Alles zum Thema Dult

Beiträge zum Thema Dult

Wirtschaft
34 Bilder

Die Dult 2019 - Ein Hotspot im wahrsten Sinne des Wortes
Von A wie Autodrom bis Z wie Zuckerwatte - das Salzburger Volksfest des Jahres!

Die Wettergötter meinten es in der Woche, in der die 46. Salzburger Dult (8. bis 16.6.2019) im Areal des Salzburger Messezentrums abgehalten wurde, bis heute besonders gut: Die Sonne strahlte mit den Besuchern um die Wette und bei Temperaturen von bis zu 38 Grad floss auch das Bier im Stieglzelt in Strömen. Da störte es gar nicht, dass es so laut war, dass man sein eigenes Wort kaum verstand, denn z.B. die Musik-Band "3-fach"  machte Stimmung, dass die "Ballonfrau" mit ihrem ungeheuren großen...

  • 15.06.19
  •  5
  •  5
Leute
7 Bilder

Festwirt mit schweißtreibender Pfingstdult zufrieden

SIMBACH (gei). Am Mittwochabend, 12. Juni 2019, endete die siebentägige Pfingstdult in Simbach mit dem Kehraus. Ein passender Anlass, um Festwirt Oliver Zeiler nach seinem Resümee zu fragen: „Es war eine schweißtreibende Pfingstdult, fast ein wenig zu warm. Dennoch war es eine gute Dult, wenngleich es keine Rekorddult war." Die besonderen Highlights waren von Freitag- bis Sonntagabend, zudem der Boxkampf am Pfingstsonntag mit den Boxern des "TSV 1860 München" und der Weißblaue Stammtisch am...

  • 13.06.19
Lokales
Gratkorns Bauamtsleiter Pascal Stögerer, Vzbgm. Günther Bauer und Bgm. Helmut Weber bei einer der beiden Messstationen am Dultbach.
4 Bilder

Gratkorn installiert Hochwasser-Frühwarnsystem

Im Vorjahr richteten Starkregen und heftige Unwetter in Gratkorn enormen Schaden an. Besonders stark traf es die Dult. Dort installierte die Gemeinde jetzt ein Hochwasser-Frühwarnsystem. Aufhalten lassen sich die Wassermassen damit nicht, aber Feuerwehr und Anrainer können vorgewarnt werden. Zwei Messstellen kontrollieren im 15-Minuten-Takt den Wasserpegel im Dultbach. Die Geräte funktionieren auf Sensorbasis ähnlich eines Radar-Messgerätes. Erreicht der Pegelstand eine bestimmte Marke,...

  • 11.06.19
Lokales
Gerd Raspotnig (l.) schlägt beherzt den Zapfhahn ins Bierfass.
3 Bilder

Salzburger Dult 2019
Lauschen auf das beliebte "O'zapft is!"

Mit dem Festzug vom Residenzplatz durch die Altstadt feierten viele Salzburger die Eröffnung der Dult. SALZBURG (sm). Premiere für "Take Off" der Schaustellerfamilie Thurner. Mit drei rotierenden Armen wurden alle wagemutigen Piloten durch die Luft gewirbelt. Für Mutige ging es weiter zur Etagen-Geisterbahn. Die sorgte mit hängenden, drehenden, vibrierenden und kippenden Gondeln für Gänsehaut, während die Wasserbahn lindernde Abkühlung versprach. Für Abkühlung der anderen Art sorgte der...

  • 08.06.19
Gedanken

Kommentar
Die Kunst des gekonnten Schlages

Anzapfen wirkt auf Männer wie rückwärts einparken bei (natürlich nicht allen) Frauen. Der Bieranstich treibt Männern Schweißperlen auf die Stirn. Ich mag das Spektakel ja besonders gern. Da ist so viel Druck (im Fass), der heraus will. Ein Anstich ist die moderne Arena, wo man Gladiatoren den Löwen zum Fraß vorwirft. Dem Zapfer wird die Schürze umgehängt, Hammer gereicht und alle warten gespannt auf den Schlag. Innerlich wird hämisch mitgezählt, wie viele Schläge gebraucht werden. 1, 2, 3 ... –...

  • 08.06.19
Gedanken

Kommentar
Klatschen für ein Selfie im Bierzelt

Wo bitte waren die Salzburger am Wochenende? Okay, der Georgi-Ritt ist weder Dult noch Rupertikirtag oder Festspiele – aber er ist alles andere als eine Show für Touristen. Das ist schon eindrucksvoll, wenn sich die Mozartstadt einmal von der etwas schießwütigeren Seite zeigt. Schade, dass in Anbetracht der Größenordnung nur wenige Städter dabei waren. Die motzen ja gerne über die asiatischen Besucher in der Stadt, aber genau die waren (mit Handys) vor Ort und sorgten im Bierzelt zur Blasmusik...

  • 30.04.19
Lokales
Schwester Roswitha Bauer von den Barmherzigen Schwestern lädt zum Hymnos Akathistos in die Klosterkirche Dult.

Altkirchliches Marienlob in Gratkorn

Am Vorabend von Maria Verkündigung wird am 24. März um19:00 Uhr in der Klosterkirche der Barmherzigen Schwester in der Dult/Gratkorn der „Hymnos Akathistos“ gesungen. Dabei handelt sich um ein altkirchliches Marienlob und eine der schönsten Mariendichtungen. Gesungen wird der Hymnus von Vorsänger, Ensemble und den Kirchenbesuchern. Der Text ist weitestgehend eine Anrufung der Muttergottes und eine Meditation über das Schöpfungswunder der Menschwerdung Christi. Der Eintritt ist frei.

  • 20.03.19
  •  1
Lokales

Leserbrief: Überflutung der Unterführung in Gratkorn

Ein WOCHE-Leser reagiert auf den Artikel "Unklarheiten über das Rückhaltebecken": "Den Dultbach (und den Felberbach) gibt es schon immer, die Anrainer aber nicht. (Übrigens fängt der Ortsteil Dult erst bei der Autobahnbrücke A9 an. Alle davor Lebenden wohnen in Gratkorn - Kirchenviertel.) Mein Schulweg führte durch die Dultstraße. Bis zum Zeitraum von 2005 bis 2008 (kann es nicht genau beziffern) war der Bach immer halbhoch bis zu zwei Drittel mit Wasser gefüllt. Man konnte sogar...

  • 02.09.18
Lokales
Im Bereich des Klosters Maria Rast soll künftig ein Erdwall Hochwässer stauen und über Rohre geordnet abgeben.
8 Bilder

Bürgerliste Gratkorn stimmte gegen Hochwasserschutz

Hotspot der Unwetter Mitte August war Gratkorn. Wie gewaltig der Starkregen wütete, ist in den Einsatzberichten der 15 Feuerwehren nachzulesen, die in einer Nacht Gratkorn zu Hilfe kamen. Besonders stark traf es die Dult. Nicht zum ersten Mal zeigte der sonst als harmlos dahinplätschernde Dultbach seine Krallen. Ein Hochwasserschutz ist hier längst fällig, das weiß auch die Politik. Seit 2013 ist ein geplantes großes Rückhaltebecken in der Dult von der Staubeckenkommission genehmigt. Der...

  • 29.08.18
Lokales
Die Dult zog auch heuer wieder viele Besucher an

Besucherandrang auf der Dult

SALZBURG (lg). Neun Tage lang stand das Messezentrum Salzburg ganz im Zeichen von Kettenprater, Feststimmung und Dult-Flair. "Wir verbinden die Tradition unseres Volksfestes mit dem Erschaffen eines Treffpunkts der Generationen. Es ist und bleibt ein Fest für alle – über die Landes- und Bundesgrenze hinaus. Dank eines frischeren Auftrittes konnten wir 15.000 Besucher mehr als im Vorjahr begrüßen", zog Messezentrum-Geschäftsführer Michael Wagner Bilanz. Insgesamt besuchten 165.000 Menschen in...

  • 28.05.18
Leute
Das Kettenkarusell ist heuer 80 Meter hoch
10 Bilder

Hendl, Bier und Kettenkarusell: Die DULT ist eröffnet

Der Andrang ist groß und das Volksfest mit freiem Eintritt hat einige Überraschungen und Neuerungen im Programm SALZBURG (red).  Der Tradition folgend, startet die das beliebte Volksfest DULT auch heuer am Pfingstsamstag, 19. Mai über neun Tage bis zum Sonntag, 27. Mai 2018 im Messezentrum Salzburg. Der Eintritt ist frei. Die offizielle Eröffnung am Samstag, 19. Mai 2018 wird standesgemäß mit dem Festzug durch die Salzburger Altstadt zelebriert. Heuer vom Salzburger Pongau angeführt, zeigen...

  • 19.05.18
  •  1
Freizeit
YouTube-Stars stehen ihren Fans am 10. Juni am Messegelände Salzburg für Gespräche und Selfies zur Verfügung.
2 Bilder

"Influencer Video Con" bei Salzburger Dult

Im Rahmen der Salzburger Dult gastieren am 10. Juni YouTube-Stars am Messegelände SALZBURG (tres). Die Salzburger Dult begrüßt am 10. Juni, ab 11.00 Uhr die „Influencer Video Con presented by spark7“ mit Webstars aus Österreich und Deutschland! diego5 Studios, spark7 und über 20 Webstars begeistern ihre Fans und sind live on stage in Halle 6. Die Stars hautnah erleben Selfies machen, Autogramme holen, mit seinem Star reden! Dazu gibt es viele spannende Interviews mit Kim Lianne, Venicraft...

  • 07.06.17
  •  1
Leute
Lisa Huber aus Maria Schmolln und Jacqueline Bernroitner aus Mauerkirchen
116 Bilder

Sechs Tage Simbacher Dult

SIMBACH (zs). Die Pfingsdult in Simbach ist ein Pflichttermin im Partyjahreskalender. Sechs Tage lang geht rund um den Simbacher LOKschuppen die Post ab. Dirndl und Lederhose gehören quasi zum Pflichtoutfit. Das macht das größte Volksfest des Inntals auch so besonders. Geboten wird jedem etwas: Vom Schafkopfturnier bis zum Vergnügungspark, von der Hüttengaudi bis zur Oma-Opa-Brotzeit, von der Bussi-Bussi-Party bis zum Boxkampf. Am Samstag stand die bayerische Partyband "Feierdeife" auf der...

  • 06.06.17
Leute
Franz Schlögl, Helmut Weber, Berndt Luef, Bettina Vollath und Günther Bauer beim Holocaust-Gedenkkonzert in Gratkorn
12 Bilder

Holocaust-Gedenkkonzert in Gratkorn

In Gratkorn gedachte die Gemeinde mit einem Holocaust-Gedenkkonzert der 1945 von SS-Soldaten in der Dult hingerichteten ungarischen Juden. Berndt Luef und sein Jazztett Forum setzte mit der Komposition „Epitaph“ musikalisch die Erinnerung an Kriegsverbrechen um. Luef bezieht in seiner Musik Stellung zu politischen Ereignissen, setzt sich mit Krieg und Unterdrückung auseinander. Epitaph macht die Klagen der Menschheit hörbar, teilweise komponiert wie ein klassisches Werk, lässt es...

  • 05.04.17
Lokales
Die diesjähriger Salzburger Dult überzeugt mit einem Indoor-Vergnügungspark.

Salzburger Dult mit Vergnügungspark

SALZBURG (ck). Trotz des regnerischen Wetters ist die Salzburger Dult ein beliebtes Ausflugsziel und hat noch bis Sonntag täglich von 11 bis 24 Uhr ihre Pforten geöffnet. Über 130 Fahrgeschäfte, Schieß- und Spielbuden sowie Marktstände auf rund 26.000 Quadratmetern sorgen für Feststimmung und kulinarische Genüsse. Die Dult zeigt sich heuer mit einem 5.022 Quadratmeter großen und überdachten Vergnügungspark. „Der Indoor-Vergnügungspark ist zusätzlich zu der ohnehin überdachten Festhalle,...

  • 17.05.16
Freizeit
Pastelltöne sind dieses Jahr in – "back to the roots" ist die Devise.
6 Bilder

Dirndl: Zurück zu den Wurzeln

Knieumspielende Dirndl in Pastelltönen für die Damen – Die Männer greifen zur rustikalen kurzen Ledernen BEZIRK (ska). Zwei Trends sind bei den Dirndln heuer zu beobachten: Sie werden wieder traditioneller und schlichter, wie Waltraud Wukounig von Spieth & Wensky mitteilt. "Qualität und Handwerk beherrschen das Bild". Und: Zarte Pastell- und Erdtöne sind laut Wukounig absolut in. Die Männerwelt hat der Charme des Rustikalen fest im Griff, wie die Trachten-Expertin sagt. "Dunkle...

  • 19.04.16
Lokales
Seinen Platz wird der Gedenkstein beim Marktgemeindeamt Gratkorn finden. Tafeln in verschiedenen Sprachen werden informieren.
3 Bilder

Gratkorn im Zeichen des Gedenkens

Gratkorn setzt am 4. April mit einem Gedenkstein ein Denkmal für die ermordeten Juden. GRATKORN. Seit dem letzten Gemeindevorstandsbeschluss im November 2015 steht es fest: Gratkorn errichtet am 4. April einen Gedenkstein, der an die in der Dult und in Eggenfeld ermordeten ungarischen Juden erinnern wird. Erinnern Schon Anfang November 2014 erinnerte der Gratkorner Maximilian H. Tonsern bei einer organisierten Gedenkveranstaltung an die Morde, mahnte zur verantwortungsbewussten...

  • 03.02.16
  •  1
  • 1
  • 2