Brand im Motorraum

Beiträge zum Thema Brand im Motorraum

Heute in der Früh standen Kameraden der Feuerwehren Bad St. Leonhard und Wolfsberg im Einsatz.

Gräberntunnel
Pkw fing auf Autobahn Feuer

Heute in der Früh musste die Südautobahn in Fahrtrichtung Graz aufgrund eines Fahrzeugbrands gesperrt werden. WOLFSBERG. Am Montag, 2. November 2020, war ein 26-jähriger Steirer auf der Südautobahn (A2) in Richtung Graz unterwegs. Plötzlich fing der Pkw an zu brennen, der Mann konnte sein Fahrzeug im Gräberntunnel zum Stillstand bringen. Der Polizeistreife, die als erstes vor Ort war, gelang es, den Brand im Motorraum mit einem Handfeuerlöscher einzudämmen. Die restlichen Löscharbeiten führten...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Im Motorraum eines Pkws kam es zur Brandentwicklung.
3

Feuerwehr Grafenschachen
Brand im Motorraum eines Pkws gelöscht

GRAFENSCHACHEN. Am Dienstag, 30. Juni 2020, wurde die Freiwillige Feuerwehr Grafenschachen durch die Landessicherheitszentrale (LSZ) mittels Sirenenalarm zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Unverzüglich rückten ein Tanklöschfahrzeug (TLFA 3000), ein Löschfahrzeug (LF) und 10 Mann zur Einsatzadresse aus. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass es im Bereich des Motorraumes eines Personenkraftfahrzeuges zu einer Rauchentwicklung kam und daher der Lenker das Fahrzeug am Parkstreifen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
In Spittal-Ost überschlug sich ein Fahrzeug auf der B100. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt
6

Einsatzreiches Pfingstwochenende im Bezirk Spittal

SPITTAL. Die Spittaler Einsatzkräfte waren bei heißen Temperaturen am Pfingstwochenende wieder gefordert. Schwerer Unfall auf B100 Am Vatertag wurde ein 53-jähriger Spittaler bei einem Unfall in Spittal-Ost schwer verletzt. Er war mit seinem Auto auf der B100 Drautalbundesstraße unterwegs, ein 21-jähriger Lenker kam ihm entgegen. Der 53-Jährige geriet mit seinem Fahrzeug aus ungeklärten Gründen nach links auf die Gegenfahrbahn, worauf der entgegenkommende 21-Jährige hupen und sein Auto stark...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Auto brannte

WEYER. Eine Frau startet am 7. Dezember gegen 13.20 Uhr auf dem Parkplatz des Eurospar Marktes ihr Auto. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts entstand im Motorraum ein Brand. Der Geschäftsführer des Eurospar Weyer und ein weiterer Zeuge bemerkten die Flammen aus dem Motorraum. Mit zwei herbeigeholten Feuerlöschern versuchten sie den Brand im Motorraum zu bekämpfen. Die Flammen loderten immer wieder auf, weshalb die Freiwillige Feuerwehr Weyer verständigt wurde. Diese konnten den Brand...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Fahrzeugbrand auf der A1

SIPBACHZELL. Auf der Westautobahn kam es am 28. Juli, gegen 15 Uhr zu einem Fahrzeugbrand. Ein 21-jähriger Autolenker aus Pettenbach war mit seinem Pkw auf der A1 in Fahrtrichtung Wien unterwegs. Im Gemeindegebiet von Sipbachzell bemerkte der Autolenker, dass der Motor kein Gas mehr annahm. Der 21-Jährige lenkte seinen Pkw zum Pannenstreifen und brachte diesen dort zum Stillstand. Beim Öffnen der Motorhaube stellte der 21-Jährige einen Entstehungsbrand im Motorraum fest. Der junge Lenker...

  • Wels & Wels Land
  • Sandra Kaiser

Fahrzeugbrand

REITH IM ALPBACHTAL. Am 8.Jänner, gegen 9:05 Uhr, begann in Reith im Alpbachtal ein Omnibus nach planmäßigem Ausstieg der Passagiere auf der Rückfahrt von der Talstation Wiedersbergerhornbahn plötzlich aus unerklärlichem Grund im Motorraum zu brennen. Der 32-jährige Lenker hielt unmittelbar darauf an und verständigte die Feuerwehr, welche den Brand rasch löschen konnte. Es wurde niemand verletzt.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Pkw auf der Autobahn in Brand geraten

SIPBACHZELL. Am 5. April gegen 14:20 Uhr lenkte ein 24-Jähriger aus Leoben sein Auto auf der A1 im Gemeindegebiet von Sipbachzell Richtung Salzburg. Bei Straßenkilometer 191,1 fing sein Fahrzeug Feuer. Der 24-jährige Lenker versuchte noch mit einem Feuerlöscher den Brand im Motorraum zu löschen, was ihm aber nicht gelang. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Auto in Vollbrand. Durch die starke Rauchentwicklung musste die A1 in Fahrtrichtung Salzburg in diesem Bereich für etwa 30 Minuten...

  • Wels & Wels Land
  • Sandra Kaiser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.