Alles zum Thema Bundesheer

Beiträge zum Thema Bundesheer

Leute
Der Fliegerball wird mit einer Polonaise eröffnet.

Fliegerball
Der Höhepunkt des Ball-Jahres

Beim Fliegerball wird Unterhaltung mit dem Benefizgedanken verbunden. JUDENBURG. Alles ist angerichtet für den Ball-Höhepunkt des Jahres in der Region. „Es wird auch heuer ein Spektakel“, verspricht Major Andreas Zitz, der mit seinem Team seit Wochen an den Vorbereitungen für den 14. Fliegerball im Veranstaltungszentrum Judenburg arbeitet. Guter Zweck Die Garnison Zeltweg sorgt seit mittlerweile 14 Jahren für die besondere Unterhaltung in der Murtaler Ballszene - und verbindet das Ganze...

  • 01.02.19
Lokales
Feuerwehren sind nach wie vor mit dem Räumen von Dächern beschäftigt.
3 Bilder

Schneechaos
"Es ist Entspannung in Sicht"

Die Straße nach Hohentauern bleibt offen, zwei Familien mussten wegen Lawinengefahr evakuiert werden. MURTAL/MURAU. Für die Piloten der Polizei und des Bundesheeres ist der Mittwoch ein intensiver Flugtag. Durch die Wetterbesserung werden in der gesamten Steiermark Erkundungsflüge durchgeführt, um die Lawinensituation neu zu bewerten und eventuell Sprengungen durchzuführen. Geflogen wurde auch über Hohentauern und dem Pölstal. Lawinengefahr Ergebnis: „Es ist soweit alles im grünen...

  • 16.01.19
Lokales
Am Freitag sind Versorgungs- und Erkundungsflüge des Bundesheeres geplant.
3 Bilder

Schneechaos
"Geregelte Abreise" ist das Ziel

Wetterbesserung am Freitag soll für Erkundungsflüge und weitere Maßnahmen genutzt werden. HOHENTAUERN. 360 Zentimeter Neuschnee hat es in Hohentauern seit 30. Dezember gegeben, wie Vizebürgermeister Gernot Jetz berichtet. Entsprechend hoch ist die Lawinengefahr in der Gemeinde und im benachbarten Pölstal. "Ab Freitag beruhigt sich das Wetter und am Nachmittag lässt sich im gesamten Bergland die Sonne blicken", sagt der Lawinenwarndienst voraus. 35 Flüge Dieses Fenster wollen die...

  • 10.01.19
Lokales
Schneeschaufeln ist in Hohentauern angesagt.
2 Bilder

Schneechaos
Notfalllieferung wird in Hohentauern erwartet

Bundesheer soll am Donnerstag mit Spezialfahrzeugen Lebensmittel und Diesel liefern, Wetterbesserung am Freitag in Sicht. HOHENTAUERN. Die Situation in der vom Schneechaos betroffenen Gemeinde Hohentauern ist auch am Donnerstag unverändert. "Es schneit noch immer, aber wir haben weniger Wind", berichtet Vizebürgermeister Gernot Jetz. Die Stimmung unter den rund 450 Einheimischen und 280 Touristen sei nach wie vor gut. Versorgung Die Versorgung der Menschen ist gesichert, allerdings gehen...

  • 10.01.19
Lokales
Großer Andrang bei der Präsentation in Graz.
3 Bilder

Airpower19
Mehrwert für Heer und die Region

Für die Airpower 2019 wird mit 250 Fluggeräten und einer Wertschöpfung von 25 Millionen Euro gerechnet. ZELTWEG/GRAZ. Mit einer kurzen Verzögerung hat der Startschuss für die Airpower 2019 begonnen. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer ist aufgrund einer Regierungssitzung mit Verspätung am Flughafen Graz eingetroffen. Ausnahmsweise wurde das Konzept der nächsten Flugshow dort präsentiert - nicht wie sonst am Fliegerhorst in Zeltweg. Größte Flugshow Auf Letzterem wird aber...

  • 06.12.18
Lokales
Die Airpower 2019 findet am 6. und 7. September statt.

Airpower 2019
Konzept wird vorgestellt

Der Termin steht bereits fest - diese Woche wird auch das Konzept der Airpower 2019 vorgestellt. ZELTWEG. Darauf haben viele flugbegeisterte Fans in der Region und weit darüber hinaus gewartet: Die drei Partner Bundesheer, Land Steiermark und Red Bull werden noch diese Woche das Konzept zur Airpower 2019 präsentieren. Die Flugshow findet am 6. und 7. September 2019 am Fliegerhorst Hinterstoisser in Zeltweg statt. Präsentation Verteidigungsminister Mario Kunasek (FPÖ), die beiden...

  • 04.12.18
PolitikBezahlte Anzeige
Bundesheer-Flieger transportieren Personal, Material und Ausrüstung.
4 Bilder

Österreichisches Bundesheer
Leistungsträger der Lüfte

Unterstützung aus der Luft: Österreichs Luftstreitkräfte nutzen unterschiedliche militärische Flugzeugtypen für vielfältige Transport- und Unterstützungs-Aufgaben. ÖSTERREICH. Überall dort, wo österreichische Soldaten im Einsatz sind, können sie mit tatkräftiger Unterstützung der Luftstreitkräfte rechnen. Die Flieger des Bundesheeres transportieren Personal, Material und Ausrüstung. Für Transportflüge im In- und Ausland verfügt das Bundesheer etwa über Transportmaschinen vom Typ C-130...

  • 19.11.18
PolitikBezahlte Anzeige
Beim Bundesheer Pilot oder Pilotin zu werden, ist eine spannende Karriereoption.

Österreichisches Bundesheer
Karriere bei den Luftstreitkräften

Sicherer Weg nach oben: Eine Karriere als Pilotin oder Pilot beim Bundesheer stellt hohe Anforderungen und bietet interessante Perspektiven. Bei den Luftstreitkräften gibt es aber auch noch weitere Karrierewege nach oben. ÖSTERREICH. Beim Bundesheer Pilotin oder Pilot zu werden, ist eine spannende Karriereoption. Nach Abschluss der Ausbildung ist man nicht nur Jetpilot, sondern auch Offizier. Neben außergewöhnlicher Leistungsbereitschaft muss man folgende Voraussetzungen erfüllen: Wer...

  • 19.11.18
PolitikBezahlte Anzeige
Österreichs Soldaten können sich auf die Luftstreitkräfte verlassen.

Österreichisches Bundesheer
Sichere Hilfe von oben

Immer zur Stelle: Österreichs Luftstreitkräfte sind verlässlich dort im Einsatz, wo sie unsere Soldaten brauchen. Egal, ob im Inland oder im Ausland. Bei Einsätzen und der Katastrophenhilfe gibt es stets sichere Unterstützung von oben. ÖSTERREICH. Militärische Luftstreitkräfte sichern nicht nur unseren Luftraum, sie sind auch überall dort im Einsatz, wo österreichische Soldaten sie brauchen. Das gilt für Inlands- und Auslandseinsätze, etwa bei der Katastrophenhilfe. So unterstützen die...

  • 19.11.18
PolitikBezahlte Anzeige
Die militärische Luftraumüberwachung ist ein wichtiges Fundament unserer Sicherheit.

Österreichisches Bundesheer
Luftraumhoheit wahren

Keine staatliche Souveränität ohne sicheren Luftraum: Die militärische Luftraumüberwachung ist kein Luxus, sondern existenziell für Staat und Menschen – sie sichert unsere staatliche Souveränität und unsere Bevölkerung. ÖSTERREICH. Bevölkerung schützen, staatliche Souveränität gewährleisten: Die Luftraumüberwachung ist ein wichtiges Fundament unserer Sicherheit. Gerade für einen neutralen Staat wie Österreich gibt es zur Wahrung der Lufthoheit keine Alternative. Folgendes sollte man über...

  • 19.11.18
PolitikBezahlte Anzeige
Österreichs Luftstreitkräfte haben vielfältige Aufgaben.

Österreichisches Bundesheer
Starkes Leistungsprofil

Schutz von oben: Österreichs Luftstreitkräfte haben vielfältige Aufgaben. Sie schützen nicht nur den österreichischen Luftraum, sondern unterstützen auch unsere Bodentruppen – im In- und Ausland. ÖSTERREICH. Militärische Luftstreitkräfte erbringen wichtige Leistungen für unsere Sicherheit – auch, wenn man sie nicht immer sehen kann. Das Leistungsprofil unserer Luftstreitkräfte ist überaus vielfältig, wie der nachfolgende Überblick zeigt.  Das Bundesheer wahrt unsere Lufthoheit Dafür...

  • 19.11.18
PolitikBezahlte Anzeige
Die Luftstreitkräfte des Bundesheeres sind wichtige Sicherheitspartner.

Österreichisches Bundesheer
Wenn es schnell gehen muss

Sicher helfen: Damit das Bundesheer bei Katastrophen oder massiven Unfällen rasch und richtig helfen kann, wo es andere nicht mehr können, leisten die Luftstreitkräfte des Bundesheeres entscheidende Beiträge. ÖSTERREICH. Sicherheit ist immer eine Frage der Hilfskapazitäten und des Einsatztempos. Gerade bei Katastrophenfällen oder Unfällen, wo Fahrzeuge und Menschen zu wenig ausrichten können, ist Österreichs Bundesheer unverzichtbar. Überall dort, wo schnell und wirksam eingegriffen werden...

  • 19.11.18
Lokales
Die Airpower 2019 findet am 6. und 7. September in Zeltweg statt.

Zeltweg
Airpower 2019 bestätigt, Touristiker jubeln

Die Flugshow findet am kolportierten Termin Anfang September statt. ZELTWEG. Die Eurofighter drehen seit Montag fleißig ihre Runden über dem Murtal. Die Piloten trainieren derzeit Überschallflüge. Ein Großeinsatz steht den Fliegern auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder ins Haus. Am 6. und 7. September 2019 findet die nächste Airpower in Zeltweg statt. Dieser Termin ist mittlerweile auch mit den Partnern Land Steiermark und Red Bull koordiniert und somit offiziell bestätigt. Buntes...

  • 09.11.18
Lokales
Die Eurofighter starten durch.

Training
Eurofighter heben wieder ab

Das Bundesheer informierte über Trainingsflüge von 5. bis 16. November. ZELTWEG. In den kommenden zwei Wochen dürfte es wieder etwas lauter werden über dem Murtal. Ab Montag heben die Eurofighter vom Fliegerhorst Hinterstoisser in Zeltweg wieder zum Überschalltraining ab, wie die Luftstreitkräfte mitteilen. Pro Tag sind jeweils zwei Überschallflüge vorgesehen. Belastung "Das Training ist unverzichtbar für eine funktionierende österreichische Luftraumüberwachung", heißt es beim...

  • 02.11.18
Lokales
Vertreter von Einsatzkräften, Behörde, Bundesheer und Land Steiermark.

Übung
Murau: "Bestens für die Katastrophe gerüstet"

Land Steiermark, Bundesheer und Einsatzkräfte haben eine zweitägige Übung im Bezirk Murau absolviert. MURAU. Ein verheerender Föhnsturm, dann ein Hochwasser, Kinder sind im Bereich der Tonnerhütte eingeschlossen, die Bahnstrecke unterbrochen. Am nächsten Tag noch ein Gefahrengutunfall im Bereich Neumarkt - das Bundesheer muss eingreifen. Glücklicherweise alles nur fiktiv.  Zwei Szenarien Diese Szenarien wurden am Mittwoch und Donnerstag bei einer integrierten Katastrophenschutzübung im...

  • 04.10.18
Lokales
Die Einsatzkräfte üben den Ernstfall.
2 Bilder

Murau
Einsatzkräfte üben für Katastrophe

Der Ernstfall und vernetzte Kooperation stehen diese Woche in Murau am Prüfstand. MURAU. „MU 2018“. Das ist kein neues Wunschkennzeichen, sondern das Kürzel für die integrierte Katastrophenschutzübung, die das Land und das Militärkommando Steiermark am Mittwoch und Donnerstag dieser Woche (3. und 4. Oktober) gemeinsam in Murau durchführen. Federführend dabei sind die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rotem Kreuz. Im Vorfeld gab es darüber nur wenige Informationen, das exakte Szenario...

  • 03.10.18
Wirtschaft
Besiegelten die weitere Zusammenarbeit: Bundesminister Mario Kunasek und Joanneum Research-Geschäftsführer Wolfgang Pribyl

Schulterschluss zwischen Forschung und Bundesheer

Seit mittlerweile fünf Jahren arbeitet die Forschungsgesellschaft Joanneum Research mit dem österreichischen Bundesheer zusammen. Nun wurde die weitere Kooperation besiegelt. Österreich sei zu selbstkritisch, wenn es um die Leistungen in Forschung und Entwicklung geht. "Da können wir uns noch viel besser vor den Vorhang holen", mit diesen Worten bekräftigte Verteidigungsminister Mario Kunasek am Freitag die weitere Zusammenarbeit zwischen der Forschungsgesellschaft Joanneum Research und den...

  • 21.09.18
Lokales
WLAN: Minister Mario Kunasek mit Oberst Edwin Pekovsek. Foto: Haslebner
2 Bilder

WLAN und Schneekanone für das Bundesheer

Minister Mario Kunasek überbrachte Neuigkeiten am Fliegerhorst Zeltweg und am Truppenübungsplatz Seetaler Alpe. MURTAL. In Zeiten, in denen beinahe jeder das Internet in seiner Hosentasche mit sich herumträgt, mag es seltsam anmuten: Auch der Fliegerhorst Hinterstoisser ist seit heuer vernetzt. Verteidigungsminister Mario Kunasek hat vergangene Woche offiziell das neue WLAN (drahtloses Internet) in Zeltweg übergeben. Weiter Weg Bis es soweit kommen konnte, musste das Heeresgebührengesetz...

  • 23.08.18
Lokales
Die Airpower 2019 wird voraussichtlich im September in Zeltweg stattfinden. Foto: RB/Walcher

Airpower 2019: Vorbereitungen laufen, Termin im September wahrscheinlich

Verteidigungsminister Mario Kunasek: Airpower 2019 ist in Planung, genauer Termin allerdings noch nicht bestätigt. ZELTWEG. Viele Gerüchte und Spekulationen gab es zuletzt um die nächste Ausgabe der beliebten Flugshow Airpower. Verteidigungsminister Mario Kunasek bestätigte bei einem Besuch in Zeltweg: "Die Planungen haben bereits begonnen, damit die Rahmenbedingungen für nächstes Jahr passen." Kunasek sagte gegenüber der Murtaler Zeitung: "Die Airpower ist wichtig für das Murtal und die...

  • 16.08.18
Politik
Mitten in der Truppe: Minister Mario Kunasek ist in der Rolle des Verteidigungsministers angekommen.
3 Bilder

Mario Kunasek: Ein Minister hat die Steiermark im Visier

WOCHE-Interview: Verteidigungsminister Mario Kunasek über seine neue Rolle, sein Privatleben und sein Plan für die Steiermark. Treffpunkt Maria-Theresien-Kaserne in Wien: Ein Ort, an dem sich der Verteidigungsminister mit steirischen Wurzeln beim Treffen mit der WOCHE durchaus wohlfühlt: "1998, bei der ersten Ratspräsidentschaft Österreichs, war ich auch hier – allerdings war ich damals als Kraftfahrer eingeteilt", schmunzelt der Gössendorfer, der aktuell auch Häuslbauer ist und demnächst nach...

  • 26.06.18
Leute
Arnold Schwarzenegger: Vorerst kein Comeback in der Steiermark. Foto: Bundesheer/Schröttner

Arnie dreht doch nicht im Murtal

Flugzeug-Szene für Terminator wird in Spanien statt Zeltweg gedreht. ZELTWEG. Er ist zurück - wie er es versprochen hat. Nach seiner Herzoperation und der gesundheitsbedingten kurzen Auszeit danach, ist Arnold Schwarzenegger diese Woche beim Klima- und Umweltgipfel in Wien eingetroffen. Ein Steiermark-Besuch steht diesmal nicht am Programm des mittlerweile 70-Jährigen. Dreharbeiten Dabei wird es vorerst wohl auch bleiben. Wie die Murtaler Zeitung exklusiv berichtet hat, wurden...

  • 17.05.18
Lokales
Die Eurofighter heben zu Überschallflügen ab. Foto: Bundesheer/Gorup

Die Eurofighter heben ab

Von 28. Mai bis 8. Juni sind Überschallflüge von Zeltweg aus geplant. MURTAL. Auf etwas lautere Tage müssen sich die Murtaler in den kommenden Wochen wieder einstellen. Von 28. Mai bis 8. Juni trainieren die Eurofighter-Piloten des Bundesheeres Abfangmanöver im Überschallbereich, wie das Militärkommando Steiermark bekanntgab. Koordination Pro Tag sind dabei zwei Überschallflüge zwischen 8 und 16 Uhr vorgesehen. „Das Training ist unverzichtbar für eine funktionierende österreichische...

  • 16.05.18
Lokales
Flugzeugtaufe am Fliegerhorst in Zeltweg. Foto: Bundesheer/Minich
2 Bilder

Verstärkung für das Bundesheer

Neue Schulungsflugzeuge und Löschwagen sind am Fliegerhorst Hinterstoisser gelandet. ZELTWEG. Das Aha-Erlebnis war groß unter der illustren Gästeschar. So sieht also eine Flugzeugtaufe aus. Zwei Löschfahrzeuge schießen Wasserfontänen in den Himmel und die nagelneuen DA-40 NG fahren darunter durch. Ein seltenes Ereignis, das vergangene Woche am Fliegerhorst Hinterstoisser zelebriert wurde. Vier Flieger Das Bundesheer bekommt insgesamt vier dieser neuen Schulflugzeuge, die ersten beiden...

  • 08.05.18
Lokales
Illustre Gäste im Fliegerhorst Hinterstoisser. Foto: Ainerdinger
4 Bilder

Heer und Polizei unter einem Dach

Militärluftfahrtmuseum in Zeltweg mit Sonderausstellungen zu Polizei und Draken. ZELTWEG. Gleich zwei Minister hatten sich für die Saisoneröffnung des Militärluftfahrtmuseums am Freitag in Zeltweg angesagt - gekommen ist schlussendlich keiner von ihnen. Sowohl Innenminister Herbert Kickl als auch Verteidigungsminister Mario Kunasek musste aus Termingründen absagen. Das tat der guten Stimmung allerdings keinen Abbruch. Zeitreise Kasernenkommandant Oberst Edwin Pekovsek eröffnete vor einer...

  • 27.04.18
  •  1