.

Gerhard Dörfler

Beiträge zum Thema Gerhard Dörfler

Eine persönliche zweisprachige Ortstafel als Geschenk im Jahr 2011: Landeshauptmann Gerhard Dörfler (Mitte), Bundeskanzler Werner Faymann (rechts) und Staatssekretär Josef Ostermayer
1 2

Gerhard Dörfler
„Mir war es wichtig, dem Land Frieden zu bringen“

Am 10. Oktober jährt sich die Kärntner Volksabstimmung zum 100. Mal. Im vergangenen Jahrhundert polarisierte vor allem das Thema zweisprachige Ortstafeln. Ein (politischer) Streit, der 2011 beigelegt werden konnte. Gerhard Dörfler, damaliger Landeshauptmann und Hauptverhandler, blickt im Interview mit der WOCHE Kärnten zurück. WOCHE: Weshalb war 2011 die Zeit reif für die Ortstafel-Lösung? GERHARD DÖRFLER: Weil sich zwei Hauptverhandler getroffen haben, die sich persönlich zwar bis 2010 nicht...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Gerhard Dörfler mit Nobelpreisträger Peter Handke
2

Treffen
Ein Treffen zweier Pilzfreunde

Eine Freundschaft verbindet den ehemaligen Landeshauptmann Gerhard Dörfler mit Autor Peter Handke. WERSCHLING (fri). Bei einem freundschaftlichen Treffen flogen bei Ex-Landeshauptmann Gerhard Dörfler und Nobelpreisträger Peter Handke nicht nur die Spielkarten, es wurde auch gefachsimpelt. Schwammerln & Ortstafeln "Ich kenne Peter Handke schon sehr lange und uns verbindet nicht nur eine Freundschaft, sondern auch ein gemeinsames Hobby – das Schwammerlsuchen", sagt Dörfler. "Handke hat seine...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die Gedenkstätte an der Unfallstelle in Lambichl wird unter anderem von den „Freunden Jörg Haiders“ gepflegt
1 2

10. Todestag
Was vom Kult um Jörg Haider übrig ist!

Unfallstelle, Brücke, Denkmal & Co.: Ein Rückblick auf den Personenkult zum 10. Todestag von Jörg Haider. KÄRNTEN. Am 11. Oktober 2008 verunglückte Jörg Haider in seinem Dienstwagen, einem VW-Phaeton. Zum zehnten Todestag begibt sich die WOCHE, abseits aller politischen Spätfolgen, auf Spurensuche. Wer kümmert sich um die Gedenkstätte an der Unfallstelle in Lambichl? Welche Auswüchse nahm der Personenkult in den vergangenen zehn Jahren an? Was erinnert heute an den verstorbenen Landeshauptmann?...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Wände, Verteilerkästen – alles wird für Deko-Zwecke genutzt
20

Moskau ist im Fußballfieber

Anlässlich seiner Moskau-Reise in beratender Expertenfunktion hielt Gerhard Dörfler Fußball-Impressionen fest. WERSCHLING (fri). Als Experte für politisches Netzwerken, Infrastruktur und Wiederaufbau hat sich der ehemalige Landeshauptmann Gerhard Dörfler einen Namen in der internationalen Szene gemacht. Und eben in dieser Funktion war er nun auch in Moskau. "Das Internationale Forum "Entwicklung des Parlamentarismus" fand in Moskau statt und wurde auf Initiative der Staatsduma der Föderalen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Videos: Tag der offenen Tür

Jutta Arztmann

Update: Wer wird Bundesrat?

Rauter oder doch Arztmann? Die Frage um die Nachfolge von Gerhard Dörfler als Bundesrat ist nicht gänzlich geklärt. Nachdem die FPÖ gestern den St. Urbaner Bürgermeister Dietmar Rauter als Nachfolger von Gerhard Dörfler im Bundesrat präsentiert hat, sieht die Situation heute anders aus. (http://bit.ly/2lXMNvr) Eigentlich käme die ehemalige Bezirksparteisekretärin von Feldkirchen, Jutta Arztmann, an die Reihe. Sie ist gewähltes Ersatzmitglied von Gerhard Dörfler. Bisher habe sie, laut...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
109

MIT VIDEO: Rudi Benétik - Hämolymphe

Werner Berg Museum der mit den Bienen tanzt Das Werner-Berg-Museum lud zur Vernissage der Herbst/Winter-Ausstellung mit Maler Rudi Benétik. Benétik widmet seine neue Ausstellung den Bienen. Unter dem Titel Hämolymphe - Das Blut der Bienen sind Bilder und Installationen zu sehen. Zur Ausstellung sprach Dr. Siegfried Kastner - musikalisch begleitete Prof. Arthur Ottowitz. Über Bienen und Honig erzählte der Großimker aus Globasnitz Franz Auprich; seinen Honig gab es auch käuflich zu erwerben -...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Franziska David
Gespräche werden mit allen Verantwortlichen im Land geführt: Staatspräsidentin Atifete Jahjaga mit Gerhard Dörfler
8

"Wissen ebnet Weg in die Selbstständigkeit"

Bundesrat Gerhard Dörfler gehört einer parlamentarischen Arbeitsgruppe für Bosnien und den Kosovo an. (fri). Gemeinsam mit den Vertretern der anderen politischen Fraktionen hat Gerhard Dörfler kürzlich die Republik Kosovo besucht. "Der Kosovo ist das jüngste Land in Europa. Am 17. Februar 2008 wurde der Staat selbstständig und kämpft seither um seine Identität", schildert Dörfler, der sich in den letzten Jahren einen Ruf als Balkan-Kenner erworben hat und viele persönliche Kontakte zu...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
In diesem Kreuzungsbereich der Südtangente entsteht bis Oktober ein neuer Minikreisverkehr
2

Neuer "Kreisel" im Miniformat

Auf der Südtangente in Wolfsberg entsteht bis Oktober ein neuer Minikreisverkehr. petra.moerth@woche.at WOLFSBERG. Der Kreuzungsbereich auf der Gemmersdorfer Straße (L 140) im Bereich der Auenfischerstraße in Wolfsberg wird in den nächsten Monaten in einen Minikreisverkehr verwandelt. Nicht optimal gelöst "Derzeit ist die Kreuzung aus Verkehrssicherheitsgründen nicht optimal gelöst. Durch die Umwandlung des Kreuzungsbereiches in einen Minikreisverkehr kann dieser Straßenbereich...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
Treffpunkt Hauptplatz Feldkirchen: Gerhard Dörfler, Radomir Pavlovic, Desnica Radivojević und Alexander Petritz (von links)
2

Eine Vermittlerrolle für Feldkirchen

Zur 20 Jahres-Gedenkfeier des Massakers in Srebrenica kamen 50.000 Menschen. Gerhard Dörfler will vermitteln. FELDKIRCHEN/SREBRENICA (fri). Jahrelange Freundschaft verbindet Bundesrat Gerhard Dörfler mit vielen Politikern und Menschen in Bosnien und Herzegowina. Anlässlich der Gedenkfeier des Massakers von Srebrenica war er gemeinsam mit rund 50.000 Menschen vor Ort. Engagement für friedvolles Miteinander "Es ist unglaublich wie viele Menschen sich dort versammelt haben und des Massakers, das...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Klubobfrau Barbara Lesjak: "Die Erwartungen an den Untersuchungsausschuss sind übererfüllt, ich bin total zufrieden"

Die Klubchefin ist mit U-Ausschuss zufrieden

Die grüne Klubobfrau Barbara Lesjak über Erkenntnisse aus Seen-Ausschuss und die letzte Sitzung. Zum vorläufig letzten Mal tritt heute, Mittwoch, der Untersuchungsausschuss in der Seen-Causa zusammen. Die Vorsitzende – die Grüne Klubobfrau Barbara Lesjak – rechnet damit, dass keine weiteren öffentlichen Sitzungen notwendig sein werden. "Der Bericht wird im Herbst fertiggestellt sein", kündigt sie an. Bevor es aber so weit ist, sollen weitere Zeugen aussagen. Darunter: "Reinhard Zechner und...

  • Kärnten
  • Gerd Leitner
Zeichnete für die Errichtung der Leopold-Wagner-Arena in Klagenfurt verantwortlich: Gerhard Dörfler
3

Dörfler vor Comeback in der Leichtathletik

Bundesrat und Ex-Landeshauptmann Gerhard Dörfler (59) gilt als Kandidat für das Präsidenten-Amt des Kärntner Leichtathletik Verbandes (KLV). CLAUDIO TREVISAN KLAGENFURT, HIMMELBERG. Als Leichtathlet geigte Gerhard Dörfler einst als Mittelstrecken- & Crossläufer – jetzt steht der ehemalige Kärntner Landeshauptmann vor einem Comeback. Aber nicht als Aktiver. Sondern als Präsident. Nach dem Rücktritt von Langzeit-Präsi Christian Käfer ist der Kärntner Leichtathletik Verband (KLV) immer noch auf...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Claudio Trevisan
1 4

Duell um das erste Amt im Land

Gerhard Dörfler und Peter Kaiser in der Wahlkampf-Konfrontation der WOCHE. WOCHE: Viele sind überzeugt, dass sich in Kärnten einiges ändern muss. Sie auch? DÖRFLER: Das Leben besteht dauerhaft aus Änderung. Vieles wurde verändert und vieles wird zu verändern sein. Stichworte: Bildung, Einkommen zum Auskommen und Internationalisierung von Kärnten. KAISER: Wichtig ist, dass es substanzielle Veränderungen in den wesentlichen Bereichen gibt. Wir haben in manchen Bereichen Schlusslicht-Funktion. Ob...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Gerd Leitner
v.li.: Josef Feldner, Franz Jordan, Sabine Ladstätter, Stefan Karner, Josef Lobnig
162

Bundes- und Landesauszeichnungen für KärntnerInnen

Spiegelsaal des Amtes der Kärntner Landesregierung Mehrere Bundes- und Landesauszeichnungen wurden heute von Landeshauptmann Gerhard Dörfler gemeinsam mit LHStv. Peter Kaiser überreicht. Geehrt wurden verdiente Persönlichkeiten aus den verschiedensten Bereichen, wie Wirtschaft, Bildung, Wissenschaft, Sport oder Verwaltung, aber auch einige Lebensretter. Ausgezeichnet wurden auch der Völkermarkter Hans Enzi und die gebürtigen Völkermarkter Sabine Ladstätter und Stefan Karner. Bei der Feierstunde...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Franziska David
Gerhard Dörfler
30

Info Veranstaltung mit LH Gerhard Dörfler in Lainach im Mölltal

Im Mölltalerhof in Lainach fand eine Infoveranstaltung mit Landeshauptmann Gerhard Dörfler statt. Unter den ca. 150 Gästen LAbg.Peter Suntinger Bürgermeister Franz Zlöbl und Richard Dabernig. Wo: Mölltalerhof, 9833 Lainach auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Spittal
  • Heidi Schober
4

LH Gerhard Dörfler

LH Gerhard Dörfler zu Besuch beim Wochenmarkt in Feldkirchen. 26.01.2013

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
1

"Ich bin kein Machtpolitiker, sondern Diener"

WOCHE: Welches ist Ihr wichtigstes Anliegen für den Wahlkampf? DÖRFLER: Für mich ist es eine Wahlbewegung. In erster Linie mit Menschen in Beziehung treten und diskutieren, aber auch Zukunftsansagen. Bei der aktuellen Herausforderung „Griffner Haus“ zu lösen, muss eine Wahlbewegung zur Seite geschoben werden, weil es um Elementares geht – Arbeitsplätze und ein Unternehmen. Es sind Prioritäten zu setzen. Was wäre Ihr wichtigstes Projekt, sollten Sie Landeshauptmann bleiben? Ich denke schon, dass...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Gerd Leitner
Landeshauptmann Gerhard Dörfler sieht im Katastrophenschutz keine Alternative zum Grundwehrdienst
1

"Das Heer ist unverzichtbar"

Dörfler hält Wehrdiener im Katastophenschutz für unverzichtbar. "Das Bundesheer ist unser stärkster Muskel, wenn es um Naturkatastrophen geht", lässt Landeshauptmann Gerhard Dörfler keinen Zweifel daran, dass die Wehrpflicht "unverzichtbar" ist. "Wer den Schutz von Menschen ernst nimmt, muss wissen, dass das Bundesheer notwendig ist." Nicht zuletzt die Hochwasser-Katastophe Ende des letzten Jahres habe gezeigt, dass es "kein alternatives Szenario" gibt. Dörfler: "Die Freiwilligen Feuerwehren in...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Gerd Leitner
13

Heimspiel abseits der Heimat

Die Gründungsverträge der "Euregio Senza Confini - ohne Grenzen" wurden jetzt in Venedig unterzeichnet. Landeshauptmann Gerhard Dörfler: "Wir werden ein kleines Europa an der Adria sein." Auch wenn Venedig auf Seehöhe - oder manchmal auch darunter - liegt: Kalt ist es hier um diese Zeit trotzdem. Dass es zu regnen begonnen hat, macht die Sache nicht besser, "Acqua Alta" herrscht trotzdem keines. Das ist für den nächsten Tag angekündigt - ebenso wie ein groß angelegter Streik. Der richtige...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Peter Lindner
Nacht des Sports: LH Gerhard Dörfler, Gerhard Schmid, Michaela Taupe-Traer, Peter Gauper (Raiffeisen, v. li.)
1

Die nominierten Sportler 2012 stehen fest

Am 19. Dezember wird im Casineum wieder die Sportlerin und der Sportler des Jahres geehrt. Veranstaltet wird die Nacht des Sports vom Sportpresseklub Kärnten, gemeinsam mit dem Sportreferat des Landes Kärnten. Geehrt werden weiters die Behindertensportlerin, der Behindertensportler, Rookie of the year, die Mannschaft des Jahres sowie eine Persönlichkeit, die sich rund um den Kärntner Sport verdient gemacht hat. Die Nominierten Sportler Bei den Herren wurden folgende Sportler nominiert (gereiht...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
Sportlertreff: Harald Kogler, Reinhard Tellian, Lisa Perterer, Lisa Zaiser, Gerhard Dörfler (h. v. re.), Alexander Gehbauer, Niko Resch, Christian Troger

Treffen der Kärntner Sportler

Im Schaukraftwerk Forstsee fand das traditionelle Kärnten Sport/Kelag Meeting statt. Landessportdirektor Reinhard Tellian, LH Gerhard Dörfler und Kelag Vorstand Harald Kogler hoben die Leistungen der Kärntner Athleten im In- und Ausland hervor.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
57

Eröffnung der Pflanzenkläranlage in Penk und Dorffest

Die insgesamt sieben Pflanzenkläranlagen der Abwassergenossenschaft Penk, Marktgemeinde Feistritz ob Bleiburg, wurden im Rahmen des Penker Dorffestes feierlich eröffnet. Über ein Jahrzehnt kämpften Josef Pototschnig und seine Mitstreiter mit viel Durchhaltevermögen für die Genehmigung zur Errichtung der Anlage. Viele Ehrengäste fanden sich beim Dorffest ein, sie dankten und gratulierten den einstigen Kanal-Rebellen und Penkern, unter ihnen LAbg. Rolf Holub, Zalka Kuchling, Bernard Sadovnik und...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Jutta Prikerschnik
LH Gerhard Dörfler im Gespräch auf der Terrasse der Wörtherseerast – sie wurde zur besten Raststätte Europas gekürt
3

„Ich nehme jeden ernst“

Landeshauptmann Gerhard Dörfler im Sommer-Interview – über Prozesse, Streit und politische Arbeit. WOCHE: Die Parteien im Land streiten heftig. Was sagen Sie als Landeshauptmann zur Situation? DÖRFLER: Zwei SPÖ-Bürgermeister haben mich nach den Protesten angerufen und gesagt: „Landeshauptmann, ich schäme mich für meine Partei.“ Wenn die Grünen Aktionismus im Landtag mit Arbeit verwechseln, ist das ihr Stil. Ich arbeite fürs Land. Die ÖVP ruft zu Sacharbeit auf. Vor dem Hintergrund der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Diese Piste sorgt für Wirbel

Anrainer fordern die Sanierung der Straße zwischen Vierlinden und Lölling. (hh). Für großen Ärger sorgt bei Anrainern der desolate Straßenzustand zwischen Vierlinden und Lölling auf der Klippitztörl Landesstraße (L 91). Sie kritisieren die Politiker, dass dieses Teilstück noch immer nicht saniert wurde. „2008 gab es ein Wahlversprechen, die Landesstraße von Vierlinden über Lölling auf das Klippitz zu sanieren. Dieses Teilstück gleicht einer Rumpelpiste. Fakt ist, dass bis heute ein Teilstück...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Tanja Orasch
163

Dalai Lama @ Neuer Platz

Der Dalai Lama kam auf den Neuer Platz, um sich in das goldene Buch des Landeshauptstadt Klagenfurt einzutragen.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Hude

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.