Carina Laschober-Luif

Beiträge zum Thema Carina Laschober-Luif

Carina Laschober-Luif schaute bei Sascha und Martina Wurglits vorbei.

Großpetersdorf
Carina Laschober-Luif besuchte den Gasthof Wurglits

Laschober-Luif setzt ihre Sommertour fort – diesmal beim Gasthaus „Zur Post“ in Großpetersdorf. GROSSPETERSDORF. Im Zuge ihrer Sommertour besuchte ÖVP-Agrarsprecherin Carina Laschober-Luif das Gasthaus „Zur Post“ in Großpetersdorf, das von der Familie Wurglits bereits in dritter Generation betrieben wird. „Angeboten werden hier typisch österreichische Speisen mit saisonalen Highlights bis hin zu Klassikern der italienischen Küche. Außerdem finden sich auf der Speisekarte heimische Biere und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die ÖVP Schandorf begrüßte u.a. auch LA Carina Laschober-Luif.
30

ÖVP Schandorf
Gemütlicher Sommerabend bei Open Air Mulatság

SCHANDORF. Die ÖVP Schandorf lud am Samstag, 21. August, zu einem gemütlichen Open Air Mulatság beim Gemeindehaus ein. Es gab einen Loungebereich, sowie Wein- bzw. Mixgetränkebar. Die Live-Band „MK2“ sorgte für die musikalische Umrahmung mit kultigen Sounds. Für die Kinder gab es eine Hüpfburg und Oldtimer-Traktorfahrten. Das leibliche Wohl kam bei Grillhendl und Spareribs auch nicht zu kurz.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Gastwirt Andreas Roth erhielt Besuch von LA Carina Laschober-Luif.

ÖVP Burgenland
Carina Laschober-Luif auf Sommertour in Bernstein

Im Zuge ihrer Sommertour „Regionale Herkunft hat Geschmack – auch in der Gastronomie“ besuchte ÖVP-Agrarsprecherin Carina Laschober-Luif das Restaurant Pannonia Roth. BERNSTEIN. Im Restaurant Pannonia Roth in Bernstein werden Gäste bereits seit mehr als 50 Jahren mit kulinarischen Schmankerln verwöhnt und auf der Speisekarte findet sich die gesamte Vielfalt der Region und Saison wieder. „Bei meinem Besuch im Restaurant Pannonia Roth konnte ich mich von der ausgezeichneten Qualität überzeugen....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Setzen auf regionale Produkte in ihren Betrieben: Natascha und Markus Taucher, Philipp Szemes, Carina Laschober-Luif

Pinkafeld
Regionale Produkte auch bei Gastronomen immer beliebter

Carina Laschober-Luif startet Tour und macht auf regionale Produkte in der Gastronomie aufmerksam. PINKAFELD. Spätestens seit der Corona-Pandemie werden regionale Produkte immer beliebter. Die Konsumenten schätzen nicht nur die hohe Qualität und die kurzen Transportwege, sondern sie wollen auch die heimische Landwirtschaft unterstützen. In der Gastronomie gibt es ebenso ein spürbares Umdenken: Immer mehr Gastronomen verkochen regionale Produkte und schreiben die Herkunft auf die Speisekarte....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
ÖVP-Agrarsprecherin Carina Laschober-Luif kritisiert die Zerschlagung der erfolgreichen Bio-Beratung der Landwirtschaftskammer.

"Nicht nachvollziehbar"
ÖVP übt Kritik an der Bio-Beratung des Landes

Landwirte, die auf Bio umstellen wollen, können umfassende Beratung anfordern. Bisher war die Landwirtschaftskammer dafür zuständig, seit 1. Juli führt das Land Burgenland diese Bioberatungen durch. BURGENLAND. Verärgert darüber ist ÖVP-Agrarsprecherin Carina Laschober-Luif: „Es ist für mich nicht nachvollziehbar, warum ein Sozialpartner, der seit über 40 Jahren erfolgreich heimische Biobetriebe mit viel fachlicher Kompetenz berät, der auch maßgeblich dazu beigetragen hat, dass der Bio-Anteil...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Der Elternverein spendierte den Schüler der Mittelschule Pinkafeld ein Eis.

Mittelschule Pinkafeld
Eine Kugel Eis vom Elternverein zum Schulschluss

Eine Kugel Eis zum Schulschluss gab es für Schüler der MS Pinkafeld. PINKAFELD. Es war ein ungewöhnliches Schuljahr mit Homeschooling, Schichtbetrieb, testen, Masken tragen und vielem mehr. Aber es haben sich alle bemüht, das Beste aus der Situation zu machen. Um den Kindern zum Schulschluss eine kleine Freude zu machen, hat der Elternverein der Mittelschule Pinkafeld jedem Schüler und jeder Schülerin einen Gutschein für eine Kugel Eis, entweder von der Konditorei Ulreich, vom Café...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Über 100 Teilnehmer sammelten Abfall und Müll in Pinkafeld.

ÖVP Pinkafeld
Erfolgreiche Flurreinigung mit über 100 Teilnehmern

Einen "Daumen hoch" für ein sauberes Pinkafeld gab es bei der Flurreinigung am 8. Mai. PINKAFELD. Die JVP Pinkafeld ruft seit vielen Jahren zur Flurreinigung auf. Der traditionelle Termin musste wegen des Lockdowns verschoben werden. Am 8. Mai war es aber so weit. Zum spätesten Zeitpunkt konnte die Flurreinigung doch noch durchgeführt werden. Mehr als 100 freiwillige HelferInnen konnten mobilisiert werden. Neben der JVP waren auch Vereine, Familien und besonders viele Kids dabei. Eigentlich...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
LA Carina Laschober-Luif freut sich über die ersten Blüten ihrer Apfelbäume auf den Streuobstwiesen.

Tag der Streuobstwiesen
Carina Laschober-Luif hebt Bedeutung hervor

Streuobstwiesen liefern Vielzahl unterschiedlichster Obstsorten und sind gleichzeitig Lebensraum zahlreicher Pflanzen und Tiere. Langfristige Sicherung durch regionalen Einkauf von Obst und Obstprodukten. PINKAFELD. Anlässlich des ersten internationalen Tages der Streuobstwiese betont ÖVP-Umwelt- und Agrarsprecherin Carina Laschober-Luif die Einzigartigkeit und Wichtigkeit dieses Kulturgutes: „Mit dem Internationalen Tag der Streuobstwiese soll auf dieses wichtige Kulturgut aufmerksam gemacht...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
LA Carina Laschober-Luif tritt für nachhaltige Waldbewirtschaftung ein.

Tag des Waldes
Carina Laschober-Luif betont Bedeutung der Wälder

Carina Laschober-Luif: "Wälder sind in Krisenzeiten wichtiger denn je!" PINKAFELD. Anlässlich des internationalen Tag des Waldes weist VP-Agrarsprecherin Carina Laschober-Luif auf die wichtige Bedeutung der Wälder hin: „Holz ist einerseits Wirtschaftsmotor und sichert viele Arbeitsplätze in ländlichen Regionen. Der Wald steht aber auch für Nachhaltigkeit und aktiven Klimaschutz.“ Im Burgenland ist ein Drittel der Fläche von Wald bedeckt. Rund 4.000 Menschen sind in der burgenländischen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
VP-Agrarsprecherin Carina Laschober-Luif mit ihren Schweinen am eigenen landwirtschaftlichen Betrieb.

ÖVP
Carina Laschober-Luif fordert Unterstützung für Schweine-Betriebe

Die Volkspartei fordert einen Unterstützungsbonus für Schweine-haltende Betriebe im Burgenland. PINKAFELD. Der Selbstversorgungsgrad mit Schweinefleisch liegt im Burgenland unter 50 Prozent. „Gerade die Coronakrise hat gezeigt, wie wichtig die regionale Versorgung ist. Davon profitieren alle: Die Burgenländerinnen und Burgenländer, die frische und qualitativ hochwertige Produkte bekommen, die Umwelt durch kurze Transportwege und auch die Wirtschaft, da Arbeitsplätze in der Region erhalten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
LA Carina Laschober-Luif begrüßt die Unterstützung der Bundesregierung für die Landwirtschaft.

Landwirtschaft
Verlustersatz der Bundesregierung als Entlastung

PINKAFELD. Bäuerinnen und Bauern kämpfen mit einbrechenden Absätzen aufgrund der Corona-Maßnahmen. Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie treffen auch die agrarischen Märkte mit voller Härte. Für alle betroffenen Branchen hat Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger umfangreiche Unterstützungen bereitgestellt. Carina Laschober-Luif: "Die Bundesregierung ist auch in Corona-Krise für landwirtschaftliche Familienbetriebe da."„Die Bundesregierung lässt unsere bäuerlichen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Am Freitag fand im Rathaussaal der Stadtgemeinde Pinkafeld die Gemeinderatssitzung statt.
6

Gemeinderatssitzung Pinkafeld
Von Gehweg bis Bürger-Stunden

Am Freitag, dem 22. Jänner 2021, fand im Rathaussaal der Stadtgemeinde Pinkafeld die erste Gemeinderatssitzung im neuen Jahr statt. PINKAFELD. Auf der Tagesordnung standen unter anderem ein Tagesordnungspunkt der ÖVP, bezüglich der Errichtung von Geh- und Radwegen und ein Tagesordnungspunkt der NEOS, in der es um Bürger-Stunden im Gemeinderat ging. Errichtung von Geh- und RadwegenDie ÖVP stellen den Antrag, dass defekte Pflastersteine im gesamten Stadtgebiet ausgetauscht werden sollen und durch...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Bettina Homonnai
LA Carina Laschober-Luif betont die hohe Qualität der regionalen landwirtschaftlichen Produkte: "Diese verdienen aber auch einen fairen Preis!"
2

Pinkafeld
Carina Laschober-Luif fordert faire Preise für Landwirtschaft

LA Carina Laschober-Luif fordert faire Preise für landwirtschaftliche Produkte gegen massives Bauernhofsterben. PINKAFELD. Seit Jahren gehen immer mehr landwirtschaftliche Betriebe an die Grenzen ihrer Wirtschaftlichkeit. „Die Anzahl der landwirtschaftlichen Betriebe zwischen 1995 und 2016 sind österreichweit um 32 Prozent zurückgegangen. Im Burgenland ist die Situation noch schlimmer, hier sind die landwirtschaftlichen Betriebe sogar um 40 Prozent zurückgegangen (Land schafft Leben, 2020.)“,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Michael Oberfeichtner
7

Drei Fragen an
Nachgefragt bei ... zum Jahreswechsel in der Wirtschaft

Bekannte Persönlichkeiten aus dem Bereich Wirtschaft im "Drei Fragen"-Kurzinterview. BEZIRK OBERWART. Zum Jahreswechsel fragten die Bezirksblätter Oberwart bei Vertretern aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport, Leute und Lokales nach, wie sie das Jahr 2020 sehen und worauf sie im Jahr 2021 hoffen. Auf dieser Seite sind die Antworten aus der Wirtschaft - Bea Ulreich, Alfred Kollar, Tanja Stöckl, Philipp Magdits, Ronald Gollatz, Carina Laschober-Luif, Michael Oberfeichtner -...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Carina Laschober-Luif will mehr Fokus auf regionale Lebensmittel.

Carina Laschober-Luif
Mehr Ernährungs- und Konsumbildung in Schulen

LA Carina Laschober-Luif fordert Ausbau der Ernährungs- und Konsumbildung in Schulen. PINKAFELD. „Das Wissen über unsere Ernährung, unseren Konsum und unsere Gesundheit wird immer wichtiger und sollte daher auch in der schulischen Ausbildung unserer Kinder verankert werden“, erklärt VP-Agrarsprecherin und Bäuerin Carina Laschober-Luif. Die aktuelle Online-Befragung der Arbeitsgemeinschaft Österreichische Bäuerinnen unter dem Motto „Damit unsere Kinder später nicht Äpfel mit Birnen vergleichen"...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die ÖVP Pinkafeld erntete Äpfel für "Pinkaföda Opflsoft".
1 1 4

Tag des Apfels
"Pinkaföda Opflsoft" für Pinkafelder Bevölkerung

Apfelsaft aus Pinkafeld für Pinkafeld wurde geerntet. PINKAFELD. Die Apfelbäume auf Pinkafelder Gemeindegrund waren heuer besonders ertragreich. Die VP Pinkafeld forderte die Bevölkerung deshalb mehrmals auf, sich Äpfel zu holen. Viele sind der Aufforderung gefolgt, dennoch waren Ende Oktober noch immer zahlreiche Früchte vorhanden. „Es ist wirklich schade um jeden Apfel, der nicht gegessen bzw. verwendet wird. Wir haben überlegt, wie wir das Obst verwer-ten können und hatten dann die Idee...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Gesprächsrunde im Lagerhaus: Anneliese Hamedl, GF Philipp Magdits, LA Carina Laschober-Luif, Andreas Gratzer

Lagerhaus Süd-Burgenland
Landtagsabgeordnete Carina Laschober-Luif zu Besuch

Lagerhaus Süd-Burgenland machte Rundgang mit einem besonderen Gast. UNTERWART. Das Lagerhaus Süd-Burgenland hatte am 20.10.2020 LA Carina Laschober-Luif zu Besuch. In der Lagerhaus Süd-Burgenland-Zentrale Unterwart wurde bei einem gemeinsamen Gespräch das Unternehmen vorgestellt. Dieses äußerst interessante Arbeitsgespräch wurde von Spartenleiter für Agrar Andreas Gratzer und Spartenleiterin für Landwirtschaftliche Erzeugnisse Anneliese Hamedl begleitet. Zusammen wurde die Vielfalt des...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die ÖVP Pinkafeld fordert die Änderung der 3:2-Sitzplatzregel für Kinder in Schulbussen.
1

ÖVP Pinkafeld
Petition „Ein Sitzplatz pro Kind in Schulbussen“

Die ÖVP Pinkafeld unterstützt Petition „Ein Sitzplatz pro Kind in Schulbussen“. PINKAFELD. Viele Schüler fahren täglich mit dem Bus zu ihren Schulen. Dabei ist eine Vielzahl der Schulbusse überfüllt. Immer wieder haben Kinder keinen Sitzplatz und müssen im Gang oder auf den Stufen sitzen. Aktuell gilt der 3:2 Schlüssel der besagt, dass für drei Kinder unter 14 Jahren lediglich zwei Sitzplätze ausreichen. Aktuell ist die Situation durch die Corona-Pandemie noch problematischer, denn das...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Carina Laschober-Luif animiert zum Kauf regionaler Produkte.

Regionalität
Carina Laschober-Luif betont Stärkung der Versorgungssicherheit

Carina Laschober-Luif bekräftigt: "Wer regional kauft, stärkt die Versorgungssicherheit im Burgenland!" PINKAFELD. Erntedank ist eine gute Gelegenheit, um die Nahversorgung durch bäuerliche Betriebe in den Vordergrund zu rücken. Die Corona-Pandemie zeigt, wie wichtig die Lebensmittelversorgung und -verarbeitung durch österreichische Betriebe ist. „Die heimische Landwirtschaft garantiert auch in der Krise Stabilität und Versorgungssicherheit. Unsere regionalen Lebensmittel schmecken gut, schonen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Aktionstag vorm Merkur Markt in Oberwart: Stehend: Kammerrat Martin Koch, Sabrina Kaipel (Landesleiterin Stv. Landjugend Burgenland, Bezirksleiterin Oberwart); Werner Falb-Meixner (Vizepräsident Bgld. LK), Helmut Glettler (Regionalmanager MERKUR), Nikolaus Berlakovich (Präsident der Bgld. LK), KR LA Carina Laschober-Luif, Christoph Unger (Landesleiter Landjugend Burgenland);
Sitzend: Iris Unger (Stv. Bezirksleiterin Landjugend Oberwart), Patrick Heinisch (Landjugend Oberwart, Fachreferent), KR Maria Portschy, KR Peter Wachter, Aurelia Strobl (Bezirksbäuerin Stellvertreterin)

Landwirtschaftskammer
Aktion "Das isst Österreich" in Oberwart

Der Startschuss der Aktionstage „Das isst Österreich“ erfolgte in Oberwart. OBERWART. Am 21. September 2020 stellte die Burgenländische Landwirtschaftskammer gemeinsam mit den Vertreterinnen der Landjugend Burgenland und Seminarbäuerinnen die österreichweite Kampagne „Das isst Österreich“ vor. Die Kampagne ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus mit den Landwirtschaftskammern, des AMA-Marketings und dem Netzwerk Kulinarik. Ziel der Aktion...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
LK-Präs. Niki Berlakovich war im Mostschank Luif zu Gast.

Pinkafeld
Burgenlands 350 Buschenschankbetriebe leben Regionalität

Landwirtschaftskammer-Präs. Niki Berlakovich besuchte Mostschank Luif in Pinkafeld. PINKAFELD. Der traditionelle burgenländische Buschenschank hat seinen Gästen viel zu bieten. Er ist ein Ort des Genusses und der Kommunikation. In über 350 Buschenschankbetrieben wird ein reichhaltiges Potpourri an regionalen Speisen und Getränken angeboten. „Der Buschenschank hat im Burgenland eine lange Tradition. Er ist ein Ort der Begegnung und des kulinarischen Genusses. Heimische Buschenschankbetriebe...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
LK-Präs. Niki Berlakovich und Organisatorin Eva Lipp gratulierten den Preisträgern aus dem Burgenland.
4

Landwirtschaftskammer Burgenland
Burgenländisches Brot top bei Prämierung

70 Brotbäuerinnen und -bauern aus der Steiermark, Niederösterreich und dem Burgenland stellten sich bei der diesjährigen Steirischen Brotprämierung einer 24-köpfigen Fachjury. Erstmals erfolgte die Überreichung der Preise an die burgenländischen Teilnehmer im Burgenland. OBERWART. Am Mittwochvormittag präsentierten burgenländische Betriebe ihre bei der Brotprämierung in der Steiermark ausgezeichneten Produkte in Oberwart. Insgesamt konnten sie 16 Stockerlplätze bei der größten österreichischen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Carina-Laschober Luif lud zu einer Gesprächsrunde mit Direktvermarktern aus dem Bezirk Oberwart.

Bezirk Oberwart
Sommergespräche mit Direktvermarktern

LA Carina Laschober-Luif lud Direktvermarkter zu einer Gesprächsrunde ein. ST. MARTIN/WART. Am Mittwoch, 4. August, lud Landtagsabgeordnete Carina Laschober-Luif die Direktvermarkter des Bezirks Oberwart zu einem gemeinsamen Austausch in den Buschenschank Bernhard nach St. Martin. Für ihre Sommertour hat sie sich die vier Schwerpunkte Direktvermarktung, Forstwirtschaft, Gastronomie und Essen auf Rädern gesetzt. Die Direktvermarktung ist für viele Bäuerinnen und Bauern ein wichtiger...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
ÖVP-Agrarsprecherin Carina Laschober-Luif fordert mehr regionale Produkte in landesnahen Betrieben.

Landwirtschaft im Burgenland
Laschober-Luif (ÖVP) gegen Bio-Zwang

ÖVP-Agrarsprecherin Carina Laschober-Luif befürchtet durch die Bio-Maßnahmen des Landes eine Gefährdung der Kleinbetriebe. BURGENLAND. „Wir als Volkspartei betonen einmal mehr, dass gerade der von der SPÖ-Alleinregierung verordnete Bio-Zwang unsere kleinen Familienbetriebe massiv gefährdet“, so  ÖVP-Agrarsprecherin Carina Laschober-Luif. Als Beispiel führt sie den derzeit gesättigten Markt von Bio-Getreide mit fallenden Preisen an. „Das trifft die kleinen Bio-Bauern am meisten.“ „Regionale...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.