Alles zum Thema ATSV Wolfsberg

Beiträge zum Thema ATSV Wolfsberg

Sport
Torschütze zum 2:0 gegen Feldkirchen: Arno Kozelsky (r.)

Kärntner Liga
Kaiser: "Haben gesehen, dass Wolfsberg verwundbar ist"

SK Treibach fehlen nur noch zwei Punkte auf Spitzenreiter Atsv Wolfsberg. Am Freitag (18.30 Uhr) empfängt man Tabellenschlusslicht Lind, während der Konkurrent gegen Ferlach ran muss. TREIBACH, KRAIG, EBERSTEIN (stp). Mit einem 2:0-Erfolg gegen den SV Feldkirchen pirscht sich der SK Treibach wieder an Spitzenreiter Wolfsberg heran. Denn die Lavanttaler mussten sich gegen St. Jakob/Ros. überraschend mit 1:2 geschlagen geben und liegen somit nur noch zwei Punkte vor den Kurstädtern. "Ein...

  • 14.05.19
  •  1
Sport
Nach zwei Siegen in Folge ist der SK Treibach der erste Verfolger von Tabellenführer Wolfsberg. Jubelt die Kaiser-Elf auch im direkten Duell am Donnerstag?

Kärntner Liga
SK Treibach empfängt den Tabellenführer ATSV Wolfsberg

SK Treibach kann im direkten Duell Rückstand auf Tabellenführer Wolfsberg reduzieren. Eberstein verliert gegen Kraig erstmals. Unterliga wird wieder spannend.  ALTHOFEN (stp). Sechs-Punkte-Spiel am Donnerstag (18.30 Uhr) in Treibach: Die Hausherren empfangen im Spitzenspiel der Kärntner Liga den Tabellenführer ATSV Wolfsberg. Die Elf von Martin Kaiser hat nach der 1:4-Pleite in Spittal wieder Kraft und Selbstvertrauen getankt. Nach dem 9:0-Sieg gegen eine B-Elf des SAK gewann man auch...

  • 15.04.19
Sport
Die Matreier mussten auswärts gegen den ATSV Wolfsberg eine 4:1 Niederlage einstecken.

Fußball Kärntner Liga
Kein Punktezuwachs für die Union Matrei

Die Iseltaler unterliegen dem ATSV Wolfsberg auswärts mit 4:1. WOLFSBERG/MATREI (strope). Vor einer extrem schweren Aufgabe standen die Iseltaler am vergangenen Wochenende. Der Tabellenführer der Kärntner Liga, der ATSV Wolfsberg, bat die Panzl Elf zu einer Vormittags Matinee. Die Matreier hatten die lange Anreise aber sehr früh aus ihren Beinen geschüttelt und boten den favorisierten Lavanttalern einen offenen Schlagabtausch. Aus zwei Standardsituationen gelang den Gastgebern aber dann bis...

  • 01.04.19
Sport
Otto Wegscheider (ATSV Wolfsberg), Hannes Wurzer (FC St. Michael), Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz, Bernd Moll (SC St. Stefan) und Hubert Christöfl (ASV St. Margarethen)

50 Jahre Städtepartnerschaft
50 Herzogenauracher Fußbälle an Wolfsberger Fußballvereine übergeben

Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz lud die Vereinsvertreter kürzlich in das Wolfsberger Rathaus. WOLFSBERG. Mit großem Gepäck war Herzogenaurachs Bürgermeister German Hacker Anfang Oktober zu den Feierlichkeiten anlässlich fünfzig Jahre Städtepartnerschaft in Wolfsberg angereist. Darunter befanden sich als Geschenk auch 50 Fußbälle der beiden in Herzogenaurach beheimateten Sportartikelkonzerne Adidas und Puma.  Nun konnte Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz den vier Wolfsberger...

  • 25.10.18
Sport
Helmut Kirisits spielte bei Rapid und Panathinaikos Athen
2 Bilder

Kärntner Liga
"Fußball war und ist mein Leben"

Mit Helmut Kirisits will der ATSV-Wolfsberg zurück in die Regionalliga. WOLFSBERG. In den letzten Jahren ging es beim ATSV Wolfsberg sportlich mit schöner Regelmäßigkeit auf und ab. Der zweite große Wolfsberger Traditionsverein neben dem Bundesligisten RZ Pellets WAC pendelte im Jahresrhythmus zwischen der Kärntner Liga und der Regionalliga hin und her. Im heurigen Frühjahr übernahm wieder Helmut Kirisits, der schon von 2008 bis 2014 Erfolge mit dem ATSV Wolfsberg feierte, das Traineramt....

  • 29.09.18
Sport
Der SV Spittal freut sich auf den Generation-Day: (hi.v.li.) Christoph Müller, Robin Nardinocchi, Rafael Graf, Daniel Trupp, Daniel Ebner, Matthias Schreiner, (mitte v.li.) Tiago Haller, Leonie Eder, Markus Ortner, David Schretter, Apirak Bunsriram, Luca Pertl, (vo.v.li.) Noah Pacher, Roman Kassmannhuber, Jan Schweiger, Marvin Lucic, Lena Hiranter, Vivien Oberschmid, David Graborac, Din Delic und Sebastian Ebner

SV Spittal lädt zum Generationen-Tag

Der Spittaler Fußballverein will sich und seine Arbeit der Spittaler Bevölkerung präsentieren. SPITTAL. Der SV Spittal präsentiert eine besondere Art der Leistungsschau: Am "Generation-Day" am Samstag, dem 8. September (ab 8.45 Uhr) finden insgesamt neun Spiele mit über 350 aktiven Fußballern des Vereines statt. Höhepunkt des Tages ist das Spiel der Kampfmannschaft um 19.15 Uhr gegen den ATSV Wolfsberg.  Jugend 48 Wochen beschäftigt Sportlicher Leiter Wolfgang Oswald dazu: "Wir möchten...

  • 04.09.18
Sport
77 Bilder

Maria Rojach ließ auch gegen ATSV Wolfsberg nichts anbrennen

In der 5. Runde der 2. Klasse D gastierte die 1b Truppe des Landesligisten ATSV Wolfsberg beim SV Wagger-Bau Maria Rojach. Anbei ließen die Rojacher nichts anbrennen und gewannen suverän mit 6:0! Torschützen: Ceru Nace Mathias Kuester Ceru Nace Dragan Ljubanic Dragan Ljubanic Mathias Kuester

  • 26.08.18
Sport
Erfolgreicher Gmündner Start: Hannes Truskaller (Trainer), Udo Gasser (Kapitän), Christoph Pirker, Dominik Steiner, Philip Platzer und Bernhard Puffitsch (Co-Trainer, von links)
3 Bilder

Gmünd: Hier ist der Star die Mannschaft!

Askö Gmünd ist perfekt in die Saison gestartet. Ziel bleibt aber weiterhin der Klassenerhalt. GMÜND (Tiefling). In der Sommerpause hat das Gmündner Urgestein Hannes Truskaller seine Fußballschuhe an den berühmten Nagel gehängt und bei seinem Stammverein das Traineramt der Kärntner-Liga-Elf übernommen. „Mein Ziel war es immer, eine Truppe ohne einen herausragenden Fußballstar zu formen. Deshalb habe ich in Gmünd ein Team mit 19 besonderen Kickern auf gleichem Niveau zusammengestellt. Sie sind...

  • 21.08.18
Sport
Mit dem Sieg gegen Wolfsberg schoben sich die Matreier vorübergehend auf den 2. Tabellenplatz in der Kärntner Liga nach vor.
8 Bilder

Kärntner Liga: Matrei feiert Sieg gegen Wolfsberg

MATREI (strope). Nach dem 6:1 Kantersieg in der Vorwoche gegen den SV St. Jakob/Ros. begann auch das Spiel im Tauernstadion gegen den ATSV Wolfsberg für die Iseltaler nach Wunsch. Dominik Hanser bediente mit einem weiten Pass Rene Scheiber und dieser schoss bereits nach vier Minuten zwischen die Beine des Gäste Keepers hindurch zum 1:0 für die Iseltaler ein. Die Lavanttaler rissen danach das Spiel an sich und versuchten den sofortigen Ausgleich zu erzielen. Allerdings fingen sie sich mit ihren...

  • 13.08.18
Sport

ATSV Wolfsberg krönt sich mit Sieg zum Winterkönig

#WINTERKÖNIG Der Tabellenführer ATSV Wolfsberg gewinnt nach einer unglaublichen, kämpferischen Leistung in Feldkirchen mit 3:0 und überwintert als Tabellenführer. Es waren ganz harte 90 Minuten aber Patrick Pfennich trifft heute in der Nimo-Arena doppelt, Andre Marques steuert auch einen Treffer bei und somit ist es nicht nur ein weiterer Auswärtserfolg sondern auch der Winterkönig. Aber die kämpferische Leistung war heute ausschlaggebend und da muss man dem ATSV Wolfsberg ein großes...

  • 03.11.17
  •  1
Sport

ATSV Wolfsberg mit Nullnummer gegen SAK

Heute (20.10.2017) traf der Tabellenführer ATSV Wolfsberg im Auswärtsspiel auf den SAK! Im letzten Duell gegeneinander konnte sich der SAK mit 1:0 gegen den ATSV Wolfsberg durchsetzten. In der 13. Runde der Kärntner Liga setzte sich der SAK mit 1:0 gegen den ATSV Wolfsberg durch. Wir blicken zur ersten Halbzeit: Der SAK geht in der Spielminute 3 durch Stephan Bürgler früh in front gegen den ATSV Wolfsberg. TRAUMSTART für den SAK! Nach 180 Sekunden zappelt der Ball zum ersten mal im...

  • 20.10.17
Sport
Der Topscorer: Arno Kozelsky (im Bild rechts gegen Kraig) traf für den SK Treibach bereits 8 Mal in den ersten elf Spielen

"Flache Bälle" sorgen in Treibach für Erfolg

Aufwärtstrend beim SK Treibach bleibt aufrecht. Nach Sieg gegen Maria Saal trifft man auf Wolfsberg. ALTHOFEN (stp). Nach nur drei Punkten in den ersten vier Spielen fanden sich die Kicker des SK Treibach auf dem vorletzten Tabellenrang der Kärntner Liga wieder. Seitdem sind sieben weitere Runden vergangen und die Truppe von Coach Martin Kaiser hat einen ordentlichen Sprung nach vorne gemacht. Denn nach dem 1:0-Sieg im Spitzenspiel gegen den Tabellenführer aus Maria Saal am Samstag liegt...

  • 11.10.17
  •  2
Sport
55 Bilder

Maria Rojach bejubelt 5. Sieg in folge

Am Sonntagabend traf der SV Maria Rojach auf den Tabellenachten ATSV Wolfsberg/SC St. Stefan 1b . Die Rojacher bestehen auch gegen die Spielgemeinschaft ATSV Wolfsberg/SC St. Stefan 1b mit 3:0! Nun bejubeln die Rojacher den fünften Sieg in folge und das macht Rang 5 aus. Schnell wurde klar die Hausherren sind hungrig nach Toren und nach dem 5. Sieg in folge. In der Spielminute 2 waren die Gäste geschockt, Mathias Kuester brachte den SV Maria Rojach früh in Führung. Der Motor stockt etwas...

  • 10.09.17
  •  1
Sport
Foto (C) Gosch

SV Maria Rojach - SG ATSV Wolfsberg/SC St. Stefan 1b

Runde 7 der 2. Klasse D: Nach 4 Siegen in folge für den SV Maria Rojach will man gegen SG ATSV Wolfsberg/SC St. Stefan 1b den fünften Sieg einfahren. Am Sonntag um 16:30 erfolgt der Ankick in Maria Rojach.  Fußballportal Lavanttal ist wieder Vorort  Wann: 10.09.2017 16:30:00 Wo: Maria Rojach, Maria Rojach, 9422 Maria Rojach auf Karte anzeigen

  • 07.09.17
Sport
Der FC Gleisdorf konnte gegen den ATSV Wolfsberg fünf Mal jubeln.
4 Bilder

Torfestival in Gleisdorf, der SC Weiz punktet gegen den Tabellenfünften

Der FC Gleisdorf setzte sich gegen den ATSV Wolsberg souverän mit 5:2 durch. Weiz punktet gegen den DSC. Der FC Gleisdorf ist weiterhin auf Erfolgsspur. Nach nur sieben Minuten fiel bereits die Führung durch Markus Ostermann. Gräfischer und Puschl erhöhten bis zur Halbzeit auf 3:0. In der zweiten Spielhälfte gelang Wolfsberg zwar zwei Treffer, doch gefährlich wurde es für die Gleisdorfer nie wirklich, da Jakob Färber und abermals David Gräfischer den 5:2 Endstand fixierten. Der SC Weiz errang...

  • 27.05.17
  •  1
Sport
Von hinten links nach rechts: 
Vallant Gerald, Seimeanu Roberto, Engin Kalan, Ceplak Robert, Berger Kevin und Trainer Tatschl Egon.
Fellner Marcel, Halili Elton, Hrncic Anes, Hrncic Enis,Taferner Marco, 
Vallant Marco,Unterkircher Marco,Mantashi Nikan,Loike Markus Akaratovic Alen, Theune Marcel 
Cekic Fatih, Chef Seimeanu Rafaelle und Sohn Alesandro Gattin Elena Pachler Bernhard, Tatschl Fabian, Wadler Kilian, 
Fehlt Kunauer Lorenz, Luka Schatzl.
3 Bilder

Neue Dressen für ASCO ATSV Wolfsberg U14/B Kicker

PIZZERIA RAFFAELE als großzügiger Sponsor Kürzlich wurden unseren ASCO ATSV Wolfsberg U14/B Fußballern als Aufstiegsgeschenk in die Mittlere Play-Off der U14 Meisterschaft neue Dressen überreicht. Als großzügige Sponsoren stellten sich Elena und Raffaele von der gleichnamigen PIZZERIA RAFFAELE ein. Nach der erfolgreichen Qualifikation für die Mittlere-Play Off ist dieses Geschenk eine weitere Motivationsspritze für die U14/B Kicker. Bei der Übergabe in der Pizzeria Raffaele gab es noch ein...

  • 15.05.17
Lokales
Ingo Gönitzer engagiert sich seit vielen Jahren
3 Bilder

"Bis zu 5.000 Kilometer pro Jahr im Bus"

Ingo Gönitzer vom ASKÖ Badminton Wolfsberg spricht über Verantwortung im Verein. WOLFSBERG. Ulli Gönitzer, derzeit Obfrau des Askö Badminton Wolfsberg, leitete 15 Jahre die Sektion Badminton beim ATSV Wolfsberg. Ingo Gönitzer engagierte sich schon damals in verschiedenen Funktionen beim Badmintonsport. Eigener Verein Vor drei Jahren kam es zur Trennung vom ATSV und zur Gründung eines eigenen Vereines, dem Askö Badminton Wolfsberg. "Unser Verein hat über die Jahre gerechnet mit geringen...

  • 23.03.17
Sport
Bernhard Rekelj sieht das Cup-Halbfinale als Bonus der Frühjahrmeisterschaft

SGA Sirnitz wartet noch auf den KFV-Cup-Gegner

Am 21. März entscheidet sich, ob die SGA Sirnitz im KFV-Cup auf Lendorf oder Wolfsberg trifft. SIRNITZ (stp). Am Sonntag, 26. März, startet die SGA Sirnitz gegen St. Margarethen/Lav. in die Rückrunde der Unterliga Ost. Zuvor wartet man jedoch noch gespannt auf den Gegner für das KFV-Cup-Halbfinale im April. "Egal ob Lendorf oder Wolfsberg, für uns ist dieses Spiel ein schöner Bonus. Ich freue mich auf die Partie und hoffe auf viele Zuseher bei uns in Sirnitz", meint Trainer Bernhard Rekelj, der...

  • 15.03.17
  •  1
Sport
Der ATSV Wolfsberg belegte den dritten Platz
3 Bilder

Kärntner U10 Futsalcup: Lavanttaler Vereine belegen dritten und vierten Platz

Villacher SV gewinnt Kärntner U10 Futsalcup, Lavanttaler Vereiner werden Dritter und Vierter! WOLFSBERG. In der Wolfsberger Sporthalle wurde der "KFV-Fritz-Driessler-Futsalcup" für U10-Mannschaften aus ganz Kärnten ausgetragen. Im Finale gewann der VSV gegen SG Rosental/Feistritz, Dritter wurde ATSV Wolfsberg vor dem WAC. Durchgeführt wurde der Cup vom FC St. Michael mit Hannes Wurzer, Günther Zarfl und Erwin Svensek. Vom Futsalreferat waren Edwin Cosic und Jürgen Riepl anwesend,...

  • 25.12.16
Sport
Yusuf Efendioglu ist mit drei Treffern bester Vorwärts-Torschütze.

Vorschau: SK Vorwärts Steyr gegen Atsv Wolfsberg

STEYR. Nach dem überraschenden 3:0 - Erfolg in Allerheiligen ist der SK Vorwärts in der neuen Saison angekommen. Am Freitag, 26. August ab 19 Uhr gilt es, vor eigenem Publikum nachzulegen. Der Gegner aus Wolfsberg ist als Vizemeister der Kärntner Liga (Verzicht von Ferlach) aufgestiegen und damit nach einem Jahr Pause wieder in die Regionalliga zurückgekehrt. Mit neun Punkten ist der Atsv Wolfsberg gut in die Saison gestartet, die drei Siege hat man in den Heimspielen verbucht. Besonders...

  • 24.08.16
Sport

"Kick-Off" für Union St. Florian

ST. FLORIAN. Am Donnerstag eröffnet Union St. Florian mit einem "Kick-Off" die Regionalligasaison. Ab etwa 20 Uhr nach dem Abschlusstraining möchte der Verein die Kampfmannschaft und das Bezirksligateam vorstellen. Gerhard Klein, sportlicher Leiter von Union St. Florian, zeigt sich mit den Transferaktivitäten zufrieden: „Die Union TTI St. Florian als Ausbildungsverein hofft auf eine annähernd so gute Saison wie die letzte, allerdings ist uns schon bewusst, dass es eigentlich unmöglich ist, das...

  • 25.07.16
Sport
Ab kommender Saison wird der ASCO ATSV Wolfsberg in der Regionalliga auf Torjagd gehen
8 Bilder

Knapp den Titel verpasst

ATSV Wolfsberg steigt als Tabellenzweiter, durch Verzicht von Ferlach, in die Regionalliga auf. WOLFSBERG. Am Freitag bestreitet ASCO ATSV Wolfsberg das letzte Saisonspiel zu Hause gegen den SV Feldkirchen. Mit dem zweiten Tabellenplatz verpasst man zwar knapp den Meistertitel, aber durch den Verzicht von ATUS Ferlach kann man schon für den Aufstieg planen. Saisonrückblick "Vor Saisonbeginn waren unsere Ziel der Meistertitel in der Kärntner Liga und der Gewinn des KLV Cups", sagt Obmann...

  • 14.06.16
Sport

Auswärtsschlappe für Rapid Lienz

(strope). Für die Lienzer begann das Spiel gegen den Tabellenzweiten der Kärntner Liga, den ATSV Wolfsberg, denkbar schlecht. Nach einer Freistoßflanke köpfelte Stefan Stückler bereits in der 9. Minute unbehindert zum 1:0 ein. Mit dieser Führung im Rücken dominierten die Hausherren das Spiel ganz klar und konnten sich nach 26 Minuten über den nächsten Treffer freuen. Marcel Stoni, der von der Lienzer Abwehr kaum gebremst werden konnte, sorgte für das 2:0. Und nur wenige Augenblicke später...

  • 06.06.16
Sport
Besonders die Spiele gegen den derzeitigen Tabellenführer ATUS Ferlach versprechen Spannung für die Fans des ATSV Wolfsberg
7 Bilder

Ziel ist der Aufstieg in die Regionalliga

ASCO ATSV Wolfsberg tritt mit einer starken Mannschaft in der Kärntner Liga an. WOLFSBERG. Am 18. März startet der ASCO ATSV Wolfsberg im Sportpark Welzenegg mit einem Auswärtsspiel gegen SAK Klagenfurt in die Frühlingsrunde der Kärntner Liga. Veränderungen im Kader In der Winterpause wurde die Mannschaft mit dem Defensivspieler Fabian Hafner (St. Michael/Lav.) und Alexander Kienleitner (SK St. Andrä) verstärkt. Mit dem 17-jährigen Adnan Fajic schaffte auch ein Eigenbauspieler den Sprung...

  • 08.03.16