Alles zum Thema designmonat

Beiträge zum Thema designmonat

Freizeit
Eine Modenschau und der Fashion Award erwarten auf die Besucher beim assembly Designfestival.
2 Bilder

WOCHE-Gewinnspiel
Gewinnspiel: Mit der WOCHE zur Modenschau

Im Rahmen des "Designmonat Graz" zeigt assembly – das Designfestival in Graz – 50 konzeptionell außergewöhnliche Designpostitionen mit minimalistischer Note, kulturverbindend und experimentell. Bereits zum 15. Mal versammelt assembly DesignerInnen aus vielen Ländern Europas und diesmal auch aus China. Assembly ist ein Highlight im Designmonat Graz und zieht drei Tage lang ins Kunsthaus Graz. Modenschau und Fashion AwardSpace01 wird zur futuristischen Kulisse für die Modenschau, bei der zum...

  • 15.05.19
Lokales
Ihnen "taugt’s": Veranstalter Eberhard Schrempf, Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl und Bürgermeister Siegfried Nagl (v.l.)

Designmonat: Die Arbeiten von Frauen stehen im Fokus

Einmal mehr lädt der Designmonat dazu ein, sich mit intelligenter und nachhaltiger Gestaltung auseinanderzusetzen. Von 10. Mai bis 9. Juni verwandelt die Kraft von 106 Veranstaltungen die "City of Design" Graz zum Hotspot in Sachen Design, kürzlich präsentierte Veranstalter Eberhard Schrempf im Beisein von Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl und Bürgermeister Siegfried Nagl die wichtigsten Programmpunkte. Im Fokus stehen in diesem Jahr weibliche Werke, auch internationale Gäste...

  • 08.05.19
Lokales
Die Designmonat-Loungemöbel sollten längerfristig in Graz aufgestellt werden, fordert Gastro-Legende Cosimo Ursi.
3 Bilder

Die Grazer Gastro-Legende Cosimo Ursi meint: Graz braucht mehr dauerhafte Sitzflächen für alle!

Loungemöbel, wie im Zuge des Desigmonats aufgestellt, sollten in Graz dauerhaft zur Verfügung stehen. Graz als urbane Designzone und Hotspot mit internationaler Strahlkraft: Im Rahmen der bereits zehnten Auflage des Designmonats im Mai wurde wieder ersichtlich, wie viel kreative Schaffensfreude in der Murmetropole steckt. 117 Einzelveranstaltungen mit Programmpartnern aus verschiedensten Disziplinen sprechen Bände. Besonders in Erinnerung geblieben ist etwa die Aktion "Smart Urban Relaxing"...

  • 04.07.18
  •  1
Lokales
Tolerance Posters: Poster für Toleranz sorgten für Interesse.
2 Bilder

Positive Bilanz: Designmonat lockte mit 121 Veranstaltungen

Über 100.000 Besucher strömten zu den Events des Designmonats. Der Mai stand im Zeichen von Design und dieses kam gut an. Die Creative Industries Styria zieht eine positive Bilanz und freut sich über den Erfolg des zehnten Designmonats. Heuer zeigten 358 Unternehmen und Designlabels ihre Produkte und Projekte. Innerhalb von 30 Tagen wurden 121 Veranstaltungen, Präsentationen, Workshops und Vorstellungen an Designbegeisterte gebracht, insgesamt wurden 100.000 Besucher gezählt. International und...

  • 14.06.18
Lokales
Gemütlich Essen ist in der kunst.wirt.schaft auch möglich. Um Reservierung wird gebeten (0316/32 52 25) .

Das Designmonat Graz lädt aktiv zum Mitmachen ein

Am Samstag, dem 5. Mai, ist es soweit: Der Grazer Designmonat startet wieder. Bis 3. Juni steht die Landeshauptstadt designmäßig Kopf. So wird etwa am 8. Mai die Ausstellung "Tatort Schmuck" in der Elisabethstraße 14 eröffnet, wo diekunst.wirt.schaft sitzt – ein von Eva Schmeiser-Cadia und Andrea Zahlbruckner-Jaufer 2002 gegründeter Kunst-, Gast- und Projektraum mit Ausstellungen aus der internationalen und heimischen Kunstszene. Über Designs abstimmen bei "CoCreate" Viele Projekte...

  • 01.05.18
Lokales
Zufrieden: Creative-Industries-Boss Eberhard Schrempf

Designmonat Bilanz: 91.100 sagten "Ja" zu Design-Hotspot Graz

Über 91.000 Menschen nutzten das vielfältige Angebot des neunten Designmonats. "Ja zu Design": Unter diesem Motto stand der heurige Designmonat, und "Ja" sagen auch die Zahlen: 91.100 Besucher machten Graz zu einem Design-Hotspot. 126 Veranstaltungen mit 101 Programmpartnern sowie 431 Designer und Labels sorgten dafür, dass Design Graz dominierte. Schon bei der Eröffnung im Joanneumsviertel ließen sich über 900 Besucher vom Design-Fieber anstecken und spazierten durch die...

  • 08.06.17
Lokales
Expertenrunde bei der Smartness Konferenz in Graz mit CIS-Geschäftsführer Eberhard Schrempf (2. v. l.)

Smartness Konferenz: So smart ist die Gesellschaft

"Smart Design – Smart Production": Unter diesem Programmfokus steht der heurige Designmonat, der sich mit der digitalen Welt, dem Vernetzen und dem Wandel auseinandersetzt. Im Joanneumsviertel fand vergangene Woche die "Smartness Konferenz" statt, bei der es um smarte Technologien, Services und Auswirkungen auf die Gesellschaft und den Alltag ging. Im Rahmen der Konferenz begrüßte Creative Industries Geschäftsführer Eberhard Schrempf zahlreiche Experten, die Keynotes in den Bereichen...

  • 25.05.17
Lokales
Upcycling: Sandra Auer (l.) und Yunona Khripunova von "Omas Teekanne"

Mit den Graz-Guides durch die Designcity

Graz Guides laden zu geführten Touren durch die "Design in the city"-Shops. Wer noch nicht die Gelegenheit hatte, "Design in the City" kennenzulernen, kann das am kommenden Freitag, dem 19. Mai, um 11 Uhr bei der Oper nachholen. Denn da werden, genauso wie am 27. Mai um 11 Uhr beim "Sunsetstar" am Freiheitsplatz, mit den Graz- Guides die "Design in the City"-Shops erkundet. In "Omas Teekanne" am Nikolaiplatz wartet weiters am 20. Mai ab 14 Uhr die Präsentation der Upcycling-Kollektion "Sarcasm...

  • 17.05.17
Lokales
Gemeinsame Sache: Stefan Sagmeister und Alex Prasser von Duke Johns' mit den Designern Robert Klug und Florian Hermann (v. l.)
4 Bilder

Hermanns Shaping Company: Nachhaltige Bretter, die die Welt bedeuten

Hermanns Shaping Company stellt Surfbretter aus Holz her und präsentiert sie in Duke Johns' Barbershop. "Surfen ist ein Spiel mit der Natur, deswegen gilt es, sie zu respektieren", erklären Florian Hermann und Robert Klug von "Hermanns Shaping Company" ihre Motivation für die Herstellung von noblen Surfbrettern mit Bootsdeck-Charakter. Das Besondere: Die Bretter sind aus Holz und werden in Graz gefertigt. Die WOCHE traf Hermann und Klug im Zuge von "Design in the City" in Alex Prassers "Duke...

  • 17.05.17
Lokales
Einblicke gab Josef Schiffer bei Trachten Hiebaum.
2 Bilder

So kreativ ist das Raabtal

Das Designmonat beschäftigte sich dieses Mal intensiv mit unserer Region. Die Creative Industries Styria hatten zur neunten Auflage des Designmonats geladen. Die Aktion soll vor allem Unternehmen und Kreative noch besser vernetzen. Heuer stand im Rahmen des Schwerpunkts "Created and Crafted in Styria" die Kreativregion Raabtal im Mittelpunkt. Schauplatz waren unter anderem zahlreiche Schauplätze in der Südoststeiermark. So wurden die interessierten Besucher in Bad Gleichenberg im Showroom...

  • 15.05.17
Lokales
Pflicht und Kür: Im Designmonat Mai ist Susanna Ahvonen mit Hund Wanda in den 34 "Design in the City"-Shops unterwegs und freut sich über das positive Echo von Designern, Betreibern und Kunden.

Keine Schreibtischtäterin – Susanna Ahvonen von "Design in the City" im Gespräch

Susanna Ahvonen ist Kuratorin von "Design in the City" im Rahmen des Grazer Designmonats. WOCHE: Sie sind Finnin, leben aber lange in Graz. Wie hat es Sie nach Graz verschlagen? Susanna Ahvonen: Meine Österreich-Affinität stammt noch aus meiner Kindheit. Durch die internationale Berufstätigkeit meines Vaters schloss ich die Volks- und Mittelschule in Wien ab. Das erste Jahr meines Architekturstudiums absolvierte ich, eigentlich durch Zufall, an der Technischen Universität Graz, ging dann aber...

  • 11.05.17
Leute
Beste Stimmung: Barbara Eibinger-Miedl, Siegfried Nagl (M.) und Eberhard Schrempf hatten Spaß bei der Designmonat-Eröffnung.
16 Bilder

Designmonat Eröffnung trotzte Wind und Wetter

Das kann nicht einmal der Regen vermiesen: Gelungene Designmonat-Eröffnung im Joanneumsviertel. "Ja" zum Designmonat, egal, was komme! Bis zum Schluss hoffte man auf einen Wetterumschwung, aber da sich der Regen hartnäckig hielt, wurde die Eröffnung in das Innere des Universalmuseum Joanneum verlegt. Der Stimmung tat das keinen Abbruch: Zahlreiche Künstler, Designer, Architekten und Kreativschaffende nahmen an der Eröffnung ebenso teil wie Vertreter der Politik. Eröffnet wurde der Designmonat...

  • 04.05.17
Lokales
Taschnerin aus Leidenschaft: "Ich weiß, woher alle Materialien kommen und fertige jede Tasche in Handarbeit", sagt Birgit Lagler.
4 Bilder

Birgit Lagler von "LALELA": "Nur ein Logo drauf ist noch kein Design"

Mit ihren "LALELA"-Taschen will Birgit Lagler Leder neu denken und stellt eine Kastner & Öhler Edition vor. Design in the City – mit diesem Format präsentieren Kreativschaffende im Rahmen des Designmonats ihre Stücke in Grazer Geschäften. Die WOCHE stellt verschiedene Designer vor – und traf gleich zu Beginn des Designmonats Birgit Lagler von "LALELA". Passion und Handarbeit Die 26-jährige Labucherin bekam die Liebe zum Leder bereits in die Wiege gelegt. "Mein Großvater und mein Vater sind...

  • 03.05.17
Lokales
Spektakulär: Die Oper erstrahlte bei der Eröffnung von "Klanglicht 2015" in einem völlig neuen Licht.
3 Bilder

Die Oper in neuem Licht

Dass sich am Kaiser-Josef-Platz gerade am Samstagvormittag die Menschenmengen schieben, ist in Graz sicher nichts Besonderes mehr – dass der Platz aber auch am Abend mehr als gut gefüllt war, passiert nun aber wirklich nicht jede Woche. Anlass war ein Fassadenspektakel der Extraklasse – das Grazer Künstlerduo OchoReSotto zauberte spektakuläre Designs auf die Rückseite des Opernhauses. Es war der Auftakt von "Klanglicht 2015", eine Veranstaltungsreihe der Oper Graz in Kooperation mit dem...

  • 05.05.15
  •  2
Lokales
Upcycling: Wie aus Müll etwas ganz Neues werden kann, erfahren Sie im Mai in Frohnleiten.
2 Bilder

Designmonat macht in Frohnleiten Station

Unter dem Motto „Life for Design – Upcycling for Life“ wird aus Müll Brauchbares gemacht. Wie aus Abfall Kunst wird, ist ab 5. Mai in Frohnleiten zu sehen: Im Designmonat findet dort bis 26. Mai eine interaktive Ausstellung mit Workshops und offenen Diskussionen über den Umgang mit Müll und Wiederverwertung statt. Neben steirischen sind auch rumänische Designer vertreten, die sich mit Recycling in der Kunst auseinandersetzen. Jeni Noltcheva, Freelancerin aus Graz, gestaltet von 12. bis 15....

  • 28.04.15
Lokales
„Was hat Buddha mit Yoga zu tun“ – unter diesem Motto wird gefragt, wie Yoga ohne Buddha-Statue, ohne Gingko-Blatt oder Bambus dargestellt werden kann.

Was hat Buddha mit Yoga zu tun?

Wie funktioniert Yoga heute überhaupt - ganz ohne Buddha? Das Studio YoDa widmet sich diesem Thema im Rahmen des Designmonat Graz 2014. Susanna Ahvonen betreibt seit drei Jahren das Yogastudio YoDa (Yoga and Dance) in der Grazer Haydngasse und verzichtet dabei bewusst auf Buddha-Statuen, Ginko-Blätter & Co. als Deko. Sie hat eine Aktion gegen den Missbrauch von Buddha gestartet und dazu Studierende des Studiengangs Informationsdesign an der FH Joanneum um ihre Ideen gebeten. Daraus ist unter...

  • 15.05.14
Freizeit
Graffiti-Live-Act, Workshop und Ausstellung von und mit TeoSon.

Graffiti Culture und Design – es wird bunt

Ein Workshop mit dem slowenischen Graffiti-Künstler Teo Ivancic alias TeoSon im wunderschönen Ambiente des Naturparkzentrums Grottenhof gibt Einblicke in die Spray-Kunst. Live-Act und Workshop Samstag, 24. Mai 2014, 11:00-13:00 Naturparkzentrum Grottenhof, Grottenhof 1, 8430 Kaindorf Anmeldung: office@designquartier.at Kosten: 15,- (begrenzte TN-Zahl) Für den Designmonat Graz 2014 setzt das Designquartier unter der Leitung Rosemarie Hofer gemeinsam mit dem slowenischen Künstler...

  • 14.05.14
Freizeit
In der „Erased Heritage“ Kollektion von JAN KATH, die 2013 den „Carpet Design Award“ in der Kategorie „Best Collection Traditional“ gewonnen hat, greift der Designer auf den Musterschatz klassischer persischer, indischer und mamelukischer Teppiche zurück und verfremdet sie mit Überlagerungen eigener Designs.

Neue alte Trends im internationalen Teppichdesign

Jan Kath, einer der bekanntesten internationalen Teppichdesigner, beantwortet im Rahmen von Design in the City alle Fragen über die alte Technik und ihre modernen Interpretationswege. Im Rahmen des Designmonat Graz 2014 spürt Teppichexperte Gebhart Blazek dem internationalen Trend zum Orientteppich anhand einer Gegenüberstellung von zwei der wichtigsten Vertreter nach: ARIANA RUGS (Los Angeles) und JAN KATH DESIGN (Bochum). Lange Zeit galt der Orientteppich als verstaubter Überrest der...

  • 07.05.14
Wirtschaft
von links: Ludovic Noel (Direktor der Cité du design Saint-Étienne), Bürgermeister Siegfried Nagl, Joysane Franc (Kuratorin der Ausstellung „Saint-Etienne Design meets Graz“), Eberhard Schrempf (CIS), Nathalie Arnould (Kuratorin der Ausstellung „Saint-Etienne Design meets Graz“), Landesrat Christian Buchmann vor der designHalle.
4 Bilder

Designmonat Graz 2014 eröffnet

Design entdecken – dazu lädt der Designmonat Graz in diesem Jahr vom 30. April bis 1. Juni Kreative und Designbegeisterte aus ganz Europa ein und bringt mit einem dichten, umfangreichen Programm alle Facetten von Design nach Graz, in die UNESCO City of Design. Am Abend des 30. April wurde der Designmonat Graz 2014 in der designHalle am Lazarettgürtel vor 1.200 Gästen eröffnet. Am 30. April fand die Eröffnung des Designmonat Graz 2014 statt, mit der gleichzeitig „Saint-Etienne Design meets...

  • 02.05.14
Wirtschaft
v.li.: Karin Polzhofer, Thomas Spann, Johanna Dehio, Eberhard Schrempf, Gerhard Rüsch, Hans Schullin.

Mobile Gastfreundschaft beim NWW Design Award 2012

Das designforum Steiermark zeigt im Rahmen des Designmonat Graz 2013 die Ge- winnerbeiträge des NWW (Neue Wiener Werkstätte) Design Award 2012. Aus 297 Einreichungen setzten sich das Duo Maciej Chmara und Ania Rosinke durch. Der NWW Design Award der Neuen Wiener Werkstätte wurde 2012 das erste Mal vergeben und widmete sich dem Thema „Meta-Mobilität“. Insgesamt wurden 297 Projekte aus 20 Ländern eingereicht und von einer hochkarätigen Jury unter der Leitung des New Yorkers Vito ...

  • 07.05.13
Politik
v.l.: Harald Gründl, Eberhard Schrempf, Kiyofumi Motoyama, Siegfried Nagl, Eriko Esaka, Christian Buchmann und Josyane Franc
4 Bilder

Designmonat 2013 eröffnet

Der fünfte Designmonat Graz findet heuer von 3. Mai bis 2. Juni 2013 statt. Koordiniert von der Creative Industries Styria, finden in diesem Zeitraum mehr als 50 Einzelveranstaltungen, Festivals, Diskussionen, Konferenzen und Ausstellungen unter dem Motto „grenzenlos, rastlos, facettenreich “ statt. Das Ergebnis: Lokale Designer, Betriebe und internationale Gäste präsentieren verteilt im gesamten Grazer Raum einen Querschnitt ihrer Arbeiten und machen den Nutzen von strategisch...

  • 03.05.13
Wirtschaft
Mit dem NWW DESIGN AWARD hat die Neue Wiener Werkstätte 2012 eine neue Auszeichnung für innovative Gestaltungsentwürfe im Bereich des Interieurs ins Leben gerufen, die sich in enger Kooperation mit Kultur- und Bildungsinstitutionen und Medien auf die Suche nach Trends und kreativen Potentialen begibt.
2 Bilder

Ausstellung: NWW Design Award

Der NWW Design Award der Neuen Wiener Werkstätte wurde 2012 das erste Mal vergeben und widmete sich dem Thema „Meta-Mobilität“. Insgesamt wurden 297 Projekte aus 20 Ländern eingereicht und von einer hochkarätigen Jury unter der Leitung des New Yorkers Vito Acconci beurteilt. Im Rahmen des Designmonat Graz 2013 zeigt das designforum Steiermark im Kunsthaus Graz von 06.05.2013 bis 16.06.2013 die Gewinnerbeiträge. NWW Design Award 6. Mai - 16. Juni 2013 designforum Steiermark Lendkai...

  • 02.05.13
Gesundheit
In ihrer temporären Filiale zeigt die in Berlin lebende Grazerin Lisa D ihre aktuelle Frühjahr-Sommer-Kollektion.
3 Bilder

Temporäre Filiale von Lisa D im Wiesler Depot - Designmonat Graz

In ihrer temporären Filiale zeigt die in Berlin lebende Grazerin Lisa D ihre aktuelle Frühjahr-Sommer-Kollektion. Für ihre nachhaltige Arbeit wurde sie bereits mit dem deutschen Bundespreise EcoDesign ausgezeichnet. Zu sehen und kaufen gibt es schlichte Kleider und Röcke im extravaganten Schnitt, elegante Hosen und Mäntel für jede Gelegenheit. Temporäre Filiale von Lisa D Dauer: 02.05.-05.05.2013 Öffnungszeiten: 14:00-20:00 Uhr Ort: Wiesler Depot Griesgasse 7 8020...

  • 19.04.13
Lokales
FH Joanneum bringt mit den „FH Lecture Days“ wieder internationale Vortragende nach Graz.
2 Bilder

FH Joanneum Lecture Days: Eventisierung, Spektakelgesellschaft und Design

Ulrich Fuchs, der Mann, der Linz und Marseille zu europäischen Kulturhauptstädten gemacht hat, eröffnet die Lecture Days. Tags drauf begrüßt Karl Stocker, Studiengangsleiter an der FH Joanneum, alle Vortragenden. Er hat gemeinsam mit Seppo Gründler das Symposium konzipiert und organisiert. Ihm folgt ein Beitrag von Tibor Uhrín, Leiter des Designzweigs an der Technischen Universität Košice, auch Kulturhauptstadt Europas 2013. Weitere Vortragende: Jörg Sürmann, dessen internationale Plattform für...

  • 18.04.13