Beachvolleyball-Turnier

Beiträge zum Thema Beachvolleyball-Turnier

v. l. n. r.: Sebastian FLUCH, Alexander RUDIGIER, Reinhard WEISKIRCHNER, Felix VOLKMAIER

Sechs Monate Pandemie - Was nun?

Das Titelbild wurde bei einem Beachvolleyballturnier des Volleyballverein Traismauers vor wenigen Tagen aufgenommen. Was fällt bei genauer Betrachtung auf? Richtig - nichts! Offenbar scheint die gegenwärtige Pandemie den Wild Tigers nichts anzuhaben. Leider trügt der Schein. Veranstaltungen können derzeit nur unter strengen Sicherheitsmaßnahmen stattfinden. Generell hat COVID-19 das ganze Vereinsleben gehörig durcheinandergebracht. Lockdown Vor genau einem halben Jahr, am 16.03.2020,...

  • St. Pölten
  • Volleyballverein Traismauer Wild Tigers
Angriff Leonie Schild
17

Beachvolleyball
Schild/Seidl holen sich den U15 Beachvolleyball-Landesmeistertitel

Am 2.August 2020 fand erstmals eine Beachvolleyball Landesmeisterschaft in Zell am See statt. Mit dabei waren auch zwei Pinzgauer Teams und mit Schild/Seidl die Titelmitfavoritinnen. ZELL AM SEE. Im ersten Spiel spielten Schild/Seidl gleich gegen die Tiroler U15 Landesmeisterin Ebner Julia mit ihrer Interimspartnerin de Meersman. Die Zellerinnen starteten gleich gut ins Turnier und siegten im ersten Satz mit 21:16 Punkten. Die starken Tirolerinnen wollten dies nicht auf sich sitzen lassen,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Die Siegerinnen: Valentina Nussbaumer und Anna-Marie Ticha.
2

Beachvolleyball
Anna-Marie Ticha gewinnt das U17-Damenturnier in Zell am See

Am 19.Juli 2020 fand parallel zum ABV Tour Pro 80 Damenbeachvolleyballturnier ein U17-Nachwuchsbeachvolleyballturnier statt. ZELL AM SEE. Mit dabei waren auch 1,5 Pinzgauer Teams. Anna Marie Ticha spielte erstmals mit der Tirolerin Valentina Nussbaumer und dies merkte mann im ersten Spiel gegen Rauter/Frischauf. Nach souveränem Satzsieg (21:10 Punkte) verloren die beiden gegen die Lungauerinnen Satz 2 u. 3 jeweils knapp (19:21 u. 12:15). Das zweite Team aus Zell am See Verona Zuka/Matilda...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Aquilo-Krobath, Grentner-Mitter, Schmid-Thal
5

Beachvolleyball
Favoritensieg beim ABV Tour Junior U21 Damenturnier in Zell am See

Am 11.Juli 2020 fand in Zell am See das zweite U21 Nachwuchsbeachvolleyballturnier statt. Mit dabei waren neben 3 Pinzgauer Teams , 2 Pongauer Teams und ein Team aus der Steiermark.  ZELL AM SEE. Der Wettergott hatte leider kein erbarmen und so fanden beinahe alle Spiele beim Nachwuchsturnier in Zell am See im teils starken Regen statt. Gleich die ersten Spiele waren klare Angelegenheiten. In Spiel 1 besiegten Zuka/Pötzelsberger ihre Vereinskolleginnen Lederer/Kaiser klar mit 2:0 Sätzen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Hechtbagger Anika Oppeck
5

Beachvolleyball
Oppeck/Hofmann holen Platz 2 in Schwarzach

Am 12.Juli 2020 veranstalteten die Schwarzacher Volleyballer ihr erstes ABV Tour Amateur 1 Damenturnier auf der neuen Beachvolleyballanlage in Schwarzach. Mit dabei waren auch die Turniermitfavoritinnen Anika Oppeck und Elena Hofmann von Volleyboi Zell am See. SCHWARZACH. Im ersten Spiel fanden die Pinzgauerinnnen absolut nichts ins Spiel hinein und machten daher viele ungewöhnliche Eigenfehler. Die Schwarzacherinnen Zöchling/Niedermayer gewannen dementsprechend klar mit 2:0 Sätzen. Nun...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Sommer, Sonne und zehn Teams beim Beachvolleyballturnier in Ernsthofen.
2

Beachvolleyball Ernsthofen
Sommer, Sonne und Spaß beim Beachvolleyballturnier Ernsthofen

Zehn Teams kämpften beim Beachvolleyballturnier in Ernsthofen um den Titel. ERNSTHOFEN. Der erste Termin des Turniers musste wegen Schlechtwetter abgesagt werden. Beim Ersatztermin herrschten beste Bedingungen und alles ging planmäßig über die Bühne. Heuer duellierten sich zehn Mannschaften und begeisterten die Zuschauer. Gespielt wurde im Turniermodus mit Vorrundengruppen und anschließenden Finalspielen. Zu gewinnen gab es einen Wanderpokal und verschiedene Preise. Das unterschiedliche...

  • Enns
  • Michael Losbichler
David Tichy bei einem Angriffsball.
5

Beachvolleyball
Svensson/Kaswurm und Tichy zeigten starke Leistungen bei U17-Beachvolleyballturnieren in Zell/See

Am 23.August 2019 fanden beim Haus Gabi in Thumersbach zwei ABV Junior Tour U17 Turniere statt, wobei der Salzburger Volleyballverband zum Abschluss eines Beachvolleyballcamps in Zell am See mit insgesamt 15 Teams an den Turnieren teilgenommen hat. ZELL AM SEE. Bei den Damen traten mit Svensson/Kaswurm und Rohrmoser/Zuka zwei der zwölf Teams aus dem Pinzgau an. Bei den Herren traten sechs Teams an, wobei der Zeller David Tichy mit seinem Tennengauer Partner Niklas Walkner ein Team davon...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

VCV St. Valentin
Valentiner Volleyballer laden zum Turnierwochenende

Die nächsten Verantstaltungen des ATSV St. Valentin findet auf Sand statt: Die Volleyballer des VCV St. Valentin laden im August zum Beachvolleyball Doppelevent. ST. VALENTIN. Die VCV-ler laden am Freitag, 23. August, sportinteressierte Firmen zur „Business Beach Challenge“ ein. Ab 12:30 Uhr treten Mixed-Teams auf der Beachanlage neben der Sporthalle in Langenhart gegeneinander an. Ein Team besteht aus fünf Spielern, wobei jeweils vier auf dem Court stehen und immer eine Dame im Spiel...

  • Enns
  • Anna Böhm
Am Praterstern und bei der Floridsdorfer Brücke sind die Volleyballspieler zu sehen.
2 3 2

Praterstern und Floridsdorfer Brücke
Ampelfiguren spielen jetzt Volleyball

Aufschlag über dem Zebrastreifen: Auf zehn Fußgängerampeln gibt's jetzt Volleyballer zu sehen. WIEN. Von 31. Juli bis 4. August findet Österreichs größtes Beachvolleyball-Turnier, das Vienna Major, auf der Donauinsel statt. Zur Einstimmung hat sich die Stadt etwas Besonderes einfallen lassen. Auf insgesamt zehn Fußgängerampeln beim Praterstern und bei der Floridsdorfer Brücke ersetzen derzeit Volleyballer die üblichen roten und grünen Ampelmännchen. Bei Rot sieht man den Spieler...

  • Wien
  • Barbara Schuster
7

21. Wimsbacher Beachvolleyballturnier
Beachvolleyballturnier

Am 20.7.19 stand das 21. Wimsbacher Beachvolleyballturnier am Programm. 10 Mixed und 10 Herrenteams kämpften in 58 Spielen bei brütender Hitze um den Sieg. Bei den Herren gewannen Marcel Rossi und Christian Weißenbrunner aus Gmunden in einem hochklassigen und spannenden Finale vor Phillip Schippani und Matthias Sternbauer die auch voriges Jahr im Endspiel standen. Dritte: Reini Hager und Alois Schlattner von den Wimsbacher Volleyballern. Im Mixedfinale siegten Sylvana und Angelo Wörntner...

  • Wels & Wels Land
  • Alois Schlattner
Veranstalter Patrick Steiner (2.v.r.), JVP-Obmann Markus Maringer (1.v.r.) und Beach Obmann Thomas Wahl (4.v.r.) mit der Siegermannschaft „Keulenschwinger“

Beachvolleyball-Turnier Ennsdorf
Gemütliches Beachen mit Freunden

„Gemütliches Beachen mit Freunden“ – unter diesem Motto lud die JVP Ennsdorf rund um Veranstalter Patrick Steiner mit seinem Team und Jugendgemeinderat Markus Maringer zum Volleyballturnier am Ennsdorf Beach. ENNSDORF. Acht Teams aus der Region nahmen am Hobbyturnier teil. Auch zahlreiche Zuschauer ließen sich das Sportevent nicht entgehen und genossen nach ein paar Jahren Pause wieder ein Ennsdorf Beachvolleyballturnier. Den ersten Platz konnte nach sechs Spielstunden und einem spannenden...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Elena Hofmann beim Block gegen Johanna Posch
2

Beachvolleyball
Starker Auftritt von Volleyboi Zell am See beim ABV Tour U21 Beachvolleyballturnier

Am Samstag, den 18. Mai 2019, veranstaltete Volleyboi Zell am See ein offizielles ABV Tour U21 Beachvolleyballturnier. Neben den fünf Pinzgauer Teams kämpften auch zwei Salzburgerinnen um den Sieg und die damit verbundenen Ranglistenpunkte. Alle Spielerinnen im Alter zwischen 12 und 18 Jahren zeigten Kampfgeist und viel Einsatz. Das Team Oppeck/Hofmann aus Zell am See gewann sowohl das Spiel in der ersten Turnierrunde wie auch das Match um den Einzug in das Halbfinale. In diesem setzten sie...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
von links nach rechts Blaimschein, Klaffenböck, Wimmer, Haas, Gruber, Rudiger, Pfeiffer

Erstes Beachvolleyballturnier in Wulzeshofen 2018

Unter den Titel "Baustellen Cup" startete der Sportunion Volleyballverein Wulzeshofen mit dem ersten Beach-Turnier des Niederösterreichischen Volleyballverbands in die Beachvolleyballsaison.  Um beinahe zwei Monate später als 2017 könnte heuer erst gestartet werden, Grund dafür waren die Kaltwetterfront im März, wegen welcher sich auch die Arbeiten am Gelände über den ganzen April gezogen haben. Umso mehr freuen wir uns auf die kommenden Aufgaben beim Umbau und bei den Turnieren.  Michael...

  • Mistelbach
  • Michael Haas
v.l.n.r.: Florian Blauensteiner, Kevin Braunstein
2

Traismaurer Wild Tigers holen sich niederösterreichischen Vizelandesmeistertitel in Beachvolleyball

Am 12.08.2017 veranstaltete der Sankt Pöltner Volleyballverein die niederösterreichische U18-Landesmeisterschaft für Beachvolleyball. Dabei konnte das Beachduo Kevin Braunstein und Florian Blauensteiner die Silbermedaille für den Volleyballverein Traismauer, die Wild Tigers, erobern. Die beiden freuten sich nicht nur über ihre gute Platzierung, sondern auch, dass erstmals seit 2011 (damals in Tulln an der Donau) wieder U18-Landesmeisterschaften in Niederösterreich stattfinden. In den Jahren...

  • St. Pölten
  • Volleyballverein Traismauer Wild Tigers
Die Landjugend Strem unter Obfrau Tina Garger (4. von links) organisierte das Turnier.

Beachvolleyballer pritschten und baggerten in Strem

Ehe in Wien die Beachvolleyball-Weltmeisterschaft begann, wurde auch in Strem eifrig gepritscht und gebaggert. Das Beachvolleyball-Turnier wurde von der Landjugend Strem organisiert, die Sechser-Teams spielten auf Rasen und Sand. Landjugend-Obfrau Tina Garger freute sich über 16 teilnehmende Mannschaften, denen unter anderem Bundesrätin Marianne Hackl und Bürgermeister Bernhard Deutsch die Daumen drückten.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

4. Hobby-Beachvolleyball-Turnier in St. Valentin

Liebe Volleyballfreunde! Zu einem sportlich amüsanten Pflichttermin in den Sommermonaten lädt auch heuer wieder das MIXED-Team des ATSV/VCV St. Valentin zum 4. Beachturnier ein. Obwohl es eine große Herausforderung ist das letzte Jahr zu toppen, setzten sich die Veranstalter auch heuer die Messlatte wieder sehr hoch! Dazu wird natürlich wieder eure Unterstützung benötigt! Turnierdaten: Mixed 3 gegen 3 (mind. 1 Dame am Platz) 10€ pro Person 4 Gruppen zu max. 5...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
6

Jubiläumsturniere Wimsbacher Volleyballer

64 Spieler und Spielerinnen in 23 Teams kämpften in Bad Wimsbach bei den Jubiläums-Volleyballturnieren. Auf Sand gab es einen Herren und Mixed-Bewerb. Beim Mixed Beach siegte das Team "Lungau" vor "Aja und Nico", 3.Rang "Maarit und Chris" aus Stadl-Paura. Im Herren Beach siegten "Nik und Valentin" Fischlham/Lambach vor "VBC Bad Hall", 3.Rang für die Hausherren "Reini und Paul". Beim Rasen Quattro waren "Hau drauf wia nix" aus Laakirchen vor "Mamuschka" aus Vöcklamarkt und den Wimsbacher...

  • Wels & Wels Land
  • Wimsbacher Volleyballer
Tolle Matches wurden bei der Beachmania-Tour in Scheibbs und Purgstall ausgetragen.
8

"Beachmania" tourte durch unseren Bezirk

SCHEIBBS/PURGSTALL. Die Beachmania-Tour gastierte in Purgstall und in Scheibbs. Acht Teams lieferten sich bei der Scheibbser Beachmania spannende Matches. "Mein persönliches Lieblingsteam" mit Michael Meyer, Benjamin Karner und Theresa Müller erreichte den ersten Platz. Den zweiten Platz erreichte das Team "Network Network" mit den Spielerinnen Melanie Ederer, Ingrid Tekse und Michelle Strizik. Die Drittplatzierten mit Julia Peham, Katharina Medl und Verena Bair gingen als Team "Bier mit...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
2

Wimsbacher Beachvolleyballturnier

Beachvolleyballturnier am Sa, 23.7.2016 2 Beachplätze in Bad Wimsbach 2er Herren, Damen und Mixed auf 2 Feldern. Beginn 11.30Uhr Info und Anmeldung bei Alois Schlattner coach@edumail.at 0699 10555296 Wann: 23.07.2016 11:30:00 Wo: Sportanlagen, Sportstraße, 4654 Wimsbach auf Karte anzeigen

  • Wels & Wels Land
  • Wimsbacher Volleyballer
Spieler v.l.n.r.: Matthias POLLER, Mario GRABNER, Daniel ERHART, David GRUBER
1 2

Neuer Turnierrekord für die Traismaurer Wild Tigers

Am 18. und 19.07.2015 war es wieder soweit. Der Volleyballverein Traismauer "Wild Tigers" nützte die beiden Hitzetage, um zwei Beachvolleyballturniere der Kategorie C auszurichten, deren Ergebnisse in die österreichische Beachvolleyballrangliste einfließen. Während am Samstag das Teilnehmerfeld mit sieben Teams noch recht überschaubar blieb, bedeuteten elf am Sonntag genannte Paarungen einen neuen Anmelderekord aller bisherigen Traismaurer Ranglistenturniere. Trotz eines frühen Turnierbeginns...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Volleyballverein Traismauer Wild Tigers
Sieger Herren
7

17. Wimsbacher Beachvolleyballturnier

Trotz brütender Hitze fanden sich 8 Herren und 9 Mixedteams zum 17. Wimsbacher Beachvolleyballturnier ein. Schweißtreibende 66 Sätze wurden gespielt. Bei den Herren setzten sich Nik und Roli aus Fischlham vor Christian und Wolfgang durch. Im Mixedbewerb waren wieder Conny und Flo über Michaela und Kurt aus Bad Wimsbach erfolgreich.

  • Wels & Wels Land
  • Wimsbacher Volleyballer
4. Platz am 15.08.2014: Robert KIRKOVICS, Hannes SCHRITTWIESER, Stefanie KANDERA (v.l.n.r.)
9

Traismaurer Herren-C-Cup-Tage 2014 - Beachen bis zur Abenddämmerung

Am 15., 16. und 17. August 2014 fand in Traismauer je ein Beachvolleyballturnier der Kategorie C, kurz C-Cup, statt. Die teilnehmenden Teams nützten vor allem am 16. August das Tageslicht im wahrsten Sinne des Wortes bis zur letzten Minute aus, um offizielle Ranglistenpunkte zu ergattern. Das Finale wurde an diesem Tag um 20 Uhr kurz vor Sonnenuntergang abgepfiffen. Von neun teilnehmenden Paarungen am 15. August setzten sich der österreichische U20-Staatsmeister von 2010, Lukas HIRSCH, und...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Volleyballverein Traismauer Wild Tigers
4

EWOKS-Beachvolleyballturnier

EICHBERG (flok). Bereits zum sechsten Mal fand in Eichberg das EWOKS-Beachvolleyballturnier statt. Um 13:00 Uhr standen die ersten beiden Teams auf dem Platz um das Turnier zu eröffnen. Gespielt wurde in Mannschaften zu je 4 Spielern. Insgesamt waren elf Teams genannt. Nach einigen spannenden Begegnungen standen die Ergebnisse fest. Auf dem ersten Platz die „Feuerwehr Pyrhabruck“, auf Rang zwei das Team „Dizumori“ und Dritter wurden „Die drei lustigen vier“. Am Abend konnte man den Tag mit...

  • Gmünd
  • Florian Kuchar
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.