Semriach

Beiträge zum Thema Semriach

Semriach: Fahndung nach Einbruchsversuch

Zwei bislang unbekannte Täter versuchten Donnerstagvormittag, 30. Juli, in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Sie flüchteten unerkannt und ohne Beute. Bei der Fahndung stand auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Gegen 10 Uhr versuchten die Täter über eine Terrassentür in das Einfamilienhaus einer Kleinsiedlung einzubrechen. Der im Haus befindliche Bewohner bemerkte dies und störte die Täter bei der Tatausführung, woraufhin die Männer unerkannt flüchteten. Laut vorliegender...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Der "Muntermacher" Thomas Seidl (hier mit Bürgermeister Gottfried Rieger, r.) erkundete Semriach.

Sightseeing Seidl in Semriach unterwegs

Auf Entdeckungsreise: Der Antenne-Muntermacher war zu Besuch in der Marktgemeinde. Antenne-Muntermacher Thomas Seidl ist aktuell als „Sightseeing Seidl“ in der Steiermark unterwegs, um die schönsten Flecken der Grünen Mark näher kennenzulernen und um so Lust auf Urlaub zuhause zu machen. Kürzlich war er in Semriach zu Gast, wo ihn Bürgermeister Gottfried Rieger herzlich empfing. „Wir haben Sehenswürdigkeiten, die hat die ganze Region nicht“, sagte er dem Moderator und schickte ihn einmal...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Willi Gabalier ist unterwegs auf der Suche nach besonderen Talenten.

"Heimatsterne": Start der Dreharbeiten mit Willi Gabalier

Im Herbst können sich Fans von Willi Gabalier auf Neues freuen: Der Entertainer und Tänzer wird nicht nur Moderator für "Bares für Rares Österreich", er sucht auch für das neue TV-Format von ServusTV "Heimatsterne" außergewöhnliche Menschen in der Steiermark, die von ihren Talenten berichten. Die Dreharbeiten dazu haben schon begonnen. Gestartet wurde in Deutschlandsberg. Einzigartige Geschichten Jeder Mensch hat ein Talent - welches genau das ist, dass will Gabalier im Rahmen von...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Forderung: Schutz der Kitze vor Mähmaschinen

Rund 2.500 Rehkitze sterben jährlich durch Mähmaschinen auf den Feldern. Klubobfrau der Grünen im Landtag Sandra Krautwaschl und die Grünen fordern deshalb einen innovativeren Schutz der Kitze. Betroffen ist vor allem der Bezirk Graz-Umgebung. Aus einer aktuellen Anfragebeantwortung von Agrarlandesrat Johann Seitinger geht hervor, dass von den rund 69.000 in der Steiermark gemeldeten Rehwild-Unfällen 3,6 Prozent durch das Mähen ausmachen. Zum Vergleich: 10,7 Prozent des...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Interessant: Live-Experimente bringen viele zum Staunen.

NMS Semriach: Chemie einmal anders in Semriach

Bleichwirkung von Bleichmittel aus Waschmitteln, welche intensiv gefärbten Lösungen entfärben können oder ein Indikator aus Rotkraut, der sich in Säuren rot bis rosa verfärbt und in Basen grün bis gelb: Diese und andere interessante Experimente wurden an der NMS Semriach durchgeführt und mit viel Spannung verfolgt. Corona-bedingt wurde auf Digital Learning ausgewichen, das Lehrpersonal führte die Experimente teils auch live vor. "Aber am größten war die Freude, als wir, natürlich unter...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Martina Maros-Goller
 1

Sommerprogramm für Semriacher Kids

Zum achten Mal in Folge haben Semriachs Bürgermeister Gottfried Rieger und die Gemeinderätin Manuela Eisenberger alle Ferienhöhepunkte, die die Marktgemeinde für den Gemeindenachwuchs anbietet, gesammelt. Damit das Angebot auch bei den Bewohnern ankommt, wurde das Programmheft "Kids Sommer 2020" rechtzeitig vor den Ferien publiziert. Neben Vereinen und Institutionen bieten auch Privatpersonen eine Vielzahl an Aktivitäten an, die schon buchbar sind. Entlastung für die Eltern, die ihren Urlaub...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Martina Kahr (v. in der Mitte)

Landesinnung der Tischler und Holzgestalter: Semriacherin ist dabei

Die Tischlerwerkstätte Peter Kahr in Semriach wurde 1976 gegründet - längst führen die Schwestern Martina und Katrin Kahr den Familienbetrieb in zweiter Generation. Martina Kahr wurde vor Kurzem bei der konstituierenden Sitzung der Landesinnung der Tischler und Holzgestalter zur Landesinnungsmeister-Stellvertreterin gewählt und ist mit Landesinnungsmeister Rupert Zach und dem zweiten Stellvertreter Harald Almer neu an der Spitze in der Landesinnung der Tischler und Holzgestalter der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Gemeinderatswahl
So können die GU-Nord-Gemeinden wählen

Am Sonntag findet die vom 22. März aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus verschobene Gemeinderatswahl in den steirischen Gemeinden, mit Ausnahme von der Landeshauptstadt Graz, statt. 128.680 wahlberechtigte GUler (2015 waren es 122.632) sind aufgerufen, zur Wahlurne zu schreiten, um von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und aktiv am Gemeindegeschehen teilzunehmen – 48.243 davon in Graz-Umgebung Nord. Diese Gemeinderatswahl ist deshalb eine spannende, weil sie die erste nach der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Der Alpenverein Übelbachtal lädt zum Wandern und Bergsteigen in der Region

Alpenverein Übelbachtal startet mit Wandertouren

Durch die Coronakrise entdeckten die Steirer vermehrt die Lust am Wandern und Bergsteigen in der nahen Umgebung. „Die Alpinvereine verzeichnen eine ansteigende Wandertätigkeit, weit über deren Mitgliederkreis hinaus“, sagt der Obmann des Alpenvereins Übelbachtal Hermann Härtel. Seine Ortsgruppe startet mit vielseitigen Gruppenaktivitäten in das zweite Halbjahr. Am Programm stehen kleine und große Touren, vor allem auch für Neueinsteiger, die bisher auf eigene Faust unterwegs waren und die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Der bekannte Entertainer und Tänzer Willi Gabalier sucht besondere Talente.

"Bares für Rares": Willi Gabalier wird Moderator

Ab Herbst steht der Entertainer und Tänzer Willi Gabalier für „Bares für Rares Österreich“ und das neue TV-Format „Heimatsterne“ vor der Kamera. Für gleich zwei Fernsehformate steht Gabalier als Moderator vor der Kamera des Senders ServusTV. „Willi Gabalier ist ein sehr sympathischer und vor allem authentischer Typ. Er liebt Österreich mit Leib und Seele. Genau deshalb passt er perfekt zu ServusTV“, sagt der Senderchef Ferdinand Wegscheider. Beim Antiquitäten-Format „Bares für Rares...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Katrin und Sabine Kaiser (links) ermöglichen mit Stoffresten und ihrer kostenlosen Arbeit die Anschaffung eines Assistenzhundes für einen behinderten Buben.

Semriach
Kaisermädl schneidern für Assistenzhund

Unterstützung: Für die Anschaffung eines Assistenzhundes wird in Semriach genäht. Die Kaisermädl aus Semriach sind bekannt für schicke Mode, die auf Kunsthandwerksmärkten verkauft wird. Corona-bedingt hieß es für Katrin und Sabine Kaiser pausieren, denn aufgrund der Pandemiebestimmungen wurden Märkte abgesagt. "Wir schneidern mit Leidenschaft und haben uns überlegt, wie wir einen Beitrag zur Eindämmung von Covid-19 leisten können", sagt Katrin Kaiser. Soziales Engagement Die Schwestern...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Katrin und Sabine Kaiser (links) ermöglichen mit Stoffresten und ihrer kostenlosen Arbeit die Anschaffung eines Assistenzhundes für einen behinderten Buben.

Semriachs Kaisermädl machen Licht für einen Buben

Die Kaisermädl aus Semriach sind bekannt für schicke Mode, die auf Kunsthandwerksmärkten verkauft wird. Coronabedingt hieß es für Katrin und Sabine Kaiser pausieren, denn aufgrund der Pandemiebestimmungen wurden Märkte abgesagt. „Wir schneidern mit Leidenschaft und haben uns überlegt, wie wir einen Beitrag zur Eindämmung von Covid-19 leisten können“, sagt Katrin Kaiser. Die Schwestern setzten sich an ihre Nähmaschinen und schneiderten zweckmäßige und ebenso schicke Mund-Nasen-Schutzmasken....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Der Spielplatz ist fertig.
  2

Semriach
Spielplatz und Bibliothek eröffnen

Ganz nach dem Motto "Alles neu macht der Mai" werden in Semriach in diesen Tagen gleich zwei neue Attraktionen eröffnen: Ab Samstag, dem 16. Mai, wird der im Zuge der Sanierung der Volksschule errichtete Spielplatz im Kirchhof zum Spielen und Toben einladen können. Auch die öffentliche Bibliothek sperrt zum ersten Mal auf, und zwar am 19. Mai, von 16 bis 19 Uhr (Öffnungszeiten: Dienstag von 16 bis 18 Uhr, Freitag von 16 bis 20 Uhr und Sonntag von 9 bis 11 Uhr). Darüber hinaus informiert die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Haben sich um niedrigsten Energieverbrauch duelliert: Bürgermeister Gottfried Rieger (l.) und Pater Benedikt Fink
 2

Semriach
Don Camillo und Peppone haben Energie gespart

Der Energiesparwettbewerb zwischen Bürgermeister Gottfried Rieger und Pater Benedikt Fink ist nach einem Jahr entschieden. Ein ehrenhaftes Duell geht dem Ende zu: In Semriach haben sich die Oberhäupter der Gemeinde und Pfarre, Rieger und Fink, vom 1. März 2019 bis 29. Februar im Energiesparen gemessen. Dieser österreichweit wohl einmalige Bewerb in der Klimabündnis- und e5-Gemeinde zwischen „Don Camillo“ und „Peppone“ soll zeigen, wie einfach es ist, nachhaltig auf das Klima zu...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Ein (Aus-)Blick in die Zukunft der Marktgemeinde: Der Tourismusverband Semriach plant bereits für Urlauber.

Semriach
Urlaub vor der eigenen Haustür

Tourismusverband Semriach plant und blickt dem zukünftigen Tourismus positiv entgegen. Die aktuelle Corona-Krise macht dem Tourismus zu schaffen. Doch das heißt noch lange nicht, dass sich die heimischen Touristiker unterkriegen lassen. Im Gegenteil: Im Moment wird daran gearbeitet, wie der regionale Tourismus wiederbelebt wird und was in Zukunft sein kann. Beispielhaft geht hier Semriach voran. Erholung, Abwechslung, Kulinarik, Kunst und Kultur, das alles macht den heurigen Urlaub und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Gottfried Rieger, Bürgermeister von Semriach

Nachgefragt beim Bürgermeister
„Bin zuversichtlich, dass wir die Krise meistern“

Mehr denn je spielt sich das Leben nun in den Kommunen ab. Gemeinden organisieren unterschiedliche (Hilfs-)Aktionen und informieren ihre Gemeindebürger über aktuelle Geschehnisse. Direkte Ansprechperson ist der Bürgermeister. Aber wie sieht er die momentane Situation in seiner Gemeinde? Und was tut sich gerade? Wir haben nachgefragt. Dieses Mal bei Gottfried Rieger, Bürgermeister von Semriach. WOCHE: Herr Bürgermeister: Was hat sich seit Beginn der Krise maßgeblich in der Gemeinde...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Das Spinatomelette
  2

Regionale Küche – immer der Nase nach

Tourismus Region Graz holt seine Partner nun mit einem neuen Projekt vor den Vorhang. Regional tut nicht nur gut, es schmeckt auch. Gerade jetzt zeigt sich einmal mehr, wie wichtig unsere Landwirte und Direktvermarkter als Nahversorger sind. Mit der Liebe zum Detail, fleißigen Händen und jeder Menge kreativen Ideen erzeugen sie Produkte, die den Magen füllen und das Herz erwärmen. Tourismus Region Graz holt seine Partner nun mit einem neuen Projekt vor den Vorhang. Mit „Regionale Küche –...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
  2

"Bauernhütt'n" in Semriach
Frische Milch zum Selberzapfen

Frische naturbelassene Milch und frische Eier gibt es jetzt kontaktlos in Semriach zu kaufen. Selbstbedienung ist erwünscht. Milch wird nicht umsonst umgangssprachlich das „weiße Gold“ genannt. Milch ist ein wahrer Energielieferant, reich an Kohlenhydraten, Eiweißen, Spurenelementen und Vitaminen, und sie ist vielseitig einsetzbar und damit in unterschiedlichen Variationen zu genießen. Gerade jetzt spielt der Konsum und Kauf von Produkten beim Landwirt ums Eck aber eine weitere, sehr...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Kontaktlos, aber mit viel Herz wurde das Essen geliefert.
  2

Leserbrief
Kontaktlos, aber mit viel Herz: "Unser Lieblingswirt denkt an uns"

Auch in Zeiten wie diesen darf hie und da ein herzhaftes Mittagessen nicht fehlen, denn es tut nicht nur dem Gaumen, sondern auch der Seele gut. Für Helmut Nagel, Vorsitzender des Pensionistenverbands Ortsgruppe Semriach, war der Tisch am Sonntag reich gedeckt. Das hat er der Wirtsfamilie Heidi und Gerald Rath vom Gasthaus Sandwirt zu verdanken. Und dafür bedankt sich Nagel mit diesem Leserbrief: "Am Sonntag hatte unser Sandwirt am Eingang des Kesselfalls an seine Stammkunden gedacht und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Lurgrotte Peggau (Bild 1)
 2  3   Aktion   2

Mitmachaktion
Die Region von der Couch aus erkunden

Auch wenn nicht alle im Homeoffice arbeiten: Irgendwann im Laufe des Tages, spätestens am Abend, haben wir reichlich Zeit für uns selbst. Wer also zu Hause ist, muss sich einiges einfallen lassen, um die Langeweile zu bekämpfen und dem Lagerkoller den Kampf anzusagen.  Wer den Boden gewischt, bereits bei Sporteinheiten geschwitzt und die Lieblingslektüre schon ausgelesen hat, für den haben wir eine Idee: Die Region von der Couch aus erkunden! Keller und Dachböden oder Familienalben bergen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
In Semriach zum Beispiel liegen die E-Cars voll im Trend, eine zweite E-Tankstelle wurde schon errichtet.

Aktion verlängert: E-Carsharing in GU

Elektroautos liegen genauso im Trend wie das gemeinsame Nutzen von Autos. Genau diese Kombination in Form des E-Carsharings kann noch bis Ende April zwei volle Tage lang selbst erfahren werden. "Die Förderaktion ‚2 Tage E-Auto testen um nur 20 Euro‘ des Landes Steiermark in Kooperation mit der Energie Steiermark und den steirischen E-Carsharing-Unternehmen stellt unter Beweis, dass die Elektromobilität alltagstauglich ist. Das kann für 48 Stunden um nur 20 Euro beim E-Carsharer in Ihrer...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Bitten um mehr Rücksicht auf Umwelt und Tiere: Siegfried Scheibl, Sohn Stefan, Stefan Eisenberger und Lukas Tödling in Semriach
 1

Hundekot und Müll: Gefahr für die heimische Landwirtschaft

Hundekot und Müll auf Wiesen und Co. sind eine Gefahr für Tiere und für die Landwirtschaft. Wenn die Temperaturen steigen, steigt auch die Lust, ausgedehnte Spaziergänge zu unternehmen. Und was das Herrl freut, freut den Vierbeiner umso mehr. Nicht aber die Landwirtschaft, denn Wiesen und Weiden verkümmern immer häufiger zu Mistkübeln. Und das führt zu schwerwiegenden Problemen. In Semriach diskutierten Landwirt Siegfried Scheibl, sein Sohn Stefan, Bauernbund-GU-Geschäftsführer Lukas...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Yoga gehört zur Entspannung und zur Gesundheit dazu.

NMS Semriach setzt neue Schwerpunkte

An der NMS Semriach fanden kürzlich gleich zwei Projektpräsentationen statt, die zeigen, wie vielfältig Unterricht sein kann. Im Rahmen der Gesundheitstage haben sich die Schüler unter dem Motto "Gelernt, bewusst zu leben" auf unterschiedliche Weise mit dem Thema Gesundheit auseinandergesetzt. Etwa, indem im Kochunterricht auf bewusste Ernährung geachtet wurde oder auf Yogamatten der Geist zur Ruhe kam, während die Schüler beim Boxen ins Schwitzen kamen. Auch Suchtprävention stand im...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Der Tourismusverband Semriach mit Bürgermeister Gottfried Rieger (2.v.l.)

Semriach
Tourismusverband blickt auf die Highlights

Im Schöcklblick fand die Vollversammlung des Tourismusverbandes Semriach statt. Gut besucht und bei bester Stimmung wurde neben dem offiziellen Teil auch ein Rückblick auf das ereignisreiche Jahr 2019 von der Vorsitzenden Sylvia Loidolt gegeben. Neben geführten Wanderungen stand das Vorjahr ganz unter dem Motto "125-Jahre-Jubiläum Lurgrotte Semriach" und "80-Jahre-Jubiläum Trachtenverein Almrausch". Bei dieser Sitzung wurde auch eine Vorschau auf 2020 präsentiert. Viele Highlights werden...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.