.

Englischer Landschaftsgarten

Beiträge zum Thema Englischer Landschaftsgarten

14

Laxenburg NÖ
Kleiner Spaziergang in Laxenburg

Man fährt von Favoriten aus die Laxenburger Straße nach Süden, und nach ca. 20 km ist man in Laxenburg.  Der Ort war schon in der Steinzeit bewohnt und seit dem immer wieder. Im 12.Jh. wurde er schriftlich erwähnt. Im 14.Jh. wurde hier ein Jagdschloss für Habsburg errichtet, das heutige Alte Schloss. Seit 1388 hat Laxenburg das Marktrecht. - Das heutige Neue Schloss wurde 1710 von J. L. von Hildebrandt errichtet. Maria Theresia ließ es erweitern. Seit dem war es ein beliebter Ort der...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Manfred Marzy (re.) mit Bgm. Hemmer (2vl.), A. Petznek (li.),  H. Lehner (3vl.) und den Bauhof-Mitarbeitern G. Wenk, P. Knieriem und J. Haas.
2

Junges 'Gemüse' im Park

Mitten im Harrachpark wurden nun drei junge Sumpfzypressen gepflanzt, eine für Mitteleuropa eher seltene Art. BRUCK/L. Der Harrachpark in Bruck wurde Anfang des 18. Jh. als Barockgarten von Johann Lukas von Hildebrandt für die Familie Harrach geplant und angelegt. Ende des 18. Jh. gestaltete der Gärtner und Botaniker Christoph Lübeck aus Anhalt-Dessau die Anlage zu einem englischen Landschaftsgartens um. Johann Nepomuk von Harrach (1828 - 1909) ließ rund 6.000 verschiedene Gehölzarten pflanzen,...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.