Seit Jahren unterstützt der Verein BezirksRundschau-Christkind hilfsbedürftige Menschen aus ganz Oberösterreich. Im Jahr 2018 wurden rund 480.000 Euro für Landsleute gesammelt.
Auch heuer appelliert der Verein BezirksRundschau-Christkind an die Spendenfreudigkeit und Hilfsbereitschaft der Oberösterreicher. Das BRS-Christkind hilft jenen Menschen in den Bezirken, die von schweren Schicksalen begleitet werden und finanzielle Unterstützung am nötigsten haben. Die eingegangenen Spenden gehen direkt an die bedürftigen Familien in Ihrem Bezirk.
Helfen Sie Menschen in Ihrer Nachbarschaft

"Uns ist oft nicht klar, dass es Menschen in unserer unmittelbaren Umgebung gibt, die Hilfe benötigen, die durch Krankheit oder Schicksalsschläge unverschuldet in Not geraten sind. Genau diese Menschen unterstützt der Verein BezirksRundschau-Christkind, indem Spenden gesammelt werden, um etwa teure Therapien oder Hilfsmittel wie spezielle Rollstühle, Umbauten und vieles mehr zu finanzieren. Helfen Sie mit! Ihre Spende kommt in voller Höhe Menschen aus Ihrer Region zu Gute. Ein herzliches Vergelt's Gott!"
Mag. Thomas Winkler, BezirksRundschau-Chefredakteur


Die Aktion BezirksRundschau-Christkind 2019 in den Bezirken/Regionen:

Braunau |Enns | Freistadt | Grieskirchen | Kirchdorf | Linz | Linz-Land | Perg | Ried | Rohrbach | Salzkammergut | Schärding | Steyr
| Urfahr-Umgebung | Vöcklabruck | Wels


Spendenkonto des Christkinds
Spendenzahlscheine liegen ab Mitte November in den Raiffeisenbanken auf oder überweisen Sie per Online-Banking an folgendes Konto:
Empfänger: Verein BezirksRundschau-Christkind
Raiffeisenlandesbank OÖ
IBAN: AT78 3400 0000 0277 7720
SWIFT: RZOOAT2L

Die Spenden werden automatisch im Steuerausgleich berücksichtigt. Bitte geben Sie dafür im Verwendungszweck folgende Daten vollständig an, da nur so eine Zuweisung garantiert werden kann:
o Kennwort: "Bezirk XY"
o Vor- und Zunamen
o Adresse
o Geburtsdatum


Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Spendern.
Datenschutz-Richtlinien finden Sie unter www.meinbezirk.at/ds-christkind.
Foto: fotolia/Sandra Brunsch

BezirksRundschau-Christkind

Beiträge zum Thema BezirksRundschau-Christkind

Lokales
Geschäftsstellenleiter Christian Doms (li.), Manuel Berrer und Othmar Zeilinger vom Loryhof.

Benefizkabarett
Danke, dass Sie für Lena gelacht haben!

Am 14. November veranstaltete die BezirksRundschau ein Benefizkabarett am Loryhof zugunsten des BezirksRundschau Christkinds. WIPPENHAM. "DaBerrer" sorgte mit feinstem Innviertler Schmäh für viele Lacher, das Loryhof-Team verwöhnte die Gäste kulinarisch. An diesem Abend konnten insgesamt 3.300 Euro für die achtjährige Lena gesammelt werden. Vielen Dank! Christkind fliegt heuer für Lena aus Taiskirchen Wenn Lena auf der Gitarre spielt und dabei singt, könnte man fast vergessen, mit...

  • 15.11.19
Lokales
Sparchef Christian Hartl mit Feuerwehrkommandant Christian Füreder.

BezirksRundschau-Christkind 2019
St. Veiter unterstützen eine Familie in Not

ST. VEIT (srh). Sparchef Chrisitan Hartl und Feuerwehrkommandant Christian Füreder haben sich erneut dazu entschieden, die lange Einkaufsnacht am 27. Dezember in St. Veit, mit einer guten Tat zu verbinden. Bereits seit 14 Jahren helfen die St. Veiter Menschen, denen es nicht so gut geht. "Vor dem Geschäft werden wir Punsch und Bratwürstel verkaufen. Die Einnahmen runde ich dann auf einen geraden Betrag. Diese kommen der Familie Kamberger aus St. Johann zu Gute", erklärt Hartl. "Es ist uns sehr...

  • 15.11.19
Lokales
Im Bild (von links): Josef Siligan, Vorstandsdirektor für das Energie-Ressort, Jutta Rinner, Vorstandsdirektorin in den Bereichen Konzernservice und Verkehr, Generaldirektor Erich Haider und BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter.

Für den guten Zweck
Linz AG spendet für das BezirksRundschau-Christkind

OÖ. Die Linz AG unterstützt auch heuer wieder die Christkind-Aktion der BezirksRundschau mit einer großzügigen Spende. „Ich glaube, dass die BezirksRundschau einen sehr guten Zugang zu ihren Lesern und deren Sorgen hat und hier sehr zielgerichtet Helfen kann. Es freut mich daher sehr, dass wir die Christkind-Aktion unterstützen können", sagt Generaldirektor Erich Haider. Im Bild (von links): Josef Siligan, Vorstandsdirektor für das Energie-Ressort, Jutta Rinner, Vorstandsdirektorin in den...

  • 14.11.19
Lokales
Marco und seine Mutter Doris Hintringer.

Christkind-Aktion 2019
"Die Einschränkung tut uns weh"

Das BezirksRundschau-Christkind fliegt heuer für Marco Hintringer. HAAG, GEIERSBERG (jmi). Ein Kind mit Epilepsie, KiSS-Syndrom, Autismus, Spastiken und einem Portkatheter – natürlich gestaltet sich der Alltag für Familie Hintringer schwierig. Sohn Marco ist elf Jahre, auf dem Stand eines Zweijährigen, und darf nicht aus den Augen gelassen werden. Denn die Anfälle kommen jeden Tag. "Im vorigen Sommer konnten wir noch in den Garten. Aber heuer war es ganz schlimm: Kaum ist er zur Haustüre...

  • 13.11.19
Lokales
Malina, Neomi und Yannik Richtsfeld mit dem Spenden-Scheck.

BezirksRundschau-Christkind 2019
Betreiber der Teufelsberger Christbaumkultur spendet 350 Euro für Christkind-Aktion

ST. PETER (srh). Bei der Christkind-Aktion unterstützt die BezirksRundschau heuer die Familie Kamberger aus St. Johann, die schon mehrere Schicksalsschläge erlebt hat.  Die Betreiber der Teufelsberger Christbaumkultur aus St. Peter starteten mit einer 350 Euro Spende. "Wir spenden jedes Jahr für Menschen, denen es nicht so gut geht. Bei der BezirksRundschau Christkind-Aktion im letzten Jahr haben wir uns auch beteiligt", erklärt Jasmin Richtsfeld. Ein Teil des Geldes, der verkauften...

  • 13.11.19
Lokales
Ahlam Dorfer mit ihren beiden Kindern Linus (4) und Johanna (1).

BezirksRundschau Christkind
Tausende von Familienschicksal berührt

Die vierköpfige Familie Dorfer hat im Jänner 2019 Papa Markus durch einen Herzinfarkt verloren. SCHARDENBERG (ebd). Seither kämpfen Ahlam und ihre beiden Kinder Linus (4) und Johanna (1) ums finanzielle Überleben. Und das Schicksal der jungen Familie berührt. Bereits tausende Menschen haben den Artikel gelesen und geteilt. Luksch spendet 2000 Euro Und auch die ersten Spenden trudeln bereits ein. So unterstützt die Firma Luksch Heizung aus Dorf an der Pram die Familie mit 2.000 Euro....

  • 12.11.19
Lokales

Radeln für das BezirksRundschau-Christkind

Radeln, Gutes tun und gewinnen beim Ergo Charity Race im Clever Fit Steyr STEYR, ERNSTHOFEN. STEYR. "Die Anmeldeliste füllt sich schön langsam", sagt Franz Schwödiauer über das Event. Gemeinsam mit der BezirksRundschau Steyr und Enns und dem Fitnessstudio Clever Fit in Steyr lädt Schwödiauer am Samstag, 16. November, zum "Ergo Charity Race". Hobby- und Profiradfahrer sind eingeladen, an diesem Tag von 7 bis 19 Uhr für das BezirksRundschau-Christkind auf die Spinning-Räder zu steigen. Für jede...

  • 12.11.19
Lokales
Veronika Dorner ist die Veranstalterin des Adventmarktes in Saxen.
2 Bilder

BezirksRundschau Christkind Lachbauernhof Saxen
Adventmarkt für Lena Kernegger

SAXEN. Einen Adventmarkt für das BezirksRundschau Christkind Lena Kernegger aus Luftenberg veranstaltet Veronika Dorner am Sonntag, 24. November, von 13 bis 18 Uhr am Lachbauerhof in Saxendorf 10, in Saxen. Dabei wird sie von ihrer Schwester Edith und Freunden unterstützt. Im Rahmen des Adventmarktes zeigt Veronika Dorner ihre Acrylbilder. Für den guten Zweck können Handarbeiten, Kerzen, bemalte Flaschen usw. erworben werden. Für das leibliche Wohl gibt es Kürbissuppe, Kaffee, hausgemachte...

  • 11.11.19
  •  1
Sport
Von der Firma Think! Schuhwerk waren vergangenes Jahr Mitarbeiter am Start. Auch heuer werden wieder welche mitmachen.
3 Bilder

Charity-Lauf
6er-Tragerl-Lauf – viele wollen laufend helfen

Am kommenden Sonntag, 17. November, ist es soweit: Dann startet der zweite "6er-Tragerl-Lauf". DORF/PRAM (ebd). Nach dem "All Together Team Bewerb" steht mit dem "6er-Tragerl-Lauf" das zweite von drei Charity-Events am Programm – initiiert von der BezirksRundschau. Der Raaber Verein "Engal gibts wiakle" wird den Gaudi-Lauf am 17. November in Dorf an der Pram veranstalten. Mit von der Partie sind wieder die beiden Ultraläufer Günter Dieplinger und Thomas Schererbauer. "Wir machen wieder mit,...

  • 11.11.19
Lokales
Wenn Elias aus dem Kindergarten nachhause kommt, geht's mit Mama Carina und seiner Schwester Fabienne meistens noch raus an die frische Luft.

BezirksRundschau-Christkind
Ein Tag mit Elias

Elias' Tag beginnt bereits um fünf Uhr. Dann heißt es im Kindergarten spielen, mit Mama kuscheln und bei einer Gute-Nacht-Geschichte wunderbar einschlafen. UTTENDORF (kat). Der Tag von unserem heurigen BezirksRundschau-Christkindl Elias beginnt schon früh. "Elias ist ein Frühaufsteher", erzählt Mama Carina Braitenthaller. Um fünf Uhr steht der Fünfjährige auf. Dann wird er von seiner Mama sondiert. Das bedeutet, dass er Nahrung über seine Magensonde aufnimmt. Danach folgt die...

  • 11.11.19
Lokales
Die beiden Promotech-Geschäftsführer Günter (l.) und Michael Benninger waren mit der Spendensumme mehr als zufrieden.
8 Bilder

BezirksRundschau-Christkind
Essen für den guten Zweck

Das Schalchner Unternehmen "Promotech" lud auch heuer wieder zu einem Charity-Event zugunsten des BezirksRundschau-Christkindls ein. SCHALCHEN (kat). Bereits zum zweiten Mal veranstaltete die Firma Promotech mit Sitz in Schalchen, ein Gansl-Essen für den guten Zweck. In der Promo-Lounge, die im März 2018 eröffnet wurde, genossen rund 50 geladene Gäste am 7. November das Drei-Gänge-Menü mit Weinbegleitung, zubereitet vom hauseigenen Küchenteam. Großzügige SpendeAuch heuer wurde wieder...

  • 08.11.19
Lokales
Andrea Kainberger und Cornelia Calandra von der Trachten Wichtelstube in Edt bei Lambach unterstützen auch heuer die Christkind-Aktion der BezirksRundschau. Hier bei der Scheckübergabe an Geschäftsstellenleiterin Susanne Traxler.

Trachtenwichtelstube, Christkindaktion
Spende für Bezirksrundschau-Christkind

Mit 1.000 Euro unterstützt die Trachten Wichtelstube in Edt bei Lambach den vierjährigen Oskar aus Stadl-Paura. EDT. Einen Spendenscheck in der Höhe von 1.000 Euro überreichten Andrea Kainberger und Cornelia Calandra von der Trachten Wichtelstube in Edt bei Lambach der Geschäftsstellenleiterin Susanne Traxler. Das BezirksRundschau-Christkind unterstützt heuer Oskar Goigitzer der nach Komplikationen bei seiner Geburt weder gehen noch reden kann und einen teuren Sprachcomputer benötigt.

  • 07.11.19
Lokales
Der elfjährige Marco mit seinen Eltern Doris und Bernhard Hintringer.
4 Bilder

Christkind-Aktion 2019
"Kein Tag vergeht ohne Anfälle"

Das BezirksRundschau-Christkind fliegt dieses Jahr für Marco Hintringer aus Haag am Hausruck. HAAG, GEIERSBERG (jmi). Marco kann bei unserem Gespräch mit seinen Eltern Bernhard und Doris Hintringer nicht dabei sein – zu groß ist die Gefahr eines Anfalls. Der Elfjährige spielt derweil im Wohnzimmer nebenan, das mittlerweile zum Spielzimmer umfunktioniert wurde. Seine Schwester passt auf Marco auf, denn aus den Augen darf er nicht gelassen werden. Der Elfjährige leidet unter Epilepsie und...

  • 06.11.19
  •  2
Lokales
Pedro und seine Mutter Claudia.
7 Bilder

BezirksRundschau-Christkind Enns
Christkind sammelt Spenden für Pedro Navratil

Das BezirksRundschau-Christkind fliegt heuer für den achtjährigen Autisten Pedro Navratil und sammelt Spenden. REGION (milo). „Mein Sohn ist acht Jahre alt und redet nichts. Nur „Ja" und „Nein", wobei man dabei glaubt, es würde ein Einjähriger sagen", sagt Mama Claudia Navratil aus St. Valentin. Auch etwas zu verstehen, ist für Pedro nicht leicht. Man müsse immer zusätzliche Gesten verwenden, um es einfacher für ihn zu machen. „Er ist vom Verhalten eher wie ein Zwei- bis Dreijähriger." Im...

  • 06.11.19
  •  1
Lokales
21 Bilder

Christkindaktion 2019
Das Christkind hilft in diesem Jahr der kleinen Lena

Durch einen Gendefekt fehlen der einjährigen Lena aus Oberneukirchen beide Unterarme. OBERNEUKIRCHEN (fog). Lena Wagner leidet am sogenannten Cornelia-de-Lange-Syndrom. Dem 22 Monate alten Kleinkind fehlen beide Unterarme, es ist schwerhörig, im Bauchbereich sehr empfindlich und verschluckt sich ständig. "In der 14. Schwangerschaftswoche haben wir erfahren, dass unser Kind keine Unterarme hat. Wir haben uns für das Leben entschieden", erzählt Mutter Andrea Wagner. Beide Elternteile sind über...

  • 06.11.19
Lokales
Katharina Purrer lebt mit ihrer Mutter Elisabeth und Schwester Magdalena in St. Georgen im Attergau.

Spendenaktion
BezirksRundschau-Christkind unterstützt Katharina (7)

BezirksRundschau-Christkind greift heuer Katharina Purrer aus St. Georgen unter die Arme. ST. GEORGEN (ju). Katharina Purrer (7) kam in der 33. Schwangerschaftswoche als Frühchen zur Welt. Nach der Geburt hatte die Kleine eine beidseitige Gehirnblutung und leidet seitdem an sogenannter "Infantiler Cerebralparese" – eine massive motorische Einschränkung durch Gehirnfehlfunktion. 2017 wurde auch noch eine symptomatische Epilepsie festgestellt. Die Siebenjährige kann weder selbstständig sitzen...

  • 06.11.19
Lokales
Leona ist ein fröhliches Mädchen, das es liebt, laute Musik zu hören. Besonders begeistert sie sich für Michael Jackson.
4 Bilder

Story der Woche
"Es muss immer jemand in ihrer Nähe sein"

Ein behindertengerechtes Bad würde Leona und ihrer Mutter das Leben spürbar erleichtern. Helfen auch Sie mit dem BezirksRundschau-Christkind diesen Wunsch zu erfüllen. LINZ. "Bremsen ist ein Fremdwort für Leona", erzählt Heike Neumann. Ihre Tochter ist eine fröhliche junge Frau, die sichtlich Freude im Leben hat. Sie arbeitet in einer Werkstätte der Lebenshilfe OÖ und hat viele Freunde. Eigentlich ist die 20-Jährige längst erwachsen und doch muss sie ständig betreut werden. Denn ihre...

  • 06.11.19
Lokales
Die zehn Monate alte Lena mit ihrer großen Schwester Anna und ihren Eltern Jasmin und Stefan Kernegger.
9 Bilder

BezirksRundschau-Christkind
Kleines Mädchen kämpft gegen den Krebs

Lena Kernegger musste schon in ihrem ersten Lebensjahr den Kampf mit dem Krebs aufnehmen. Das BezirksRundschau-Christkind greift der Familie aus Luftenberg unter die Arme. LUFTENBERG. "Es war nicht fünf, sondern drei Minuten vor zwölf", erinnert sich Jasmin Kernegger an die kritischen Stunden, als ihre viereinhalb Monate alte Tochter Lena auf die Intensivstation verlegt worden war. Das Mädchen war an diesem Tag ungewöhnlich blass gewesen und hatte erbrochen. Nach zwei Stunden im Krankenhaus...

  • 06.11.19
  •  1
Lokales
Oskar mit seiner Mama Claudia.
5 Bilder

BezirksRundschau, Christkind
So wird Oskar mit uns reden können

Unser BezirksRundschau-Christkind sammelt dieses Jahr Spenden für den vierjährigen Oskar Goigitzer aus Stadl-Paura. Der kleine Bub hatte wahrlich keinen einfachen Start ins Leben. STADL-PAURA. "Es war eine ganz normale Schwangerschaft", berichten Claudia und Thomas Goigitzer, die Eltern des vierjährigen Oskar aus Stadl-Paura. Auch die Geburt verläuft vermeintlich ohne Komplikationen. An den medizinischen Geräten scheinen alle überprüften Werte ganz normal. Dann der Schock, Oskar kommt leblos...

  • 06.11.19
  •  3
  •  1
Lokales
Bei der täglichen Routine: Fabian muss jeden Tag den Blutdruck messen – mit dabei eines seiner Haustiere.
2 Bilder

BezirksRundschau-Christkind
Christkind fliegt heuer für Fabian

BezirksRundschau-Christkind-Aktion 2019 unterstützt Familie Schwarz aus Hörsching. HÖRSCHING (red). Er ist aufgeweckt und neugierig, erinnert an einen Buben aus dem Kindergarten oder der Volksschule, doch: Fabian ist 14 Jahre. Der junge Hörschinger hat eine massive Entwicklungsstörung, ist auf dem Stand eines Sechsjährigen. "Wir wissen nicht genau, woran diese Störung liegt", erklärt Mutter Martina Schwarz. Leider ist dies bei Weitem nicht das Einzige, mit dem der Teenager zu kämpfen hat....

  • 06.11.19
Lokales
Michaela Leitner mit ihrer Mama Sandra.
5 Bilder

BEZIRKSRUNDSCHAU-CHRISTKIND
Großer Wunsch nach einem Raum der Entspannung

Michaela Leitner (18) ist schwer behindert. Wir wollen ihren Alltag und den ihrer Eltern verbessern. KÖNIGSWIESEN. Michaela ist eine aufgeweckte junge Frau. Sie ist voll mobil. Da sie sehr ruhelos ist, wird genau das oft zu einem riesigen Problem. Vor allem in fremder Umgebung kann sie nicht ruhig sitzen. „Man darf sie keine Sekunde aus den Augen lassen“, sagt ihr Papa Andreas. Im Hause der Familie Leitner in Mönchdorf ist jedes Glas bruchsicher. Eine Schnur an den Jalousien? Undenkbar!...

  • 05.11.19
  •  1
Lokales
Sophie und Jonas und ihre Mutter Daniela Hogh kämpfen dafür, dass der Papa nach Hause kommen kann.
3 Bilder

BezirksRundschau-Christkind 2019
Daniela Hogh: "Kinder gehen gut mit Situation um"

Das BezirksRundschau-Christkind fliegt heuer für Daniela Hogh und Christoph Hufnagl. OHLSDORF. Die 44-Jährige hat mit Hufnagl einen liebevollen Partner gefunden, das Glück der beiden wurde durch die Geburt der Kinder Sophie und Jonas gekrönt. Alles war schön – bis zum 4. Oktober 2018. Am frühen Morgen dieses Tages fuhr Hufnagl wie fast jeden Tag mit dem Fahrrad zu seiner Arbeit nach Vöcklabruck. "Christoph nimmt immer die sogenannte 'Bauernautobahn' über Aurachkirchen nach Vöcklabruck. In...

  • 05.11.19
Lokales
Heuer fliegt das BezirksRundschau-Christkind für Ben Wögerbauer (li.) aus Reichraming, im Bild mit seiner großen Schwester & „Aufpasserin“ Elisa.
4 Bilder

BezirksRundschau-Christkindaktion 2019
Ganze Region sammelt für zweijährigen Ben aus Reichraming

Spenden Sie jetzt in Ihrer Region: Die jungen Eltern Tamara & Hannes Wögerbauer aus Reichraming sorgen sich um die Zukunft ihres zweiten Kindes Ben. REICHRAMING. Ben Wögerbauer aus Reichraming ist zwei Jahre alt und leidet an einer schweren Form der Epilepsie: dem „Westsyndrom“. Wie es dazu kam, ist bis heute ein Rätsel. Ein Sauerstoffmangel während der Geburt kann ausgeschlossen werden. Bens Eltern, Tamara und Hannes Wögerbauer, haben sich genetischen Tests unterzogen – und auch daraus...

  • 05.11.19
Lokales

KALENDERVERKAUF
Mühlviertler Fotofreunde unterstützen Christkind-Aktion

BEZIRK FREISTADT. Zum zweiten Mal gestalteten die Mühlviertler Fotofreunde heuer einen Kalender mit traditionellen Bildern aus der Region. Käuflich zu erwerben ist er bei den Adventmärkten in Sandl (23. November), St. Leonhard (30. November) und St. Oswald (8. Dezember). Dazu liegt er ab Mitte November in den Allianz-Kundencentern in Freistadt und Linz-Urfahr, auf der Raiffeisenbank Mühlviertler Alm (Bankstelle Mönchdorf) und im Unimarkt Hagenberg auf. Besonders erfreulich: Einen Teil des...

  • 05.11.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.