Bierverkostung

Beiträge zum Thema Bierverkostung

BeerLovers in der Gumpendorfer Straße 35 haben weiterhin geöffnet.
2

Jubiläum in Mariahilf
BeerLovers feiern ihr fünfjähriges Bestehen

Fünf Jahre BeerLovers in Mariahilf. Das muss auch während Corona gefeiert werden. Die Party dazu findet jedoch online statt. MARIAHILF. Markus Betz hat sich mit seinem Geschäft namens "BeerLovers", beheimatet in der Gumpendorfer Straße 35 im 6. Wiener Gemeindebezirk, einen langjährigen Traum erfüllt. Mehr als 1.500 verschiedene Bierarten von ungefähr 100 Brauereien aus der ganzen Welt hat er mittlerweile in seinem Sortiment. Besonderes Highlight: Seine eigene Biermarke...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Anzeige
Ein Traditionsbetrieb über Generationen hinweg.
23

In Bergheim spürt man die Tradition von gelebtem Handwerk
FRANZ. Der Wirt. Der Metzger. Der Brauer.

Ob frisch aus der Küche, hausgemacht vom Metzger oder bierzapfend aus der Dorfbrauerei. Tradition seit 1858 Im Genussdorf Gmachl in Bergheim hat das Handwerk seit jeher Tradition. Bereits 1858 versorgte Franz I. als hemdsärmeliger Metzger Bergheim mit Fleisch und Wurst. Die Gastwirtschaft erfreute zudem auch die Fuhrleute aus nah und fern. Als Raststation mit Übernachtungsmöglichkeit für Mensch und Tier war das Gmachl schon damals ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Stießen miteinander an: Hobbybrauer Markus Aichinger, Bierpapst Conrad Seidl und Wolfpassings Vizebürgermeister Karl G. Becker

Craft Wolf Brewery
Der Bierpapst gastierte in Wolfpassing

Im Schloss Wolfpassing wurde zu einer Bier- und Käseverkostung geladen. WOLFPASSING. Alles begann mit einem Geburtstagsgeschenk. Vor etwa zehn Jahren erhielt Markus Aichinger aus Wolfpassing von seinen Freunden ein Bierbrau-Set als Geschenk und begann in seiner Garage sein eigenes Bier zu brauen. Vor drei Jahren gründete er mit seinen Freunden schließlich einen Verein und man mietete sich im Schloss Wolfpassing ein, wo man heute auf einer selbst gebauten Anlage unter dem Namen "Craft Wolf...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Mit neuem Metzger-Band im Gepäck kommt Krimi-Autor Thomas Raab nach Stattegg.

Thomas Raab liest in Stattegg

Mit Krimi, Jazz und Gerstensaft startet Kultur in Stattegg in die neue Saison. Am 16. Oktober sorgt Krimi-Autor Thomas Raab ab 19:30 Uhr im Lässerhof für Gänsehaut. Der Schriftsteller ist für die blutrünstigen Morde, die sein Ermittler Willibald Adrian Metzger erfolgreich aufklärt ebenso bekannt, wie durch sein Buch Still – Chronik eines Mörders. Im Oktober gibt es übrigens eine Fortsetzung der Metzger-Serie. Zu gruseligen Mordsgeschichten erwartet die Besucher Musikalisches vom smile.jazz.trio...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Bierbrauen ist bei Markus Führer echtes Handwerk.

Auszeichnung für Gablitzer Bier

Knapp 150 Biere aus Österreich und der Schweiz hat die Falstaff-Jury anlässlich der Bier Trophy 2020 verkostet und bewertet. Ausgezeichnet wurden auch drei Biere der Gablitzer Privatbrauerei. GABLITZ (ae). Markus Führer von der Gablitzer Privatbrauerei widmet der Sorgfalt bei der Auswahl der Zutaten und dem Brauprozess viel Zeit und Liebe. Umso erfreuter zeigt er sich über die hohe Ehre: „Die hochkarätige Jury der „Falstaff Bier Trophy 2020“ hat gleich drei unserer Biere ausgezeichnet...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
Diplom-Biersommelier Manuel Binder (im Vordergrund), Gemeinderat Ralf Hachmeister (2. von rechts), Stadtrat Franz Spehn (3. von rechts) und ein Teil der Gäste.

Verkostung im Napoleonmuseum
Auf den Bier-Geschmack gekommen

DEUTSCH-WAGRAM. Wer wenn nicht ein Diplom-Biersommelier weiß, wie frisch gezapftes schmeckenmuss: Sommelier Manuel Binder begeisterte die Gäste im Napoleonmuseum unter dem Motto „Eroberung der Bierstile“ für acht verschiedene österreichische und internationale Bieresorten. Klassiche Bierstile, Highlights der „Craft Beer“-Szene und großartige Bier-Besonderheiten wurden verkostet und Hintergründe zu Bierstilen sowie zum Brauprozess erläutert. – Die Teilnehmer wurden am Ende mit einem...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Markus Betz prostet seiner Online-Bier-Community zu.

BeerLovers Mariahilf
Online-Bierverkostung über Facebook

In den vergangenen Wochen und Monaten war bei zahlreichen Unternehmen Kreativität gefordert. Die BeerLovers aus Mariahilf haben sogar weiterhin einen neuen Geschäftszweig gefunden. MARIAHILF. Das Coronavirus hat so manche Geschäftsleute sehr kreativ werden lassen. Unter anderem auch Markus Betz, der sich mit seinem Bierlokal (BeerLovers) und der hauseigenen Brauerei (Muttermilch) in der Gumpendorfer Straße 35 bereits über die Bezirksgrenzen hinaus einen Namen gemacht hat. Um seinen...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Markus Betz prostet seiner Online-Bier-Community zu. Die nächste Verkostung findet am 9. April statt.

'Beerlovers' Mariahilf
Eine Bierverkostung auf der Couch

Unternehmer werden immer kreativer: So bieten nun zum Beispiel die 'Beerlovers' Mariahilf eine Online-Bierverkostung unter Anwesenheit von Bier-Sommeliers. MARIAHILF. Die 'Beerlovers' sind normalerweise in der Gumperndorfer Straße 35 zu finden. Ein Bier-Spezialitäten-Geschäft – immerhin bieten sie an die 1.500 verschiedene Sorten in ihrem Sortiment an – mit eigener Brauerei, genannt Muttermilch. In ihrem Angebot findet sich jedoch nicht nur Bier an sich, sondern auch sogenannte...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Christian Aigner von der Genossenschaftsbrauerei Rieder Bier, Christl Lindner und Biersommelier Raphael Wagner (v. li.).
7

Penzinghof Oberndorf
Bier-Festival bei den Steirischen Wochen

Braumeister und Vertreter verschiedener Brauereien kamen nach Oberndorf. OBERNDORF (be). „Die Oma war immer grantig, weil gegen Ende der Sommersaison wenig los war. Da haben wir vor 35 Jahren mit den Steierischen Wochen begonnen“, erklärte Barbara Buter-Lindner bei der Eröffnung des Bier-Festivals im Penzinghof in Oberndorf. Stand bisher immer der steirische Wein im Mittelpunkt dieser Wochen, so gab diesmal Biersommelier Raphael Wagner den Anstoß zum Bier-Festival. Ganz einzigartige Biere...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester

Brauerei - Kabarett

Geladen ware alle Wirte und Abnehmer des Freistädter Bieres zu einem Kabarettabend mit dem gebürtigen Lasberger Stefan Leonhardsberger und seinem Augsburger Musikkollegen Martin Schmid. Über 300 Gäste folgten der Einladung und wurden von der Brauereiküche kulinarisch verwöhnt und von Leonhardsbergers Kabarettprogramm „Da Billi Jaen is ned mei Bua“ bestens musikalisch unterhalten. Am Foto v.l.: Brauerei Vorstand Michael Raffaseder, der Wirt 4sFest Patrick Stützner, die Kabarettisten Martin...

  • Freistadt
  • Erwin Pramhofer
37

Bierverkostung
Kreative Brauer präsentierten im Café Leibetseder ihre Spezialitäten

ROHRBACH-BERG (gawe). Ein einzigartiges Erlebnis erfreute 43 Bierliebhaber. Der Abend wurde im Cafe Leibetseder mit vielen unbekannten, aber super köstlichen Bieren, einem Buffet und interessanten Geschichten von den Brauern, verschönert. Innovative Brauer mit speziellen Bieren Gleich beim Eingang überreichte Biersommelier und Brauer Simon Saxinger den Aperitif, ein versektetes Bier mit dem Namen „In Primus Edition Doppelbock“. Aus der Kreativabteilung der Stiftsbrauerei Schlägl stammte...

  • Rohrbach
  • Werner Gattermayer
Die Hopfenkönigin Lisa Eckerstorfer aus Haslach in Begleitung von Hopfenbaugenossenschafts-Obmann Josef Reiter und Elisabeth Dobretsberger aus Linz (r) waren gern gesehene Gäste.
45

Mühlviertler Bierfestival
Lions Club Rohrbach präsentierte Mühlviertler Bierspezialititäten

Das zweite Mühlviertler Bierfestival des Lions Club Rohrbach in Zusammenarbeit mit den heimischen Brauereien begeisterte Besucher aus nah und fern. AIGEN-SCHLÄGL (hed). „Wir sind das erste Mal hier und äußerst positiv überrascht. Hier passt einfach alles. Das tolle Ambiente, die super Organisation und die Darbietung der erlesenen Biere und regionalen Schmankerln", schwärmt Andreas Hutwagner aus Marchtrenk. Er kam mit seinem Freund Klaus Edlmair aus Oftering. „Wenn der Reinerlös noch...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Franz Spehn und Manuel Binder kredenzten Napoleon stilgerecht französisches Bier.
4

Besucher von der Verkostung begeistert
Erlesene Biere im Napoleonmuseum

DEUTSCH_WAGRAM (rm). Unter dem Motto "Heißer Sommer, kühles Bier" bot Bierentdecker und Biersommelier Manuel Binder im Napoleonmuseum in Deutsch-Wagram acht unterschiedliche Biersorten in verschiedenen Stilrichtungen zum Verkosten an. Stadtrat Franz Spehn freute sich, unter den Teilnehmern auch Ex-Stadtrat Hannnes Quirgst und Bürgermeistersohn Jonathan Quirgst begrüßen zu dürfen. Für alle Teilnehmer ein einmaliges Erlebnis, in die Welt der erlesenen Biere Einblick nehmen zu können.

  • Gänserndorf
  • Raimund Mold

Bienen
Tag des offenen Bienenstockes

Anlässlich des österreichweiten TAG DES OFFENEN BIENENSTOCKS am Sonntag 26.Mai 2019 präsentiert der Imkerverein Stockerau Wissenswertes rund um den Bienenstock, Honigbienen und Imkerhandwerk in 2011 Senning, Kirchengasse 5: Imkerei am Eselhof Halbwirt von 14-18 Uhr (bei jedem Wetter) Führungen, Schaubienenstock, Honigschleudern, Honigbuffet, Kerzenwerkstatt, Bienenladen, Honigbier von der Senninger Bier-Manufaktur, ... Weiter Veranstaltungsorte in der Umgebung: 2102 Bisamberg,...

  • Korneuburg
  • Gerald Halbwirt

Bier und Kultur
Verein Akzent lud zur Bierverkostung

ALTENBERG. Der Altenberger Kulturverein Akzent lud zu einem gemütlichen Abend. Das Thema war „Bier und Kultur“. Das Besondere daran: Marlene Freudenthaler, eine junge weibliche Biersommeliere führte mit erfrischender Fachkenntnis durch den Abend. Sie bediente sich dabei einer ausdrucksstarken Sprache. Acht heimische Biere gab es zu verkosten. Alle wurden von Freudenthaler vorgestellt und auf das Typische des Bieres hingewiesen, zum Beispiel Geschmack, Brauvorgang, Farbe, Geruch oder...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
 Diplom-Biersommelier Manuel Binder (3. von rechts sitzend)und die begeisterten Gäste.

Museumgesellschaft Deutsch-Wagram
Bierverkostung im Napoleonmuseum

DEUTSCH-WAGRAM. Diplom-Biersommelier Manuel Binder lud in den Festsaal des Napoleonmuseums zur Bierverkostung unter dem Motto „The Winner drinks ist all“ - Gemeinsam wurden acht verschiedene österreichische und internationale Biere verkostet. In der 3-stündigen Bierverkostung wurden im historischen Ambiente des Napoleonmuseums klassiche Bierstile, Highlights der „Craft Beer“-Szene und großartige Bier-Besonderheiten verkostet und Hintergründe zu Bierstilen sowie zum Brauprozess erläutert. Die...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Alexaner Horwath, Gerhard Brückner und Mark Schörgendorfer bei der Bierverkostung.
3

Bierverkostung
Bierliebhaber kamen voll auf ihre Kosten

Wie schon seit einigen Jahren fand auch vergangenen Freitag wieder eine Bierverkostung im Hollabrunner Bierbeisl statt. Mit Alexander Horwath und Mark Schörgendorfer von der Brauunion hatte sich der Bierbeisl-Wirt Gerhard Brückner zwei waschechte Bierprofis für die Veranstaltung nach Hollabrunn geholt. Um zirka 19 Uhr begann nach einem Willkommens-Seiterl eine kurze Präsentation über das Bier im Allgemeinen und die verschiedenen Bierarten. Anschließend begann auch schon die Verkostung selbst,...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Viele Biere aus der Region wurden in dem Eichgrabener Bistro verkostet.

Bierverkostung in mo's Bistro

EICHGRABEN (pa). Trotz des schlechten Wetters und der kalten Temperaturen kamen zahlreiche Bierliebhaberinnen und -liebhaber zum ersten Eichgrabener Braufest ins "mo‘s Bistro" am Rathausplatz. Bei zünftiger Musik, Grillhendl und "Brauer-Jaus'n“ wurden viele Biere verkostet. Nicht nur Specht-Bier aus Ollern und Spitzen-Bier aus St. Pölten waren vertreten. Auch zwei Eichgrabener Brauprojekte rund um Franz Zeller, Markus Kienast und Gerald Ullrich konnten ihre köstlichen Produkte...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sarah Loiskandl
Heinrich Wurm mit Paula Hölzl und Viktoria Zehetner bei der Bierverkostung in Wieselburg.
1

Bierverkostung im Spar in Wieselburg

Im Eurospar in Wieselburg konnte man die verschiedenen Biersorten der Brauerei Hölzl verkosten. WIESELBURG. Da die Biere der kleinen Brauerei Hölzl, wo Manfred Hölzl, Simon Resch, Zuzana Hölzl-Honzikova und Martin Hochebner seit dem Jahr 1998 in Wieselburg qualitativ hochwertiges "Flüssiggold" produziert, seit Kurzem beim Eurospar im City Center zum Verkauf angeboten werden, konnte man dort bei Paula Hölzl und Viktoria Zehetner die verschiedenen Sorten verkosten. Das Bier kommt gut an "Ich...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Nach dem Biertest: Alexander Ruthner, Karl Jan Kolarik, Marco Iglitsch, Martin Herles, Regina und Karl Hans Kolarik (v.l.).
1

Schweizerhaus: Wer erkennt die Zapfmethode?

Ein Biertest nach Optik und Geschmack mit Budweiser Budvar LEOPOLDSTADT. Ein Biertest der etwas anderen Art fand im Schweizerhaus statt. Im Vordergrund stand die Zapfweise, nicht die Art des Gerstensafts an sich. Die Teilnehmer sollten erkennen, ob dreistufig oder herkömmlich einstufig gezapft wurde. Die erste Methode wenden die Kolariks schon seit 1926 an, als man Budweiser Budvar Bier aus Böhmen nach Österreich brachte. Dreistufiges ZapfenSchweizerhaus-Chef Karl Jan Kolarik schenkte...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
63

Bierverkostung auf der Erzbergbahn

VORDERNBERG, EISENERZ. Der Verein Erzbergbahn und die Brauerei Erzbergbräu luden zu einer Sonderfahrt unter dem Motto "Bier auf Schiene". Der Einladung zu dieser außergewöhnlichen Bierverkostung mit atemberaubenden Ausblicken folgten rund 50 Bierliebhaber.

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Bierverkostung entlang der Strecke der Erzbergbahn.
1 3

In der Erzbergbahn ist das "Bier auf Schiene“

Das Eisenerzer Erzbergbräu und Erzbergbahn luden zu einer außergewöhnlichen Bierverkostung entlang der Eisenbahnstrecke. VORDERNBERG, EISENERZ. Sonderfahrten gibt es bei der Erzbergbahn zu verschiedenen Anlässen. Zur Sommersonnenwende, für Fotografen, Mondscheinfahrten, sogar eine Hochzeit wurde bereits im Triebwagen gefeiert. Aber eine Bierverkostung in der Erzbergbahn hatte es bislang noch nie gegeben. Die Idee dazu hatte – schwer zu erraten ist es nicht – der Braumeister des Erzbergbräus...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die Initiatoren und Partner des Grill-Abends mit Bierverkostung in der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Gröbming.

Grillabend in der Fachschule Gröbming

Gleich vier verschiedene Fleischsorten wurden in Gröbming zubereitet. Die Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Gröbming war Schauplatz des vom Bauernbund Liezen organisierten Grill-Abends mit Bierverkostung. Obmann Peter Kettner konnte unter anderem Eduard Zentner, Präsident der Landarbeiterkammer, sowie Franz Titschenbacher, Präsident der steirischen Landwirtschaftskammer, begrüßen. „Wir wollen unser wertvolles Fleisch aus der Region in den Mittelpunkt stellen und Bewusstsein für den...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Das Team vom Dorfmuseum freute sich über einen perfekten Saisonstart.

Dorfmuseum Fladnitz als Bühne für Peter Rosegger

Im Dorfmuseum Fladnitz kann man Peter Roseggers Schaffen 100 Jahre nach dessen Tod erkunden. FLADNITZ. Zum Saisonstart können Besucher im Dorfmuseum Fladnitz in die Welt von Peter Rosegger, dessen Todestag sich heuer 100 Jahre jährt, eintauchen. Bei perfekten Wetterverhältnissen wurde auch eine Bierverkostung geboten. Die Ausstellung ist jeden ersten Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr oder gegen Voranmeldung (03115/4371) zu sehen.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.