Celina Degen

Beiträge zum Thema Celina Degen

Lokales
Treffsicherheit bewies SK Sturm Fußballerin Celina Degen auch beim Bockbieranstich in ihrer Heimatgemeinde Fernitz-Mellach.
68 Bilder

Den Bieranstich machte Fernitz-Mellachs Fußball-Lady

Bockbier und das runde Leder haben in Fernitz-Mellach Tradition. Das schönste Blumendorf ist auch eine Fußball-Gemeinde, die beim Bieranstich ihren Sportlern den Vortritt lässt. Mit dem Nationalteamspieler und SK-Sturm Fußballer Jakob Jantscher kommt auch eine Sturm-Fußballdame aus der knapp 5.000 Einwohner zählenden Gemeinde. Celina Degen, 18 Jahre jung, schlug mit VP-Ortsparteiobmann Robert Maitz am Sonntag das Bierfass an. Degen, seit heurigem Frühjahr in der A-Mannschaft, wuchs mit...

  • 11.11.19
Lokales
Hans Berghold, Robert Maitz und Helmut Baudendistel (beim Bockbieranstich 2018) füllen auch heuer gesellig die Krüge.

Bockbieranstich in Fernitz-Mellach

Die ÖVP Fernitz-Mellach lädt am 10.November ab 10:00 Uhr zum Bockbieranstich in das VAZ. Das würzige November-Bier ist längst auch zu einem beliebten Damengetränk geworden, so wie Fußball keine Männerdomäne mehr ist. Zum Bieranstich wird Celina Degen vom SK Sturm erwartet. Die 18jährige Mittelfeldspielerin aus Fernitz-Mellach machte sich schon im U17-Nationalteam einen Namen, als sie als Kapitän das rot-weiß-rote Team bei der EM-Qualifikation anführte und u.a. fünf Volltreffer gegen Georgien...

  • 06.11.19
Sport
Die SK Sturm Graz Damen feiern im Südburgenland einen klaren 5:1-Auswärtssieg.
118 Bilder

Frauenfußball in Österreich
FC Südburgenland mit Niederlage gegen Sturm Graz

Eigenfehler machten es Sturm Graz einfach, am Ende als klarer Sieger hervorzugehen. MISCHENDORF. Für den FC Südburgenland gab es im ersten Heimmatch der Saison den dritten großen Brocken zu verdauen, denn mit den SK Sturm Graz Damen kam der Vizemeister nach Mischendorf. Ohne die verletzten Franziska Thurner und Lisa Strobl war eine erneute Umstellung bei der Mahlknecht-Elf notwendig. Die Gäste nutzten auch gleich die erste Möglichkeit nach einem Corner zur frühen Führung aus. Kapitänin...

  • 08.09.19
Sport
Jakob Jantscher (vorne Mitte) besuchte Kids und Betreuer des JAZ Fußballcamps in Gössendorf.
57 Bilder

JAZ Gössendorf fährt zum Geisterspiel des SK Sturm

Eine erlebnisreiche Ferienwoche erlebten 40 Kinder und Jugendliche beim Fußballcamp des JAZ Gössendorf. Neben Spiel, Spaß und Bewegung hatte das Betreuerteam Christian Wolf, Georg Winkler und Alexander Köhler auch zahlreiche Überraschungen im Programm. So besuchten Sturm-Spieler Jakob Jantscher und Celina Degen vom Nationalteam das Camp und trainierte die Jugend mit Fitnesscoach Christian Goller, der schon Stars wie Mickey Rourke oder Ricky Martin den fitten Schliff verpasste. Ein Höhepunkt war...

  • 31.07.19
Sport
Celina Degen, Sturms Fußballhoffnung aus Fernitz, könnte beliebteste Nachwuchssportlerin der Steiermark werden.

Celina Degen nominiert als beliebteste Sportlerin

Am 23. Mai steigt in der Grazer List-Halle die Steirische Sporthilfe-Gala, bei der die Sportler des Jahres geehrt werden. Im Rahmen der Gala werden auch die beliebtesten Nachwuchssportler des Landes gekürt. Unter den 22 Nominierten ist die Fernitzerin Celina Degen, die für sie SK Sturm Graz Damen in der Bundesliga spielt und bereits mehr als 40 Länderspiele in österreichischen Nachwuchsnationalteams absolviert hat. Die Wahl läuft über die Kleine Zeitung, abstimmen für Celina kann man auf...

  • 23.04.19
Sport
Das ÖFB-Frauennationalteam spielt zum vierten Mal beim Zypern Cup.
2 Bilder

Frauenfußball
ÖFB Frauen-Nationalteam spielt beim Zypern Cup

ÖSTERREICH/ZYPERN. Das Österreichische Frauenfußballnationalteam von Dominik Thalhammer spielt auch heuer wieder beim Zypern Cup und will dort erneut für Furore sorgen. Die Österreicherinnen treffen in Gruppe C auf Nigeria (Mittwoch, 27. Feber, 17 Uhr), Belgien (Freitag, 1. März, 17 Uhr) und die Slowakei (Montag, 4. März, 12 Uhr). Am Mittwoch, 6. März, folgen die Platzierungsspiele. Turniersieg 20162016 konnte Österreich beim erstmaligen Antritt das Turnier, das seit 2008 jährlich...

  • 25.02.19
Sport
Ein gewohnter Anblick: Celina Degen im Dress der Nationalmannschaft. Nun steht die Fernitzerin erstmals im A-Team.

Celina Degen feiert Premiere im A-Team

Die Fernitzerin Celina Degen (17), sie spielt beim SK Sturm, steht zum ersten Mal im A-Nationalteam. Dreimal im U16-Nationalteam, stolze 28 Mal in der rot-weiß-roten U17-Auswahl (die sie als Kapitänin anführte) und zuletzt noch dreimal in der U19 der ÖFB-Damen – Celina Degen hat die Nachwuchsstationen des Österreichischen Fußballbundes im Schnellschritt durchlaufen. Mit ihren 17 Jahren ist die Fernitzerin, die 2015 von Gössendorf zu Sturm kam, jetzt bei den “Großen“ angekommen. Denn:...

  • 19.02.19
Sport
Ein Doppelpack gelang Celina Degen für Sturm.

Sturm: Celina trifft im Doppelpack

Die Fernitzerin steuerte zwei Tore zum 5:1-Sieg gegen Bergheim bei. In ausgezeichneter Form präsentiert sich die aus Fernitz stammende Fußballerin Celina Degen, die das Dress der SK Sturm Graz Damen trägt. Beim Bundesligaspiel der Schwarzen Ladies auswärts beim FC Bergheim traf die erste 16-jährige Nachwuchsnationalteamspielerin gleich im Doppelpack. Nachdem die Salzburgerinnen bereits in der Anfangsphase in Führung gegangen waren, sorgte Celina für den Ausgleichstreffer. Eine Corner-Flanke...

  • 05.09.17
Sport
Celina Degen ist die Zukunftshoffnung des SK Sturm. Die 16-jährige Fernitzerin ist auch Kapitänin des U17-Nationalteams.
2 Bilder

Fußball-Ass Celina hat Zukunft

Celina Degen aus Fernitz, 16 Jahre jung, kickt bei Sturm, im Team und bald in der Champions League. Eben erst hat Celina Degen ihren 16. Geburtstag gefeiert. Sie kommt aus Fernitz, ist großgewachsen, eine Modellathletin und zählt zu den hoffnungsvollsten Fußballerinnen Österreichs. Celina darf bereits auf 22 Nachwuchs-Länderspiele sowie 26 Einsätze für den SK Sturm, großteils in der Bundesliga, zurückblicken. Am vergangenen Wochenende stand die Fernitzerin für Sturm beim 3:0-Sieg gegen...

  • 06.06.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.