Braun Lockenhaus

Beiträge zum Thema Braun Lockenhaus

Der "m99" wurde in die Sammlung ausgewählter Stücke des Hofmobielendepots – Möbel Museum Wien aufgenommen
2

"Keine Selbstverständlichkeit"
Braun Lockenhaus-Stuhl im Möbel Museum Wien

LOCKENHAUS. Der vom Architekten Adolf Krischanitz entworfene und von der Traditionsmanufaktur Braun Lockenhaus seit 2018 gefertigte Bugholzstuhl „m99“ ist trotz seines jugendlichen Alters bereits durch die Aufnahme in zwei der renommiertesten musealen Sammlungen geadelt: Seit dem vergangenen Jahr ist das exklusive Sitzmöbel fester Bestandteil der Sammlung Möbel und Holzarbeiten des Museums für angewandte Kunst (MAK) in Wien, vor kurzem wurde er ebenfalls in die Sammlung ausgewählter Stücke des...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
Durch die Schutzsegel "Protect C1" von Braun Lockenhaus ist eine höhere Auslastung bei Veranstaltungen im Innenbereich möglich.
6

Lockenhaus
Firma Braun entwickelte Schutzsegel für Veranstaltungen

Braun Lockenhaus sichert durch neues Schutzsegel maximale Auslastung für die Veranstaltungs- und Tagungsbranche LOCKENHAUS. Im März dieses Jahres entzog der Lockdown des öffentlichen Lebens den Messe-, Event- und Tagungslocations faktisch ihre Arbeitsgrundlage. Die aktuell angestrebte stufenweise Wiederaufnahme von Aktivitäten im Kulturbereich muss somit nicht nur auf einer wirtschaftlich rentablen Basis, sondern zum größtmöglichen Schutz von Gästen und Mitarbeitern auf individuell vom...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Michael Strini
Der Stehtisch „one4two“ von Braun Lockenhaus

Neuer Stehtisch „one4two“
Braun Lockenhaus richtet mit Innovation Fokus auf Inklusion

Rollstuhlfahrer können bei Events nun endlich auch Speisen und Getränke abstellen LOCKENHAUS.  Der burgenländische Traditionsmöbelhersteller Braun Lockenhaus setzt mit seinem jüngsten Produkt, dem neugeschaffenen Stehtisch „one4two“, auf Partizipation und Inklusion. Der neue Tisch hat neben der klassisch hohen Tischplatte auch eine niedrigere, auf der auch sitzende Personen – zum Beispiel jemand in einem Rollstuhl – ihre Getränke, Speisen und persönliche Gegenstände abstellen können. ...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Edle Sitzmöbel für Haubenrestaurant
2

Möbelmanufaktur Braun Lockenhaus
Stühle für Konstantin Filippous Haubenrestaurant in Wien

Die Gäste des Wiener Toprestaurants Konstantin Filippou sitzen seit kurzem auf exklusiv gestalteten Stühlen der burgenländische Möbelmanufaktur Braun Lockenhaus. LOCKENHAUS.  In enger Kooperation mit Architekt Martin Mostböck und Auftraggeber sowie Haubenkoch Konstantin Filippou entstanden 45 Maßsitzmöbel, die Gäste zum Verweilen einladen sollen. „Ein international herumgekommener Gourmet sollte erkennen, dass der Stuhl dasselbe Niveau hat wie unser Essen, die Getränke und die Menschen,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Flip-Top-Klapptisch „FX table“ von Braun Lockenhaus

Red Dot Award
„FX table“ von Braun Lockenhaus mit Red Dot Award ausgezeichnet

Lockenhaus. Auf der Orgatec 2018 erstmals präsentiert, ist nun der Flip-Top-Klapptisch „FX table“ von Braun Lockenhaus mit dem Red Dot Award: Product Design 2019 ausgezeichnet worden. LOCKENHAUS. Der Red Dot Award ist einer der größten Designpreise der Welt. 2019 reichten Gestalter und Hersteller aus 55 Nationen mehr als 5.500 Produkte zum Award ein. Die Verleihung findet im Rahmen der Red Dot Gala am 8. Juli 2019 in Essen statt. Zu den Bewertungskriterien der internationalen Fachjury...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Geschäftsführer Jochen Joachims führt durch seine Möbelmanufaktur.
19

Gemütlich Platz nehmen bei Braun Lockenhaus

Am 20. September 2018 gewährte das Traditionsunternehmen einen Einblick in die Produktion ihrer Sessel und Tische. LOCKENHAUS. Der Schwerpunkt lag in diesem Jahr darin, die Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in der Industrie zu zeigen. Junge Menschen konnten sich so ein Bild über zukunftsträchtige Jobmöglichkeiten in der Region machen. "Heute ist es nicht mehr so, dass man eine Lehre macht und sein Leben lang in dem Beruf bleibt. Es ist nur der erste Schritt ins Berufsleben und die...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Karin Vorauer

Tag der offenen Tür in der Braun Lockenhaus GmbH

Am 20. und 21. September 2018 lädt die Industriellenvereinigung Burgenland zum vierten Mal zum landesweiten "Tag der offenen Tür" bei burgenländischen Industriebetrieben. LOCKENHAUS. Auch die Braun Lockenhaus GmbH öffnet am Donnerstag, den 20. September 2018, von 10.00 bis 15.30 Uhr seine Türen für interessierte Besucher. "Unsere Industriebetriebe sind innovativ und regional sowie weltweit erfolgreich tätig. Wir wollen diese Leistungen, die hochqualitativen Produkte, effizenten Anlagen und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Karin Vorauer
Die Firma ALU-SOMMER besuchten Kinder der Volksschule Deutschkreutz.
58

Das war der „Tag der Lehre“ im Bezirk Oberpullendorf

Bildergalerie von den teilnehmenden Betrieben und den interessierten Volksschülern BEZIRK OBERPULLENDORF. 93 burgenländische Lehrbetriebe öffneten am 25. April 2018 ihre Türen und zeigten Volksschülern die spannenden Aufgabenfelder, welche die Lehre in der jeweiligen Branche mit sich bringen. Die teilnehmenden Betriebe aus dem Bezirk OberpullendorfBraun Lockenhaus GmbHHotel Sonnenpark - Sonnentherme BetriebsgesmbHRathmanner Gesm.b.H.Tischlerei Zeibich GesmbHKFZ Roman Pfneisl GmbHKroschu...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Christian Uchann

Auszeichnung für Braun Lockenhaus: Good Design Award 2017 für BLAQ chair

HAMMERTEICH. Als ein wahres Designwunder entpuppt sich der von der Möbelmanufaktur Braun Lockenhaus produzierte BLAQ chair: Der Sessel wurde dieser Tage mit einem weiteren Designpreis prämiert – dem Good Design Award 2017. Dies ist – nach der Auszeichnung mit dem German Design Award - bereits der zweite Designpreis für den innovativen BLAQ chair. Qual der Wahl Jedes Jahr verleiht das „Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design“ in Kooperation mit dem „European Centre for...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Andrea Rasochek (2.v.li.) mit Mitarbeitern und Braun Geschäftsführer Jochen Joachims (5.v.li.)
1 2

Eine Spende für die Pannonische Tafel Oberpullendorf: Helfen, wo Hilfe nötig ist

Helfen, wo Hilfe nötig ist LOCKENHAUS/OBERPULLENDORF (EP). Die Pannonische Tafel wurde 2008 gegründet und kann sinnbildlich als Brücke zwischen Überfluss und Mangel betrachtet werden. 2012 wurde in Oberpullendorf eine zweite Filiale eröffnet. Überall, wo Lebensmittel abfallen, holen ehrenamtliche Tafel-Mitarbeiter diese ab und verteilen sie gegen einen Mitgliedsbeitrag von 1,50 Euro pro Einkauf an Menschen, die sich aus verschiedensten Gründen in einer finanziellen Notlage befinden. Die Ware...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
2

Designpreis für Sessel aus dem Burgenland

German Design Award 2018 für BLAQ chair LOCKENHAUS. Große Freude herrscht bei der burgenländischen Möbelmanufaktur Braun Lockenhaus: Die neue Sessel-Generation BLAQ chair erhielt beim German Design Award 2018 die Auszeichnung „Winner“ in der Kategorie „Office Furniture“. Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rates für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz. Ziel dieses Gremiums ist es, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Braun AKIO Orgatec
3

Braun Lockenhaus mit Neuigkeiten dabei

LOCKENHAUS. Die europaweit wichtigste Messe für moderne Arbeitswelten, die Orgatec, fand dieser Tage in Köln statt. Die burgenländische Möbelmanufaktur Braun Lockenhaus war gemeinsam mit ihrer Schwesterfirma Rosconi unter dem Dach der Schneeweiss AG vertreten. Der von Martin Ballendat gestaltete „BLAQ chair“, eine absolute Neuheit im Conference-Seating-Bereich, und der lässige Falthocker „AKIO“ des japanischen Jungdesigners Tomo Kurokawa begeisterten die Besucher. Die imposante Außenhülle des...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Braun-Lockenhaus-Geschäftsführer Jochen Joachims geht mit dem "atlanta 456" neue Wege.
2

Braun Lockenhaus beschreitet mit "atlanta 456" neue Wege

Die Möbelmanufaktur produziert erstmals einen Stuhl mit Kunststoff-Schale, spezielisiert ist sie eigentlich auf Stühle aus HOlz oder mit Holz-Sitzschalen. LOCKENHAUS. Die Variante des Stapelstuhl-Bestsellers ist der erste Braun-Stuhl mit einer Schale aus Polypropylen. Mit ihrer elegant geschwungenen Form, ihrer außergewöhnlichen Oberflächenkombination und nicht zuletzt mit einer großen Farbauswahl punktet die Sitzschale gleich mehrfach. „atlanta 456“ ist ein funktionaler Stapelstuhl und ideal...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Karin Vorauer
2

Burgenländische Designmöbel in Chicago ausgezeichnet

Good Design Award 2015 für die Stühle „tendo“ und „li-lith“ von Braun Lockenhaus LOCKENHAUS. Die Qualitätsarbeit der burgenländischen Möbelmanufaktur Braun Lockenhaus wird bis über den großen Teich geschätzt: Der von Delugan Meissl Industrial Design entworfene Stuhl „tendo“ sowie der Stuhl „li-lith“ aus der Feder des Architekten Gregor Eichinger, beide in Lockenhaus hergestellt, wurden dieser Tage im Rahmen des Good Design Award 2015 in Chicago ausgezeichnet. Mit der ausgewogenen Kombination...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Braun-Lockenhaus-Geschäftsführer Jochen Joachims geht mit dem "atlanta 456" neue Wege.

Braun Lockenhaus erhält Großauftrag

LOCKENHAUS. Braun Lockenhaus hat einen Großauftrag an Land gezogen: Der burgenländische Möbelhersteller wird 400 Geschäftsstellen der Krankenkasse „Barmer GEK“ in Deutschland ausstatten. Der Auftragswert liegt bei rund 1,4 Millionen Euro. Bis Ende 2018 sollen rund 11.000 Sitzbänke, Sitzpolster, Rückenpolster und Polsterplatten fertigen, um die Geschäftsstellen der Krankenkasse Barmer GEK neu zu möblieren. Die Untergestelle werden aus geöltem Eichenholz produziert. Aber auch die Polsterplatten...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Alle Preisträger und Laudatoren
115

Burgenländischer Regionalitätspreis 2013 verliehen

Die Bezirksblätter Burgenland prämierten acht Unternehmen und Organisationen Auch 2013 erfolgte im Rahmen der Eröffnung der Genuss Burgenland Messe die Verleihung des "Burgenländischen Regionalitätspreises" der Bezirksblätter Burgenland. LWK-Präs. Franz Stefan Hautzinger würdigte in seiner Eröffnungsrede die hohe Qualität im Burgenland: "Das Burgenland sitzt auf einer Schatzkiste, wenn es um regionale Produkte geht. Heimische Lebensmitteln gewährleisten einerseits Lebensmittelsicherheit und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.