bzö

Beiträge zum Thema bzö

In allen Gemeinden konnte die ÖVP als Sieger hervorgehen

Nationalratswahl
Wolfsberg wurde umgefärbt

Im Bezirk Wolfsberg gab es wie auf Bundesebene einen klaren Sieg der ÖVP. Verluste musste die SPÖ und FPÖ hinnehmen. WOLFSBERG. Mit der ÖVP gab es nicht nur bundesweit einen klaren Sieger, auch im Bezirk Wolfsberg konnten die Türkisen in jeder Gemeinde die meisten Stimmen ergattern. Verluste im Bezirk mussten die SPÖ und FPÖ hinnehmen. Klarer Sieger Mit 37,63 Prozent aller Stimmen im Bezirk Wolfsberg konnte die ÖVP einen klaren Sieg feiern. "Mir fehlen die Worte zu diesem Ergebnis, da es...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Florian Grassler
Die Wahlkarten veränderten das Kärnten-Ergebnis zur Nationalratswahl 2019
2

Nationalratswahl 2019
Mit Briefwahl-Stimmen: Grüne legen noch zu

Wahlergebnis verändert sich mit Wahlkarten-Stimmen in Kärnten. Vorläufiges Endergebnis steht allerdings erst am Donnerstag fest. KÄRNTEN. Heute, Montag, haben die Bezirkswahlbehörden die abgegebenen Briefwahl-Stimmen ausgewertet. Ein Bruchteil erfolgt noch am Donnerstag.  Den Vergleich sieht man unten: Demnach haben die Grünen – wie erwartet – stärker profitieren können, sie liegen nun bei 9,44 Prozent. Die FPÖ steht nun nur noch bei 19,82 Prozent der Stimmen. Etwas weniger "Prozent"...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Wie reagiert die Politik auf das Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019?
9

Nationalratswahl 2019
Reaktionen auf das Wahlergebnis in Kärnten

Österreichweit ist die ÖVP die stimmenstärkste Partei und auch in Kärnten darf sie sich über ein vorläufiges Ergebnis von 35,2 Prozent freuen. KÄRNTEN. Österreich hat gewählt! Die Kärntner auch.  Stimmen zum Wahlergebnis Martin Gruber für die ÖVP Kärnten Die Landespartei freut sich sehr über ein vorläufiges Ergebnis von 37,3 Prozent und darüber, erstmals stimmenstärkste Partei in Kärnten geworden zu sein. Überhaupt hat die Kärntner Volkspartei heute den stärksten Zugewinn aller...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Kärnten wählt: Wie schneiden die Parteien im südlichsten Bundesland bei der Nationalratswahl 2019 ab?
1

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Kärnten

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Kärnten wählte Türkis: Die ÖVP ist auch in Kärnten der große Wahlsieger! Das Kärnten-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand inklusive Wahlkarten (wenn diese ausgezählt sind) und ist KEINE Hochrechnung. KÄRNTEN. Hier finden Sie das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 in Kärnten. 35,24 Prozent für die ÖVP bedeutet: Die Türkisen sind klare Wahlsieger in Kärnten – wie in ganz Österreich. Auf Platz 2 landet die SPÖ mit 26,32 Prozent und...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Nationalratswahl 2019: Wie haben die Kärntner in den zehn Gemeinden des Bezirks Feldkirchen gewählt?

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 im Bezirk Feldkirchen

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Ergebnis im Bezirk Feldkirchen zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. BEZIRK FELDKIRCHEN. Hier finden Sie das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 im Bezirk Feldkirchen: Laut aktuellem Auszählungsstand (ohne Wahlkarten) ist die ÖVP stimmenstärkste Partei im Bezirk. Mit 35,85 Prozent hat die ÖVP die meisten Stimmen im erhalten und damit ein Plus von mehr als 8,5 Prozent eingefahren (gegenüber der Wahl von...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christian Lehner
Nationalratswahl 2019: Wie hat Villach Stadt gewählt?

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Villach Stadt

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Ergebnis in der Stadt Villach zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. VILLACH. Hier finden Sie das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 in der Stadt Villach. ÖVP (30,86) und SPÖ (29,23) mit knapp über 30 Prozent der Stimmen und knapp darunter fast gleichauf. ÖVP legt um 8 Prozent zu Auch in der Draustadt bestätigt sich der bundesweite Trend für die ÖVP. Diese legt in Villach um 8,07 Prozentpunkte auf 30,86 Prozent...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Nationalratswahl 2019: Wie haben die Kärntner in den 13 Gemeinden des Bezirks Völkermarkt gewählt?

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 im Bezirk Völkermarkt

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Großer Wahlsieger ist die ÖVP! Das Ergebnis im Bezirk Völkermarkt zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. BEZIRK VÖLKERMARKT. Hier finden Sie das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 im Bezirk Völkermarkt. Die ÖVP legt demnach im Bezirk Völkermarkt kräftig zu – um 8,9 Prozentpunkte. Verluste müssen SPÖ und FPÖ verkraften. Die SPÖ verliert 1,2 Prozentpunkte, die FPÖ muss ein Minus von 11,6  Prozentpunkten...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Nationalratswahl 2019: Wie haben die Kärntner in den 33 Gemeinden des Bezirks Spittal gewählt?

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 im Bezirk Spittal

Die ÖVP belegt bei der Nationalratswahl 2019 im Bezirk Spittal in 30 Gemeinden Platz 1 und geht, wie auf nationaler Ebene, als klarer Wahlsieger hervor. BEZIRK SPITTAL. Der Bezirk Spittal ist umgefärbt! Die ÖVP hat bei der Nationalratswahl 2019 die FPÖ als stärkste Partei in der Region abgelöst. Die Türkisen legten im Vergleich zur letzten Nationalratswahl (2017: 28,9%) stark zu, erreichten im Bezirk fast 40% der Stimmen (38,1) und sind damit, wie in ganz Österreich die klare Nummer 1. In...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Nationalratswahl 2019: Wie haben die Kärntner in den sieben Gemeinden des Bezirks Hermagor gewählt?

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 im Bezirk Hermagor

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Großer Wahlsieger ist die ÖVP! Das Ergebnis im Bezirk Hermagor zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. BEZIRK HERMAGOR. Hier finden Sie das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 im Bezirk Hermagor. Die ÖVP legt demnach im Bezirk Hermagor kräftig zu – um 8,9 Prozentpunkte. Verluste müssen SPÖ und FPÖ verkraften. Die SPÖ verliert 3,32 Prozentpunkte, die FPÖ 8,87 Prozentpunkte. Neos konnten mehr Wähler in Hermagor...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Vanessa Pichler
Nationalratswahl 2019: Wie haben die Kärntner in den 19 Gemeinden des Bezirks Villach Land gewählt?

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Villach Land

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Ergebnis im Bezirk Villach Land zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. VILLACH LAND. Hier finden Sie das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 im Bezirk Villach Land. Der bundesweite Trend zeigt sich auch im Bezirk Villach Land. Die ÖVP legt kräftig zu, um 9,3 Prozentpunkte auf 33,06 Prozent.  SPÖ und FPÖ verlieren
 Die SPÖ verliert mit 2,83 Prozentpunkten weniger als im bundesweiten Trend (-5,0) nach derzeitigem...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Nationalratswahl 2019: Wie haben die Kärntner in den neun Gemeinden des Bezirks Wolfsberg gewählt?

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 im Lavanttal

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Ergebnis im Lavanttal (Bezirk Wolfsberg) zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. BEZIRK WOLFSBERG. Hier finden Sie das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 im Bezirk Wolfsberg bzw. im Lavanttal. Klarer Sieger wurde die ÖVP, die rund 11 Prozentpunkte zulegen konnte. Dahinter konnte sich die SPÖ mit 26,51 Prozent vor der FPÖ (minus 13 Prozentpunkte) durchsetzen. Die Grünen konnten ein Plus von mehr als 4 Prozent...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Florian Grassler
Nationalratswahl 2019: Wie haben die Kärntner in den 20 Gemeinden des Bezirks St. Veit gewählt?

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 im Bezirk St. Veit

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Ergebnis im Bezirk St. Veit zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. BEZIRK ST. VEIT. Hier finden Sie das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 im Bezirk St. Veit. Mit 35,64 Prozent ist die ÖVP auch im Bezirk St. Veit klar die stärkste Kraft. Im Vergleich zur Wahl 2017 legt die Volkspartei um rund neun Prozent zu und löst damit die FPÖ als stimmenstärkste Partei im Bezirk ab. Dahinter folgen SPÖ mit 26,26 Prozent und...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Nationalratswahl 2019: Wie haben die Kärntner in den 19 Gemeinden des Bezirks Klagenfurt Land gewählt?

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Klagenfurt Land

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Wahlsieger ist die ÖVP! Das Ergebnis im Bezirk Klagenfurt Land zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. KLAGENFURT LAND. Hier finden Sie das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 im Bezirk Klagenfurt Land. Die ÖVP legt im Bezirk Klagenfurt Land kräftig zu – um 8,01 Prozentpunkte. Starke Verluste müssen FPÖ und auch SPÖ verkraften. Die FPÖ verliert um 11,05 Prozentpunkte, die SPÖ 3,07 Prozentpunkte. Die Grünen legen in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Nationalratswahl 2019: Wie hat Klagenfurt Stadt gewählt?

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Klagenfurt Stadt

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: ÖVP ist die stärkste Partei in Klagenfurt-Stadt. Das Ergebnis in der Stadt Klagenfurt zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. KLAGENFURT. Hier finden Sie das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 in der Stadt Klagenfurt; nach bisherigem Auszählungsstand wurden 42.682 gültige Stimmen abgegeben.  Mit 32,04 Prozent liegt die ÖVP in Klagenfurt Stadt nun auf Platz eins. Sie gewinnt um 5,31 Prozentpunkte dazu. Die SPÖ...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Lautstark legt Martin Rutter (Allianz der Patrioten – BZÖ) seinen persönlichen Wahlkampf an
2

Nationalratswahl
„Wir wollen die Stimme des Hausverstands sein!“

Wie legen Kärntens Spitzenkandidaten zur Nationalratswahl ihren persönlichen Wahlkampf an? Teil zwei: Martin Rutter (Allianz der Patrioten – BZÖ). KÄRNTEN. „Wir wollen durch mutige, themenspezifische, manchmal kontroverse Aktionen und Veranstaltungen auf unsere politischen Positionen aufmerksam machen“, verrät Martin Rutter, Landesspitzenkandidat der „Allianz der Patrioten – BZÖ“. Als Beispiel führt er Aktion „Motorsäge trifft Stadionwald“ an, bei der „wir uns satirisch über das ,fehlende...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Das BZÖ will zur Nationalratswahl 2019 antreten
1 1

Nationalratswahl 2019
BZÖ Kärnten will mit einer "Allianz der Patrioten" antreten

Bei der kommenden Nationalratswahl im Herbst 2019 will das BZÖ Kärnten mit einer "Allianz der Patrioten" antreten. KÄRNTEN. Karlheinz Klement vom Kärntner BZÖ informiert, dass das BZÖ beschlossen hat, zur kommenden Nationalratswahl im Herbst anzutreten. Als Grund dafür gibt Klement an, dass sich viele Menschen bei ihnen gemeldet haben, die sich von der Österreichischen Innenpolitik aus Enttäuschung abwendeten. Nach intensiven Vorgesprächen mit patriotischen Kräften, so Klement, will man...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Die Gedenkstätte an der Unfallstelle in Lambichl wird unter anderem von den „Freunden Jörg Haiders“ gepflegt
1 2

10. Todestag
Was vom Kult um Jörg Haider übrig ist!

Unfallstelle, Brücke, Denkmal & Co.: Ein Rückblick auf den Personenkult zum 10. Todestag von Jörg Haider. KÄRNTEN. Am 11. Oktober 2008 verunglückte Jörg Haider in seinem Dienstwagen, einem VW-Phaeton. Zum zehnten Todestag begibt sich die WOCHE, abseits aller politischen Spätfolgen, auf Spurensuche. Wer kümmert sich um die Gedenkstätte an der Unfallstelle in Lambichl? Welche Auswüchse nahm der Personenkult in den vergangenen zehn Jahren an? Was erinnert heute an den verstorbenen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Arnolf Erlacher tritt für die BZÖ im Wahlkreis West an

BZÖ-Erlacher: "Weil die Politik jeden etwas angeht"

SPITTAL (aju/ven). Arnolf Erlacher tritt als Spitzenkandidat des BZÖ im Wahlkreis Spittal an. In die Politik gegangen ist er, weil für ihn Politik jeden etwas angeht. "Das BZÖ gibt mir die Chance auch politisch aktiv zu werden", so Erlacher. Im Ausland unterwegs Abseits der Politik hat Erlacher eigentlich eine Lehre zum Maurer abgeschlossen. Danach war er in Russland, Albanien oder Afrika als Polier tätig. "Danach war ich circa zehn Jahre in der Entwicklungszusammenarbeit in den...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Arnolf Erlacher geht für das BZÖ ins Rennen

Arnolf Erlacher: "Politik geht uns alle etwas an"

Arnolf Erlacher geht für das BZÖ im Wahlkreis auf Stimmenfang für die Landtagswahl. SPITTAL (aju/ven). Arnolf Erlacher tritt als Spitzenkandidat des BZÖ im Wahlkreis Spittal an. In die Politik gegangen ist er, weil für ihn Politik jeden etwas angeht. "Das BZÖ gibt mir die Chance auch politisch aktiv zu werden", so Erlacher. Im Ausland unterwegs Abseits der Politik hat Erlacher eigentlich eine Lehre zum Maurer abgeschlossen. Danach war er in Russland, Albanien oder Afrika als Polier tätig....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Astner
Kämpfen auch um den Einzug in den Kärntner Landtag: Gerald Dobernig (Verantwortung Erde), Marion Mitsche (Fair), Bettina Pirker (KPÖ) und Helmut Nikel (BZÖ)

Vier "Kleine" wollen in Kärnten mitmischen

Landtagswahl in Kärnten: Vier nicht etablierte Listen kämpfen mit ihren Spitzenkandidaten um Wählerstimmen. KÄRNTEN. Auch vier sogenannte Kleinparteien wollen bei der Landtagswahl punkten. Die Spitzenkandidaten von BZÖ, Liste Fair, der KPÖ und der Verantwortung Erde waren bei der WOCHE-Diskussion in Klagenfurt dabei. Das sind ihre Positionen: Helmut Nikel (BZÖ): Ich höre nur heiße Luft von den anderen Fraktionen. Wir haben ein Programm. Wir stehen für ein Müttergehalt, damit sie selbst...

  • Kärnten
  • Gerd Leitner
Wahlumfrage zur Kärntner Landtagswahl 2018

Wahlumfrage zur Kärntner Landtagswahl 2018

Den Kärntner Wählerinnen und Wählern steht 2018 erneut eine Wahl ins Haus. Genau 434.121 Personen sind aufgerufen spätestens am 4. März ihre gültige Stimme für die Zusammenstellung des künftigen Landtages abzugeben. Das OGM hat nun dazu eine telefonische Wahlumfrage durchgeführt. Dabei wurden 786 Personen (0,18% der Wähler/-innen) zu ihrer Wahltendenz befragt. Großparteien ziehen davon Als klarer Wahlsieger geht hier die derzeitige Landeshauptmannpartei SPÖ hervor, die nach dieser...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kurt Steinwender
Bernhard Lupar tritt für das BZÖ in Villach an
2

"Im Leben lernt man eben einfach nie aus"

Bernhard Lupar geht im Villacher Wahlkreis für das BZÖ auf Stimmenfang für die Landtagswahl. VILLACH (aju). Der 49-jährige Bernhard Lupar tritt für das BZÖ als Spitzenkandidat im Wahlkreis drei an. Fortbildung ist wichtig Ursprünglich hat er eine Ausbildung zum Sonnenschutztechniker absolviert. "Fortbildung ist sehr wichtig, man lernt nie aus und schon aus beruflichen Gründen will man immer am neuesten Stand der Technik sein", sagt Lupar. Aufgewachsen ist er in Grafenstein und besuchte dort...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Julia Astner
Konnten ihre Wahlprogramme präsentieren: Mirko Messner, Wolfgang Leitner, Thomas Moritz und Karl-Heinz Nadasdy

Podiumsdiskussion: Die Anliegen der Kleinparteien

Präsentierten ihre Themen: KPÖ, Fair, BZÖ und Verantwortung Erde. Auch die Kandidaten der aktuell nicht im Landtag vertretenen Parteien kamen bei der WOCHE-Wahldiskussion letzte Woche im St. Veiter Rathaushof (Bildergalerie) zu Wort. Sie nahmen in der ersten Reihe Platz: Karl-Heinz Nadasdy (BZÖ), Thomas Moritz (Verantwortung Erde), Wolfgang Leitner (Fair) und Mirko Messner (KPÖ). Für den Kandidaten der BZÖ sei es schwierig, in wenigen Worten, das Wahlprogramm zu erklären. Nadasdy fügte...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Karl Heinz Nadasdy

"Umfärben lässt man sich nur einmal"

Karl H. Nadasdy ist Spitzenkandidat im Wahlkreis Ost beim BZÖ. ST. KANZIAN. Sehr bedeckt hält sich Karl H. Nadasdy, wenn es um private Fragen geht: "Ich würde mich eher als introvertiert beschreiben. Ich schiebe mich nicht ins Bild." Der Wahlkreis Ost-Spitzenkandidat des BZÖ kommt aus Unterburg in der Gemeinde St. Kanzian, wo er in zweiter Generation eine Frühstückspension führt. "Umfärbeaktion nicht gut" Nadasdy durchlief die klassische Karriere eines Kommunalpolitikers: Insgesamt war er...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.