Covid-19

Beiträge zum Thema Covid-19

Coronavirus: Für behinderte Menschen eine besonders schwierige Zeit.

Zusätzliches Handicap
Mit einer Behinderung durch die Pandemie

Für Menschen mit körperlichen Behinderungen ist die Coronavirus-Pandemie ein ungleich größere Herausforderung. (ÖSTERREICH). Am 3. Dezember ist der internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Obwohl das neuartige Coronavirus und die Veränderungen, die es in den Alltag gebracht hat, prinzipiell für alle Menschen eine Belastung darstellen, sind körperlich behinderte Menschen teils noch stärker betroffen. Das oft geforderte Einhalten eines Sicherheitsabstandes ist vielen Betroffenen...

  • Wien
  • Michael Leitner
Regina Ovesny-Straka, Generaldirektorin der Volksbank Steiermark
4

Volksbank als erster Ansprechpartner für finanzielle Fragen

Die Volksbank Obersteiermark will Kunden mit spezialisierter Beratungsleistung und digitalen Angeboten durch die Coronakrise führen. OBERSTEIERMARK. "Hausbank zu sein, heißt jetzt – in Zeiten von Corona – noch mehr für unsere Kunden da zu sein", betonte Regina Ovesny-Straka, Generaldirektorin der Volksbank Steiermark, im Rahmen eines Online-Pressegespräches, "Wir sehen es als unsere Aufgabe als Bank, gerade jetzt, der erste Ansprechpartner für sämtliche finanziellen Fragen zu sein und...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Onlinehandel als Unterstützung: Michael Wasserrab (Miwas) setzt auf die Kombination Onlinehandel und Verkaufsabteilung.
4

Online und trotzdem regional einkaufen? Ja, das geht!

Regionaler Onlinehandel wird in Zeiten wie diesen immer wichtiger. Hier ein paar Beispiele dafür, wie es gelingen kann. Weihnachtsgeschenke zu besorgen ist momentan denkbar schwierig, denn durch den zweiten Lockdown sind viele Geschäfte geschlossen. Erfreulicherweise gibt es aber doch einige, die ihre Ware auch online anbieten und versenden – regional einkaufen ist also auch in Zeiten der Corona-Krise möglich. Wir haben uns in der Region umgehört und zeigen ein paar Beispiele, wie es...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Den genauen Busfahrplan können Sie unter www.busbahnbim.at oder unter 050 678 910 abfragen.

Die MVG stellt auf Ferienfahrplan um

Die MVG stellt während des Lockdowns auf den Ferienfahrplan um, abrufbar unter www.busbahnbim.at oder unter 050 678 910. Schulen sind zur Betreuung auch mit dem Ferienfahrplan erreichbar. In folgenden Fällen gibt es zusätzliche Angebote: ·Linie 85 St. Barbara weiterhin Schulfahrplan ·Linien 70 und 75 Kindberg – Stanz weiterhin Schulfahrplan ·Mariazell Linien 197, 198 weiterhin Schulfahrplan ·Schülergelegenheitsverkehr St. Lorenzen/St. Marein: morgens wie gewohnt, mittags nur nach der 5....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Die Teststraße in Bruck, hier auf einem Archivbild: Die Testung wurde am 5. November auf der Murinsel durchgeführt.
2

Und plötzlich war der Test "weg"

Ein ganz besonderes Erlebnis hatte eine Familie aus unserem Bezirk im Rahmen einer Corona-Testung. Es ist Donnerstag Früh, der 5. November: Das Kind kommt morgens krank aus dem Schlafzimmer, es klagt über Kopf- und Halsschmerzen, Husten, Bauchweh, Übelkeit; die Kontrolle mit dem Fieberthermometer zeigt 38,3 Grad. Ist das etwa Corona? Was tun? Einfach den Hausarzt aufsuchen ist in Zeiten wie diesen schier unmöglich. Nach einem kurzen Telefonat mit einem befreundeten Arzt steht fest: 1450 muss...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Der Weihnachtsmarkt in Kapfenberg musste heuer schweren Herzens abgesagt werden.

Kapfenberger Weihnachtsdorf findet heuer nicht statt

Die Stadt Kapfenberg hat sich in Abstimmung mit der Bezirksverwaltungsbehörde in den letzten Wochen bemüht, trotz steigender Corona-Fallzahlen ein weihnachtliches Programm zu organisieren. Jetzt ist klar, dass es diese Veranstaltung nicht geben wird. "Aufgrund der aktuellen Verschärfung der Maßnahmen sehen wir uns gezwungen, das Weihnachtsprogramm abzusagen", erklärt Markus Kamper von der Stadtgemeinde Kapfenberg. Es ist weder Planungssicherheit gegeben, noch kann gesundheitliche Sicherheit...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Eine Drive-In-Teststation für Coronaverdachtsfälle, wie sie es in Bruck an der Mur gibt, wäre für Leoben wünschenswert.
1 2

Drive-In
Mobile Corona-Teststation für Leoben gefordert

Eine Drive-In-Teststation als Abstrichzentrum für Corona-Verdachtsfälle wird für Leoben, die zweitgrößte Stadt der Steiermark, gefordert. LEOBEN. Ein Geschehnis im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung hat bei Ulrike Streitmayer, Allgemeinmedizinerin in Leoben-Judendorf, die Alarmglocken schrillen lassen. "Ich habe den Patienten gebeten, die Mund-Nasen-Schutzmaske abzunehmen, damit ich in seinen Rachen schauen kann. Seine Antwort lautete: "Das passt gut, denn ich habe Halsweh, seit vier Tagen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
In fast ganz Österreich herrscht laut Corona-Ampel derzeit "sehr hohes Risiko".
1 2

Bruck-Mürzzuschlag ist rot
Noch 97 freie Intensivbetten in der Steiermark

Nach der gestrigen Tagung der Coronakomission wurde Österreich beinahe flächendeckend auf "Rot" gestellt. Abgesehen von Murau wurde auch die komplette Steiermark mit einem "sehr hohen Risiko" bewertet, so auch der Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. Dort befinden sich derzeit 245 aktiv Infizierte. Bisher verzeichnet der Bezirk 17 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19. Indes sind in der gesamten Steiermark auch die Hospitalisierungen gestiegen. Die Zahl der verfügbaren Intensivbetten in der...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Corona hat auch einen Teil des Bulls-Teams erwischt.

Basketball
Covid-Alarm bei den Bulls

Im Zuge der permanent durchgeführten Testungen wurden bei den Kapfenberg Bulls vom verantwortlichen Testlabor positive Fälle kommuniziert. Im Rahmen des Präventionskonzepts der bet-at-home Basketball Superliga werden die Bulls, wie alle Teams, im 14-tägigen Rhythmus getestet – am Dienstag, den 27.10. stand ein weiterer Testtermin für das komplette Team am Programm. Am Mittwoch wurden die Verantwortlichen schließlich über sieben positive Testungen informiert. Eines dieser positiven Resultate...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Der Abstrich für den Corona-Schnelltest wird über den Mund- oder Nasenrachenraum entnommen.

Coronavirus
Mürzzuschlag: Corona-Schnellteststation öffnet im November

Mürzzuschlag: Corona-Schnellteststation kann nur nach Zuweisung eines Arztes in Anspruch genommen werden. Ab 2. November gibt es in Mürzzuschlag eine Corona-Schnellteststation. Gegenüber vom Busbahnhof in Räumlichkeiten der Stadtgemeinde können hier dann sogenannte Antigen-Tests durchgeführt werden. In Anspruch nehmen können dieses Angebot der Stadtgemeinde, des Roten Kreuzes und der Mürzer Ärzte nur Personen, die nach telefonischer Rücksprache mit dem jeweiligen Arzt Symptome haben und eine...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Freuen sich über die Schulstarthilfe: Bürgermeister Fritz Kratzer und Eveline Schagawetz.

Kapfenberg Spezial
Finanzielle Hilfe zu Schulbeginn

Kapfenberger Schulanfänger mit Hauptwohnsitz in der Stadt Kapfenberg bekommen 30 Euro Schulstartgeld in Form von Kapfenberg-Gutscheinen geschenkt. "Wir hoffen, dass wir mit dieser Aktion den Schulstart ein bisschen versüßen können", freut sich Bgm. Fritz Kratzer über die im Gemeinderat beschlossene Hilfe. "Damit wird nicht nur den Familien unter die Arme gegriffen, sondern auch der Kapfenberger Wirtschaft." In den Volksschulen wird ein Formular an die Schüler der ersten Klassen verteilt, mit...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Pressekonferenz in der Bezirkshauptmannschaft: BH Bernhard Preiner und Wolfgang Klösch informierten.

Die Corona-Ampel leuchtet jetzt orange

Mit Freitag wurde der Bezirk Bruck-Mürzzuschlag orange, der Bezirkshauptmann ist in Sorge. Am vergangenen Freitag wurde offiziell, was am Donnerstag schon leise durchgesickert ist: Der gesamte Bezirk Bruck-Mürzzuschlag wurde auf der Corona-Ampel auf die Farbe orange umgestellt. Warum, das erklärte Bezirkshauptmann Bernhard Preiner in einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz am Freitag: "Das Zustandekommen der Ampelfarbe hängt nicht nur von den aktuellen Fallzahlen ab, sondern setzt...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Bei der Präsentation: Philip Hiden, Helmut Turner-Traxler und Heli Pekler mit dem Cello-Ensemble des Kapfenberger Orchesters.
2

Kapfenberg Spezial
Konzert-Zyklus neu gedacht

Kapfenberg trotzt der Corona-Krise mit einem völlig neuen Konzept für den Konzert-Zyklus. "Musik ist wie ein Lebensmittel, auf das wir nicht verzichten können und wollen." Mit diesen Worten brachte der Kapfenberger Musikschuldirektor Helmut Turner-Traxler auf den Punkt, was wohl auf viele eifrige Besucher des Kapfenberger Konzertzyklus zutrifft. Deshalb hat man jetzt nach Mitteln und Wegen gesucht, um trotz aller strengen Corona-Maßnahmen in den Genuss von Orchestermusik kommen zu...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Die Gemeinde Turnau bietet Hilfe und Unterstützung an: Yvonne Zapf, Bgm. Stefan Hofer, Berthold Strobl.
4

Finanzielle Hilfe für die Turnauer Bürger

Mit einem eigenen Maßnahmenpaket unterstützt die Marktgemeinde jetzt Corona-Geschädigte. Besondere Zeiten erfordern bekanntlichermaßen besondere Maßnahmen. Und weil uns die Corona-Krise voraussichtlich noch länger in Atem halten wird, hat die Marktgemeinde Turnau beschlossen, ihre Bürgern, die ja allesamt in irgendeiner Form betroffen sind, finanziell zu unterstützen. So erhalten etwa Wirte und Jausenstationen als Entschädigung für die Absage aller größeren Feiern eine einmalige Förderung in...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Hilferuf an die Regierung: Bgm. Mario Abl (Trofaich), Bgm. Peter Koch (Bruck) und Elisabeth Aufreiter (Gewerkschaft Younion).
7

"Wir können uns nicht zu Tode sparen"

Bürgermeister der Obersteiermark schlagen wegen der finanziellen Gesamtsituation Alarm. Mit einem Riesenaufgebot an Vertretern der Politik, der Gemeindebetriebe und -dienstleistungen, der Einsatzorganisationen, der Sozial- und Gesundheitseinrichtungen sowie etlicher Vereine und Bildungseinrichtungen haben am Freitag die Bürgermeister Peter Koch (Bruck), Mario Abl (Trofaiach), Christian Sander (Kindberg) und Jochen Jance (St. Barbara) auf die finanzielle Notlage der Gemeinden durch die...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Innerhalb von zwei Wochen hat sich die Lage im Bezirk drastisch verändert.

Corona-Ampel
Jetzt offiziell – Bruck-Mürzzuschlag ist "orange"

Nachdem der Bezirk Bruck-Mürzzuschlag vergangenen Freitag von Grün auf Gelb geschalten wurde, so hat die Corona-Kommission aufgrund der steigenden Zahlen nun den nächsten Schritt gesetzt. Seit heute, 16. Oktober, herrscht im Bezirk laut Ampelschaltung ein "hohes Risiko".  Mit Stand 14.10. befinden sich in Bruck-Mürzzuschlag 80 aktiv Infizierte. In den letzten 24 Stunden gab es fünf Neuinfektionen. Ein Grund für das höher eingeschätzte Risiko im Bezirk ist definitiv die positive Testung...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Husten ist typisch für COVID-19.
6 1

Symptome richtig deuten
Corona, Grippe oder Erkältung?

Die kalte Jahreszeit geht häufig mit Schnupfen, Husten oder erhöhter Temperatur einher. Doch welche Erkrankung steckt dahinter? ÖSTERREICH. Die Symptome von COVID-19, der Grippe und einer Erkältung sind teilweise sehr ähnlich, und die Unterscheidung kann selbst für Ärzte schwierig sein. Fieber, Abgeschlagenheit, trockener Husten, Kopf- und Gliederschmerzen sind typische Beschwerden bei der Grippe. Zudem können Schnupfensymptome und Halsschmerzen auftreten. Bei einer Erkältung werden die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Philip Hiden, Natalia Bauernhofer, Helmut Traxler-Turner und Eveline Schagawetz

Stadt Kapfenberg: Leitfaden für Veranstaltungen
So können Veranstaltungen gelingen

Besonderen Zeiten verlangen auch besondere Maßnahmen: Kapfenberg zeigt vor, wie die Durchführung von Veranstaltungen trotz Corona-Virus gelingen kann. In den letzten Wochen beschäftigte sich die Abteilung Schule, Jugend und Kultur der Stadt Kapfenberg intensiv mit der Ausarbeitung eines Leitfadens für Veranstaltungen, damit diese auch in Zeiten des Corona-Virus stattfinden können. "Wir freuen uns sehr, dass wir wieder Veranstaltungen anbieten dürfen", sagt Philip Hiden, Leiter der Abteilung...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Im Pflegeheim in Kindberg wurden elf Personen positiv auf Covid-19 getestet.

Eilmeldung
Elf Personen im Pflegeheim Kindberg positiv getestet

Die Covid-Pandemie beschäftigt die Einrichtungen des Sozialhilfeverbands (SHV) Bruck-Mürzzuschlag bereits seit vielen Monaten und hat sich insbesondere in den letzten Wochen wieder deutlich verschärft. Laut SHV sind die Pflegeheime regelmäßig mit Verdachtsfällen konfrontiert, die sich bis dato mehrheitlich als unbegründet herausgestellt hatten. Im Pflegeheim Kindberg wurden nun allerdings neun Bewohner und zwei Mitarbeiter positiv auf Covid getestet. Sicherheitsvorkehrungen getroffenMit...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Befindet sich in Quarantäne: der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer. Mitarbeiter positiv auf COVID-19 getestet.

Corona-Verdacht
Steirischer Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in Quarantäne

Nach Bundeskanzler Sebastian Kurz hat es jetzt auch den steirischen Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer "erwischt": Ein enger Mitarbeiter des ÖVP-Politikers wurde positiv auf COVID-19 getestet. "Alle Kontaktpersonen wurden sofort informiert, heute getestet und begeben sich als Vorsichtmaßnahme in Quarantäne", verlautbart die offizielle Kommunikationsstelle des Landes. Quarantäne für "Schützi"Von dieser Regelung ist auch Schützenhöfer betroffen, der zu diesem Mitarbeiter Kontakt hatte,...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Überzeugt vom neuen Fieberscan: LAbg. Bgm. Maria Skazel, John Messner sowie die Pflegeheim-Betreiber Harald und Andreas Theisl.
Video

Video
Premiere für den Fieberscan in St. Peter im Sulmtal

Im Vital und Pflegezentrum in St. Peter im Sulmtal wurde das erste automatische Fiebermesssystem mit Gesichtserkennung und Alarmsystem installiert. ST. PETER IM SULMTAL. Außergewöhnliche Zeiten fordern außergewöhnliche Maßnahmen. Gerade jetzt, während der Corona-Pandemie, wird jedes Husten argwöhnisch bewertet. Niemand will jetzt auch nur kränkelnd in der Öffentlichkeit unterwegs sein. Dennoch bemerkt nicht jeder eine erhöhte Temperatur am eigenen Körper. Ausgeklügelte Technik schon: John...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Pressekonferenz am Donnerstag mit Werner Anzenberger, Peter Koch, Claudia Dornhofer und Markus Hödl
1 2

Ampelchaos fordert die Gemeinden

Der Brucker Bürgermeister fordert mehr Unterstüttzung für die coronageplagten Gemeinden. Schätzungsweise rund 3,5 Millionen Euro weniger Einnahmen wird die Stadt Bruck durch die Corona-Krise heuer verzeichnen; dazu kommen rund 350.000 Euro an Mehrkosten für Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit Covid-19. Und auch im nächsten Jahr wird sich daran nicht viel ändern. "Die Krise ist alles andere als bewältigt", so Bürgermeister Peter Koch im Rahmen einer Pressekonferez am Donnerstag. Alles am...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
2

Sorger Halbmarathon 2020
Es wird wieder gelaufen!

Der Sorger Halbmarathon ist seit mittlerweile 31 Jahren ein wahrer Laufklassiker in Graz. Üblicherweise bildet das Event den Auftakt in die jährliche Laufsaison. Heuer wurde durch den Lockdown aufgrund von Covid-19 dem ein Strich durch die Rechnung gemacht. Aber: Es wird doch wieder gelaufen. Zwar nicht wie ursprünglich geplant, mit dem traditionellen Halbmarathon (dies wäre der 31.), sondern mit neuem Laufdesign! Denn aufgrund der Covid-19 Maßnahmen wird mit einer neuen Strecke von 7 km...

  • Stmk
  • Graz
  • Marketing WOCHE
Die beliebten Lebkuchenherzen wird es heuer nicht geben, der Gösser Kirtag 2020 ist abgesagt.

Absage aufgrund Covid-19
Gösser Kirtag findet 2020 nicht statt

Zu hohes Gesundheitsrisiko lässt im heurigen Jahr aus Sicherheitsgründen keine Durchführung des Gösser Kirtags zu, heißt es in einer Presseaussendung der Stadtgemeinde Leoben. LEOBEN. Zum 184. Mal wäre heuer die traditionelle Veranstaltung – der heimliche Nationalfeiertag der Leobener - am Donnerstag nach dem ersten Sonntag im Oktober (am 8. Oktober) wieder auf dem Programm gestanden. "Doch die gegenwärtige Situation lässt es nicht zu, diese Großveranstaltung, an der immer an die 40.000...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.