Corona in Mariahilf

Beiträge zum Thema Corona in Mariahilf

Das Team der Wrapstars stellt sich trotz neuerlicher Öffnung auf weitere schlechte Zeiten ein.
1 3

Mariahilfs Gastronomie
Jetzt sperren die Lokale wieder auf

Nach wochenlanger Durststrecke dürfen die Gastrobetriebe in Mariahilf wieder ihre Tore öffnen. MARIAHILF. (mak/lreis). "Der 15. Mai steht. Dann darf unsere Gastronomie wieder aufsperren", freut sich Peter Dobcak, Fachgruppenobmann der Wiener Wirtschaftskammer. "Aufsperren ja, aber" ist das Motto, denn wegen des Coronavirus müssen folgende Regeln eingehalten werden: "Die Gäste sollen reservieren. Jedenfalls muss man beim Eingang warten, wo einem dann ein Platz zugeteilt wird", so Dobcak. "An den...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Bezirksvorsteher Markus Rumelhart und Direktor Wolfgang Krb ermöglichten das Frischluft-Projekt.
1

Mariahilfer Senioren
Ein Garten im Loquaipark

Der sechste Bezirk sperrt für Senioren einen Teil des Parks ab, damit sie an die frische Luft kommen. MARIAHILF. Wegen der Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus gelten für die hochgradige Risikogruppe im Pensionisten-Wohnhaus am Loquaiplatz strenge Vorschriften: Sie dürfen das Haus nicht verlassen und befinden sich seit mehreren Wochen in Quarantäne. Erschwerend für die 220 Bewohner kommt hinzu, dass das Haus keinen eigenen Garten verfügt. Das Problem hat Bezirksvorsteher Markus Rumelhart...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Andrea Peetz
Auch Direktor Mitic kümmert sich derzeit liebevoll um 'seine' Tiere.
1 4

Haus des Meeres
Online Tickets sollen Aquazoo über den Mai helfen

Das Haus des Meeres hat noch immer keine Unterstützung erhalten. Online-Tickets und Spenden sollen bis zum Wiedereröffnungsdatum am 29. Mai helfen. MARIAHILF. Das Coronavirus trifft auch das Haus des Meeres äußerst hart. Der Betrieb benötigt im Monat mehrere Hunderttausend Euro zum Erhalt. Doch ein Ende ist in Sicht: Am 29. Mai sollen sich die Pforten des Aqua Terra Zoos unter strengen Sicherheitsmaßnahmen wieder öffnen. Um die Zeit bis dahin zu überbrücken, ist es ab sofort möglich, Tickets...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Gut ausgerüstet ist der "harte Kern" im Cambridge Institute. Nur für administrative Tätigkeiten sind derzeit Mitarbeiter im Haus.
2

Corona in Mariahilf
Wie geht es den Betrieben im 6. Bezirk?

Die bz hat sich bei Mariahilfer Unternehmern umgehört. Wie geht es nach der Wiedereröffnung weiter? MARIAHILF. Kleine Unternehmen mit einer Fläche von bis zu 400 Quadratmetern durften vergangene Woche wieder öffnen. Doch wie haben die Geschäftstreibenden die Zeit bis jetzt überlebt und wie geht es nun weiter? Die bz hat sich bei Mariahilfer Unternehmern umgehört. Große Umsatzeinbußen auf Grund Corona Ein Fakt den derzeit kein Unternehmen von der Hand weisen kann. Wo man sich auch umhört,...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Auch bei der Essensausgabe wird der nötige Abstand von ein bis zwei Metern immer eingehalten.
1

Mariahilf
Frühstück im Park unterstützt Obdachlose während Corona

Obdachlose erhalten auch während der Krise ein gesundes Frühstück von der Initiative "FIP".  MARIAHILF. Das Leben von Obdachlosen ist nicht gerade ein Zuckerschlecken. Doch in Zeiten der Coronakrise sind Menschen ohne Heim besonders hart betroffen. Denn aufgrund der Ausgangsbeschränkungen, Kurzarbeit, Kündigungen und der vielen anderen Maßnahmen, mit denen die Gesellschaft im Moment konfrontiert ist, werden auch Spenden für sozial schlechter gestellte Personen zunehmend seltener. Die Initiative...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Carola Fassl ist Trainerin im "Little Yoga Room".

Sport in Mariahilf
Grüne bieten ab sofort Yogastunden via Livestream

Um Mariahilfer in Zeiten der Coronakrise auch körperlich auszulasten, bieten die Grünen nun Yogastunden via Livestream.  MARIAHILF. Ab sofort wird jeden Samstag, von 10 bis 11 Uhr morgens eine Live-Yogastunde mit Carola Fassl – sie ist Yogatrainerin vom "Little Yoga Room" – übertragen. Diese ist kostenlos und kann auf der Facebook-Seite www.facebook.com/mariahilf.gruene gestreamt werden. Die Teilnahme ist für Beginner sowie für Fortgeschrittene möglich, da Fassl die jeweiligen Übungen an das...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
85 Computer fehlen in Mariahilf zum Lernen. Freiwillige Spender werden gesucht.
3

Hilfe beim Home Learning
Mariahilfs Schülern fehlen 85 Computer

"Computer für Alle" vernetzt Privatspender mit Schulen, damit alle Kinder im Homelearning Laptops haben. MARIAHILF. Manche Kinder haben ein eigenes Zimmer mit einem Schreibtisch und einem Laptop sowie Eltern, die sie bei den Aufgaben im Homelearning tatkräftig unterstützen können. Andere Kinder haben nichts davon. Vergangene Woche kündigte Bildungsminister Heinz Faßmann an, dass in ganz Österreich bis zu 12.000 Computer für all jene Schüler an Bundesschulen bereitgestellt werden, die ansonsten...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Die Bücherei "Wiener Bücherschmaus" beliefert Mariahilfer ab sofort mit literarischer Kopfnahrung.
3

Wiener Bücherschmaus
Mariahilfer Antiquariat liefert Kopfnahrung

Für genügend Kopfarbeit in Zeiten der Ausgangssperre auf Grund des Coronavirus sorgt nun das Antiquariat "Wiener Bücherschmaus" aus dem 6. Bezirk. Dieser liefert ab sofort Bücher in ganz Wien aus. MARIAHILF. Der "Wiener Bücherschmaus" ist nicht nur eine Buchhandlung in Mariahilf, die neue Bücher sowie Secondhand-Literatur im Sortiment beheimatet, sondern auch ein ehrenamtlicher Verein. Dieser hat sich zur Aufgabe gemacht, das Lesen bei Kindern, Jugendlichen aber auch Erwachsenen zu fördern.  Um...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.