Einsatz im Pielachtal

Beiträge zum Thema Einsatz im Pielachtal

Symbolbild. Ein Mopedfahrer wurde von einem Autofahrer erfasst. Der PKW-Lenker hatte 1,2 Promille. Ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.

Groß Sierning
Mit 1,2 Promille Mopedfahrer übersehen - verletzt

Gestern wurde ein 17-Jähriger Mopedfahrer von einem 46-jährigen Autofahrer übersehen und mit dem Auto erfasst. GROß SIERNING (lpd). Die Landespolizeidirektion (LPD) informiert, dass der 17-Jährige mit Verletzungen unbestimmten Grades bei dem Unfall verletzt wurde. Unfallhergang"Ein 17-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten-Land lenkte gegen 19.35 Uhr, ein Moped auf der LB 1 im Ortsgebiet von Groß Sierning, aus Richtung Mitterau kommend in Fahrtrichtung Westen. Hinter ihm lenkte ein 46-Jähriger aus...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Der Schwerverletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber C15 ins Spital geflogen.
2

Einsatz im Pielachtal, 7. Juli 2021
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Heute Nachmittag wurde die Feuerwehr Frankenfels (um 15:54 Uhr) von der Bezirksalarmzentrale St.Pölten zu einem Verkehrsunfall auf die Pielachtalbundesstraße im Gemeindegebiet von Frankenfels alarmiert. FRANKENFELS (pa). Im Kreuzungsbereich mit einer Gemeindestraße kam es zu einem Auffahrunfall welcher einen schwer verletzten Motorradfahrer forderte. C15 im Einsatz Beim Eintreffen der Feuerwehr führten die Sanitäter des ASBÖ Frankenfels sowie die Besatzung des Notarzthubschraubers C 15 bereits...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
3

Einsatz im Pielachtal, Markersdorf
PKW gegen Baum geprallt

Am Montag den 05. Juli wurden die Kameraden der Feuerwehr Markersdorf-Haindorf um 04:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Markersdorf und Haindorf alarmiert. MARKERSDORF. Vor Ort angekommen konnten die Feuerwehr feststellen, dass ein PKW gegen den Baum geprallt war. Da der PKW so stark deformiert war kamen die hydraulischen Rettungsgeräte zum Einsatz. Verletzte ins Spital gebracht Nachdem die eingeklemmten Personen befreit waren, wurden sie an den Rettungsdienst...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Christopherus in Loich im Einsatz: Arbeiter unter Minibagger eingeklemmt - Schwer verletzt.

Einsatz im Pielachtal, Loich 16. Juni 2021
Arbeiter unter Minibagger eingeklemmt

Schwerverletzter bei Baggerarbeiten in Loich. LOICH (lpdnö). Wie die Landespolizeidirektion Niederösterreich berichtet, waren zwei rumänische Staatsbürger im Alter von 23 und 31 Jahren am 16. Juni 2021, gegen 17:30 Uhr, mit Baggerarbeiten im Gemeindegebiet von Loich, beschäftigt. 23-Jähriger unter Bagger eingeklemmt Aus bislang ungeklärter Ursache dürfte der 23-Jährige unter dem Minibagger eingeklemmt und schwer verletzt worden sein. Nach Erstversorgung durch Rettungskräfte und Feuerwehr wurde...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Am 9. Mai ereignete sich auf der B39 auf der Höhe des Völtendorfer Flugplatzes ein schwerer Unfall mit tödlichem Ausgang.
8

Einsatz in Völtendorf, 9. Mai 2021
Tödlicher Verkehrsunfall auf der B39

Gestern Abend, am 09. Mai.2021 wurden die Kameraden der FF Ober-Grafendorf zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der B39, vor Gattmannsdorf alarmiert. +++ZEUGENAUFRUF, 27. Mai.21+++ Tödlicher Unfall in Völtendorf OBER-GRAFENDORF. Ein Fahrzeug prallte in Fahrtrichtung Ober-Grafendorf gegen einen Baum. Beim Eintreffen waren bereits Ersthelfer, Rettung, Notarzt und Polizei vor Ort. Da es bereits eine leichte Rauchentwicklung im Motorraum gab, wurde dieser mit einem Pulverlöscher gelöscht. Die FF...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
In Windschnur prallte ein PKW gegen einen Baum.
3

Einsatz im Pielachtal, 3 Mai 2021
Auto prallt gegen Baum

Vor Kurzem wurden die Kameraden der Feuerwehr Hafnerbach zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. HAFNERBACH. Zusammen mit der Feuerwehr Prinzersdorf wurde die Wehr nach Windschnurr (Gemeinde Hafnerbach) alarmiert. Bereits wenige Minuten nach der Alarmierung rückten die Kameraden mit vier Fahrzeugen zum Einsatzort aus. PKW gegen Baum geprallt Aus unbekannter Ursache war ein PKW Fahrer von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der anwesende Rettungsdienst...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
3

Einsatz im Pielachtal
Anhänger samt Poolüberdachung umgekippt

Einsatz für die Markersdorfer Wehr: Anhänger samt Poolüberdachung umgekippt. Vor Kurzem wurden die Kameraden der FF Markersdorf zu einer Fahrzeugbergung auf die L5194 in Markersdorf alarmiert. Ein PKW Anhänger mit einer Poolüberdachung ist umgekippt. Mit der Unterstützung der FF Hafnerbach konnte der Anhänger wieder aufgerichtet werden. Die Straße wurde für die Dauer des Einsatzes gesperrt. Ein großes Dankeschön an die FF Hafnerbach für die tatkräftige Unterstützung und die gute...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die FF Weinburg rief den Tierarzt. Dieser konnte den Hund aus seiner misslichen Lage befreien.
2

Weinburg
Hund steckte in Kanal fest

Vor Kurzem wurden die Kameraden der FF Weinburg zu einer Tierrettung gerufen. WEINBURG. Am 05. April 2021 wurde die Feuerwehr Weinburg (16:28 Uhr) zu einer Tierrettung mit der Meldung "Hund steckt in Kanal fest" alarmiert. Hund steckte in Kanal fest Durch eine Wildwasserverrohrung gelangte der Hund in den Kanal und blieb aufgrund der verengenden Rohre stecken. Nach diversen Versuchen alarmierte die Wehr den Tierarzt Schliessl, Mag. Max Grötzschel dieser sedierte den Hund und konnte ihn mit...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Ein LKW blieb im Morigraben hängen.
2

Einsatz in Tradigist, 12. 2. 21
LKW im Morigraben hängengeblieben

Am 12. Februar rückten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Tradigist zu einer LKW-Bergung aus. TRADIGIST. Gegen 14.00 Uhr wurden die Kameraden zu einer LKW-Bergung auf der L5217 (Christental) alarmiert. Ein LKW war auf der schneebedeckten Fahrbahn Richtung Morigraben hängengeblieben. Nach Absperrung der Straße wurde das Fahrzeug gänzlich zurück auf die Fahrbahn gezogen, sodass gemeinsam Schneeketten angelegt werden konnten. Der LKW wurde retour bis zur nächsten geeigneten Umkehrstelle...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Eine Person wurde am 11.2.21 von der Mariazellerbahn erfasst und verletzt.
5

Einsatz in Hofstetten-Grünau, Unfall 11. Februar 2021
Frau von Mariazellerbahn erfasst

Heute Abend (11. Februar 2021) kam es zu einem tragischen Einsatz im Ortsgebiet von Hofstetten-Grünau. Eine Frau wurde beim Übersetzen der Gleise vom Zug erfasst. Dabei zog sie sich Verletzungen an den Unterschenkel zu. Sie wurde mit dem Rettungsdienst in das LK St.Pölten verbracht. HOFSTETTEN-GRÜNAU. Gegen 19:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Hofstetten-Grünau von Florian St. Pölten zu einer "Technischen Hilfeleistung mit Notrufeingang" alarmiert. Person unbestimmten Grades verletzt Auf...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Hofstetten-Grünau: Ein Fahrzeug überschlug sich und kam in der Wiese zu liegen.
4

Einsatz in Hofstetten-Grünau, 11. Februar 2021
Fahrzeug überschlug sich auf B39

Autounfall auf der B39: Heute (11.2.2021) rückten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hofstetten zu einer Fahrzeugbergung bei der Grünbachkreuzung aus. HOFSETETTEN-GRÜNAU. Sofort rückten zwei Einsatzfahrzeuge von der FF Hofstetten-Grünau zum Unfallort aus. Fahrzeug überschlug sich "Am Einsatzort eingetroffen stellte sich heraus dass ein PKW-Lenker aus unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug von der Straße abkam und sich in der angrenzenden Wiese überschlug", hiesst es seitens der Wehr....

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Ein Klein LKW kam in Schwerbach von der Straße ab.
7

Einsatz im Pielachtal
Klein-LKW in Straßengraben gerutscht

Heute in der Früh rückten die Kameraden der Feuerwehr Kirchberg zu einer Fahrzeugbergung in Schwerbach aus. KIRCHBERG. "Fahrzeugbergung" lautete der Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg. Keine Verletzten Ein Klein-LKW war aufgrund von Straßenglätte in einer Kurve vor einem Haus in den Straßengraben gerutscht. Die Arbeit der Wehr bestand im Absichern der Unfallstelle, im Bergen und sicheren Abstellen des Fahrzeuges. Weiters waren die Straßenmeisterei und Polizei anwesend. Personen...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Symbolfoto

Spritztour ohne Führerschein
Jugendliche mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs

Urkundenunterdrückung und 27 Verwaltungsanzeigen – Bezirk St. Pölten-Land PIELACHTAL (lpdnö). Ein 51-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten-Land erstattete am 4. Dezember 2020 Anzeige bei der Polizeiinspektion Prinzersdorf, dass beide Kennzeichentafeln seines Pkw gestohlen wurden. Das ist passiert Am 6. Dezember 2020 wurde im Bezirk St. Pölten-Land, im Gemeindegebiet von Hofstetten-Grünau, ein verunfallter Pkw aufgefunden, welcher von der Fahrbahn abgekommen sein dürfte und dort beschädigt...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Grund für den Einsatz in Kirchberg: Das Rettungsauto konnte wegen der glatten Straße nicht mehr weiter fahren.
3

Einsatz im Pielachtal, 20. Jänner 2021
Feuerwehr unterstützt Rettung

Heute kam die Feuerwehr Kirchberg einem Rettungsfahrzeug, welches nicht mehr weiter kam, des Roten Kreuzes zur Hilfe. KIRCHBERG (pa). Es ist kurz vor sieben Uhr morgens als die Kameraden der Feuerwehr Kirchberg alarmiert wurden. Einsatzort: Der Gölsnitzgraben. Feuerwehr kam Rettung zur Hilfe Ein Rettungsfahrzeug des Roten Kreuzes, welches sich auf der Fahrt zu einem Patienten befand, konnte trotz Schneeketten auf der spiegelglatten Fahrbahn nicht mehr weiter. Nachdem das RK -Fahrzeug mittels...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Eine Lenkerin kam von der Straße ab

Einsatz in Hofstetten-Grünau, 14.1.21
PKW landete in Straßengraben

Am 14.01.2020, um sechs Uhr Früh, wurde die FF Hofstetten-Grünau von Florian St.Pölten mittels Pager und SMS mit der Meldung „Fahrzeugbergung zwischen Mainburg und Hofstetten“ alarmiert. HOFSTETTEN-GRÜNAU (pa). Beim Eintreffen am Einsatzort stellten die Kameraden fest, dass eine PKW Lenkerin mit ihrem Fahrzeug auf Grund der schlechten Fahrverhältnisse von der Fahrbahn abkam und im Straßengraben zwischen B39 und den Gleisen der Mariazellerbahn zum stehen kam. Lenkerin unverletztSofort wurde die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
13

Einsatz Hofstetten-Grünau
Vollbrand im Zentrum

Seit ca. 11:00 stehen Kameraden im Einsatz in Hofstetten. HOFSTETTEN-GRÜNAU (th). Der Schuppen neben dem ehemaligen Geschäftsgebäude der Firma ADEG geriet in Vollbrand. Das Feuer griff auf das Geschäftsgebäude über und so stand auch das Dach in Vollbrand. Insgesamt standen elf Feuerwehren, 19 Fahrzeuge und 150 Mann im Einsatz. Aktuell sind noch die Wehren Hofstetten-Grünau und Sankt Pölten Stadt mit dem Löscheinsatz beschäftigt. "Die Brandursache wird noch ermittelt", informiert die Feuerwehr...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
In St. Margarethen kam es zu einem Wohnhausbrand. Acht Wehren standen im Einsatz.
3

St. Margarethen, 7.12.20
Acht Wehren bei Wohnhausbrand im Einsatz

Kabelbrand als Ursache. Gestern Abend (22:30) standen insgesamt acht Wehren, Polizei und Rettung im Einsatz in St. Margarethen/S. ST. MARGARETHEN (pa). Gestern Abend wurden die Kameraden der Feuerwehr St. Margarethen zu einem Kleinbrand in die Bergsiedlung in St. Margarethen alarmiert. Brandursache: Kabelbrand Am Einsatzort angekommen wurde aufgrund der starken Rauchentwicklung und der Gefahr, dass sich das Feuer auf weitere Reihenhäuser ausbreitet, die Alarmstufe erhöht, wodurch noch weitere...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Ein Auto krachte gegen einen Baum in Hofstetten-Grünau.
9

Hofstetten-Grünau, 8.12.20
Auto kollidierte mit Baum

Heute Nacht wurde die Feuerwehr Hofstetten-Grünau (00:52 Uhr) von Florian St.Pölten mittels Pager und SMS mit der Meldung „Fahrzeugbergung, in Plambach” alarmiert. HOFSTETTEN-GRÜNAU (pa). Kurz danach rückten zwei Einsatzfahrzeuge der FF Hofstetten-Grünau zum Einsatz aus. Mit Baum kollidiert Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass ein PKW Lenker aus unklarer Ursache von der Straße abgekommen ist und mit einem Baum kollidierte. Nachdem die Polizei mit ihrer Arbeit fertig war konnten die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Ein Auto landete auf einem Schotterhaufen.
3

Hofstetten-Grünau, 7.12.20
Auto landete auf Schotterhaufen

Am Montag wurden die Kameraden der FF Hofstetten-Grünau (07:43 Uhr)zu einer Fahrzeugbergung, Fahrzeugbergung alarmiert. HOFSTETTEN-GRÜNAU (pa). Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges stellte sich heraus, dass ein Fahrzeuglenker aus unbekannter Ursache von der Straße abgekommen ist und auf einem Schotterhaufen am ehemaligen Gelände der Firma Boria zum Stehen kam. Dem Fahrzeuglenker ist dabei zum Glück nichts passiert. Das Unfallfahrzeug wurde von uns vom Schotter befreit und mittels LFA herunter...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Ein LKW krachte in ein Haus
17

Einsatz im Pielachtal
LKW krachte in ein Haus

Der Unfall ereignete sich heute, am 03.12.20 09:47. KIRCHBERG (pa). Heute wurden die Kameraden der FF Kirchberg zu einem "Verkehrsunfall (T1)" für gerufen. Enormer Sachschaden Ein LKW war in ein Haus im Ortsteil Schwerbach gefahren. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Bewohner des Hauses hat sich zum Unfallzeitpunkt zum Glück nicht in dem Raum befunden. Die FF Kirchberg hatte die Aufgabe die Unfallstelle zu sichern, den Verkehr zu regeln, und den LKW an einer sicheren Stelle abzustellen.Der...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Fahrerflucht in Frankenfels. Symbolbild

Frankenfels, Einsatz im Pielachtal, 3. Oktober 2020
Fahrerflucht: 70-jähriger verletzt

Verkehrsunfall mit Personenschaden und Fahrerflucht – Bezirk St. Pölten-Land FRANKENFELS (lpd). Am Samstag Abend kam es in der Gemeinde Frankenfels zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 70-jähriger Fahrradfahrer verletzt wurde. UnfallhergangDer Lenker des PKWs, ein 45-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten-Land war in Fahrtrichtung Markenschlagrotte unterwegs. Zur selben Zeit lenkte ein 70-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten-Land sein Fahrrad bergwärts in selber Fahrtrichtung Markenschlagrotte. "Aus...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die 19-jährige erlag noch an der Unfallställe ihren Verletzungen.
8

Hofstetten-Grünau, Einsatz im Pielachtal, 2. Oktober 2020
Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Eine 19-jährige stirbt bei einem schweren Unfall im  Gemeindegebiet von Hofstetten-Grünau. HOFSTETTEN-GRÜNAU (lpd/pa). Am Freitag, den 2. Oktober gegen 19:00 Uhr fuhr eine 19-jährige Frau aus dem Bezirk St. Pölten-Land mit ihrem Motorrad im Gemeindegebiet von Hofstetten-Grünau, auf der B 39 in Richtung Mariazell. Den Verletzungen erlegen"Beim Eintreffen am Einsatzort stellten wir fest, dass eine Motorradlenkerin aus unbekannter Ursache frontal mit einen aus Rabenstein entgegen kommenden PKW...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Ein Traktor kam von der Straße ab und kam neben den Gleisen zum Liegen.
9

Einsatz im Pielachtal, 22.9.2020, Hofstetten-Grünau
Traktor überschlug sich

Gestern Vormittag wurde die Feuerwehr Hofstetten-Grüna von Florian St.Pölten mittels Pager und SMS mit der Meldung „Fahrzeugbergung, Traktor auf Gleisen” alarmiert. HOFSTETTEN-GRÜNAU. "Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass der Lenker des Gespanns von der Straße abkam und in den Straßengraben stürzte", informiert Einsatzleiter Walter Bugl. Dabei überschlug sich der Traktor einmal und blieb neben den Gleisen liegen. Der Fahrzeuglenker kam mit leichten Verletzungen davon und...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Schwerer Motorradunfall in Frankenfels
5

Einsatz im Pielachtal, Frankenfels, 05.09.20
Schwerer Motorradunfall in Frankenfels

Ein Motorradlenker kollidierte mit einer Felswand. FRANKENFELS (pa). Heute wurde die FF Frankenfels um 12.33 Uhr zu einen Motorradunfall auf die Pielachtalbundesstraße entsandt. Mit Notarzthubschrauber C15 ins Spital geflogen Da einige Feuerwehrkameraden im Feuerwehrhaus mit Bauarbeiten beschäftigt waren konnte unverzüglich zum Einsatzort ausgerückt werden.  Ein Motorradlenker verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Bike und kollidierte mit einer Felswand bzw. einem Verkehrszeichen....

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.