Carmen

Beiträge zum Thema Carmen

Leute
Intendant Christian Buchmann konnte viel Prominenz begrüßen.
34 Bilder

Opern-Premiere in Kittsee
"Carmen" im Schlosshof präsentiert

KITTSEE. Mittwoch Abend verführte Georges Bizets Oper "Carmen" zahlreiche Gäste aus Kunst, Kultur, Wirtschaft und Politik vor der traumhaften Barockkulisse des Schloss Kittsee. Auftakt zum Sommerfestival Die Premiere war der charmante Auftakt für das allseits beliebte Sommerfestival Kittsee, das die berühmteste Oper der Welt an den Juli-Wochenenden in einer völlig neuartigen Fassung open-air aufführen wird. Denn während die Musik in der Originalsprache dargeboten wurde, führte Kabarettist...

  • 08.07.19
Leute
53 Bilder

Carmen in Winzendorf
Eine lange Promiliste und viel Akrobatik im Steinbruch

WINZENDORF (Fotos und Text von Uschi Treibenreif-Laferl).  Selbstironisch gab sich Intendantin Marika Lichter bei der Premiere zu Carmen: „Wer sagt, mit mir kann man nicht zusammenarbeiten, der irrt gewaltig; denn hier beweisen wir das Gegenteil: bereits zum dritten Mal geht im Steinbruch Winzendorf der Musicalsommer über die Bühne!“ Gemeinsam mit den Produzenten Jérome Berg und Benedikt Karasek begeisterte das Trio mit ihrem Team die Zuseher mit viel Akrobatik am Pferd genauso wie in...

  • 01.07.19
Freizeit
2 Bilder

Probenstart für "Carmen - das Musical"

WINZENDORF. Zwei Wochen vor der Premiere starten die Proben für die dritte Saison beim Musicalsommer Winzendorf auf der Bühne im Steinbruch Der neue Trailer zu "Carmen - das Musical" gewährt bereits erste Einblicke in die deutschsprachige Erstaufführung Ende Juni: Das kurze Video verspricht Leidenschaft, Magie, Feuer, Artistik, die sinnliche Darbietung von Hauptdarstellerin Ana Milva Gomes und die Musik von Frank Wildhorn in der gewohnten Ohrwurm-Qualität. Erlebnistheater im...

  • 10.06.19
Lokales
Jö Schau, Gastspiel des Rabenhof Theaters Wien
3 Bilder

Villach
Kultur mit Fernsehstars und Frauenpower

Das Team der Kulturabteilung der Stadt Villach hat für die kommende Spielsaison wieder ein exquisites Kulturprogramm arrangiert.  VILLACH. Seit fast 50 Jahren stellt die Stadt Villach ein ansprechendes Kulturprogramm zusammen. Auch für die Saison 2019/20 hat das Team mit Kulturamtsleiter Christian Sturm versucht, die richtige Balance zwischen Bekanntem und Neuem zu finden. Auch namhafte Künstlerpersönlichkeiten und Produktionen kommen in die Draustadt.  Das ProgrammErstmals wird die...

  • 20.05.19
Lokales
Stimmen sich auf die Premiere ein (v.l.): Georg Spazier (Geschäftsführer der Innsbruck-Triol Rad WM 2018 GmbH), Germán Olvera (Bariton, Gastsänger, singt und spielt den Escamillo in "Carmen"), Angelika Wolff (Operndirektorin des Tiroler Landestheaters) und Markus Lutz (Geschäftsführender Kaufmännischer Direktor des Tiroler Landestheaters).

Public Viewing: Oper "Carmen" für alle

Heute Abend: "Carmen" via Großbildleinwand im Zielareal erleben Einen Tag vor dem offiziellen Beginn der UCI Straßenrad WM 2018 erwacht das Innsbrucker Landestheater, das direkt im Zielbereich der Rad WM liegt, aus der Sommerpause. Heute, am 21. September hat die Oper "Carmen" Premiere. Dabei kann die Aufführung nicht nur im Saal, sondern auch direkt vor dem Theater, im Zielbereich der WM, mittels Live-Screen kostenlos mitverfolgt werden.

  • 21.09.18
Leute
Bregenzer Seebühne: Anreise per Zug, Auto oder Schiff

Tote Frauen in hervorragender musikalischer Umgebung

72 mal wurden die Festspiele in Bregenz schon eröffnet. Aktuell steht „Carmen“ von Georges Bizet vom 18.7. bis 20.8. als Wiederaufnahme auf dem Spielplan. Das Spiel am See ist geprägt von Leidenschaft, Hoffnung, Liebe und Tod. 200.000 Gäste sahen voriges Jahr dieses Spektakel. Für heuer erwartet man die gleiche Besucherzahl. Tickets gibt es noch. Ehrlich: Carmen ist ohnehin ein Selbstläufer.  Ungewöhnlich, interessant und spannend sind Aufführungen in den anderen Spielstätten. Ich erinnere...

  • 11.06.18
Menü

Cinema Opera: Carmen

6.3.18, 19.45 Uhr Eintritt + 2 Gläser Sekt in der Pause 27 EUR, CP Card 2 EUR ermäßigt, Bizets klassische französische Oper mit Anna Gorychova in der Titelrolle von Barrie Koskys eindringlicher Produktion. Carmen ist die bekannteste Oper des französischen Komponisten Georges Bizet und eines der berühmtesten Werke überhaupt in dieser Musikgattung – Nummern wie die Habanera und das Torero-Lied sind so geläufig geworden wie wenige andere. Der erregenden Kombination von Leidenschaft, Sinnlichkeit...

  • 23.02.18
Reisen
TLS Reisekultur Kobal
3 Bilder

Open-Air Oper CARMEN in Vipava (Kulturfahrt)

Der stattliche Ort Vipava, das Zentrum des „Spitzentales des Weins“, in lieblicher Landschaft gelegen, lädt einmal im Jahr zu einem besonderen Opernabend unter freiem Himmel in den Innenhof des Barockschlosses Lantieri. Bereits vor rund 300 Jahren holte sich der venezianische Dichter und Dramatiker Carlo Goldoni an diesem Platze Impulse für seine Werke. Nicht weniger inspirierend wirkt dieser Ort mit seiner besonderen Atmosphäre heute auf Künstler wie Publikum. Die diesjährige Produktion des...

  • 09.01.18
Reisen
TLS Reisekultur
2 Bilder

BÜHNE & KULTUR OPER "CARMEN", OPERNHAUS LJUBLJANA (Kulturfahrt)

Bei der Uraufführung 1875 zwar ablehnend aufgenommen, wurde die Oper in vier Akten bald zu einem der größten Erfolge der Operngeschichte und avancierte international zum beliebtesten Repertoirestück der Welt. Leidenschaft, Sinnlichkeit, starke Temperamente, Eifersucht und Tragödie – das ist das Gemisch der Emotionen, das jeden Zuschauer in seine Bahn zieht. Eine Bootsfahrt durch das hübsche Ljubljana, eine Führung durch das prachtvoll renovierte Opernhaus selbst sowie eine Einführung ins Werk...

  • 08.01.18
Lokales
Begeisterten die Besucher in ihren Rollen: Flaka Goranci als "Carmen" und Thomas Markus als "Don José".

Oper zum Anfassen: "Carmen" in der Krypta

In der Krypta der Peterskirche werden Opern aufgeführt. Bühne und Zuschauerbereich sind eins. INNERE STADT. Dorothee Stanglmayr und ihr Team haben in den Tiefen des Gotteshauses ein einzigartiges Musikerlebnis geschaffen: Mehrmals pro Woche werden in der Krypta Opernklassiker wie "Carmen" und "Tosca" oder auch das Musical "West Side Story" aufgeführt. Das Besondere an diesen Aufführungen ist, dass das Publikum quasi auf der Bühne sitzt und dadurch den Künstlern ganz nahe ist. "Es kann durchaus...

  • 31.10.17
  •  1
Leute
Jopera-Intendant Dietmar Kerschbaum mit fächelnder Fernseh-Lady Gaby Schwarz
26 Bilder

Carmens Premieren-Prominenz trotzte der Hitze auf Schloss Tabor

Fächer waren bei den weiblichen Premierengästen von "Carmen" auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach die beliebtesten Requisiten. Weniger um den spanischen Originalschauplätzen der Oper Tribut zu zollen, sondern um sich bei drückender Hitze etwas Luft zu verschaffen. Die männlichen Opernfreunde konnten mit dem Sakko wenigstens die oberste Hülle fallen lassen. Kulturlandesrat Helmut Bieler, LAbg. Ewald Schnecker oder Bürgermeister-Hausherr Helmut Sampt genossen die Premiere im Hemd....

  • 07.08.17
Leute
In der dramatischen Schluss-Szene stirbt Carmen (Cristina Damian) in den Händen ihres José (Peter Sonn).
113 Bilder

Carmen sang, liebte, litt und starb auf Schloss Tabor

Die Inszenierung der Bizet-Oper "Carmen" begeisterte das Premierenpublikum. Jopera-Intendant Dietmar Kerschbaum verzichtete diesmal auf eine Gesangsrolle und kümmerte sich um die Regie. Wieder stellte er ein stimmlich hervorragendes Sängerensemble zusammen, dem auch die Südburgenländerin Elisabeth Pratscher, zwar in einer Nebenrolle, jedoch mit ausgeprägter Bühnenausstrahlung und wunderbarer Stimme angehörte. Eine schwungvolle Overtüre mit ausgeprägtem Tempowechsel leitete die Oper ein....

  • 07.08.17
Leute
Bei den "Carmen"-Aufführungen vom 3. bis 13. August werten spektakuläre Projektionen die Bühnenszenen auf.
8 Bilder

Schloss Tabor: "Carmen" wird ein Fest für Ohr und Auge

Proben in Neuhaus am Klausenbach sind in der Intensivphase Carmen singt, leidet, liebt und stirbt derzeit auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach recht häufig. Denn Maria-Cristina Damian in der Titelrolle probt mit allen anderen Sängern und Musikern unter der Regie von Intendant Dietmar Kerschbaum sehr intensiv auf die Premiere der Bizet-Oper am 3. August hin. "Solisten, Chöre und Orchester proben zuerst allein. Dann folgt die Klavierhauptprobe auf der Bühne mit Kostümen, Masken und...

  • 26.07.17
Freizeit
Jetzt mitmachen und Karten für die „Carmen" auf Schloss
Tabor in Neuhaus/Klausenbach gewinnen.
2 Bilder

Gewinnspiel jOPERA jennersdorf: Exklusives Meet & Greet

jOPERA zeigt zum 15-jährigen Jubiläum feurige Spanierinnen, Soldaten, Verführung, Liebe, Eifersucht, Kampf & schließlich das Todesdrama der Carmen. Regisseur Dietmar Kerschbaum arbeitet mit unterschiedlichen Ebenen und zeigt, warum Carmen zu jener erotisch verlockenden, freiheitsliebenden Frau geworden ist. Nicht sie hat diesen Weg der Lebefrau gewählt, sondern die Gesellschaft hat sie zu dieser gemacht. International gefeierte und stimmgewaltige SolistInnen wurden für die Besetzung...

  • 05.07.17
Lokales
Probe aus der Kostümschneiderei von Christoph Birkner
34 Bilder

"Carmen" und mehr: Kerschbaum gibt Jahresprogramm von J:OPERA bekannt

Auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach Der Jennersdorfer Kultursommer J:OPERA bietet seit 15 Jahren Musiktheater auf hohem Niveau. Heuer wird die Oper aller Opern, Bizets "Carmen", in sieben Vorstellungen vom 3. bis 13. August auf Schloss tabor in Neuhaus am Klausenbach den Schwerpunkt bilden. Intendant Dietmar Kerschbaum wird selbst Regie führen. Die Titelrolle hat Maria-Cristina Damian, Micaela ist Renate Pitscheider, Escamillo der Neuburgenländer Derrick Ballard, und Frasquita wird...

  • 18.04.17
Freizeit
Carmen - Arena di Verona
3 Bilder

Carmen - Neuinszenierung von Georges Bizets Meisterwerk in der Arena di Verona

Das Opernfestival 2018 eröffnete Freitag, den 22. Juni mit Carmen, dem Meisterwerk von Georges Bizet, in einer neuen Inszenierung des berühmten argentinischen Regisseurs Hugo de Ana, der auch Regie, Bühnenbild und Kostüme signiert. De Ana versetzt die Handlung seiner Carmen in die Dreiβiger Jahre des 20. Jahrhundert, also zirka ein Jahrhundert später als im Libretto vorgesehen, in eine historisch bedeutungsvolle Zeit, die das pausenlose Streben der Protagonistin nach Unabhängigkeit und...

  • 28.02.17
Freizeit
c_Jesús Vallinas

Compañía Nacional de Danza . Johan Inger

Ein zutiefst spanischer Stoff in schwedischen Händen: Johan Ingers Carmen-Adaption lässt das Publikum das Werk aus den Augen eines unschuldigen Kindes betrachten und Szenen des gewaltvollen Konflikts in voller Härte nachspüren – heißblütig, geheimnisvoll und ein gnadenloser Kraftakt gegen Geschlechtergewalt! Im Gegensatz zu vorangegangenen Interpretationen verzichtet Inger auf die Ästhetik des Flamencos und schildert das Eifersuchtsdrama rund um die temperamentvolle Gitana Carmen in einer...

  • 22.11.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.