Blühendes Österreich

Beiträge zum Thema Blühendes Österreich

Multivisions-Tour "Über-Leben – Du brauchst die Natur!" von "Global 2000" in Feldkirchen
2

Biodiversität
"Du brauchst die Natur!"

FELDKIRCHEN. Über 400 Schüler der Neuen Mittelschule und der HAK Feldkirchen schauten und lauschten den Ausführungen der Multivisions-Tour "Über-Leben – Du brauchst die Natur!" von "Global 2000" zum Thema Biodiversität (biologische Vielfalt). Den Hauptfilm der Tour produzierte der mehrfach ausgezeichnete Dokumentarfilmer Udo Maurer, der darin Artenvielfalt und Artensterben in den Fokus stellt. Partner der Multivisions-Show ist die gemeinnützige Privatstiftung "Blühendes Österreich" der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christian Lehner
Wer hat den artenreichsten Schmetterlingsgarten?

Schmetterlingszählung
Wer hat die meisten Schmetterlinge im Garten?

TIROL. „Zeig her deinen Schmetterlingsgarten“ heißt es von 4. bis 28. Juli in ganz Österreich. Bereits zum dritten Mal rufen Blühendes Österreich und GLOBAL 2000 zur sommerlichen Schmetterlingszählung auf. Die Hälfte aller in Österreich heimischen Schmetterlingsarten sind vom Aussterben bedroht oder gefährdet. Aus diesem Grund haben Blühendes Österreich und GLOBAL 2000 die Aktion „Zeig der deinen Schmetterlingsgarten“ ins Leben gerufen. Mithilfe der App „Schmetterlinge Österreichs“ können...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Finden und fotografieren. Schmetterlinge gibt es in jedem Garten.
12 8 7

Schmetterlingszählung in Österreich
Beobachten und Mitmachen

Global 2000 und Blühendes Österreich rufen wieder zur jährlichen Schmetterlingszählung im ganzen Land auf. Jeder kann mitmachen, egal ob mit der App oder vom heimischen PC aus. ArtenvielfaltBei der Zählung sollte nur der eigene Garten, Balkon oder die Terasse berücksichtigt werden. Die Arten beobachten und am besten nicht an verschiednen Plätzen. Es geht nämlich nicht darum wer am meisten Schmetterlinge zählt, sondern um die Anzahl der verschiedenen Arten. Nur im heimischen Garten macht...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sonja Hochfellner
Häufigster Schmetterling in Österreichs Gärten 2018: Der Kaisermantel.
3

Zählen Sie die Schmetterlinge vor Ihrem Haus

Blühendes Österreich und GLOBAL 2000 rufen auch heuer wieder zur Schmetterlingszählung in Österreichs Gärten über die App "Schmetterlinge Österreichs" von 4. bis 28. Juli auf. Blühendes Österreich und GLOBAL 2000 rufen auch heuer wieder zur Schmetterlingszählung in Österreichs Gärten über die App "Schmetterlinge Österreichs" von 04. bis 28. Juli auf. Bereits zum dritten Mal sind alle ÖsterreicherInnen aufgerufen, bei der Schmetterlingszählung „Zeig’ her deinen Schmetterlingsgarten“...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Mag.Tanja Dietrich-Hübner, Leitung für Nachhaltigkeit der REWE International AG beim Tortenanschnitt der Dreijahresfeier https://youtu.be/QuPv82chPhU
14

"Blühendes Österreich" feiert sein dreijähriges Bestehen

Naturschutzstrategie 2018–2022: Blühendes Österreich setzt ein Zeichen für Nachhaltigkeit Blühendes Österreich - REWE International gemeinnützige Privatstiftung hat sich in den letzten drei Jahren als eine bedeutende, österreichweite Naturschutzinitiative etabliert. 26.000 Exemplare wurden mit der App "Schmetterlinge Österreichs" gemeinsam mit Global 2000 gezählt. Die neue Strategie für Naturschutz 2018–2022 wurde gemeinsam mit BirdLife Österreich, dem Umweltdachverband und dem...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • stella witt
2

GLOBAL 2000 präsentiert „Über-Leben – Du brauchst die Natur“

Die neue Multivisions-Show für SchülerInnen war in Gmünd zu Gast GMÜND. Niederösterreich, das sind grüne Wälder, klare Bergseen, unberührte Natur. Aber ist diese Idylle wirklich noch überall in Ordnung? Und wie lange noch? Wie geht es unserer Natur wirklich? Über 100.000 Schüler erreicht Seit über 20 Jahren bietet GLOBAL 2000 im Rahmen der Multivisions-Show bewusstseinsbildende multimediale Vorträge zu Umweltschutz-Themen speziell für Schulen ab der Unterstufe an. Jede Multivisions-Show...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
V.l.n.r: Ronald Würflinger, Blühendes Österreich, Leonore Gewessler, Global 2000, Matthias Stadler, Bgm. von St. Pölten

HTL St. Pölten setzt sich für Artenvielfalt ein

In der HTL St. Pölten wurde die neue Multivisionsshow der Umweltschutzorganisation Global 2000 gestartet. ST. PÖLTEN (mh). In den nächsten drei Jahren wird die Multivisionsshow „Über-Leben – Du brauchst die Natur“ der Umweltschutzorganisation Global 2000 zahlreiche Schulen in ganz Österreich besuchen und den Schülern das Thema Artenvielfalt und Artensterben in Österreich näherbringen. Am vergangenen Freitag war es in der Höheren Technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt St. Pölten so...

  • St. Pölten
  • Michael Holzmann
6

App-Tipp: "Schmetterlinge Österreichs"

Die erste Schmetterlings-App Österreichs gibt Schmetterlingen eine Stimme, sie schafft Bewusstsein und hilft beim Bestimmen der Arten. Mit der neuen App können Schmetterlinge einfach und schnell fotografiert und bestimmt werde. Sie beinhaltet Informationen und Bilder von 140 heimischen Tagfaltern, viele weitere werden folgen. Mittels übersichtlichen Filtern und "Wischen" kann der richtige Schmetterling spielerisch gefunden und „gematcht“ werden. Es können auch bereits abgespeicherte und...

  • Tirol
  • Imst
  • Sandra Haid
Stella Witt-Peter Huemer Präsentation der Schmetterlinge vor und nach Pestizidbehandlung
2 16

Ausgeflattert! Der stille Tod der österreichischen Schmetterlinge

Präsentation der Schmetterlingsapp von Global 2000, die zur Sensibilisierung der Bevölkerung - aber vor allem auch als wesentlicher Teil einer österreichweiten Initiative zur Zählung der Tagfalter - ab 24. Mai 2016 kostenfrei zur Verfügung steht. Der traurige Global 2000 Bericht im Kursalon Hübner wurde von Dr. Peter Huemer, Studienautor, Schmetterling-Experte, Fachbeirat der Stiftung „Blühendes Österreich“präsentiert. Schmetterlinge sind zwar auch vom Klimawandel bedroht , aber...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • stella witt
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.