Besucherzentrum Mallnitz

Beiträge zum Thema Besucherzentrum Mallnitz

15 neue Kärntnermilch Junior-Ranger beginnen nun ihre Ausbildung im Nationalpark Hohe Tauern
  3

15 neue Junior-Ranger im Nationalpark Hohe Tauern aktiv

15 Jugendliche starten die Ausbildung zum Kärntnermilch Junior Ranger im Nationalpark Hohe Tauern - Bewusstseinsbildung verbunden mit Abenteuer und Spaß. MALLNITZ. Auch dieses Jahr werden im Nationalpark Hohe Tauern Kärnten 15 Mädchen und Burschen zwischen 13 und 15 Jahren zu Kärntnermilch Junior Rangern ausgebildet, die in den kommenden Jahren den „echten“ Nationalpark Rangern unter die Arme greifen. Für die Jugendlichen beginnt das Abenteuer im Besucherzentrum Mallnitz.  Mit Rucksack...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Peter Rupitsch (Nationalparkdirektor), Magdalena Karan (Leiterin Besucherzentrum Mallnitz), BR Günther Novak (Bürgermeister Gemeinde Mallnitz), Luca Burgstallter (Abgeordneter zum Kärntner Landtag) und Peter Lindner (Geschäftsführer Mölltal Möbel GmbH)
  2

Mallnitz
Die Sieger des Mölltal Möbel Awards sind gekürt

MALLNITZ. Im Rahmen der Saisoneröffnung im Besucherzentrum Mallnitz wurden auch die Sieger des Architekturwettbewerbes "Mölltal Möbel Award" (die WOCHE berichtete) gekürt. 43 Einreichungen Insgesamt 43 Einreichungen verzeichnete die hochkarätige Jury. Der Award zielt darauf ab, das regionale Handwerk zu stärken und die Kärntner Kreativszene mit Fertigungsbetrieben zu vernetzen. abei verfolgte der Designwettbewerb, der vom Architektur-Studiengang der FH Kärnten in Spittal organisiert wurde,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Voll motiviert für Nationalparkregion P. Müllmann
  2

Gute Perspektiven für Hohe Tauern

Destination setzt auf Internet, Pressearbeit, Vermieter-Schulung und auf Natur-Aktiv-Kampagnen MALLNITZ (des). Wie wichtig Inspirationen für Gäste sind, verdeutlichte Tourismustrainer Werner Gschwentner beim Tourismustag der Nationalparkregion Hohe Tauern. Sie sind die Anregung um sich überhaupt für eine Region zu interessieren. Rund 120 Zuhörern wie Landesrätin Sara Schaar und eine Reihe von Bürgermeistern aus der Region hörten von Paula Müllmann, Geschäftsführerin der Nationalparkregion und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Deborah Schumann
Die Sonderausstellung im Besucherzentrum wurde eröffnet.
  8
  • 6. August 2020 um 10:00
  • Kaiser-Franz-Josefs-Höhe
  • Heiligenblut

Die höchstgelegene Automobil- und Motorradausstellung der Welt

GROSSGLOCKNER. Im Besucherzentrum auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe können Gäste eine Reihe von Ausstellungen besuchen. Darunter die höchstgelegene Automobil- und Motorradausstellung der Welt! Teil davon ist die neue Sonderausstellung "Trabi-Ansturm am Großglockner – Reisefreiheit pur anlässlich 30 Jahre Mauerfall" die am 1. Juli gemeinsam mit besonderen Gästen aus Deutschland – darunter Ralf Beste, deutscher Botschafter in Wien – eröffnet wurde.  Zu sehen ist die Ausstellung bis Oktober,...

Von 3. bis 28. August können die Porträts im Besucherzentrum Mallnitz im Rahmen einer Sonderausstellung bestaunt werden.
  • 6. August 2020 um 10:00

Ausstellung präsentiert Altbäuerinnen und Altbauern im Besucherzentrum Mallnitz

MALLNITZ. Eine ungewöhnliche Ausstellung tourt zurzeit durch das Bundesland Kärnten und präsentiert sieben Kärntner Altbäuerinnen und Altbauern, die mit ihren Erfahrungen und ihrer Weisheit die Schönheit des Älterwerdens widerspiegeln und Veränderungen am Hof in würdevoller Weise aufzeigen. Von Montag, 3. August, bis Freitag, 28. August, sind die ausdrucksstarken Porträts im Besucherzentrum Mallnitz zu sehen. Die Arbeitswelt der Bäuerinnen und BauernArbeit am Feld, Enkelkinder betreuen oder...

Der Nationalpark Hohe Tauern bietet zwei neue Erlebnisführungen an.
  2
  • 12. August 2020 um 09:30
  • Besucherzentrum Mallnitz - Nationalpark Hohe Tauern
  • Mallnitz

Vielfältige Besucherangebote des Nationalparks Hohe Tauern

HOHE TAUERN. Die Hohen Tauern gehören zu den eindrucksvollsten Naturlandschaften des Alpenraums. Mit den vielfältigen Besucherangeboten des Nationalparks lassen sich diese Landschaften in ihrer Schönheit und Einzigartigkeit erleben. Der Sommer im Hochgebirge ist kurz, aber dafür umso bunter und abwechslungsreicher. Am 5. Juni startete im Nationalpark Hohe Tauern Kärnten die wöchentliche Erlebnisführung zu den Steinböcken in der Nationalparkgemeinde Heiligenblut. Weitere beliebte...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.