Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Lokales
Kommandierender Trattnig Ernst, Bürgermeister Hans-Jörg Haslauer, Vize-Bürgermeister Christian Haslauer, Alt-Bürgermeister Gerald Dürnberger, Obmann Wintersteller Siegfried, Bezirks-Obmann Wolfgang Rettenbacher (v.l.).

Oberalm
Kameradschaft ehrt Alt-Bürgermeister Dürnberger

Der ehemalige Bürgermeister von Oberalm, Gerald Dürnberger, wurde im Zuge einer Gedenkfeier vom Kameradschaftsbund geehrt. OBERALM. Vergangenen Sonntag beging der Kameradschaftsbund Oberalm sein traditionelles Gedenken an alle Gefallenen und Vermissten der Weltkriege sowie alle verstorbenen Vereinsmitglieder. Musikkapelle und Fahnenabordnungen aller Ortsvereine begleiteten den Verein zum Kirchgang, zur Kranzniederlegung und zum Festakt am historischen Schrannentisch. Ein lustiger Frühshoppen...

  • 04.11.19
  •  1
Lokales
Herr Oberrettungsrat Peter Dioszeghy, Kuchl
4 Bilder

Ehrungen der Landesregierung
Verleihung der Rettungs-Medaille

Im Tennengau erhielten vier Personen die Rettungs-Medaille für ihre 25-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Rettungswesens. TENNENGAU. Die Ehrenauszeichnung ging an: Oberrettungsrat Peter Dioszeghy, KuchlRettungsrat Michael Hinterhofer, Oberalm Sanitätsmeister Alexander Kugler, Hallein Hauptsanitätsmeister Hans-Georg Zorzi, Lungötz 

  • 04.11.19
Lokales
Josef Schwarzenbacher (Annaberg-Lungötz)
3 Bilder

Auszeichnung
Verdienstzeichen des Landes für vier Tennengauer

Vier ehemalige Bürgermeister aus dem Tennengau erhielten das Große Verdienstzeichen des Landes Salzburg.  TENNENGAU. Ausgezeichnet wurde Gerald Dürnberger (außer Dienst), der vierzehn Jahre Bürgermeister der Gemeinde Oberalm war. Außerdem erhielt das Große Verdienstzeichen Josef Grasl, der ehemalige Bürgermeister von Rußbach. Er war 16 Jahre Bürgermeister seiner Heimatgemeinde. Auch Josef Schwarzenbacher, ehemaliger Bürgermeister von Annaberg- Lungötz, wurde geehrt. Er war ganze 25 Jahre...

  • 05.06.19
Lokales
<f>AK-Präsident Peter Eder</f> (5.vl), WK-Präsident Konrad Steindl (vorne, 3.vl) und Kaindl-GL Konrad Grünwald (daneben, re) samt Team und den geehrten Mitarbeitern.

970 Jahre an Engagement und Know-how beim Flooring-Spezialisten
Kaindl ehrt treue Mitarbeiter

SALZBURG/LUNGÖTZ. Kürzlich wurden Mitarbeiter der Firma M. Kaindl OG, KAINDL FLOORING GmbH für ihre Betriebstreue in den Standorten Salzburg und Lungötz geehrt. Das österreichische Familienunternehmen zählt international zu den führenden Produzenten von veredelten Holzwerkstoffen und Laminatfußböden. "Eine der Säulen des erfolgreichen Unternehmens sind Mitarbeiter, die sich für ihre Arbeit einsetzen", betonte Geschäftsleiter Konrad Grünwald in seiner Rede. Im Namen der Firma wurden die...

  • 04.03.19
Lokales

Ehrung der Alpinpolizisten

SALZBURG, ABTENAU. Am 30. November 2018 fand im Innenministerium eine Ehrungsfeier für die Alpinpolizisten statt. Innenminister Herbert Kickl ehrte vergangenen Freitag die Salzburger Polizisten Oberst Mario Rieder (LPD Salzburg, Büro Organisation, Strategie und Dienstvollzug), Kontrollinspektor Johann Wallinger (Einsatz-, Grenz- und Fremdenpolizeiliche Abteilung Salzburg), Kontrollinspektor Rupert Hauer (Polizeiinspektion Tamsweg), Bezirksinspektor Stefan Stadler (Polizeiinspektion Saalbach),...

  • 03.12.18
Wirtschaft
Martina Höll, Aufsichtsratsvorsitzender Georg Lienbacher, Maria Steiner, Obmann Blasius Reschreiter, Sonja Wintersteller, GL Dir. Georg Wintersteller, GL Franz Pendl, Josef und Maria Labacher.

Gefeiert wurden 100 Jahre Betriebstreue

ABTENAU/RUSSBACH. Langjährige Mitarbeiter der Raiffeisenbank Abtenau-Russbach wurden kürzlich für ihre Betriebstreue ausgezeichnet. Geschäftsleiter Georg Wintersteller feierte sein 40-jähriges Dienstjubiläum. Dafür wurde ihm von der WK Salzburg eine Dank- und Anerkennungsurkunde überreicht. Geehrt wurden Maria Labacher für 25 Jahre, Martina Höll für 20 Jahre und Maria Steiner für 15 Jahre Betriebstreue. Die beiden Geschäftsleiter Georg Wintersteller und Franz Pendl sowie Obmann Blasius...

  • 27.01.18
Politik
Bei der Überreichung des Gollinger Wappensteins an GR Lukas Essl: GR Thomas Bader, GR Wolfgang Kappacher, Vbgm. Peter Harlander, Hildegard Essl, GR Lukas Essl und Bgm. Anton Kaufmann.

Mit Gollinger Wappenstein geehrt

Einem langgedienten Gemeinderat wurde der Gollinger Wappenstein überreicht. GOLLING. Mit dem "Gollinger Wappenstein" wurde der Gemeinderat und Abgeordnete des Salzburger Landtags Lukas Essl (2. v. r.) geehrt. Er erhielt die Skulptur des Salzburger Künstlers Nikolaus Pfeiffer für seine langjährige Tätigkeit. In der Laudatio sprach Bgm. Anton Kaufmann von konstruktiver Zusammenarbeit. Essl wurde 1994 angelobt und ist der am längsten dienende Gemeindevertreter neben dem Bürgermeister.

  • 09.01.18
Lokales
Birgit Karl, Elke Austerhuber (HAK Hallein), Bundesministerin Sonja Hammerschmid (BMB), Ministerialrätin Katharina Kiss (BMB), David Schwaiger, Dir. Michaela Joeris und Tara Englbrecht (Modeschule Hallein)

HAK und Modeschule für Innovationsgeist zertifiziert

Für ihr Engagement im Bereich Unternehmertum wurden die HAK und die Modeschule Hallein von Bundesministerin Hammerschmid geehrt. HALLEIN (red). Entrepreneurship Education ist schon seit mehr als 20 Jahren ein Schwerpunkt an den beiden Halleiner Schulstandorten. Dabei wird in allen Fächern Unternehmertum, Kreativität, Innovationsfreude sowie vernetztes Denken gefordert und gefördert. Die Bedeutsamkeit dieses Unterrichtsprinzips unterstreicht auch der aktuelle Schwerpunkt „Entrepreneurship“ der...

  • 28.12.17
Lokales
Peter Haubner bei der Landesmarschwertung Elixhausen

Tennengau ist eine Region der Freiwilligen

TENNENGAU/FLACHGAU. Anfang Dezember war der „Tag des Ehrenamtes“. Politische Vertreter Salzburgs sehen das Bundesland dabei als "Land der Freiwilligen". Diese Ansicht gründen sie nicht zuletzt auf die hohe ehrenamtliche Beteiligung in diversen Sparten: So würden allein im Feuerwehr- und Rettungswesen Tennengau/Flachgau jährlich 700.000 Stunden von über 10.000 Freiwilligen geleistet. Auch im Sport und in den Trachtenvereinen würde einiges an Freiwilligenarbeit für unsere Gesellschaft...

  • 13.12.17
Wirtschaft
Jahrzehntelange Betriebstreue, Lehrlingsfreisprechung und Pensionsantritte wollen gefeiert sein.

Voglauer Möbelwerk belohnte die Mitarbeitertreue

Mitarbeiterehrung und Lehrlingsfreisprechung im Möbelwerk Voglauer. ABTENAU. Das Abtenauer Unternehmen Voglauer Möbelwerk bedankte sich bei den "treuen Seelen" des Hauses: Jahrzehntelange Betriebstreue, Lehrlingsfreisprechung und Pensionsantritte wollten gefeiert sein. In festlichem Rahmen wurde Unterhaltsames, Historisches und Aktuelles erzählt, gelacht und angestoßen. Langjährige Treue ist im Wirtschafts- und Arbeitsleben nicht mehr selbstverständlich. "Umso schöner ist es, wenn man so lange...

  • 05.12.17
Leute

AUSTRIA’S 50 BEST CHEFS 2017

Drei Tennengauer auf Österreichs begehrenswertester Liste vertreten Die von Köchen und Gourmets heiß ersehnte AUSTRIA’S 50 BEST CHEFS 2017 Liste wird dieses Jahr am 29. Mai 2017 auf den CHEFDAYS, Österreichs größtem Foodsymposium, präsentiert. 2017 sind gleich elf SalzburgerVertreter, darunter drei Tennengauer, auf Österreichs begehrenswertester Liste vertreten und hoffen auf einen der heiß ersehnten Spitzenplätze. Gleich drei Tennengauer unter den besten fünfzig Martin Klein,...

  • 18.05.17
Lokales
Johann Fuschlberger (mit Urkunde), Obmann Andreas Ploner, Obmann Stellvertreter Martin Weissenbacher (im Bild rechts) und Geschäftsführerin Christine Weissenbacher.

Auszeichnung zum Ehrenobmann der Wassergenossenschaft Krispl-Gaißau

KRISPL-GAISSAU (tru). Die Wassergenossenschaft Krispl-Gaißau hat vor Kurzem in Anerkennung seiner Verdienste den langjährigen Obmann Johann Fuschlberger mit Beschluss des Vorstandes zum Ehrenobmann ernannt. Die Urkunde überbrachten ihm Obmann Andreas Ploner, Obmann Stellvertreter Martin Weissenbacher und Geschäftsführerin Christine Weissenbacher. _____________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert...

  • 19.04.17
Wirtschaft
Bei der Ehrung.

Ehrung für langjährige Mitarbeiter beim Möbelhersteller Voglauer

ABTENAU (tres). Das Abtenauer Unternehmen Voglauer beschäftigt aktuell rund 420 Mitarbeiter, alljährlich werden etliche für ihr Engagement und ihre langjährige Firmenzugehörigkeit geehrt. Im Rahmen einer kleinen Feier sprachen der GF Peter Grünwald und Vertreter der Gesellschafterfamilien Gschwandtner, Zwilling und Spannberger insgesamt 30 Mitarbeitern ihren Dank und die Anerkennung für die Betriebstreue aus und Mitarbeiter, die den Ruhestand angetreten haben, wurden geehrt. Die Auszeichnung...

  • 27.12.16
Lokales
Bundesobmann der Almwirtschaft Österreich Erich Schwärzler, Obmann des Salzburger Bergbauern- und Almvereins Silvester Gfrerer, Almleute Ingrid und Josef Weissenbacher mit Sohn, Landesrat Sepp Schwaiger, Landwirtschaftskammerpräsident Franz Essl und Ortsbauernobmann aus Bad Vigaun Johann Klabacher

Almleute von der „Zillhütte“ geehrt

BAD VIGAUN (sys). Höhepunkt des Almbauerntages 2016 in Kuchl war die Almleuteehrung. Almpersonal, das zumindest 20 Jahre den Sommer auf der Alm gearbeitet hat, wird dabei für die Verdienste um die Almwirtschaft und die Landeskultur ausgezeichnet. 36 Almleute aus Abtenau, Bad Vigaun, Faistenau, Golling, Hintersee, Scheffau, St. Koloman und Strobl wurden geehrt. Unter den Ausgezeichneten befand sich auch Familie Weissenbacher, die am Schlenken die „Zillhütte“ bewirtschaftet. Die Gemeinde Bad...

  • 30.11.16
Lokales

Almleute beim Almbauerntag in Kuchl geehrt

KUCHL (tres). Höhepunkt des Almbauerntags 2016 in Kuchl war die Almleuteehrung. Almpersonal, das zumindest 20 Jahre den Sommer auf der Alm gearbeitet hat, wird dabei für die Verdienste um die Almwirtschaft und die Landeskultur ausgezeichnet. Viel Fleiß und Engagement Insgesamt wurden beim Almbauerntag 36 Almleute aus Abtenau, Bad Vigaun, Faistenau, Golling, Hintersee, Scheffau, St. Koloman und Strobl geehrt. "Es ist beeindruckend, mit wie viel Fleiß und Engagement die Almbäuerinnen und...

  • 21.11.16
Wirtschaft

Das Café Kurkuma wurde ausgezeichnet

HALLEIN (tres). Das Café Kurkuma in der Halleiner Metzgergasse wurde vom "Falstaff Café Guide 2017" mit den Worten gewürdigt: "Versteckt in der Altstadt ist das Café der Platz zum Wohlfühlen, Ankommen und Erholen. Kaffeegenuss wird hier großgeschrieben und so wird eine Tasse Kaffee zur wahren Gaumenfreude. Ein gutes Zusammenspiel zwischen der Rösterei 22 Grad und dem Barista Niclas Grundner und dessen Experimentierfreude."

  • 28.10.16
Gesundheit
Dankefest in Stiegl´s Brauwelt von Seniorenheime Salzburg
49 Bilder

20 Jahre - Dankefest für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Seniorenheimen Salzburg

Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Seniorenheimen Salzburg wurden heute am Freitag, 21. Oktober 2016, bei einem Dankefest im Stiegl´s Brauwelt für "20 Jahre Mitarbeit" geehrt. Durch die Professionelle und Liebe Betreuung, durch helfenden Handgriffe, Respekt und Professionelle geleistete Arbeitsstunden die sie bisher erbracht haben. Vor der offiziellen Eröffnung gab es für die Sponsoren eine kleine Besichtigung in der Brauwelt mit einer spannenden Reise, bei der man sich selbst zuerst im...

  • 22.10.16
  •  2
Lokales

Live-Ticker: Regionalitätspreis-Verleihung 2016 im Kavalierhaus Kleßheim

Bereits zum 7. Mal wird heute von den Bezirksblätter Salzburg 2016 der Regionalitätspreis in 10 Kategorien vergeben. Das war die Regionalitätspreis-Verleihung 2016, wir waren überwältigt von den vielen tollen Projekten die eingereicht wurden und freuen uns schon auf viele spannende Initiativen und Projekte im nächsten Jahr. 20:28 Bereits zum dritten Mal wird heuer ein Sonderpreis vergeben. Nicht nur über die Einreichungen erreichen uns viele Projekte sondern auch aus unsere Lokalredaktionen...

  • 05.10.16
  •  2
Lokales
Ehrungsfestakt Rotes Kreuz Salzburg,
Verleihung der Rettungsmedaille des Landes für 25-, 40- und 50-jährige Tätigkeit im Rettungswesen,
7 Bilder

Verleihung einer Landesauszeichnung an verdiente Rotkreuz-Mitarbeiter

Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer lud zu einem Ehrungsfestakt in den Kuenburgsaal der Neuen Residenz. TENNENGAU (sys). Kürzlich wurden verdiente Rotkreuz-Mitarbeiter mit der Feuerwehr- und Rettungsmedaille in Gold (für 50 Jahre verdienstvolle Tätigkeit), Silber (für 40 Jahre verdienstvolle Tätigkeit) oder Bronze (für 25 Jahre verdienstvolle Tätigkeit) geehrt. Folgende Rotkreuz-Mitarbeiter aus dem Bezirk Tennengau wurden geehrt: Für 50 Jahre verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des...

  • 03.08.16
Lokales
Im Bild v.l.n.r.: Margit Wanghofer, Ehepaar K., Johanna Roucka, Maria Stelzer, Annelies Spirk, Josef Spirk, Karl Schwab, OR Mag Bernhard Rausch

Polizei ehrt die Helden des Alltags

Couragierte Einzelpersonen wurden für ihr Handeln von der Polizei ausgezeichnet. Jährlich ehrt die Landespolizeidirektion Salzburg Zivilpersonen, welche sich durch ihr rasches, couragiertes und verantwortungsvolles Handeln hervortaten. Auch heuer wieder fand die Ehrung statt, wobei am 17. Juni fünf Frauen und vier Männer geehrt wurden. Als Anerkennung und Dankeschön überreichte Oberrat Bernhard Rausch im Namen des Landespolizeidirektors Ehrendekrete und Polizeiuhren. „Die Polizei ist dankbar,...

  • 17.06.16
Lokales

Ehrungen bei der Steinhauerkapelle Adnet

ADNET (tres). Bei der Steinhauermusikkapelle Adnet wurden Musiker für ihr vorbildhaftes Engagement geehrt und ausgezeichnet. Als Besonderheit wurde an Franz Zeintlinger die Dankesmedailie in Golde des SBV überreicht, Elisabeth Wallmann erhielt die Dankesmedailie in Bronze.

  • 27.11.14
Politik

Alt-Bürgermeister geehrt

SCHEFFAU (tres). Landeshauptmann Wilfried Haslauer überreichte im Rahmen eines Festaktes in der Gemeinde Scheffau dem früheren Bürgermeister Josef Aschauer das Verdienstzeichen des Landes Salzburg.

  • 06.10.14
Politik
Die Ausgezeichneten mit Gattinnen und Bürgermeister: Bürgermeister Fritz Holztrattner, Michael und Franziska Neureiter sowie Gerlinde und Manfred Schönleitner.

Ein Ehrenring und eine Wappenplakette

Auszeichnungen der Gemeinde Bad Vgaun für Manfred Schönleitner und Michael Neureiter BAD VIGAUN (tres). „Heute ist ein Tag des Dankes an ausgeschiedene Gemeindevertreter: Wir danken für ihre Arbeit zum Wohl von Bad Vigaun“, erklärte Bad Vigauns Bürgermeister Fritz Holztrattner bei einem Festakt auf dem Dorfplatz. Gemeinderat Michael Neureiter und Gemeindevertreter Manfred Schönleitner schieden nämlich auf eigenen Wunsch mit der Neuwahl im heurigen März aus der Gemeindevertretung aus. ...

  • 01.10.14
Politik
Andrea Kocher
 
SPÖ-Landesparteivorsitzender Walter Steidl, Johann Quehenberger und SPÖ-Landesgeschäftsführer Felix Müller.

Alt-Bürgermeister wurde geehrt

Der ehemalige Abtenauer Bürgermeister Johann Quehenberger wurde mit der Bruno-Kreisky Medaille ausgezeichnet. ABTENAU. SPÖ-Landesparteivorsitzender Walter Steidl überreichte dem ehemaligen Abtenauer Bürgermeister Johann Quehenberger die Bruno-Kreisky Medaille in Silber als Auszeichnung für seine besonderen Dienste in der Gemeinde. "Er hat sich stets für eine Förderung des landwirtschaftlichen Bereichs und des Vereinswesens eingesetzt und konnte viele Tourismusprojekte umsetzen", erklärt...

  • 10.07.14
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.