Bundesstraße B25

Beiträge zum Thema Bundesstraße B25

Lokales
Das Auto steckte in Mühling zwischen zwei Bäumen fest.
9 Bilder

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Spektakulärer Unfall in Mühling: Auto steckte zwischen Bäumen

Die Einsatzkräfte mussten vor Kurzem auf der Bundesstraße B25 eine Fahrzeuglenkerin aus ihrem Auto befreien, die zwischen zwei Bäumen feststeckte. WIESELBURG-LAND. Vor Kurzem wurden die Feuerwehr Wieselburg, das Rote Kreuz und die Polizei zu einem spektakulären Verkehrsunfall gerufen. Lenkerin steckte zwischen Bäumen fest Auf der Bundesstraße B25 bei Mühling kam eine Lenkerin von der Fahrbahn ab, fuhr auf einen Böschungswall auf blieb zwischen zwei Bäumen stecken. Die Lenkerin wurde...

  • 04.11.19
  •  1
Lokales
Die Einsatzkräfte rückten zur Lkw-Bergung in Grafenmühl bei St. Anton an der Jeßnitz aus.
7 Bilder

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Ein Lastwagen musste in St. Anton geborgen werden

Ein Lkw landete in Grafenmühl im Straßengraben. ST. ANTON. Die Kameraden der Feuerwehr aus St. Anton an der Jeßnitz wurden vor Kurzem in den frühen Morgenstunden zu einer Lkw-Bergung auf der Bundesstraße B25 bei Grafenmühl alarmiert. Amstettner Feuerwehr kam zur Unterstützung Für die Bergung musste das Kranfahrzeug der Feuerwehr Amstetten angefordert werden. Weitere Infos gibt's hier und auf Facebook.

  • 19.07.19
Lokales
Die Feuerwehren mussten Fahrzeugbergung in Lunz am See ausrücken.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Ein Kastenwagen stürzte in Lunz auf einer Wiese um

Feuerwehrkräfte mussten Kastenwagen im Gemeindegebiet von Lunz am See bergen. LUNZ. In Lunz am See kam ein Kastenwagen auf der Bundesstraße B25 von der Fahrbahn ab und stürzte in die angrenzende Wiese. Fahrzeug mit Seilwinden aufgestellt Das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr Lunz und der Feuerwehr Göstling mit Seilwinden wieder aufgestellt und aus der Wiese gezogen. Im Anschluss wurde kontrolliert, ob aus dem Kastenwagen Betriebsmittel ausgeflossen sind. Eineinhalb Stunden im...

  • 28.06.19
  •  2
Lokales
Einsatz auf der Bundesstraße B25: Die Scheibbser Feuerwehrleute mussten eine 300 Meter lange Ölspur beseitigen.
2 Bilder

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Feuerwehr musste in Scheibbs Ölspur auf der Bundesstraße entfernen

Eine 300 Meter lange Ölspur hat zu leichten Verkehrsbehinderungen in der Bezirhauptstadt geführt. SCHEIBBS. Eine Ölspur war vor Kurzem die Ursache für leichte Verkehrsbehinderungen auf der Bundesstraße B25 zwischen Scheibbs und Neustift. Leichte Verkehrsbehinderungen "Die mehr 300 Meter lange Ölspur konnte von uns in Zusammenarbeit mit der Straßenmeisterei mit Ölbindemittel gebunden und fachgerecht entsorgt werden. Wie die Ölspur entstanden ist bzw. wer diese verursacht hat, ist zum...

  • 31.05.19
Lokales
Unken, Molche und Kröten sind in Gefahr und brauchen die Hilfe der freiwilligen Helfer im Bezirk Scheibbs.

Amphibienretter
"Froschkönige" in Gaming gesucht

Freiwillige Helfer bewahren Amphibien vor dem Tod auf der Straße GAMING. Wenn die Nächte lau und feucht sind, machen sich die Amphibien auf den Weg zu ihren Laichgewässern, um sich fortzupflanzen. Das Überqueren der Straßen kann für die langsamen Tiere ein tödliches Unterfangen sein. Retter gesucht Der Tod unter den Autoreifen bleibt ihnen erspart, wenn Schutzzäune und Kübel die kleinen Wanderer an besonders gefährlichen Strecken abfangen. "Wir suchen daher freiwillige Zaunbetreuer in...

  • 12.03.19
  •  1
Lokales
Pressekonferenz in Purgstall: Harald Riemer, Christoph Trampler und Annemarie Kastenberger.

Mobilität im Bezirk Scheibbs
Schulweg in Purgstall kommt nicht vor 2021

Sicherer Schulweg in Purgstall wird an der Bundesstraße B25 gefordert PURGSTALL. Im Zuge einer Pressekonferenz zu der Bürgermeister Christoph Trampler, Amtsleiterin Annemarie Kastenberger und Gemeinderat Harald Riemer geladen hatten, wurde erklärt, dass der, von Anrainern mit einer Unterschriftenaktion geforderte, sichere Geh- und Radweg an der Bundesstraße B25 von Schauboden ins Zentrum erst nach Fertigstellung der Umfahrung Wieselburgs im Jahr 2021 realisiert werden könne.

  • 04.10.18
  •  1
Lokales
Das Unfallauto wurde in zwei Teile gerissen und der Lenker verstarb sofort an der Unfallstelle.

Schwerer Verkehrunfall mit Todesfolge in Schauboden

SCHAUBODEN. Ein 24-jähriger Purgstaller war mit seinem Auto alleine um 4 Uhr früh Richtung Wieselburg unterwegs. Auf der Bundesstraße B25 in Schauboden kam er auf das rechte Straßenbankett, stieß gegen Straßenleitpflöcke, gegen eine Birke und anschließend gegen einen, auf einem Parkplatz abgestellten, Lkw-Anhänger. Der Pkw des Purgstaller Unfall-Lenkers wurde durch den Aufprall in zwei Teile gerissen. Der Lenker war im zerstörten Fahrzeug eingeschlossen und nicht ansprechbar. Ein durch den...

  • 12.11.15
Lokales
Auf der B25 in Scheibbs kollidierten zwei Autos frontal. Alle vier Insassen wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

Schwerer Verkehrsunfall auf der B25

Bei der Abfahrt zur Scheibbser Gewerbezone ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall. SCHEIBBS. Auf der Höhe der Abfahrt zur Gewerbezone in Scheibbs wollte ein Autolenker, der auf der Bundesstraße B25 in Richtung Gaming unterwegs war, am Dienstag, 7. Juli gegen 16.15 Uhr ein Fahrzeug überholen und kollidierte dabei frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Am Beifahrersitz befand sich sein neunjähriger Sohn. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuginsassen sowie die Beifahrerin des...

  • 08.07.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.