Seit Jahren unterstützt der Verein BezirksRundschau-Christkind hilfsbedürftige Menschen aus ganz Oberösterreich. Im Jahr 2018 wurden rund 480.000 Euro für Landsleute gesammelt.
Auch heuer appelliert der Verein BezirksRundschau-Christkind an die Spendenfreudigkeit und Hilfsbereitschaft der Oberösterreicher. Das BRS-Christkind hilft jenen Menschen in den Bezirken, die von schweren Schicksalen begleitet werden und finanzielle Unterstützung am nötigsten haben. Die eingegangenen Spenden gehen direkt an die bedürftigen Familien in Ihrem Bezirk.
Helfen Sie Menschen in Ihrer Nachbarschaft

"Uns ist oft nicht klar, dass es Menschen in unserer unmittelbaren Umgebung gibt, die Hilfe benötigen, die durch Krankheit oder Schicksalsschläge unverschuldet in Not geraten sind. Genau diese Menschen unterstützt der Verein BezirksRundschau-Christkind, indem Spenden gesammelt werden, um etwa teure Therapien oder Hilfsmittel wie spezielle Rollstühle, Umbauten und vieles mehr zu finanzieren. Helfen Sie mit! Ihre Spende kommt in voller Höhe Menschen aus Ihrer Region zu Gute. Ein herzliches Vergelt's Gott!"
Mag. Thomas Winkler, BezirksRundschau-Chefredakteur


Die Aktion BezirksRundschau-Christkind 2018 in den Bezirken/Regionen:

Braunau |Enns | Freistadt | Grieskirchen | Kirchdorf | Linz | Linz-Land | Perg | Ried | Rohrbach | Salzkammergut | Schärding | Steyr | Urfahr-Umgebung | Vöcklabruck | Wels


Spendenkonto des Christkinds
Spendenzahlscheine liegen ab 22. November in den Raiffeisenbanken auf oder überweisen Sie per Online-Banking an folgendes Konto:
Empfänger: Verein BezirksRundschau-Christkind
Raiffeisenlandesbank OÖ
IBAN: AT78 3400 0000 0277 7720
SWIFT: RZOOAT2L

Die Spenden werden automatisch im Steuerausgleich berücksichtigt. Bitte geben Sie dafür im Verwendungszweck folgende Daten vollständig an, da nur so eine Zuweisung garantiert werden kann:
o Kennwort: "Bezirk XY"
o Vor- und Zunamen
o Adresse
o Geburtsdatum


Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Spendern.
Datenschutz-Richtlinien finden Sie unter www.meinbezirk.at/ds-christkind.
Foto: fotolia/Sandra Brunsch

Alles zum Thema BezirksRundschau-Christkind

Beiträge zum Thema BezirksRundschau-Christkind

Lokales

Grüne helfen dem BezirksRundschau-Christkind

OÖ. Eine Spende über 1.500 Euro übergaben der Grüne Landtagsklub und die Linzer Grünen-Stadtpartei an die BezirksRundschau. "Wir freuen uns, heuer  die Christkind-Aktion der BezirksRundschau zu unterstützen", so die Grünen-Landeschefin Maria Buchmayr, Grünen-Landtagsklub-Obmann Gottfried Hirz und die Klubobfrau des Grünen Gemeinderatsklubs in Linz, Ursula Roschger. Thomas Kramesberger (stv. Chefredakteur der BezirksRundschau) nahm die Spende entgegen.

  • 17.12.18
Lokales
V.r.: Geschäftsführer Andreas Raindl, seine Frau Ingrid und Carmen Rockenschaub (BRS).

BezirksRundschau-Christkind
Firma Karl Raindl aus St. Valentin spendet 1.000 Euro

ST. VALENTIN. Die Installationsfirma Karl Raindl GmbH St. Valentin unterstützt das BezirksRundschau-Christkind mit 1.000 Euro. Die Firma spendet jedes Jahr an bedürftige Kinder oder Projekte. „Unsere Spendenaktion liegt uns sehr am Herzen und wir freuen uns darüber, helfen zu können. Es ist uns wichtig, dass die Spende auch ankommt und in der Region bleibt", so Geschäftsführer Andreas Raindl.

  • 17.12.18
Leute
Jakob Hablesreiter (l.) und Markus Pichler spenden anstelle von Firmen-Weihnachtsgeschenken für das BezirksRundschau-Christkind.

1.300 Euro für Jakob Palmetshofer

WALDBURG. Jakob Hablesreiter von Hablesreiter Gartengestaltung und Markus Pichler von Donau Versicherung Pichler & Pichler luden kürzlich Kunden, Mitarbeiter und Partner nach Waldburg ein. Grund dafür: Ihr weihnachtlicher Punschstand für den guten Zweck. Der Reinerlös von 1.300 Euro kommt heuer dem BezirksRundschau-Christkind Jakob Palmetshofer aus Unterweißenbach zugute. "Uns ist wichtig, dass die Spende in der Region bleibt", sagt Hablesreiter. "Wir beteiligen uns gern an einer so tollen...

  • 17.12.18
Lokales

Bad Leonfelden spendet für Unterweißenbach

BAD LEONFELDEN, UNTERWEISSENBACH. Am 8. Dezember veranstalteten die Bewohner der Leopold-Forstner-Straße und der Eidherrstraße in Bad Leonfelden einen Siedlungspunschstand. Den Reinerlös in der Höhe von 928,50 Euro spendeten sie für das BezirksRundschau-Christkind. Das Geld kommt der Familie Palmetshofer aus Unterweißenbach zugute. Ihr Sohn Jakob ist 14 Jahre alt und hat einen Gendefekt. Er kann weder sprechen noch gehen. Sein größter Wunsch ist ein "Triride", ein Rollstuhl-Zuggerät, mit der er...

  • 17.12.18
Lokales
Danke an Manfred Benischko (re.) und den Lions Club Traun.

BezirksRundschau-Christkind
Lions Club Traun hilft dem Christkind

Der Lions-Club Traun unterstützt auch heuer wieder die Christkind-Aktion der BezirksRundschau Linz-Land. Das BezirksRundschau-Christkind fliegt heuer für die 16-Jährige Michelle Pfeferle aus St. Marien. Manfred Benischko (re.), Gründungspräsident der Lions Traun, übergab 500 Euro an Juha Baloun, Geschäftsstellenleiter der BezirksRundschau Linz-Land. Jetzt helfen!Spenden Sie jetzt an den Verein BezirksRundschau-Christkind in Linz-Land für Michelle Pfeferle. Zahlscheine liegen in den...

  • 16.12.18
Wirtschaft
Thomas Prenneis, neuer Geschäftsführer der OÖ Thermenholding, übergab die Spende an das BezirksRundschauChristkind an Chefredakteur Thomas Winkler.

Neuer Eurothermen-Chef Prenneis setzt Unterstützung fort
3000 Euro-Spende von den Eurothermen fürs BezirksRundschauChristkind

BAD SCHALLERBACH. Zu den treuen Unterstützern des BezirksRundschauChristkinds gehören die Eurothermen auch unter neuer Führung: Seit kurzem leitet der gebürtige Vöcklabrucker Thomas Prenneis (49) das Unternehmen und übergab nun BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler eine Spende von 3000 Euro fürs BezirksRundschauChristkind. Prenneis ist als Nachfolger des neuen Standort-Landesrats Markus Achleitner nun auch Fachgruppenobmann der oö. Gesundheitsbetriebe in der Wirtschaftskammer OÖ....

  • 14.12.18
Lokales
Von links: Firmenchef Ernst Panwinkler, BezirksRundschau-Werbeberater David Rohrmanstorfer.

Firma Panwinkler spendet 1.500 Euro für Jakob

UNTERWEISSENBACH, LINZ, KIRCHSCHLAG. Schon seit mehreren Jahren unterstützt die Firma Panwinkler Tech Consult aus Linz-Urfahr das BezirksRundschau-Christkind. "Bei der BezirksRundschau weiß ich, wo das Geld landet", sagt Firmenchef Ernst Panwinkler, der in Kirchschlag lebt und Kefermarkter Wurzeln hat. Statt Geschäftspartner mit Geschenken zu überhäufen, spendet die Firma Panwinkler 1.500 Euro für den guten Zweck – heuer bekommt das Geld die Familie Palmetshofer aus Unterweißenbach. Der...

  • 14.12.18
Lokales

Spende
Laudate Kids unterstützen Christkind-Aktion

Die Laudate Kids und die Singgruppe Skalo überzeugten im Herbst wieder mit ihrem Gesangs- und Tanztalent. Zahlreiche Musikfreunde ließen sich die Vorstellungen zu "Paulus und seine Mission" in Waizenkirchen nicht entgehen. Einen Teilerlös dieses Musicals kommt nun dem BezirksRundschau-Christkind zugute. Dieses Jahr wird Jasmin Pauzenberger aus Kallham unterstützt. BezirksRundschau-Redaktionsleiterin Julia Mittermayr und Geschäftsstellenleiterin Constance Haslberger nahmen die Spende von...

  • 13.12.18
Lokales
Ewald Grufeneder mit Spendenscheck.

Auto Grufeneder spendete 1.000 Euro für Jakob

UNTERWEISSENBACH, WARTBERG, ARBING. "Als ich die BezirksRundschau aufschlug und die Geschichte über Jakob Palmetshofer las, war für mich klar: Da mache ich mit!", sagt Ewald Grufeneder aus Wartberg. Der gebürtige Weitersfeldener ist Geschäftsführer eines Betriebes in Arbing (Bezirk Perg), der zu den führenden österreichischen Unternehmen im Bereich der sanften Lackreparatur zählt. Grufeneder und sein Team spendeten 1.000 Euro an das BezirksRundschau-Christkind, um Jakobs Wunsch nach einem...

  • 13.12.18
Lokales

1.000 Euro
Stockschützen spenden für Jonas

ST. VALENTIN, ENNSDORF (eg). Seit vielen Jahren organisieren die Ennsdorfer Stockschützen unter der Schirmherrschaft des ASK St. Valentin das Mostviertler Stockturnier in Rems. Heuer beteiligten sich an die 30 Mannschaften am Turnier und spielten für den guten Zweck. Einen Teil der Einnahmen spenden die Stockschützen zu Weihnachten an ein bedürftiges oder behindertes Kind. Heuer geht diese Spende, es sind 1.000 Euro geworden, an das Bezirksrundschau Christkind Jonas Buchgeher. Die Spende wurde...

  • 13.12.18
Sport
Bei der zweiten Auflage des BezirksRundschau-Charitylaufs "Renn mit und hüf" sind viele ehrenamtliche Helfer auch im Laufeinsatz.
3 Bilder

Renn mit und hüf
"Weil es eine geile, regionale Veranstaltung ist"

Die Liste der Unterstützer für "Renn mit und hüf" am 11. und 12. Jänner 2019 wird immer länger. SCHÄRDING (ebd). Es sind viele helfende Hände, sie sich ehrenamtlich in den Dienst der guten Sache stellen. Wie zur Premiere des BezirksRundschau Christkind-Charitylaufs, werden auch heuer wieder Läufer und Helfer des CLR Sauwald im Einsatz sein. Dazu Johann Schmolz: "Wir sind als Verein immer für soziale Veranstaltung zu haben und machen wieder gerne mit. Wir planen auch, unseren samstäglichen...

  • 12.12.18
Lokales
BezirksRundschau Geschäftsstellenleiter Andi Osterkorn (Mitte) mit Andreas, Daniela, Manuela und Alois Claus Danninger (v. l.).

BezirksRundschau Christkind
Spendentopf füllt sich – jetzt noch einfacher spenden

Mit einem besonderem ELBA-Tool unterstützt die Raiffeisenbank Region Schärding die Christkind-Aktion der BezirksRundschau.  ENZENKIRCHEN, BEZIRK (ebd). Die vierköpfige Familie Zachbauer hat auf tragische Weise im Juli Vater Christoph bei einem Arbeitsunfall verloren. Seither kämpfen Mutter Elisabeth und ihre beiden Kinder Elias (4 Jahre) und Miriam (2,5 Jahre) mit den Folgen des dramatischen Verlustes. Ein Schicksal, das berührt, wie die vielen Spenden zeigen, die für das heurige...

  • 12.12.18
Lokales
Stefan Strasser, Gerhard, Sebastian und Petra Haider (v. l. n. r.).
4 Bilder

Großzügige Spenden für Sebastian Haider eingetroffen

MITTERKIRCHEN, PERG, RIED. Zwei Supermärkte aus der Region greifen dem BezirksRundschau-Christkind aus Perg unter die Arme und unterstützen damit Sebastian Haider aus Mitterkirchen. Die Mitarbeiter von Spar in Ried in der Riedmark ergriffen die Initiative und sammelten mit dem Verkauf von selbstgemachten Mehlspeisen 630 Euro für das BezirksRundschau-Christkind. Vom Strasser-Markt in Perg erhielt das Christkind eine großzügige Spende in der Höhe von 1.000 Euro. Als Draufgabe bekam Sebastian von...

  • 11.12.18
Lokales
7 Bilder

Hundeschule Dogrealtion
Große Fortschritte durch tiergestützte Arbeit

ENNS. (ab) Es heißt ja immer - der Hund sei der beste Freund des Menschen. Dass dahinter auch jede Menge Wahrheit steckt, beweist die ausgebildete Hundetrainerin und Verhaltensberaterin Silke Katzensteiner. Seit knapp 10 Jahren beschäftigt sie sich intensiv mit Hunden und deren therapeutische Fähigkeiten. In ihrer Hundeschule „Dogrelation“ in Enns trainiert sie Hunde, wie auch Menschen, um ein harmonisches Mensch-Hund-Team zu schaffen. Selber besitzt sie zwei staatlich zertifizierte...

  • 11.12.18
Lokales
Nina Laub, Diana Postl und Kurt Sperrer (v. l.).

BezirksRundschau-Christkindaktion
Weber-Hydraulik spendet 500 Euro für Buben aus Dietach

Das BezirksRundschau-Christkind fliegt heuer für den vierjährigen Clemens aus Dietach. LOSENSTEIN. Mittlerweile zur Tradition geworden ist bei Firma Weber-Hydraulik in Losenstein eine Spende für die BezirksRundschau-Christkindaktion. „Die gegenseitige Unterstützung und Hilfe wird bei uns großgeschrieben, das wollen wir auch anderen weitergeben“, so Kurt Sperrer, technischer Geschäftsführer von Weber-Hydraulik. Mit Nina Laub übergab er den Scheck im Wert von 500 Euro an...

  • 11.12.18
Lokales
Den Malstift zückt Jasmin Pauzenberger gerne. Lieblingsmotiv: bunte Herzchen.

Christkind-Aktion 2018
Den Alltag zu Jasmin bringen

KALLHAM (jmi). Jasmin Pauzenberger ist 23, liebt Zeichnen und ihre Haustiere und knüpft schnell und gerne Kontakte. Jasmin hat aber auch spastische Tetraparese. Dabei handelt es sich um eine unvollständige Lähmung an Armen und Beinen. Geistig ist sie auf dem Niveau eines Teenagers. Das sind alles Folgen einer schweren Geburt, bei der sie zu wenig Sauerstoff erhielt. Wie ihr Alltag aussieht? Fast so wie bei jedem anderen auch. Frühmorgens geht es für die junge Kallhamerin zu assista – Das...

  • 11.12.18
Lokales
BezirksRundschau-Geschäftsstellenleiterin Constance Haslberger nahm den Scheck von Michael Reisinger entgegen.

Christkind-Aktion 2018
Reisinger spendet für Rundschau-Hilfsaktion

Alle Jahre wieder: Die Kunden von Michael Reisinger (Wüstenrot Grieskirchen) müssen auch heuer wieder auf Weihnachtsgeschenke verzichten. Aus gutem Grund: Er spendet den Betrag von 350 Euro an das BezirksRundschau-Christkind. "Die Hilfsaktion ist jedes Jahr eine sinnvolle Geschichte, die auch gut organisiert ist. Wenn Menschen in der Region geholfen wird, kann man das nur unterstützen", so Reisinger bei der Scheckübergabe. Das sehen auch sicher seine Kunden so. Die Aktion der BezirksRundschau...

  • 11.12.18
Lokales
Von links: Josef Mayr (BezirksRundschau), Juliana Christina Gaffl und Mariella Wahlmüller.

Firma Vitalia spendete 300 Euro für Jakob

KÖNIGSWIESEN, UNTERWEISSENBACH. Die Firma Vitalia (Drogerie, Kosmetik, Fußpflege) aus Königswiesen beteiligte sich am BezirksRundschau-Christkind. Juliana Christina Gaffl und ihre Mutter Mariella Wahlmüller übergaben kürzlich 300 Euro an Werbeberater Josef Mayr. "Um der Besinnlichkeit des Advents und des Weihnachtsfestes wieder Bedeutung zu verleihen, verzichten wir dieses Jahr auf Kundengeschenke", sagen Gaffl und Wahlmüller. Das BezirksRundschau-Christkind sammelt heuer für Jakob Palmetshofer...

  • 11.12.18
Lokales
Stefan Gintenreiter, Thomas Winkler und Günther Singer (re.).

Liwest hilft dem Christkind mit einer Spende

OÖ. Das Kabelnetz- und Telekommunikationsunternehmen Liwest unterstützt auch heuer wieder die BezirksRundschau Christkind-Aktion. Die beiden Liwest-Geschäftsführer Stefan Gintenreiter (li.) und Günther Singer (re.) übergaben eine Spende an BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler. "Es freut uns auch heuer wieder diese tolle Aktion der BezirksRundschau zu unterstützen", so Singer und Gintenreiter.

  • 10.12.18
Lokales
Von links: Matthias Schreyer mit Töchterchen Hanna, Michelle und Clemens Huber, und Karolin Schreyer.
2 Bilder

Wenn Kinder Kindern helfen
Christkind namens Michelle

FELDKIRCHEN (ebba). Als Michelle Huber aus Feldkirchen beim Ministrieren in der Kirche auf ein gleichaltriges Mädchen mit Beeinträchtigung traf, löste diese Begegnung etwas in ihr aus. Sie fragte sich, wie sie Kindern wie diesem helfen könnte. Schließlich wurde die Idee geboren, nach jedem Gottesdienst vor der Pfarrkirche Feldkirchen selbstgemachte Limonade zu verkaufen. Ganze Familie involviert Papa Andreas baute dem Mädchen einen Limonadenstand, Mutter Andrea half beim Früchteauspressen...

  • 10.12.18
  •  1
Lokales

BezirksRundschau Christkind
Junge ÖVP Enns spendet für Christkind

ENNS. Gerade in der Vorweihnachtszeit möchten wir ein Zeichen der humanitären Hilfe setzen, für Menschen, die diese am Dringendsten benötigen“, so das Team der JVP Enns. Mit einer Spende in der Höhe von 300 Euro wird dabei der junge Kronstorfer Jonas Buchgeher unterstützt, der seit seiner Geburt an einem seltenen Chromosomendefekt leidet. „Wir möchten damit einen kleinen Beitrag zur Therapie von Jonas beisteuern und wünschen ihm alles erdenklich Gute und frohe Weihnachten“, so JVP-Obmann Gregor...

  • 10.12.18
Lokales

BezirksRundschau Christkind
Wolferner sammeln am Adventmarkt

WOLFFERN. "Die Christkind-Aktion" hilft jenen Schicksalen in der Region, die dringend Hilfe benötigen. Deswegen wollen wir diese Aktion heuer unterstützen", sagen Markus Egger und Helmut Muxel. Die beiden Wolferner sind mit einem Stand mit Bregenzerwälder Schmankerln wie Käse, Ziegenkäse und Wurst- und Schinkenwaren am 15. und 16. Dezember beim Weihnachtsmarkt in Wolfern vertreten. Einen prozentuellen Anteil des Verkaufserlöses spenden Egger und Muxel an das BezirksRundschau Christkind.

  • 10.12.18
Leute
32 Bilder

Christkind-Aktion 2018
Punschstand für Jasmin Pauzenberger

WAIZENKIRCHEN. Angelsport Aumair unterstützt die Christkind-Aktion der BezirksRundschau mit einem genussvollen Punschstand. Roland und Anita Aumair von Angelsport Aumair gaben sich viel Mühe um Punschliebhabern einen gemütlichen Nachmittag zu garantierten. Verwandte, Nachbarn und Fischerfreunden aus dem Landl wurden beim Punschstand mit allerlei Köstlichkeiten wie Punsch, Glühmost, warme Leberkässemmel und hausgemachte Kekse vesorgt. Für den guten  Zweck Das gemütliche Zusammensein in...

  • 10.12.18
Lokales
Manuela und Florian Resch vom gleichnamigen Busunternehmen spenden 500 Euro für die BezirksRundschau Christkind-Aktion.

Resch Reisen spendet 500 Euro für BezirksRundschau-Christkind Anna

KOLLERSCHLAG. Das Taxi- und Busunternehmen "Resch Reisen" aus Mollmannsreith spendet 500 Euro für die BezirksRundschau Christkind-Aktion und damit für Anna Rauecker und ihre Familie, die ebenfalls in Mollmannsreith wohnen. "Wenn man im selben Ort wohnt, noch dazu in so einem kleinen, kennt man sich natürlich untereinander. Das Schicksal der Familie hat auch uns betroffen gemacht", erzählt Manuela Resch. "Für uns war es daher selbstverständlich, uns an der Christkind-Aktion zu beteiligen",...

  • 10.12.18