Eröffnung

Beiträge zum Thema Eröffnung

Michael Hödl am neuen Standort in Salzburg Stadt.
4

Eröffnet
"Michis Radladen" gibt es ab jetzt auch in der Stadt Salzburg

Michael Hödl machte 2006 in Kuchl seine Leidenschaft zum Beruf. Jetzt gibt es ein neues Geschäft in der Salzburger Vogelweiderstraße 116. KUCHL/SALZBURG. Punkt um neun Uhr standen schon die ersten Besucher vor dem neuen Radladen in Salzburg. "Wegen Corona können wir leider nicht mit einer Feier eröffnen", erklärt Inhaber Michael Hödl. Seit zwei Monaten ist für das neue Geschäft umgebaut worden, alles liegt im Zeitplan und am Freitag, 5.3., konnte planmäßig eröffnet werden. Das neue Geschäft ist...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die Eröffnung war sehr gut besucht: Im Kunstrum pro arte ist die Ausstellung bis zum 28. August zu sehen.
5

Anny Wass
Künstlerin aus Oberalm hält China den Spiegel vor

Die gebürtige Oberalmerin Anny Wass hat sich in das Herz Chinas begeben, kurz vor Corona. HALLEIN. Im Oktober schien in Wuhan noch alles in Ordnung zu sein. Oder doch nicht? Anny Wass verbrachte ihre "Residency" als Künstlerin dort, kurz vor dem Ausbruch des Coronavirus. Fast schon prophetisch erkannte sie gewisse Probleme und hielt diese künstlerisch fest. So zeigt sie sich auf einem ihrer Bilder mit Schutzmaske in einem Teich stehend, wo die Einheimischen Nahrungsmittel entnehmen, aber...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Auf neun Halbebenen befinden sich 375 kostenlose Stellplätze für Mitarbeiter.
4

Adnet
Schlotterer-Parkhaus öffnet früher als erwartet

Der milde Winter erlaubte die schnelle Fertigstellung des Parkhauses in Adnet. ADNET. Zur Verbesserung der Infrastruktur investierte Schlotterer insgesamt 4,6 Millionen Euro in den Bau eines Parkhauses für seine Mitarbeiter. Früher als erwartet, öffnet nun das Schlotterer Mitarbeiter Parkhaus seine Pforten und es stehen den Arbeitern und Angestellten insgesamt 375 PKW Stellplätze zur Verfügung. Fläche konnte eingespart werden Mit dem Bau des Parkhauses konnten laut Schlotterer 8000...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Christian Svoboda in einem der neuen Appartements.
3

Eröffnung
Appartements und ein neues Hotel für Hallein

Hallein hat neue Appartements, es ist aber nur der Anfang des Projekts.  HALLEIN (thf). Seit Jahren ringt die Stadt Hallein um Gästebetten, jetzt ist es soweit: Am Montag, 22. Juni, eröffnet die "The Salt Residences" mit zehn Appartements für 38 Gäste in der Wichtlhuberstraße 16. Das zuvor baufällige Gebäude wurde von der SSW Real Estate GmbH von Grund auf renoviert und ist Teil eines ambitionierten Projekts. Im kommenden Jahr soll mit dem "The Salt Townhouse" für 58 Gäste in der Thunstraße 12...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Gerhard Zehentner, Obmann des Höhlenvereins.
4

Ausstellung
Museum Kuchl lädt zur Höhlentour ein

Am 6. Juni 2020 öffnet das Museum in Kuchl wieder seine Tore. Zum Auftakt findet eine Sonderausstellung statt. KUCHL. Noch sind die ehrenamtlichen Mitglieder des Museumsvereins und des Landesvereins für Höhlenkunde am Aufbauen. Bereits jetzt zeigt sich aber, wie spannend die nächste Ausstellung wird: Unter dem Motto "Höhlen rund um Kuchl" findet ein Blick in das Innerste von Hohem Göll, Kuchlberg und Co. statt. "Wir wollen die Besucher für die Höhlenkunde begeistern und zeigen, dass Höhlen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Bei der Vernissage zeigten junge Bildhauer, was in ihnen steckt.
2

Eröffnung
Zu einem guten Tropfen gehört auch gute Kunst

Geladen wurde zur Vernissage der Abschlussarbeiten der Meisterschule für Bildhauerei an der HTL Hallein. HALLEIN. Letzten Freitag öffnete die Familie Vogl in der Davisstraße 13 ihre Verkaufs- und Schauräume, um neben edlen Bränden auch edle Kunst zu zeigen. Geladen wurde zur Vernissage der Abschlussarbeiten der Meisterschule für Bildhauerei an der Höheren technischen Lehranstalt Hallein. Insgesamt sieben frisch gebackene Meister stellten neben Ihren Meisterstücken auch zahlreiche Kunstwerke...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
v.l.n.r.: Sozialstadtrat - Florian Koch, Halleiner Kisterl - Cornelia Forsthuber, Bürgermeister - Alexander Stangassinger.
2 50

Regionalität, Genuss, Lifestyle und individuelle Geschenksideen.
Das "Halleiner Kisterl" hat in der Keltenstadt von Hallein ihre Kisterl eröffnet.

Das Halleiner Kisterl eröffnet Punkt 9.00 Uhr offiziell ihre Kisterl-Galerie. Bürgermeister Alexander Stangassinger mit Gattin Claudia und Sozialstadtrat Florian Koch, waren zur Eröffnung gekommen, um Cornelia Forsthuber zu gratulieren und überreichten ihr ein kleines Stadtpräsent vom Guglhof aus Hallein. Ihr Mann Robert Forsthuber unterstützte sie dabei tatkräftig und das kleine Töchterlein Florentina (4 Monate) bewunderte jetzt schon ihre Mama mit großen Augen. Cornelias Vater übernahm am...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Helmut Kronewitter
Die Halleiner haben ab Freitag, 26.7., ihren Steg wieder zurück.

Hallein
Pfannhauser-Steg wird feierlich eröffnet

Mit dem Straßen-Kunst- und Musikfestival wurde am 26. Juli zeitgleich der neu gebaute Pfannhauser-Steg eingeweiht und eröffnet.  HALLEIN. Nach der ersten akrobatischen Einlage begrüßte Bürgermeister Alexander Stangassinger die Teilnehmer, Florian Knopp gab einen historischen Rückblick zum Pfannhauser-Steg und seiner Bedeutung für Hallein und der ausführende Architekt Stefan Marte und Bauingenieur Josef Galehr lieferte einen Einblick in die Konzeption und Idee der neuen Brücke. Halleins Pfarrer,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Das Team des Tourismusverbandes schätzt die Arbeit in den hellen Räumen samt gelungenem Steinbrunnen.
3

Tourismusverband Abtenau
Tourismus am neuen, alten Platz

Nach dem Umbau bezieht der Tourismusverband neu gestaltete Räume. ABTENAU. Der Eingangsbereich ist einladend, auf Bildschirmen und mit Touchscreen werden die Gäste aktuell informiert. "Nach gut zwei Jahren kann das Team des Tourismusverbandes die Arbeit am gewohnten Platz aufnehmen", gibt TVB-Obmann Gerhard Wagenhofer bei der offiziellen Einladung bekannt. Für die insgesamt sechs Angestellten stehen helle Arbeitsplätze zur Verfügung, das Raumklima wird durch die Kombination aus Holz, Stoffen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
SalzBurg Wohnbau Geschäftsführer Christian Struber, Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn, Vizebürgermeister Hans-Jörg Haslauer, Bürgermeister Gerald Dürnberger, Helmut Mödlhammer (Aufsichtsrat Salzburger Siedlungswerk Genossenschaft)
6

Lokales
Neuer Bau- und Recyclinghof in Oberalm wurde eröffnet

Der moderne Recyclinghof ist jetzt fertig und wurde am 2. März 2019 im Beisein des Bürgermeisters und des SalzBurg Wohnbau Geschäftsführers in Oberalm eröffnet.  OBERALM. Die Bauzeit des modernen Recycling-Projekts betrug acht Monate. Am Wochenende hatte die Bevölkerung bei einem „Tag der offenen Tür“ schließlich die Möglichkeit, sich einen Eindruck von dem Resultat zu machen. Die bei er Eröffnung anwesenden Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Christian Stöckl und Dr. Heinrich Schellhorn zeigten...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Josef Reschreiter, bekannt als "Wöhof Sepp", demonstriert mit seinen 90 Jahren, wie früher mit dem Ziachschlitten gefahren wurde - Leo Bauernberger und Christian Maier sind beeindruckt.
122

Landesweite Bauernherbst Eröffnung in Abtenau

Ziachschlitten, Heuernte und traditionelle Vereine sahen die Besucher in Abtenau zur Bauernherbst-Eröffnung. ABTENAU. "Land- und Forstwirtschaft", so das passende Thema der salzburgweiten Bauernherbst-Eröffnung, ist Abtenau mit gut 300 landwirtschaftlichen Betrieben doch eine der größten bäuerlich strukturierten Gemeinden im Salzburger Land. Bgm. Johann Schnitzhofer begrüßte zur Eröffnung neben anderen auch LH-Stv. Christian Stöckl, Bezirkshauptmann Helmut Fürst und Leo Bauernberger,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Stefan Rehrl, Mario Siller und Matthias Lienbacher (Dreikant) mit Markus Völkl von Holz Weiss (li.) in Flachau.
7

Dreikant eröffnet Showroom in Hallein

Handgemachte Holzmöbel wie Kunstwerke präsentiert Über zwei Jahre lang verkauften die Jungs von "Dreikant" ihre handgemachten Holzmöbel direkt aus der Werkstatt in Golling. "Das war weder besonders praktisch noch ansprechend für die Kunden", sagt Mario Siller, einer des handwerksbegeisterten Dreigespanns. Daher eröffneten die "Dreikantler" am Wochenende ihren neuen Showroom in Hallein. Auf über 300 Quadratmetern können die Kunden nun am Schifferplatz 3 die besonderen Hölzer und Möbel der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Hettegger
Ernst Wastler (Vamed), LH Wilfried Haslauer, LH-Stv. Christian Stöckl und Alexander Biach (Hauptverband der Sozialversicherungsträger) bei der Schlüsselübergabe des Leuwaldhofs in St. Veit.
1

Erste familienorientierte Kinder-Reha eröffnet

In St. Veit setzt die Kinder- und Jugendrehabilitation Leuwaldhof neue Maßstäbe. ST. VEIT (jb). Eine Lücke in der Versorgung von Kindern und Jugendlichen konnte in St. Veit im Pongau geschlossen werden. Die neu eröffnete Kinder- und Jugendrehabilitation für Onkologie und Stoffwechselerkrankungen bietet 82 Betten für Betroffene und deren Familien. Dank der familiären Orientierung und der hohen therapeutischen Kompetenz soll der Leuwaldhof eine der modernsten Reha-Kliniken für Kinder in Europa...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Forschen und arbeiten gemeinsam an einer sicheren Energieinformatik (v.l.n.r.): Wolfgang Schneider (Siemens), Roland Wernik (Salzburg Wohnbau), Walter Tenschert (Salzburg Netz GmbH), und ZSE-Leiter Dominik Engel (FH Salzburg).
1 2 4

Salzburg als Silicon Valley für smarte Themen?

Kürzlich wurde das neue »Zentrum für sichere Energieinformatik« feierlich eröffnet. Gemeinsam mit den Unternehmens- und Forschungspartnern arbeitet das Forschungszentrum an der Digitalisierung zukünftiger Energiesysteme und ihrer Absicherung gegen Hacker und Datenmissbrauch. PUCH-URSTEIN. Forschung made by FH Salzburg: Das neue „Zentrum für sichere Energieinformatik“ (ZSE) setzt als Nachfolgeorganisation des „Josef Ressel Zentrums für anwenderorientierte Smart Grid Privacy, Security und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Schwaiger
Das neue Musikum in Kuchl, musikalischer Treffpunkt nicht nur für die Schüler und Schülerinnen des Musikum.
1 4

Neues Musikum wurde in Kuchl eröffnet

KUCHL. Das neue Musikum in Kuchl wurde mit Mitte September in Betrieb genommen. Nicht nur das Musikum Kuchl mit über 150 Kuchler Schüler/innen und 20 Lehrern, sondern auch der Frauen- und der Männerchor Kuchl, die Ringlsingers und der Musikunterricht der Neuen Mittelschule Kuchl haben dort ein neues Zuhause gefunden. Offiziell eröffnet wurden die neuen Räumlichkeiten am 8. Oktober mit einem Festakt mit Segnung durch Pfarrer Gerhad Mühltaler und einem Tag der offenen Tür. Bürgermeister Andreas...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Marlene Gappmayr
HTK-Direktor Hans Blinzer, LH Wilfried Haslauer, Ministerin Sonja Hammerschmid, HTK-Präsident Wolfgang Hutter, HTK-Geschäftsführer Hans Rechner und Stv. Obmann FV Holzindustrie Erlfried Taurer (v. li.) bei der feierlichen Eröffnung des neuen Schulgebäudes am Holztechnikum Kuchl
12

Holz macht Schule: schlaues Gebäude für schlaues Lernen

Am Holztechnikum Kuchl sperrt die weltweit einzigartige Vollholz-Schule auf. KUCHL. Nun ist es soweit: Das Holztechnikum Kuchl hat die weltweit einzigartige „Vollholz-Schule“. Der Schulneubau aus Brettsperrholz wurde fertiggestellt und der Osttrakt in Holz generalsaniert. Zur Eröffnungsfeier in Kombination mit einem „Open House“ kamen Anfang Oktober 200 geladene Gäste und 400 Schülerinnen und Schüler. Es gab spannende Einblicke hinter die Holzfassade. Ausbildung und Holz am Wissenscampus Kuchl...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Schwaiger
Medizinerin Brigitte Schulz und der Geschäftsführer des Biogena Präventions-Zentrums, Roman Huber.
5

Prävention ist das Schlagwort im neuen Biogena-Zentrum

Salzburger Nährstoffspezialist erweitert sein Angebot mit einem Pilotzentrum in der Neutorstraße. SALZBURG (ap). Oft braucht es nicht viel, um sich wieder so richtig wohl in der eigenen Haut zu fühlen. Mikronährstoffe können beispielsweise – wenn sie gezielt angewendet werden – Defizite im Körper ausgleichen und zu mehr Wohlbefinden und eine bessere Belastbarkeit im Alltag beitragen. Nicht ins Leere supplementieren Und genau das ist auch der Ansatz des Salzburger Nährstoffspezialisten Biogena,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Angelika Pehab
Wolfgang Becker (Direktor ULSZ-Rif), Hartwig Mülleitner (Künstler)
3

Skulpturen am Weg zum Sportzentrum RIF

Unter dem Ausstellungstitel ,,Move" präsentiert Hartwig Mülleitner elf Stahlplastiken im Park von Schloss Rif und den angrenzenden Freiflächen des Universitäts- und Landessportzentrums Rif. Move steht für Bewegung, was gut zum Ausstellungsort der Sportuniversität passt. Move steht aber auch für Weiterkommen, Weiterentwicklung, Veränderung, diese Auseinandersetzung ist in den Stahlplastiken des gebürtigen Grazers Hartwig Mülleitner erkennbar. Ausgestellt werden auf dem Gelände elf...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Schwaiger
Maria Schorn und ihre Gäste bei der feierlichen Eröffnung des neuen Friseursalons.
1

Friseurin kehrt zu ihren Wurzeln zurück

Friseurin mit Herz bereichert die Landgemeinde St. Koloman. ST. KOLOMAN (ap). Die Friseurin Maria Schorn setzt mit ihrem Salon „Friseurin mit Herz“ in St. Koloman neue Maßstäbe. Daher war es nicht verwunderlich, dass zahlreiche Bekannte, Freunde und Stammkunden zur stimmungsvollen Eröffnung erschienen. Neben dem Bürgermeister Willi Wallinger waren auch der Wirtschaftsbundobmann Sebastian Jäger und der Wirtschaftsbund–Bezirksobmann Johann Struber unter den vielen Gästen anwesend. Baustein für...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Angelika Pehab
1 10

"Gemma Gemeinde schau´n" in Abtenau

Aus dem alten Gerichtsgebäude wurde ein sehr ansprechendes Gemeindeamt. ABTENAU (sys). Bei der offiziellen Eröffnung des neuen Gemeindeamts war das Interesse der Bevölkerung groß. Das bereits 1564 erstmals nachweislich erwähnte Gerichtshaus wurde unter Bgm Johann Quehenberger von der Gemeinde gekauft, als Abtenau 2002 seine Gerichtsbarkeit verlor. Sein Nachfolger, Bgm LAbg Johann Schnitzhofer präsentierte nun kürzlich das Gebäude, das in seiner Struktur zwar erhalten blieb, aber mit neuer...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Der Standort in Hallein
2

WH-Kombistandort in Hallein feierlich eröffnet

HALLEIN (tru). Der neue Würth-Hochenburger Kombistandort mit Baumarkt und Baustoffniederlassung in Hallein öffnete seine Tore. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Umbau- und Erweiterungsarbeiten erwartet die Besucher eine breite Produktpalette. Im neuen Standort in Hallein finden die Kunden, neben einem klassischen Baustoffsortiment für die größeren und kleineren Heimwerkerprojekte, ein umfangreiches Sortiment für Haus, Heim, Garten und Dekoration. Gartenmöbel, Freizeitliegen, Sonnenschirme...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Trisha Augusta Rufinatscha
Das Wehrle-Team hat zum Frühlingsfest in Hallein in der Löwensternstraße 18 geladen.
2

Wohlbefinden im Fokus

HALLEIN (tru). "Unser Maßstab ist der Mensch", sagen Marlies Wehrle und ihre Tochter Martina Özkan-Kleestorfer, bei der Eröffnung des neuen Standorts in Hallein vergangene Woche. Der Familienbetrieb besteht schon seit mehreren Generationen, er wurde von der Mutter beziehungsweise der Großmutter aufgebaut. Deshalb punktet das Team mit Erfahrung. Es arbeiten derzeit Physiotherapeuten, Heilmasseure, eine Kosmetikerin und Fußpflegerin, die leitende Ärztin, Susanne Langer, sowie die leitende...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Trisha Augusta Rufinatscha
Andrea Waldl (Inhaberin) und Josef Weidinger (ehemals Spielwaren Weidinger) sind von der postiven Reaktion der Kunden und Kinder begeistet.
1 2

Eröffnung Spielwarengeschäft in Golling

GOLLING (tru). Am Montag wurde in Golling das Spielzeuggeschäft Waldis Zwergenwelt eröffnet. Das Interesse war groß und so kamen zahlreiche Gäste zur Neueröffnung vorbei. Josef Weidinger (ehemals Spielwaren Weidinger) findet es schön, dass es auch weiterhin ein Spielwarengeschäft in Golling geben wird. Als ehemaliger Besitzer des Spielwarengeschäftes "möchte ich mich bei meinen Kunden für die Treue bedanken." Jetzt hat Andrea Waldl das Sagen und lächelt: " Ich will mehr als nur ein...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Trisha Augusta Rufinatscha
Neben dem beruflichen Engagement müssen die Kinder versorgt werden: "Das ist alles Einteilungssache", erklärt Carina Pranieß.
12

Kleine Familie mit großen Ambitionen

Familie Pranieß hat den Lungötzerhof als Pächter mit Ideen und viel Engagement übernommen. LUNGÖTZ (sys). Mit Anfang Dezember übernahmen Mike und Carina Pranieß als Pächter das Hotel Lungötzerhof, das im Besitz der Firma M. Kaindl KG ist: "Das Anliegen, das Hotel in erster Linie als Treffpunkt im Ort für die Einheimischen zu führen, deckt sich auch mit unserem Wunsch", erklärt Mike Pranieß. Noch Personal gesucht Neben der Bewirtung im Gasthof kann das Haus eine ganze Busgruppe beherbergen, die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.