Alles zum Thema Brille

Beiträge zum Thema Brille

Gesundheit

Feldenkrais in Pinkafeld
Besser schauen und sehen

Das Kleingedruckte lesen Kennen sie das? Sie wollen wissen was in dieser Schokolade drinnen ist und schauen sich die Liste der Zutaten genauer an. Die Buchstaben sind winzig und kaum lesbar. Die Lösung: Eine Brille mit Leselicht, eine Lupe oder eine App, die den Text vorliest? Eine weitere Möglichkeit das Sehen zu verbessern sind Feldenkrais Lektionen. Achtsames, bewusstes Bewegen wirkt entspannend auf den gesamten Körper auch auf die Augen. Der Körper wirkt auf die Augen und die Augen...

  • 30.04.19
  •  1
Lokales
Daniel Kuschinsky von "Nitsch United Optics" in Spittal und Magdalena Erlacher zeigen die neuesten Trends

Brillentrends 2019
Transparent, rund oder doch lieber metallisch?

Brillen sind seit Jahren mehr als optische Sehhilfen und gelten schon lange als Modeaccessoires.  SPITTAL. Optische Brillen und Sonnenbrillen sind für viele zum modischen Accessoire geworden. Die WOCHE fragte daher Optiker Daniel Kuschinsky von "Nitsch United Optics" in Spittal, welche optischen Brillen dieses Jahr im Trend liegen.  Transparente SichtDiesen Sommer begleiten frische Pastelltöne, Farbakzente und transparente Acetat-Fassungen die Träger durch den Sommer. Auch...

  • 10.04.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Am Foto: v.l.n.r.: STR Thomas Woisetschläger, STR Waltraut Haas, VBgm Walter Kirchner, Filialleiter Rudolf Pokorny, Pfarrer Seeanner, STR Walter Grünstäudl, Michaela u Wolfgang Schmied, KR Norbert Fidler
22 Bilder

Schmied United Optics feiert Wiedereröffnung
Traismauer Filiale feierlich Wiedereröffnet

Am 29. März 2019 hat die Firma Schmied United Optics nach zweieinhalb Monaten Bauzeit inkl. Übersiedlung von der Wienerstraße 11 auf 9 ihre neue Filiale in Traismauer wiedereröffnet. Gemeinsam mit zahlreicher Prominenz präsentierte Michaela und Wolfgang Schmied stolz ihr neues Geschäft. Auch die zahlreich erschienen Kunden und Freunde waren herzlichst eingeladen. Als Wiedereröffnungszuckerl gibt es noch in allen Schmied United Optic Filialen (Traismauer, Kirchberg am Wagram, Tulln und...

  • 01.04.19
  •  1
Wirtschaft
Eye-Screening, um Augenprobleme rechtzeitig zu erkennen.

Rundum gesund
Erst der Augenarzt, dann die Brille

STRASSHOF. Wer kennt es nicht? Das Lesen wird immer schwieriger, die Arme immer kürzer und einen Termin beim Arzt bekommt man frühestens in zwei Monaten. Wieso also nicht einfach auf den Augenarzt verzichten, wenn auch ein Augenoptiker die benötigten Dioptrien ausmessen kann? Grundsätzlich ist diese Annahme richtig. Ein Arzt ist für die Anfertigung und die Ausmessung einer neuen Brille nicht notwendig, die Messdaten werden genauer. So werden moderne Brillengläser bereits in 0,125 Dioptrien...

  • 21.03.19
LokalesBezahlte Anzeige
Kompetente Beratung in den modernen Räumlichkeiten von Pupille Optik in der Innsbrucker Straße 33, Schwaz

Experten für gutes Sehen in der Silberstadt Schwaz

Seit 1982 steht die Pupille Optik GmbH in Schwaz für Qualität und beste Beratung. Vor über 10 Jahren wurden die Geschäftsräumlichkeiten in der Innsbrucker Straße 33 vergrößert und mit der Erweiterung im 1. Stock kam die eigene Brillenmanufaktur zustande. „Sich von der Masse abheben, aber nicht abgehoben sein“, das ist das Motto von Josef Steixner und Thomas Kaserer, die seit über 35 Jahren genau die Ansprüche ihrer Kundinnen und Kunden erfüllen. Freundliche und kompetente Beratung, bei der der...

  • 20.03.19
Wirtschaft
Marlies Laher, Katharina Lehner und Miriam Anzinger präsentierten ihren Film  "Der Weg meiner Brille bei Optik Laher", den sie im Rahmen eines Maturaprojektes der HLW Rohrbach gedreht  hatten.
3 Bilder

Projektpräsentation
Ein Abend für die Sinne: Schülerinnen präsentierten Maturaprojekt

Schülerinnen der HLW Rohrbach präsentierten im Rahmen ihres Maturaprojekts einen Film über Optik Laher. BEZIRK (hed). Etwas zum Hören, etwas zum Sehen, etwas zum Fühlen und etwas zum Schmecken – ein Abend für alle Sinne also. Unter diesem Motto präsentierten Miriam Anzinger, Marlies Laher und Katharina Lehner, Schülerinnen der HLW Rohrbach, ihre Filmeigenproduktion „Der Weg meiner Brille bei Optik Laher“ im Fachgeschäft Laher in Rohrbach-Berg. Das Video inklusive Vorbereitung und Präsentation...

  • 04.02.19
Lokales
Das sieht gut aus: Frühstück mit Alexandra Wutscher (Wutscher Optik), Monika Neuhold (Kern) und Lucia Schnabl (WOCHE, v. l.)
3 Bilder

Vom Fachgeschäft zum Imperium

Die Junior-Chefin von Wutscher Optik, Alexandra Wutscher, verrät das familiäre Erfolgsrezept. Als Fritz Wutscher senior im Jahr 1966 das Optikfachgeschäft Wutscher in Eisenerz eröffnete, hätte wohl niemand absehen können, dass dieses innerhalb von nur 53 Jahren über ganz Österreich expandieren würde. Im WOCHE-Businesslunch verrät die Junior-Chefin Alexandra Wutscher Erfolgsgeheimnisse und plädiert für den Erhalt des familiären Klimas in großen Unternehmen. Vom Fachgeschäft zur...

  • 23.01.19
Gesundheit
Kinder brauchen zwei Stunden Natur am Tag um ihre Augen zu stärken.

Jeder zweite junge Mensch von Kurzsichtigkeit betroffen

Die Digitalisierung ist unser täglicher Begleiter. Für viele ist es eine Erleichterung und praktisch, für unsere Augen ist es aber eine Qual. Immer mehr Kinder und Jugendliche sind Kurzsichtig, laut Oberösterreichische Landesinnung der Augenoptiker/Optometristen. Im September werden circa 15.700 Kinder mit der Schule starten, etwa die Hälfte von ihnen wird in Zukunft kurzsichtig sein. Die viele Zeit, die Kids vor dem Handybildschirm verbringen hat nun Konsequenzen, denn bereits jeder zweite...

  • 17.10.18
FreizeitBezahlte Anzeige
Ines Hrassnig: „Die 3 wichtigsten Kriterien sporttauglich, modisch und passend für den Pupillenabstand sollten erfüllt sein. Im Kindesalter kann man noch vieles zum Besseren korrigieren!“

Optik Buffa
3 Dinge, die man über Kinderbrillen wissen sollte!

Es muss für das Kind nicht immer die teuerste Brille sein, aber sie sollte perfekt passen. KLAGENFURT. Gerade bei der Auswahl von Kinderbrillen wird oft sehr sorglos umgegangen, obwohl sich im Kindesalter die Zukunft der Sehfunktion entscheidet. Drei Dinge, die man über Kinderbrillen wissen sollte!Erstens ist es wichtig eine Brille zu wählen, die auch beim Sport sicher sitzt und nicht ständig herunterfällt. Nur so ist das Kind nicht vom sozialen Umfeld ausgeschlossen. Zweitens ist das...

  • 17.10.18
Gesundheit
Wenn das Augenlicht schwindet, kann eine Operation helfen.

Neues aus der Augenheilkunde
Grauer Star: Operation kann auch Fehlsichtigkeit lindern

So wie der Rest des Körpers altert, ziehen die Jahre auch am Auge nicht spurlos vorbei. Ab 40 entwickeln viele Menschen eine Altersweitsichtigkeit. Eine milde Form des Grauen Stars kann bereits ab dem fünfzigsten Lebensjahr einsetzen. Die eigentlichen Symptome – getrübte Sicht, Lichtempfindlichkeit, Schwierigkeiten beim Sehen bei Nacht – treten dann aber oft erst mit 60, 70 Jahren auf. „Eine Früherkennung durch regelmäßige Augenuntersuchungen wird Menschen ab 40 Jahren empfohlen. Altersbedingte...

  • 03.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
Alexander Rier: „Die 3 wichtigsten Kriterien sporttauglich, modisch und passend für den Pupillenabstand sollten erfüllt sein. Im Kindesalter kann man noch vieles zum Besseren korrigieren!“

Perfekte Brille für Ihr Kind
Warum eine Kinderbrille immer Fußballsicher sein sollte!

Es muss für das Kind nicht immer die teuerste Brille sein, aber sie sollte perfekt passen. Gänserndorf. Gerade bei der Auswahl von Kinderbrillen wird oft sehr sorglos umgegangen, obwohl sich im Kindesalter die Zukunft der Sehfunktion entscheidet. Optik JURKA: Erfolgsfaktoren für die richtige BrilleErstens ist es wichtig eine Brille zu wählen, die auch beim Sport sicher sitzt und nicht ständig herunterfällt. Nur so ist das Kind nicht vom sozialen Umfeld ausgeschlossen. Zweitens ist das...

  • 01.10.18
Lokales
Michaela und Wolfgang Schmied mit den beiden Lehrlingen Magdalena Bisak und Georg Moldaschl.

Sonderthema "Lehre im Bezirk Tulln"
Optik und Hörakustik: Bereit für die Karriere

Schmied United Optics hat seit 1966 22 Lehrlinge, aktuell werden am Standort Tulln drei ausgebildet. TULLN / KIRCHBERG / TRAISMAUER / STOCKERAU. "Wir behandeln unsere Lehrlinge wie Freunde. Und weil sich das herumspricht, haben wir entsprechend viele Anfragen im Haus", erzählt Wolfgang Schmied, Geschäftsführer Schmied United Optics. In ganz Niederösterreich werden nur 19 Lehrlinge zum Hörakustiker ausgebildet. Drei davon – sogar mit Doppellehre in Optik und Hörakustik – hier am Standort in...

  • 01.10.18
Lokales

Mödlinger Brille

Im Bild das Dach der St. Othmar Kirche und rechts davon ein Teil der Mödlinger Brille. Gesehen von der Hauptstraße

  • 10.09.18
  •  1
GesundheitBezahlte Anzeige
Kompetenz und Einfühlsamkeit: Diese Eigenschaften schätzen die Patienten von Dr. Todor Toschkov.
2 Bilder

Ein Augenarzt zum Wohlfühlen in 1100 Wien Favoriten

Dr. Todor Toschkov: Top-Beratung, 1a-Behandlung und wenig Wartezeit begeistern die Patienten. Im Gesundheitszentrum Pro Vita im K6-Turm in der Kundratstraße 6 ordiniert Dr. Todor Toschkov. Er ist der Augenarzt, dem die Patienten vertrauen. So meint etwa Christa W. "Mir ist kein Weg zu weit, Dr. Toschkov zu konsultieren." Warum, ist für die Patientin ganz klar: "Seine einfühlsame Art, gepaart mit hochkarätiger Kompetenz sind die Grundlage meines großen Vertrauens zu ihm", so Christa W. Die...

  • 20.08.18
  •  6
Motor & Mobilität
Die Seetroën-Brille können Erwachsene und Kinder ab zehn Jahren verwenden.

Schluss mit Reisekrankheit dank Seetroën

Wer kennt das nicht: Auf der Autofahrt in den Urlaub vertreiben sich Passagiere die Zeit, indem sie ihr Tablet oder Smartphone benutzen. Allerdings ist dies oft ein kurzes Vergnügen, da viele Menschen (über 30 Millionen in Europa) an der sogenannten Reisekrankheit (Kinetose) leiden. Ein Drittel aller Menschen ist zumindest einmal im Leben mit diesen Symptomen konfrontiert. Bequemer und besser reisen Da sich Citroën dem Komfort verschrieben hat, hat die französische Marke nun „Seetroën“...

  • 12.07.18
Wirtschaft
Gemeinsam zur Innovation: Der "Brillentyp" Markus Juritsch und Elbe GF Gert Schwanter
3 Bilder

Villach: Innovative Technik bei "Brillentyp"

Neuer Screen soll die Wahl der Brillenfassung erleichtern VILLACH (aw). Der Optiker Markus Juritsch setzt auf innovative Technik. Und installierte in seinem Fachgeschäft "Brillentyp" gemeinsam mit der Elbe Villach ein Programm, welches den Kunden bei der Kauf-Entscheidung einer neuen Brille helfen soll. Warum? "Gerade bei Kurz- oder Weitsicht ist es im Spiegel fast unmöglich, sich ein genaues Bild über die Passform der Brille zu machen", sagt Juritsch und erklärt weiter: "Zum Beispiel...

  • 13.06.18
Freizeit
Die Bezirksblätter-Sitzbank in Obertrum am See: Lena, Lea und Tanja finden sie super!
2 Bilder

Bewegen und am Bankerl "Tschün"

Eine neue Bezirksblätter-Sitzbank lädt jetzt beim Obertrumer Minigolfplatz zum Entspannen ein. OBERTRUM (tres). Ab sofort erfreut eine bunte Bezirksblätter-Sitzbank die Gäste von Obertrum am See. Sie steht direkt vor dem Tourismusverband Obertrum neben dem Minigolfplatz. Gestaltet wurde die Bank von Sebastian Müller. "Die neue Bezirksblätter-Sitzbank lädt zum Entspannen ein", freut sich Franz Federspieler, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Obertrum: "Optimal z. B. zum Ausruhen nach...

  • 06.06.18
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Die siegreiche Jung-Designerin Arnika Hable mit "Lola"-Darstellerin Sophie Prusa und der Brille "Lola".
16 Bilder

Brille Lola "heizt" die Sommerspiele Melk ein

Hannes Forster entwickelte gemeinsam mit der New Design Uni St. Pölten und mit Andy Wolf eine Brille. MELK. "Sympathie und Qualität, das sind jene Attribute, warum die Zusammenarbeit zwischen Forster United Optics und den Sommerspielen so harmoniert", erklärt Fachoptiker Hannes Forster, warum er den Festspielen in Melk etwas zurückgeben möchte. Junge Talente designen Da die Firma vor über 30 Jahren aus Kunststoffacetat (ein leichter, robuster aber biegsamer Kunststoff) schon selbst Brillen...

  • 28.05.18
Lokales
Sonnenbrille nicht vergessen: UV-Strahlung kann irreparable Schäden an Augen und Netzhaut hervorrufen.

Optiker der Region: Sonnenschutz für die Augen

Besonders in den Sommermonaten gilt es, die Augen gut vor UV-Strahlung zu schützen. Endlich Sonne und frühsommerliche Temperaturen! Die Sonne scheint und Urlaubsstimmung macht sich langsam breit. Doch die sommerlichen Temperaturen und die strahlende Sonne haben auch Schattenseiten. UV-Strahlung kann irreparable Schäden an Augen- und Netzhaut hervorrufen. Hier die besten Tipps vom geprüften Optiker, worauf man beim Sonnenbrillenkauf achten sollte. Vorsicht ist geboten Sonnenschutz für die...

  • 11.05.18
Lokales
Plessin mit seinem Freund und Weggefährten
2 Bilder

Brillenmuseum erhält wertvolles Exponat aus Kaisers-Zeiten

Ein besonderes Exemplar, die Brille der Kammerzofe von Maria Theresia, ist im Villacher Brillenmuseum zu bewundern. VILLACH (aw). Hohe Wellen, ja Resonanz aus ganz Österreich, haben die Medienberichte von Alfred Plessins Brillenmuseum geschlagen. Brillensammler und Optiker aus dem ganzen Land hätten sich bei dem Optiker gemeldet, erzählt Plessin. Und einer von ihnen stattete dem Villacher nun sogar einen Besuch ab. Erhard Bocek, ein Freund aus Niederösterreich, "noch aus alten Schulzeiten",...

  • 11.04.18