BH Baden

Beiträge zum Thema BH Baden

Dr. Kurt Sasshofer, Amtstierarzt in Baden

Interview
Amtstierarzt: Im Schnitt drei Anzeigen wegen Tierquälerei pro Tag

Dr. Kurt Sasshofer ist Amtstierarzt auf der Bezirkshauptmannschaft Baden. Wir befragten ihn zu Fällen von Tierquälerei, die bei ihm angezeigt werden. BEZIRKSBLÄTTER: Wie oft im Schnitt bekommen Sie Anzeigen wegen Tierquälerei? DR. KURT SASSHOFER: Es variiert von Tag zu Tag, aber übers Jahr gesehen werden es im Schnitt wohl doch drei Anzeigen sein. Die müssen Sie dann alle persönlich überprüfen? Natürlich. Wenn Gefahr in Verzug ist, etwa wegen drohender Verdurstung oder qualvoller Haltung,...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Franz Rumpler (Bürgermeister), Mag. Klaus Rucziczka (Stadtamtsdirektor), Mag. Verena Sonnleitner (Bezirkshauptfrau)
2

Ein Stück Ferien
Berndorf und Weissenbach spenden für Kinder

BERNDORF/ WEISSENBACH. Die Bezirkshauptmannschaft Baden organisiert jedes Jahr Ferienaufenthalte für sozial benachteiligte und dadurch problembelastete Kinder aus dem Bezirk Baden. Diese Ferienaufenthalte werden unter dem Titel "Ein Stück Ferien" organisiert, wobei die Mittel für diese Ferienaufenthalte ausschließlich durch Spenden aufgebracht werden müssen. Die Spenden decken die Unterbringung, die 24 Stunden Betreuung incl. pädagogisch geschulter Begleitung, Verpflegung, Ausflüge, soziales...

  • Triestingtal
  • Maria Ecker
Baumfällungen, egal ob notwendig oder nicht, polarisieren - auch in der Gemeinde Blumau-Neurißhof.

Baum-Fällungen
Ärger über Totholz auf Wegen

Im Blumauer Wald stürzen immer wieder Bäume auf Waldwege, zuständig für Räumung ist die BH. BLUMAU-NEURISSHOF. In Blumau-Neurißhof sorgen umgestürzte Bäume im Waldgebiet immer wieder für Ärger bei Spaziergängern. „Danke, dass Sie für die Sicherheit im Blumauer Waldgebiet sorgen. Ein umgestürzter Baum versperrte erst kürzlich unseren täglichen Pfad zum Maria Theresia Bacherl. Nicht auszudenken, hätte uns das tonnenschwere Totholz unter sich begraben“, so eine Blumauerin, die die Waldwege gerne...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Mit Stellvertreter Martin Hallbauer diskutiert die Bezirkshauptfrau die weitere Vorgangsweise
3

Bezirkshauptfrau Verena Sonnleitner gibt bekannt:
Per 26. November gab es 658 "Corona-Positive" im Bezirk

BEZIRK BADEN. Mit Stand vom 26. November gab es im Bezirk Baden 658 positiv mit dem Corona-Virus getestete Personen. Aktuell befinden sich 1.421 Personen in Quarantäne (inklusive Kontaktpersonen). Die Polizei führt täglich zwischen 50 und 100 Quarantäne-Kontrollen durch. Bisher mussten im Bezirk wegen Verletzungen der Quarantäne-Vorschriften 171 Anzeigen verhängt werden. Insgesamt wurden seit Beginn der Pandemie 33.796 Personen getestet. Derzeit wird im Krisenstab der BH Baden über die...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Bezirkshauptfrau Verena Sonnleitner checkt die Corona-Lage, ihr Stellvertreter Martin Hallbauer führt die Alltagsgeschäfte der BH Baden weiter: Sorgen bereiten beiden die steigenden Corona-Zahlen im Bezirk Baden. Ab 19. Oktober gilt daher die "Verordnung Orange"
3

170 "Positive" am Freitag
Corona-Orange im Bezirk Baden: So arbeitet der Krisenstab

BEZIRK BADEN. Täglich um 8.15 Uhr trifft sich per Videokonferenz der Corona-Krisenstab der Badener Bezirkshauptmannschaft zur Lagebesprechung. Die Rollen unter Leitung von Bezirkshauptfrau Verena Sonnleitner sind gut verteilt: Es gibt Juristen, Ärzte, telefonische Contact Tracer und Protokollschreiber. Derzeit 170 Positive im BezirkZur Zeit ist wieder viel zu tun. Mit Stand 13. Oktober gab es 170 "positiv Getestete" im Bezirk, es gab schon einmal nur 15. Alle Daten müssen in die...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Initiative gegen "Raserstrecke": Stellungnahme der BH Baden

Mag. Karin Ferstl, auf der BH Baden zuständig für Verkehrsfragen, nimmt zum Thema "Raserstrecke" Wienersdorf wie folgt Stellung: BEZIRKSBLÄTTER: Kann die Gemeinde das Tempolimit auf ihrer Gemeindestraße selbst bestimmen bzw. welche Kriterien müssten dafür erfüllt sein, dass es auch eine Zustimmung der BH Baden (falls nötig) gibt? MAG. KARIN FERSTL: Für eine Temporeduktion besteht die Möglichkeit, eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 50 km/h zu prüfen, wobei jedoch vorher entsprechende...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Gerda Braun-Ostermayer  Der Sturm
4

"Corona" in der Galerie im Turm
Kunst aus eingeschränkten Zeiten

Ab 19. Juni ist bis 28. Juni in der Galerie im Turm in Baden wieder eine Ausstellung zu sehen - eine von Corona beeinflusste. BADEN. „Eine spontane Idee Kunst zu präsentieren, die während der Einschränkungen und Ausgangsbeschränkung entstanden ist. Einige von uns nahmen Bezug auf die unfreiwillige Situation, andere wieder nützten die Zeit, um für geplante Ausstellungen zu arbeiten. Unter normalen Umständen entsteht Kunst aus einem freiwilligen Prozess heraus. Für manche von uns wurde die...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
3

Osterspaziergang "reduziert"
"Oster-Erlass" ist ungültig: Ausgangsbeschränkungen gelten weiter

BEZIRK BADEN. Die Bezirkshauptmannschaft Baden hat heute eine bis 13. April - also über Ostern - geltende Verordnung erlassen, die sämtliche Veranstaltungen untersagt, die zu einem Zusammenströmen von mehr als 500 Menschen in geschlossenen Räumen oder im Freien führen könnte. (Ausnahmen sind in der Verordnung definiert). Weiters dürfen in geschlossenen Räumen nicht mehr als fünf Personen versammelt sein, die nicht im gleichen Haushalt leben. An Begräbnissen dürfen nicht mehr als zehn Personen,...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Das Erstaufnahmezentrum Traiskirchen ist aktuell mit rund 600 Personen belegt, was einer normalen Auslastung entspricht. Ein ganzes Gebäude zur Isolierung der Corona-Positiven steht bereit.
3 5

Betretungsverbot verhängt
Zwei bestätigte Coronafälle im Erstaufnahmezentrum

Quarantäne-Maßnahme im Erstaufnahmelager Traiskirchen. Der Bürgermeister begrüßt die "Verkehrsbeschränkungs-Maßnahmen". TRAISKIRCHEN. „Für mich ist es nur logisch, dass hier gleich vorgegangen wird wie in anderen großen Einrichtungen, wo viele Menschen zusammen kommen. Ähnlich wie bereits vor einigen Tagen in der Flüchtlingsunterkunft Salzburg oder in der steirischen Bundesheerkaserne, müssen auch in Traiskirchen die entsprechenden Maßnahmen gesetzt werden. Wichtig ist auch, dass hier für eine...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Landesrat Martin Eichtinger, Badens Bezirkshauptfrau Verena Sonnleitner und Gerald Peter
3

Verwaltung
Offene Tür in der BH Baden

BADEN. Letzten Freitag öffnete die BH Baden für interessierte Besucher ihre Pforten, es war „Tag der offenen Tür“. Unter dem Motto: „Immer in Ihrer Nähe. Sicher für Sie da. Ihre BH“ zeigten alle Blaulichtorganisationen, der Zivilschutzverband, die Wasserrettung, die Rettungshundestaffel der NÖ-Straßendienst und das Bundesheer eine tolle Leistungsschau. Rund 700 Besucher und besonders die Kinder waren hellauf begeistert. Dabei wurde auch das Jubiläum „150 Jahre Bezirkshauptmannschaften“...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
1

Pottenstein spendet ein Stück Ferien

POTTENSTEIN. Die Bezirkshauptmannschaft Baden organisiert, wie bereits im Vorjahr, auch im Jahre 2018 für sozial benachteiligte und dadurch problembelastete Kinder aus dem Bezirk Baden Ferienaufenthalte. Ziel ist es, diesen Kindern, die im täglichen Leben die übliche Unterstützung der Eltern nicht oder nicht in gewünschtem Maße erhalten, Normalität und Perspektiven für die Zukunft zu vermitteln. Neben sozial benachteiligten Kindern sollen auch problembelastete Kinder mit besonderen...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
1 2

Blumauer Bürgermeister wird bedroht

Trotz massiver Drohungen und Vandalismus gibt es keine Handhabe. BLUMAU-NEURIßHOF (les). Es ist eine heikle Angelegenheit, mit der Gernot Pauer umgehen muss. Der Blumauer Ortschef sieht sich mit dem Zorn eines Bürgers konfrontiert, der den Bürgermeister offenbar für verschlechterte Lebensumstände verantwortlich macht und ihn zum Feindbild erklärt hat. Polizei kann nichts tun Der Mann habe ein Drogenproblem und werfe Pauer vor "ich wäre dafür verantwortlich, dass seine Medikamentenvergabe...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem

Bezirkshauptmannschaft Baden bekommt erstmals eine Chefin

Auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wurde Verena Sonnleitner mit Wirksamkeit vom 1. April 2018 zur neuen Bezirkshauptfrau in Baden bestellt. Sie folgt in dieser Funktion auf Heinz Zimper, der dieses Amt seit dem Jahr 2010 ausübte. Verena Sonnleitner wurde 1971 geboren und schloss 1999 das Studium der Rechtswissenschaften am Juridicum Wien ab. Im Jahr 2001 trat sie in den NÖ Landesdienst ein. Nach der Einschulung auf der Bezirkshauptmannschaft Baden war sie an den...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Furth spendet "Ein Stück Ferien"

BEZIRK. Die Bezirkshauptmannschaft Baden organisiert, wie bereits im Vorjahr, auch im Jahre 2017 für sozial benachteiligte und dadurch problembelastete Kinder aus dem Bezirk Baden Ferienaufenthalte. Ziel ist es, diesen Kindern, die im täglichen Leben die übliche Unterstützung der Eltern nicht oder nicht in gewünschtem Maße erhalten, Normalität und Perspektiven für die Zukunft zu vermitteln. Neben sozial benachteiligten Kindern sollen auch problembelastete Kinder mit besonderen Bedürfnislagen im...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem

Ausstellung "Maria fassungslos"

CHRISTIANE POTT-SCHLAGER Zeichnung, Malerei, Stahlobjekte, Rauminstallation. Vernissage: Di., 6. September 2016, 19 Uhr. Begrüßung: Christine Todt., Einführung: Mag.art Christiane Pott-Schlager.Eröffnung: StR Hans Hornyik.Dauer der Ausstellung: 6. bis 18. 9. 2016. So., 18.9.2016, 17 Uhr: Führung durch die Ausstellung mit Mag.art Christiane Pott-Schlager. Maria, als eine Metapher für eine historisch gleichbleibende, menschliche Größe und für eine Humanistin, die für alle Lebewesen Mitgefühl hat,...

  • Baden
  • Stefan Lackner
Der Personalvertretungsvorstand der BH Baden:
Karin Steiner, Maria Heimhilcher, Sabine Dachauer, Obmann-Stv. Franziska Steinbacher, Schriftführer Johann Fischer, Obmann Othmar Rauscher, Herbert Stöckel, Kassierin Petra Nejdl, Elfriede Thallhofer, Regina Stark"
2

BH-Wahlen: Othmar Rauscher bleibt Personalvertreter

BEZIRK. Im Verwaltungsbereich des NÖ Landesdienstes fanden die Personalvertretungswahlen statt. Auch an der Bezirkshauptmannschaft Baden wurde die Dienststellenpersonalvertretung neu gewählt. Das Team des ÖAAB-FCG unter dem Vorsitz des bisherigen Obmannes Othmar Rauscher erhielt bei einer Wahlbeteiligung von 96,81 % wieder das Vertrauen der Kollegenschaft. Von den abgegebenen 182 Stimmen entfielen alle 157 gültigen Stimmen auf die Wählergruppe ÖAAB-FCG. Zu neuen Behindertenvertrauenspersonen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
14

Gewässerschaden entlang der Triesting

Die Feuerwehr Hirtenberg wurde am 22.01.2014 gegen 15 Uhr zu einem "Gewässerschaden" alarmiert. Auf der Triesting war ein leichter Ölschleier erkennbar. Als Erstmaßnahme wurde im Bereich der Brücke Bahngasse eine Ölsperre sowie schwimmfähige Ölbindemittel eingebracht. Gleichzeitig wurde mit der FF St. Veit Kontakt aufgenommen, da die Verunreinigung von weiter flußaufwärts kam. Gemeinsam mit der FF St. Veit wurden Erkundungen zur Herkunft der Verunreinigungen durchgeführt. Hierbei konnte die...

  • Triestingtal
  • Dominik Pongracic

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.