Dominik Oswald

Beiträge zum Thema Dominik Oswald

Auch Christian Kluge wurde gefeiert: Das DSC-Urgestein verlässt im Winter den Verein.

Regionalliga Mitte
Erfolgreicher Jahresabschluss in Blau-Gelb

DEUTSCHLANDSBERG. Im letzten Spiel des Jahres lieferte der DSC wohl die beste Leistung des Jahres ab: Der 2.-Liga-Anwärter Hertha Wels kam im Koralmstadion kaum zur Geltung, die Deutschlandsberger zeigten eine geschlossene und gefestigte Leistung auf allen Positionen. Zu Beginn der Partie gehörte der Ball noch den Welsern, aber vor allem an Pascal Zisser gab es kein Vorbeikommen. Marco Köfler und Claudio Lipp trieben das Deutschlandsberger Angriffsspiel oft über die Flügel nach vorne, auf...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Sebastian Prattes erzielte einen sehenswerten Treffer aus 40 Metern.

Regionalliga Mitte
DSC schießt sich mit Torgala zurück

DEUTSCHLANDSBERG. Der DSC feierte nach sechs Wochen wieder einen vollen Erfolg – und was für einen! Das klare 5:0 gegen den ATSV Wolfsberg war keine Minute in Gefahr, die Gäste kamen so gut wie nie vors Tor. Ganz anders die Deutschlandsberger, die torhungrig ein ums andere Mal den gegnerischen Strafraum anliefen. Die Weichen waren früh gestellt: Claudio Lipp, der vom Flanken am rechten Flügel nicht genug bekam, brachte auch einen aussichtslosen Ball noch in die Mitte, wo Sebastian Prattes (11.)...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Wieder kein Heimsieg für den DSC: Levin Oparenovic und Co. warten seit zwei Monaten auf einen Erfolg im Koralmstadion.
1

Regionalliga Mitte
30 Minuten waren im Nachbarderby zu wenig

Immerhin: Nach den mageren Darbietungen in den letzten Heimspielen bekamen die 600 Zuseher im Koralmstadion diesmal sieben Tore geboten. Für DSC-Trainer Christoph Meier nur ein schwacher Trost, wenn vier Treffer davon ins Tor seiner Mannschaft gehen, teilweise durch kapitale Abwehrfehler. Man könnte die Schuld an der Niederlage gegen Allerheiligen aber genauso gut in der Offensive suchen, obwohl die auch drei Mal traf. Noch kurioser: Ausgerechnet in den 30 Minuten, wo Deutschlandsberg klar...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der DSC und Weiz lieferten sich ein Spiel auf Augenhöhe, am Ende waren die Gastgeber mit einem Mann mehr aber knapp obenauf.

Regionalliga Mitte
Unnötige DSC-Niederlage in Weiz

DEUTSCHLANDSBERG/WEIZ. Im letzten Jahr feierte der DSC in Weiz noch den ersten Auswärtssieg der Saison. Heuer setzte es in der Oststeiermark die erste Saisonniederlage. Die ist aber besonders ärgerlich, hätte das Steirerduell in der Regionalliga doch auch völlig anders ausgehen können. Die Gastgeber setzten durch Patrick Riegler das erste Ausrufezeichen und gingen schnell in Führung (9.). Noch vorm Pausenpfiff gelang dem DSC aber der wichtige Ausgleich: Stürmer-Neuzugang Christian Berger...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Glück- und torlos: Dominik Oswald vergab gegen den FC Wels eine der vielen Möglichkeiten für den DSC.

Regionalliga Mitte
DSC verschenkt wieder Punkte gegen Abstiegskandidaten

3:0 in Gamlitz, 2:0 in Köflach – mit zwei Auswärtssiegen im WOCHE Steirer-Cup schienen die Deutschlandsberger wieder Selbstvertrauen zu tanken, wenn auch außer dem Ergebnis nicht viel stimmte. Das 0:0 in Gleisdorf war auch stark in Ordnung, aber in der Regionalliga ist der DSC momentan Punktelieferant für die Abstiegskandidaten. Nach der Watschn in Lendorf musste man sich nun auch zuhause dem FC Wels mit 0:1 geschlagen geben. Felix Hebesberger (62.) erzielte den entscheidenden Treffer, als...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Claudio Lipp (Mitte) erzielte beim 5:3 in Wels sein erstes Tor seit September 2016.

Regionalliga
DSC startet wieder mit Torfestival

DEUTSCHLANDSBERG/WELS. Das torreichste Spiel zum Rückrundenstart der Regionalliga lieferte – wie könnte es anders sein – der DSC ab: Trotz frühem Rückstand in Wels und vier Verletzten boten die Deutschlandsberger zum wiederholten Mal ein Torspektakel und holten noch drei Punkte beim WSC Hertha. Ein 0:2 nach 16 Minuten drehten die Weststeirer noch vor der Pause durch Treffer von Thomas Wotolen (25.), Christian Dengg (31.) und Claudio Lipp (43.) um. Tormaschine DSCNach dem Seitenwechsel ging das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Dominik Oswald vollendete das Deutschlandsberger Comeback gegen Vöcklamarkt: 4:4 nach 1:4-Rückstand.

Regionalliga Mitte
DSC macht aus 1:4 noch einen Punkt

Die Festung Koralmstadion will und will in dieser Saison nicht fallen – da hilft dem Angreifer selbst ein Drei-Tore-Vorsprung nicht. Denn der DSC verteidigte seine Heimserie auch gegen Vöcklamarkt trotz eines deutlichen Pausenrückstands: Früh geschockt durch Gegentore von Lukas Leitner (6./Elfm.) und Philipp Berglehner (9.) reagierten die Deutschlandsberger schnell, Gregor Grubisic (17.) traf zum Anschlusstreffer. Die Tore machten aber weiter die Oberösterreicher. Erst Alexander Fröschl (27.),...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Fast kein Durchkommen: Wenige Chancen für den DSC gegen kompakte Gleichenberger, die wie hier gegen Christian Dengg auf der Linie klärten.

Joker und Debütant lässt DSC doch noch jubeln

Trotz zwei Fehlern und dank eines späten Jokertores holt der DSC einen Punkt gegen Bad Gleichenberg zum Frühjahrsauftakt. Während zeitgleich nur wenige hundert Meter weiter Pizzera & Jaus die Koralmhalle rockten, wollten im Koralmstadion die Deutschlandsberger ein ähnliches Feuerwerk zum Frühjahrsstart abfeuern. Oft genug war die DSC-Arena schon Schauplatz eines Torfestivals in der Regionalliga. Und in den ersten Minuten gegen Bad Gleichenberg schien es genau das zu werden: Chancen auf beiden...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.