Donauuferautobahn

Beiträge zum Thema Donauuferautobahn

Das Mini-Fly-Over wird rund einen Monat früher als geplant abgebaut.
1 3

Staugefahr auf Tangente verringert
Mini-Fly-Over wird frühzeitig abgebaut

Die neue Konstruktion für die Reparatur von Fugen hat sich bewährt: Die Arbeiten konnten frühzeitig fertig gestellt werden. Abbauarbeiten vom Donnerstag, 10. Oktober 2019, bis Freitag, 11. Oktober 2019. WIEN. Gute Nachricht gibt es für die Autofahrer, die über die Südost-Tangente müssen: Das Mini-Fly-Over wird frühzeitig abgebaut. Durch diese Konstruktion konnten die Reparaturarbeiten in Rekordzeit beendet werden, so die Asfinag. Die Spezialkonstruktion drückte die Arbeitsdauer auf knapp...

  • Wien
  • Karl Pufler
Ein Auffahr-Unfall auf der Heiligenstädter Lände legt den Frühverkehr bis zur A22 am 1. Oktober 2019 lahm.
1

Stau Heiligenstädter Lände
Unfall mit fünf Fahrzeugen verursacht Stau

Große Zeitverzögerung im Frühverkehr am 1. Oktober 2019 – Heiligenstädter Lände bis A22. WIEN. Massive Verkehrsbehinderungen gibt es noch im Frühverkehr auf der Donaukanalstraße. Wie der ÖAMTC meldet kam es zu einem Auffahrunfall von mehreren Fahrzeugen. Feuerwehr im Einsatz Fünf Fahrzeuge verursachten einen Unfall. Für die Lösung rückte neben der Polizei auch die Feuerwehr an. In der Folge kommt es zu Staus auf der Heiligenstädter Lände, der Donauufer-Autobahn A22 bis Anschluss...

  • Wien
  • Karl Pufler
Die Auffahrt auf die A22 von Donaustadt aus ist am 9. und 10. September 2019 nicht möglich.
2

Sperre vom 6. bis 9. September 2019
Abfahrt Ölhafen und Auffahrt A22 gesperrt

Über das Wochenende findet ein Teil der Generalsanierung des Knoten Kaisermühlen statt. DONAUSTADT. Am Freitag, 6. September 2019, starten die Arbeiten bei der Abfahrt Ölhafen. Bis Montag, 9. September 2019, um 5 Uhr dauern die Sanierungsarbeiten der Asfinag. Betroffen ist die Fahrspur in Richtung Norden. Während dieser Zeit müssen die Autofahrer über die Anschlussstelle Kaisermühlen fahren. Grund der Arbeiten ist eine Sanierung des Fahrbahnbelags. Auffahrt A22 gesperrt Von Montag, 9....

  • Wien
  • Donaustadt
  • Karl Pufler
Aufgrund von Sanierungsarbten kommt es zur teilweisen Sperre der Brigittenauer Brücke.

Verkehr
Ab 4. März: Sperre der Auffahrt Brigittenauer Brücke

Autofahrer aufgepasst: Auf der Brigittenauer Brücke kommt es zu Sperren. FLORIDSDORF. Endspurt heißt es für die Sanierungen der Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft (ASFINAG) und die damit einher gehenden Sperren. Während der letzten Sperre werden die Brigittenauer Brücke sowie die Pfeiler der Brücke saniert. Ab Montag, den 4. März ab 22 Uhr, ist die Auffahrt Brigittenauer Brücke von der A 22 Donauufer Autobahn aus Stockerau kommend Richtung Handelskai daher...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Naz Kücüktekin
Die Polizei konnte den 27-jährigen Lenker stoppen und ihm den Führerschein abnehmen.

Raser gestoppt: Lenker fuhr 151 km/h statt der erlaubten 80 km/h auf Wiener Autobahn

Am Sonntag, 19. August 2018, konnte die Polizei einen Raser anhalten, der mit überhöhter Geschwindigkeit auf der A22, der Auffahrt zur A23 und der A4 fuhr. Ihm wurde der Führerschein abgenommen. WIEN. Ein 27-jähriger PKW-Lenker führ am Sonntagabend besonders rücksichtslos über die Wiener Autobahnen. Er überfuhr mit seinem BMW Sperrlinien, zeigte Fahrstreifenwechsel nicht an und hielt den erforderlichen Sicherheitsabstand zu anderen Fahrzeugen nicht ein. Und das alles bei überhöhten...

  • Wien
  • Landstraße
  • Sophie Alena
Ab 10 Uhr kommt es auf den Straßen in Wien zu Verzögerungen wegen einer Biker-Demo

Motorrad-Charity-Tour führt in Wien zu Verkehrsbehinderungen

Die Charity-Tour durch ganz Österreich soll Spenden für muskelkranke Kinder einbringen. Am Freitag, 10. August, muss in Wien ab 10 Uhr auf der A22 und A23 sowie in den Bezirken 12, 23 und 19 mit Verzögerungen gerechnet werden. WIEN. Von 10 bis nach 14 Uhr werden am Freitag, 10. August, 125 Motorradfahrer auf den Straßen Wiens unterwegs sein. Die Biker starten ihre Österreich-Charity-Tour in Döbling, um auf die Erkrankung Muskeldystrophie hinzuweisen und Spenden für muskelkranke Kinder zu...

  • Wien
  • Sophie Alena

Wieder Umstellung für Pendler auf A22

Ab Dienstag, dem 10. Mai, beginnt eine neue Sperrphase von Auf- und Abfahrten der A 22 Donauufer Autobahn. Die gute Nachricht zuerst: In Fahrtrichtung Stockerau ist die Abfahrt Reichsbrücke/Zentrum wieder geöffnet. Und in Fahrtrichtung Kaisermühlen/A23 ist die Abfahrt zum Kaisermühlendamm bei der Anschlussstelle Kaisermühlen wieder offen. Neu gesperrt sind in Fahrtrichtung Kaisermühlen die Auffahrt von der Reichsbrücke/Zentrum kommend und in Fahrtrichtung Stockerau die Ausfahrt auf den...

  • Schwechat
  • Tom Klinger

Spursperren auf der A 22 und der A 23

Höherer Fahrkomfort, rascheres Vorankommen und vor allem mehr Sicherheit – dafür stehen die seit 2015 laufenden Sanierungen der Praterbrücke auf der A 23 Tangente und des Kaisermühlentunnel auf der A 22 Donauufer Autobahn. Ab Freitagabend, 26. Februar, startet die ASFINAG die Vorarbeiten zu einer neuen Verkehrsführung und zu längerfristigen Spursperren bei beiden Projekten. Innovative Wege geht die ASFINAG bei der Baustellenbeschilderung. Erstmals kommt ein Farbkonzept zum Einsatz.

  • Korneuburg
  • Karina Seidl-Deubner

A22-Vollgasjunkie wird jetzt zur Kasse gebeten

Das Überholmanöver eines 52-jährigen Hollabrunners, der bei Dunkelheit und strömendem Regen auf der A 22, Richtung Heimat unterwegs war, dauerte dem, wegen Nötigung angeklagten, Lenker (73) eines S-Klasse-Mercedes wohl zu lange. Mit der Lichthupe irritierte er den vor ihm fahrenden Hollabrunner und als sich dieser nach dem Überholmanöver nach rechts einordnen wollte, musste er sein Vorhaben abbrechen, weil der Mercedes hupend rechts überholte. Nicht genug damit, ein nicht verkehrsbedingtes...

  • Korneuburg
  • Michael Rath
10

Massenkarambolage auf Donauuferautobahn

Zehn Fahrzeuge waren involviert • 500 Kilogramm Fleisch auf Fahrbahn Die Bilder von der Massenkarambolage auf der Donauuferautobahn (A22) sind erschreckend. Laut Wiener Berufsfeuerwehr sind 13 Personen verletzt, drei davon schwer. Unfallursache nicht geklärt Die Ursache für den Serienunfall, der sich heute nachmittags auf der A22 bei der Floridsdorferbrücke ereignete, ist bis dato nicht geklärt. Zehn Fahrzeuge waren involviert. Das Ladegut eines Klein-LKW, 500 kg Fleisch, wurde auf der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Alexandra Laubner
2

Rehfamilie gastiert entlang der Donauufer-Autobahn A22

Vorsicht ist angebracht, um Unfälle zu vermeiden Bereits im letzten Jahr kam es zu einem schweren Unfall auf der Donauufer-Autobahn A22, Höhe Stockerau, als Wildschweine durch eine nicht gesicherte Einfahrt auf die Autobahn spaziert waren. Damals kam es zu einem gerichtlichen Nachspiel, die ASFINAG wurde dazu angehalten, sichere Wildzäune entlang der Autobahn zu errichten. Auch jetzt ist wieder Vorsicht geboten, und zwar im Bereich zwischen der Abfahrt Stockerau Ost und Mitte. Denn dort ist,...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.