Ehrenzeichen in Silber

Beiträge zum Thema Ehrenzeichen in Silber

Lokales
Verdiente Zammer GemeindebügerInnen wurden geehrt:  Vizebgm. Josef Reheis, Adolf Ladner, Marco Markl, Christine Rudig und Bgm. Siegmund Geiger (v.l.).

Ehrenzeichenverleihung
Gemeinde Zams ehrte verdiente BürgerInnen

ZAMS. Christine Rudig, Marco Markl und Adolf Ladner wurden mit dem Ehrenzeichen der Gemeinde Zams in Silber ausgezeichnet. Beim Zammer Kirchtag wurden kürzlich durch Bürgermeister Siegmund Geiger und Vizebürgermeister Josef Reheis drei verdienter GemeindebürgerInnen geehrt. Christine Rudig Als Mitglied beim Bogenschützenclub – BSC und bei der Schützengilde – SG Zams war sie im Bogensport und im Schießsport sehr aktiv und äußerst erfolgreich!Sie erzielte in beiden Sportarten nicht nur...

  • 20.09.19
Politik
2 Bilder

Ortsparteitag der ÖVP Miesenbach

Beim Ortsparteitag der ÖVP Miesenbach konnte Bgm. Karl Maderbacher auch NAbg. Bgm. Christoph Stark begrüßen, der ausführlich von seiner Arbeit im Nationalrat berichtete und dem Ortsparteiobmann Karl Paunger das silberne Ehrenzeichen der ÖVP überreichte. Adolf Kerschhofer wurde anschließend einstimmig zum neuen Ortsparteiobmann gewählt. Er bedankte sich bei allen Anwesenden für das ihm entgegengebrachte Vertrauen sowie die gute Zusammenarbeit.

  • 09.09.19
Gedanken
Ehrung: Bischof Hermann Glettler, Klaus Wolf und Generalvikar Propst Florian Huber (von links).

Langjähriger Organist
Ehrenzeichen der Diözese für Klaus Wolf

ZAMS/INNSBRUCK. Mit dem Ehrenzeichen in Silber der Diözese Innsbruck wurde kürzlich Klaus Wolf vom Dekanat Zams ausgezeichnet. Langjähriges Engagement Bischof Hermann Glettler dankte dem langjährigen Organisten der Pfarrkirche in Landeck/Bruggen im Rahmen des Festaktes im Haus der Begegnung für sein jahrzehntelanges kirchenmusikalisches Wirken und für besondere Verdienste um Glaube und Kirche. Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

  • 14.05.19
Lokales
v.l.: Gertrud Pohler, Mag. Hermann Glettler, Anneliese Ruland, Gerd Ihrenberger, Rosa Ihrenberger, Josef Fuhrmann, Edda Gioppo, Dr. Florian Huber, Else Demelius.

Ehrenamtliche ausgezeichnet
Ehrenzeichen der Diözese für sieben AußerfernerInnen

AUSSERFERN (eha). Bei der Verleihung der Ehrenzeichen der Diözese Innsbruck wurden heuer 60 Menschen für ihre Jahrzehnte lange ehrenamtliche Tätigkeit geehrt, darunter auch sieben aus dem Bezirk Reutte. Bischof Hermann Glettler und Generalvikar Florian Huber überreichten die Auszeichnungen in einem Festakt im Haus der Begegnung. Das Ehrenzeichen in Gold erhielten Else Demelius aus der Pfarre Breitenwang, Rosa und Gerd Ihrenberger aus der Pfarre Lähn, sowie Gertrud Pohler aus der Pfarre Reutte....

  • 06.05.19
Sport
Jürgen Schinagl, Leo Humer, Ortschef Peter Pichler.

Andorfs Ex-Tennisvereins-Obmann geehrt

ANDORF (ebd). Leo Humer hatte im Herbst 2017 sein Obmann-Amt des Tennisvereins des ATV Andorf zur Verfügung gestellt. Zuvor war er seit 1992 im erweiterten Ausschuss und von 1995 bis 2009 als Schriftführer tätig und seither als Obmann. Der Mitgliederstand hat sich in dieser Zeit beinahe verdoppelt. Für seine Verdienste erhielt er nun von der Gemeinde das „Ehrenzeichen in Silber“.

  • 29.03.18
Lokales
Bild (v.l.n.r.): Bezirksfischermeister Nik Höplinger, Bezirksfischereimeister Nik Höplinger, Christoph Kapeller, Dipl.Ing. Alexander Kogler, Landtagsabgeordneter Dr. Josef Schöchl, Landesfischermeister Gerhard Langmaier

Flachgauer Fischer werden geehrt

FLACHGAU (kha). Der Fischereibezirk Flachgau hielt vor kurzem seinen jährlichen Bezirksfischertag ab, zu dem Bezirksfischermeister Nik Höplinger eingeladen hatte. Viele Ehrengäste, darunter auch Landesfischermeister Gerhard Langmaier und der nunmehrige Landtagspräsident Dr. Josef Schöchl waren der Einladung gefolgt. In festlichem Rahmen zeichnete der Landesfischereiverband die beiden Mitglieder des Flachgauer Bezirksfischereirates und Fischermeister Christoph Kapeller (Fischerinnung...

  • 01.02.18
Lokales
v.l.: Landesobmann Manfred Duringer, Bezirkschorleiter Klaus Dirr, Hans Peter Wagner, Bezirksobmann Franz Morandell und Landeschorleiter Thorsten Webe.

Neue Bezirksvertretung der Chöre in Reutte

AUSSERFERN. Im Bezirk Reutte sind aktuell 23 Chöre aktiv im Musikgeschehen tätig. Am 21. September trafen sich  Abordnungen der SängerInnen und Sänger zur Bezirkssitzung in Lechaschau. Vom Vorstand des Tiroler Sängerbundes angereist, stellten sich der Landesobmann Manfred Duringer, Landeschorleiter Thorsten Weber und Geschäftsführer Viktor Schellhorn den Fragen und Wünschen der TeilnehmerInnen. Im Rahmen der Sitzung wurde der langjährige Bezirksobmann Hans Peter Wagner für seine unermüdliche...

  • 26.09.17
Lokales

Silbernes Ehrenzeichen für Karl Pellegrini

LECHASCHAU. Einen Grund zu feiern gab es kürzlich beim Pensionistenverband Lechaschau. Karl Pellegrini, Obmann der Ortsgruppe, konnte sein 10-jähriges-Jubiläum feiern. Aus diesem Anlass gratulierte der Landesvorsitzende Herbert Striegl dem Jubilar für seine unermüdliche Tätigkeit und übereichte das silberne Ehrenzeichen. In den letzten Jahren konnte Karl Pellegrini über 250 neue Mitglieder gewinnen. Pellegrini freut sich auf die kommenden fünf Jahre als Vorstand und plant bereits die nächsten...

  • 14.07.17
  •  1
Lokales
Obmann Karl Oswald (4 v.l.) mit LAbg. Peter Tschernko (1.v.l.) seinen Stellvertretern Bgm. Alfred Lenz und GR Daniela Posch, Schriftführer Vzbgm. Gerhard Knippitsch, Finanzreferent Dir. Wolfgang Malli.
2 Bilder

Ehrenzeichen in Silber verliehen

Am 15. Feber 2017 fand im Beisein von BPO LAbg. Peter Tschernko der ordentliche Ortsparteitag in Heimschuh statt. Bgm. Alfred Lenz berichtete über die Aktivitäten der Ortsgruppe. Zum neuen Ortsparteiobmannes in Heimschuh wurde GR Karl Oswald mit 100 Prozent gewählt. Zu seinen Stellvertretern wurden Bgm. Alfred Lenz und GR Daniela Posch gewählt. Für Alois Krammer, der nach 25 Jahren den Gemeinderat verließ, gab es als Dank für sein jahrzehntelanges Engagement das Ehrenzeichen der Steirischen...

  • 16.02.17
  •  1
Lokales
Ehrung: Die Stadträte Stefan Maier und Stefan Hindinger, Gerhard Steiner und Bürgermeister Herbert Brunsteiner (v.l.).

Ehrenzeichen in Silber für g’standenen "Waldhörnler"

VÖCKLABRUCK. In Anerkennung seiner Verdienste um das Kulturwesen wurde Gerhard Steiner das Ehrenzeichen der Stadt Vöcklabruck in Silber verliehen. Steiner war von 1997 bis 2016 Obmann des Trachtenvereines "D’Waldhörnler" Vöcklabruck. Seine „Karriere“ bei dem Traditionsverein begann er bereits 1969 in der Kindergruppe. Im Verband der Heimat- und Trachtenvereine Salzkammergut fungierte Steiner mehr als 15 Jahre als Kassier. Er erhielt die Verbandsabzeichen in Gold, Silber und Bronze sowie das...

  • 01.02.17
Lokales
So sehen Preisträger aus: Andreas Füsselberger
2 Bilder

Silber für Leobendorfer

LEOBENDORF. Silber wurde dem Musikverein Leobendorf Kreuzenstein überreicht. Für seine ausgezeichneten Leistungen bei Marsch - und Konzertwertungen überreichte Erwin Pröll den Ehrenpreis des Landeshauptmannes von Niederösterreich in Silber.

  • 31.05.16
Lokales
Das Ehrenzeichen in Silber gab es für Ottmar Schöllauf, Gerhard Groß, Rupert Höber und Karl Meitz (v.l.).

Kapfenstein feierte sich und seine Leistungsträger

KAPFENSTEIN. Das Gemeindefest in Kapfenstein startete mit der heiligen Messe. Diese wurde gemeinsam mit Pfarrer Marian Debski und dem Geistlichen Rat und Ehrenbürger Josef Greiner zelebriert. Danach ging es für die Besucher zur "Halle für alle". Neben regionaler Kulinarik zählten eine Kinderbetreuung und Hupfburgen zum Rahmenprogramm. Im Zuge der Veranstaltung wurden außerdem verdiente Gemeindebüger geehrt. Das Ehrenzeichen in Silber wurde an Ottmar Schöllauf, Gerhard Groß, Karl Meitz und...

  • 22.09.15
Gedanken

Diözese Innsbruck würdigt Frauen und Männer für ihre Verdienste im kirchlichen Leben

IBK/INZING. Im Rahmen eines Festaktes im Haus der Begegnung haben Bischof Manfred Scheuer und Generalvikar Jakob Bürgler am Freitag, 24. April, die diözesanen Ehrenzeichen vergeben. Die Diözese Innsbruck würdigt damit das langjährige und herausragende Engagement von Frauen und Männern im kirchlichen und sozialen Leben. Die Ehrenzeichen der Diözese in Gold und Silber werden als öffentliche Anerkennung an verdiente Laien im ehrenamtlichen Dienst für Glaube und Kirche verliehen. Kriterien für die...

  • 28.04.15
Lokales
Bürgermeister Otto Straßl (l.) mit den geehrten Gemeindebürgern, die mit "Gold" und "Silber" bedacht wurden.

Kopfing verteilt goldene und silberne Ehrenzeichen

KOPFING (ebd). In der Marktgemeinde wurden zahlreiche Bürger für ihre Verdienste um die Gemeinde mit ausgezeichnet. Demnach erhielt Gemeinderat Josef Fischer das Ehrenzeichen in Gold. Ebenso Thomas Klostermann (Gemeinderat), Johann Sageder (Freiwillige Feuerwehr Kopfing) sowie Josef Eigenbrod (ebenfalls FF Kopfing). Das Ehrenzeichen in Silber ging an Hermann Hamedinger (Obmann Kameradschaftsbund) und Hermann Strasser (FF Kopfing). Die Ehrungen nahm Kopfings Gemeindeobrhaupt Otto Straßl im...

  • 12.12.14
Sport
Hannes Mayer und Anja Kapper (v.l.) vom TUS Fehring erhielten die Urkunden in Graz.

Silbernes Ehrenzeichen für unsere Top-Athleten

Hannes Mayer und Anja Kapper vom Schützenverein des TUS Fehring erhielten von Landeshauptmann Franz Voves das Ehrenzeichen in Silber. Insgesamt wurden 273 steirische Spitzensportler ausgezeichnet. Die Ehrung gibt es seit 56 Jahren. Unter den Ausgezeichneten befinden sich u.a. Renate Götschl oder Thomas Muster.

  • 02.05.14
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.