für Kinder ein Exportschlager. Steckenpferd, Sterne, Pfau, Trompete, Schlitten, Grillenhäuserl sind Figuren, die in...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.