Deutschfeistritz

Beiträge zum Thema Deutschfeistritz

Sanierung der Brucker Schnellstraße abgeschlossen

Die gut 40 Jahre alte Brucker Schnellstraße hat in den letzten Wochen eine Rundumerneuerung im Abschnitt zwischen Badl-Peggau und dem Knoten Deutschfeistritz erfahren, weshalb der Abschnitt der S 35 und die Autobahnauffahrt beziehungsweise -abfahrt gesperrt waren. Die gute Nachricht: Das Bauvorhaben der Asfinag ist abgeschlossen und die Abfahrt von Graz und Auffahrt Richtung Bruck wieder möglich. Spätestens ab Mitternacht ist das Befahren ohne Einschränkungen möglich. Umfangreiche...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
1

Die gute Nachricht des Tages
Schneevergnügen für die Kids in Deutschfeistritz

Während der ein oder andere dieser Tage das Haus gar nicht verlassen will, weil die Temperaturanzeige kaum über fünf Grad plus kommt, können es die Kinder der Marktgemeinde Deutschfeistritz kaum erwarten, mit Schal, Jacke und Haube nach draußen zu gehen. Denn für sie wartet am Spielplatz "Am Feldboden" ein beschneiter Hügel, auf dem jetzt schon gerodelt werden kann.  Spaß im Schnee Hinter der Aktion steckt die Familie Zeiler: "Wir machen das Ganze unentgeltlich, um den Kindern in der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind eingeladen.

ClickIn bietet online Handlettering-Kurs

Im ClickIn Deutschfeistritz/Peggau/Übelbach wird wieder die Feder für die schöne Kunst Kalligrafie geschwungen. Dieses Mal aber online. Der Handlettering-Kurs für Groß und Klein, der in drei Einheiten am 26. November, 3. und 4. Dezember jeweils von 17 bis 18 Uhr stattfindet, ist kostenlos über Zoom verfügbar. Mit unterschiedlichen Werkzeugen entstehen individuelle Schriftbilder. Genau richtig, um demnächst Weihnachtspost zu verschicken. Info und Anmeldung: 0650/5813300 oder...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Stolze Mitwirkende des überarbeiteten Jagdgesetzes: Dr. Bruno Pflüger und Ing. Hanshelmut Helm
3

Steiermärkisches Jagdgesetz
Im Auftrag für das Wild und die Natur

Leicht verständlich und mit Humor gewürzt wurde das Steiermärkische Jagdgesetz überarbeitet.  Herbstzeit ist Jagdzeit. Doch was ist erlaubt, und auf was muss in den Wäldern der Grünen Mark genau geachtet werden? Bruno Pflüger und Hanshelmut Helm aus Deutschfeistritz geben einen Einblick in die Entstehung ihres Werkes, das überarbeitete "Steiermärkische Jagdgesetz in Wort und Bild". Geschätzte Arbeit Die heimischen Jäger sind der Natur verpflichtet. Deshalb ist es umso wichtiger, sich...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Tamara Mednitzer
Die Schüler der MS Deutschfeistritz sind ihren Interessen und Begabungen selbst nachgegangen.

"myfuturedays"
MS Deutschfeistritz: Zukunft jetzt mitgestalten

An der Mittelschule Deutschfeistritz fanden die "myfuturedays2020" und die "My Talent Days" statt. Herausfinden, wo die Stärken liegen und damit den Weg in die Zukunft selbst bestimmen können – das war das Motto der "myfuturedays2020" an der Mittelschule Deutschfeistritz. Unter der Leitung von Birgit Habenbacher und René Tipp stellten sich den älteren Schülern 19 regionale Wirtschaftsbetriebe vor, um einen Einblick in die Arbeitswelt zu gewähren. "Wir sind dem Wunsch der Firmen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Gleinalmtunnel: Sperre wegen Wascharbeiten

Autofahrer aufgepasst: Der Gleinalmtunnel wird für mehrere Nächte wegen Tunnelwascharbeiten gesperrt. Von Montag, 2. November ab 20 Uhr, bis Mittwoch, 4. November ab 5 Uhr, wird die Oströhre des Gleinalmtunnels auf der A9 Pyhrnautobahn für den gesamten Verkehr gesperrt werden.  Von Mittwoch, 4. November ab 20 Uhr, bis Donnerstag, 5. November spätestens ab 5 Uhr, wird hingegen die Weströhre gereinigt und deshalb für den Verkehr gesperrt.  Der Verkehr wird ab Knoten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Im Gespräch über die Lehre: André Brunner, Kerstin Regner (beide Kastner & Öhler) und Markus Oberländer

PTS Deutschfeistritz
Nachwuchs für die Wirtschaft

An der PTS Deutschfeistritz fanden die "Tage der Wirtschaft" statt. Hier stellen sich nicht die angehenden Lehrlinge vor, hier schauen die Unternehmen selbst vorbei, um die Schüler zu werben: An der Polytechnischen Schule Deutschfeistritz besuchten 17 Firmen an zwei Tagen die 73 Schüler der Fachgruppen Elektro/Metall, Holz/Bau und Dienstleistung in den Bereichen Gesundheit/Soziales, Tourismus, Handel/Büro und Radio, um mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Dazu zählen etwa Sappi, MM-Karton,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
HBI Andreas Reiter (li) und Bezirkskommandant Gernot Rieger mit Gaby Steinscherer, die sich nach ihrer Schulkarriere ehrenamtlich bei der Feuerwehr engagiert.
3

Pensionierte Schuldirektorin drückt die Schulbank bei der Feuerwehr

In Dobl-Zwaring absolvierte die Feuerwehrjugend aus dem Bezirk den Wissenstest, der zur Grundausbildung gehört. Mit 370 Jugendlichen aus 50 Feuerwehren von Frohnleiten bis Vasoldsberg trat auch ein halbes Dutzend erwachsener Quereinsteiger zur Prüfung an, darunter auch die frühere Direktorin der Polytechnischen Schule Deutschfeistritz Gaby Steinscherer. Nach 42 Dienstjahren ging Steinscher vor einem Jahr in Pension, ein Ruhestand sollte es nicht werden. Bereits im Dezember wurde sie...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
1 4

Ausstellung: Impressionismus im Sensenwerk

„Auf den Spuren der Impressionisten“ ist der Titel der neuen Ausstellung mit 100 Bildern von Klaus Wandschneider, die noch bis Mitte November in der Neuen Galerie im Sensenwerk Deutschfeistritz zu bestaunen ist. Der 70-jährige Grazer Künstler hat sich auf die Acrylmalerei spezialisiert. Seine Themenschwerpunkte sind das Stillleben von Landschaften, Sport, Porträts und Blumen. Ausstellungsbesuch zu den Museumsöffnungszeiten: Montag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr, Samstag, Sonntag und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Freuen sich über den Öffi-Ausbau: Klubobfrau Sandra Krautwaschl und Klimaschutzministerin Leonore Gewessler

Bahnhöfe: Öffi-Ausbau in GU-Nord gesichert

ÖBB-Rahmenplan: Bahnhöfe in GU-Nord werden bis 2026 umgebaut. "Der Beschluss des ÖBB-Rahmenplans im Ministerrat zeigt einmal mehr, dass es einen Unterschied macht, ob die Grünen regieren oder nicht", sagt Grünen-Landtagsklubobfrau Sandra Krautwaschl, die in Rein zuhause ist. Rund 17 Milliarden Euro werden in die Hand genommen, um den öffentlichen Verkehr in der Steiermark auszubauen. Damit wollen die Grünen eine "Ansage im Kampf gegen die Klimakrise" machen. Verbessertes Zugfahren Von...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Bei der Eröffnung: Peggaus Bgm. Hannes Tieber, LH Hermann Schützenhöfer, Deutschfeistritz' Bgm. Michael Viertler, Frohnleitens Bgm. Johannes Wagner und Übelbachs Bgm. Markus Windisch
5

Deutschfeistritz
Peter-Tunner-Schulzentrum eröffnet

Am Samstag wurde in Deutschfeistritz das neue Schulzentrum in einem kleinen Rahmen mit Ehrengästen offiziell eröffnet. Gut 17 Monate Bauzeit und rund 16 Millionen Euro Investitionskosten: Die 400 Schüler aus allen drei Schultypen – Volksschule, Polytechnische und die Sportmittelschule – haben ein neues Zuhause. Auf rund 9.000 Quadratmetern entstand nach Plänen des Architekturbüros "balloon architekten ZT-OG" in Deutschfeistritz das Peter-Tunner-Schulzentrum. Zusätzlich finden aber das...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Im ersten Stock des Raiffeisen-Gebäudes findet man mit zahlreichen Ärzten geballte medizinische Kompetenz.
1

Ortsreportage Deutschfeistritz
Wo Familien sich wohlfühlen

Umfangreiche Kinderbetreuung, zahlreiche Freizeitangebote und viele Ärzte. Das ist Deutschfeistritz. Mit dem neu sanierten Peter-Tunner-Schulzentrum, das für 160 Volksschüler, 210 Schüler der Sportmittelschule und 75 Schüler der Polytechnischen Schule Platz zum Lernen bietet, ist die Gemeindeführung von Deutschfeistritz besonders stolz auf ihren Schulcluster, der alle Schultypen unter einem Dach vereint. Im Schulzentrum selbst gibt es auch das neu sanierte Hallenbad samt Fitnessbereich, das...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Anna-Maria Riemer
Das neu sanierte Peter-Tunner-Schulzentrum vereint drei Schulen, Sport und Freizeit unter einem Dach.
4

Baureportage Deutschfeistritz
Viel mehr als eine normale Schule

Das Schulzentrum in Deutschfeistritz erstrahlt in neuem Glanz und bietet der Jugend so einiges. Die Marktgemeinde Deutschfeistritz ist stolz auf ihr "Jahrhundert-Projekt". Am 14. September wurde das neue Peter-Tunner-Schulzentrum, das vom Architekturbüro balloon architekten ZT-OG aus Graz realisiert wurde, offiziell eröffnet. Über 400 Schüler werden dort nun in drei Schultypen auf ihre Zukunft vorbereitet, Sport und Spaß kommen bei diesem Schulzentrum in der Schulgasse 1–5 aber nicht zu...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Anna-Maria Riemer
In Deutschfeistritz werden die Schüler vorbereitet: Celina Pessl und Daniel Panic interessieren sich für einen Job in der Technik.

PTS: Kaderschmieden trotzen der Krise

Die Polytechnischen Schulen starten ins neue "Lehrlingsjahr". Aber wie gehen sie damit um? Bevor Lehrlinge den ersten Tag im neuen Betrieb meistern, haben sie bereits einen langen, praxisorientierten Weg hinter sich. Zumindest, wenn sie die Ausbildung in den heimischen Lehrlingsschmieden genossen haben: in den Polytechnischen Schulen. Neben der Allgemeinbildung punktet die PTS mit einer umfangreichen Berufsvorbereitung. Vertiefung in die Fachbereiche, Bewerbungsvorbereitungen, erstes...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Ob Knochenbruch, Herzinfarkt oder Atemstillstand: auf schnelle Hilfe kommt es an.

Deutschfeistritz und Übelbach fördern Auffrischung in Erster Hilfe

In einer lebensbedrohlichen Situation entscheiden oft die ersten Minuten über Leben und Tod. Ohne Maßnahmen des Ersthelfers kann jede weitere Hilfe zu spät kommen. In vielen Fällen sind Menschen aus dem persönlichen Umfeld betroffen; Kinder, Großeltern, Freunde oder Vereins- und Arbeitskollegen. Die notwendigen Schritte zu trainieren ist eine gute Voraussetzung, um für einen Notfall vorbereitet zu sein. Im Rüsthaus Deutschfeistritz findet am 10. Oktober von 8:00 bis 16:00 Uhr ein Erste...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Das Sensenwerk Deutschfeistritz gibt wieder Einblicke ins Innenleben.

Feuerabend im Sensenwerk

Am Freitag, 25. September, veranstaltet das Sensenwerk Deutschfeistritz von 18 bis 21 Uhr den "Feuerabend". Dabei gibt es stündlich eine Führung durch das abendliche Sensenwerk, bei der die Esse geheizt und das glühende Eisen mit den schweren, von großen Wasserrädern betriebenen Schmiedehämmern geformt wird. Kindern wird die Möglichkeit geboten, sich als junge Sensenschmiede zu beweisen. Für Kulturliebhaber ist die Ausstellung „Auf den Spuren der Impressionisten“ in der Sensenwerksgalerie...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die Tenniscamps, die im Sommer entfallen sind, kommen im Herbst unter anderem nach Deutschfeistritz.
1 3

Tenniscamp
Spiel, Satz und Sieg für Deutschfeistritz

Vom anhaltenden Tennisboom erhofft sich Deutschfeistritz viele Teilnehmer für die Herbstcamps. Eigentlich hätte es für die Tennisspieler im Frühjahr in Istrien losgehen sollen, doch Corona machte dem "Wagner Tennis"-Tenniscamp einen Strich durch die Rechnung. Auch die verschobene Saison in Poreč fiel aus – nur einen Tag, bevor bei Sonnenschein und Meeresbrise zusammen Tennis gespielt werden sollte, machte die Regierung die Grenze zu Kroatien dicht. Für Heinz Wagner aber noch lange kein...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Klimateam: Deutschfeistritz' Bgm. Michael Viertler, Michaela Ziegler, Roman Mühl

KEM & KLAR GU-Nord
Regionaler Klimaschutz bündelt Kräfte

Mit der Klima- und Energiemodellregion GU-Nord (kurz: KEM) haben sich Deutschfeistritz, Frohnleiten, Semriach, Übelbach und Peggau zusammengetan, um aktiven Klimaschutz zukunftsorientiert zu forcieren. Da trotz vieler kommunaler Anstrengungen der Klimawandel voranschreitet, erweitert sich die KEM nun zur "KEM & KLAR GU-Nord". "KLAR" steht für Klimawandel-Anpassungsmodellregion. Mit dabei ist ab sofort die Umweltsystemwissenschaftlerin und Gemeinderätin Michaela Ziegler. Die Semriacherin...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die Vereinsmitglieder restaurieren mit der Hilfe freiwilliger Helfer, Sponsoren und Firmen den Bildstock am Kalvarienberg.

Deutschfeistritz
Kirchbergverein frischt "Höhepunkt" auf

Verein "Kirchberg Deutschfeistritz": Am Kalvarienberg starten nach einer Pause die ersten Arbeiten. Am Montag feierte nicht nur die katholische Kirche die Kreuzerhöhung, auch in Deutschfeistritz wurde ein besonderes Jubiläum begangen: Vor 723 Jahren, am 14. September 1297, wurde die Pfarre in der Reiner Urkunde zum ersten Mal erwähnt. Die Pfarrkirche thront hoch oben auf dem Kirchberg, dessen Erhalt sich "Kirchberg Deutschfeistritz – Verein zur Erhaltung und Revitalisierung des...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Junger musikalischer Nachwuchs: Lukas Bursch will sich einen Namen in der Hip-Hop-Szene machen.
2 Video

Musiknachwuchs aus GU
Hip-Hop und Heimatgefühle

Deutschfeistritz:  Lukas Bursch alias Dr. Ginger will sich einen Namen in der Musikszene machen. Lukas Bursch hat etwas zu sagen. Dazu lässt der gebürtige Deutschfeistritzer, der in Graz wohnt und aktuell noch die Schulbank an der HTL Leoben drückt, die Musik für sich sprechen. Im Gegensatz zu anderen jungen heimischen Künstlern konzentriert er sich unter seinem Künstlernamen Dr. Ginger auf eine urbane Subkultur aus den 1970er-Jahren. Rolle des Außenseiters Der Hip-Hop hat seine Anfänge...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Jugendfischen in Gamlitz - mit dem Fischereiverein Übelbach. Eine Wiederholung gibt es Ende September 2020.
8

Sommerprogramm
Ein Sommer voller Abenteuer

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, und somit auch das Ferienprogramm des Clickin Deutschfeistritz/Peggau/Übelbach. Sieben Wochen lang konnte man an insgesamt vierundzwanzig kostenfreien Aktivitäten teilnehmen. Das Clickin Team freut sich, durch die Unterstützung der Projektförderung des Landes Steiermark, 60 Kinder und Jugendlichen einen spannenden und abwechslungsreichen Sommer ermöglicht zu haben! Vom Parkour Workshop mit Urban Playground bis zum Kartfahren in Kalsdorf war alles mit dabei....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Offene Jugendarbeit ClickIn
2

Torten und Touristen: OberGraz hat neuen Vorsitzenden

Erich Handl übernimmt das Amt von Heinz Wagner. Nachdem Heinz Wagner seinen Vorsitz beim Tourismusverband Region OberGraz vor Kurzem zurückgelegt hat, wurde am Mittwoch bei der Kommissionssitzung nun sein Nachfolger ernannt. Und dieser kommt mit Erich Handl aus den eigenen Reihen. Der Konditormeister aus Gratkorn ist seit 2017 dabei und bringt durch eine langjährige Zusammenarbeit mit dem Steiermark Tourismus und mit dem Regionalverband Graz das richtige und notwendige Know-how mit, um als...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Das Sensenwerk hat für Kinder viel zu bieten.
3

Heißer Abend im Sensenwerk Deutschfeistritz

Führungen durch das abendliche Sensenwerk, bei denen die Esse geheizt und das glühende Eisen mit den schweren, von großen Wasserrädern betriebenen Schmiedehämmern geformt wird: Das ist bei den "Feuerabenden"  am 28.8., 25.9. und 30.10. zwischen 18 und 21 Uhr möglich. Für Kinder gibt es noch eine tolle Aktion: Sie können sich im Sensenschmieden beweisen. Für Kulturliebhaber ist die Ausstellung „Auf den Spuren der Impressionisten“ in der Sensenwerksgalerie geöffnet. Davor und danach kann man sich...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Rundum gelungen: Die Zarnhofer Holzbau GmbH hat den Musikpavillon in Aflenz saniert und für weitere Generationen fit gemacht.
1 4

"Wir beleben unser Land": Innovation durch Tradition bei der Zarnhofer Holzbau GmbH

Manfred Zarnhofer und sein Team lassen Holz in vollem Glanz erstrahlen. "Es ist ein eigenes Wohlfühlempfinden, wenn man alte Dinge ertasten, betrachten und fühlen kann", erzählt Manfred Zarnhofer über seine Arbeit. Die Zarnhofer Holzbau GmbH schafft schon seit 1990 bleibende Werte oder restauriert und saniert bestehende. Im Rahmen der Kampagne "Wir beleben unser Land" in Zusammenarbeit mit dem Land Steiermark, Raiffeisen, Wirtschaftskammer und WOCHE verrät er, welche Projekte er realisiert...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Martina Maros-Goller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.