Erich Kästner

Beiträge zum Thema Erich Kästner

"Drei Männer im Schnee" kommt im Theaterzentrum Deutschlandsberg auf die Bühne.

Theaterzentrum Deutschlandsberg
"Drei Männer im Schnee" feiert Premiere

Am 13. Dezember findet im Theaterzentrum Deutschlandsberg die Premiere von Erich Kästners Komödie "Drei Männer im Schnee" statt. DEUTSCHLANDSBERG. "Die Erlebnisse des reichen Geheimrats Tobler, der sich inkognito auf Schiurlaub in ein feudales Grand Hotel begibt, sind nicht nur voller Humor und Situationskomik, sie regen auch zum Nachdenken über Schein und Sein in unserer Welt an", freut sich das Theaterzentrum-Team rund um Gerd Wilfing auf die Premiere der Komödie "Drei Männer im Schnee"...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Frank Hoffmann liest in Kalsdorf Heiteres und Besinnliches zum Advent.

Kalsdorf: Weihnachtslesung mit Frank Hoffmann

Burgtheater-Mime, Schauspieler, Moderator und eine der gefragtesten Stimmen im deutschsprachigen Raum kommt nach Kalsdorf. Frank Hoffmann liest am 21. Dezember im Kulturkeller Heiteres und Besinnliches zur Adventzeit. Zwischen dem Erhabenen und dem Komischen liegt oft nur eine Haaresbreite, wie die von Frank Hoffmann für die weihnachtliche Lesung ausgesuchten Texte deutlich machen. Am Programm stehen Geschichten und Gedichte u.a. von Erich Kästner, Bertolt Brecht, Heinrich Böll oder Kurt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Hat sich mit den Räumlichkeiten der Grazer Oper bereits angefreundet: Ab 24. November steht Tini Kainrath im Kinder-Muscial Pünktchen und Anton auf der Bühne.

Graz-Auftritte für Berta: "Gefragte Frauen" mit Tini Kainrath

Sie hat großen Spaß: Schauspielerin Tini Kainrath ist Teil des Kinder-Musicals Pünktchen und Anton. Generationen von Kindern sind mit den Büchern von Erich Kästner aufgewachsen. Auch heute haben sie nichts von ihrem Glanz verloren. Das beweist ab sofort das Next Liberty, schließlich feiert am 24. November das Musical Pünktchen und Anton auf der Hauptbühne im Opernhaus seine Premiere. In ihrer Rolle als Köchin Berta brilliert Tini Kainrath. Der WOCHE ist sie schon vor dem ersten Graz-Auftritt...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Große und kleine „Bühnen-Stars“

Kindertheater Krumpendorf
"Das fliegende Klassenzimmer" war gut besucht

Von 3. bis 5. Oktober fanden im Turnsaal der Volksschule Krumpendorf drei Aufführungen von Erich Kästners Roman "Das fliegende Klassenzimmer" statt.  KRUMPENDORF. Die Krumpendorfer Theatergruppe Kult führte gemeinsam mit vielen Jungschauspielern und Schüler der Volksschule Krumpendorf "Das fliegende Klassenzimmer" auf. Erich Kästners Roman beschreibt ein Internat, in dem die Schulkameraden sich gemeinsam ein Zimmer teilen, weit weg von den Eltern.  Der Theatergruppe Kult ist es gelungen, in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Claudia Herz-Kestranek mit Kulturvereinsobmann Josef Eisl
2

Ich kam zur Welt und lebe trotzdem weiter

ST. GILGEN (kha). Eine scharfe Beobachtungsgabe, eine Portion Gesellschaftskritik garniert mit feinfühligem Humor und - manchmal auch - ein bisschen Wehmut, das vermag die Arbeit des Schriftstellers und Literaten Erich Kästner beschreiben, dessen Werk im Mittelpunkt einer Lesung im St. Gilgener Mozarthaus stand. Musikalisch stimmungsvoll begleitet von Reinhard v. Aufschnaiter am Klavier, las Claudia Herz-Kestranek Texte des berühmten Autors, der vor allem für seine Kinderbücher bekannt...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Kathrin Hagn
20

Die Multi-Millionäre aus Klein-Pöchlarn plaudern

KLEIN-PÖCHLARN. Bei der Theaterbrett-Aufführung im Festsaal Klein-Pöchlarn gab es für das Publikum viel zu lachen. In diesem Jahr wird das Stück "Drei Männer im Schnee" von Erich Kästner aufgeführt. Die Verwechslungskomödie handelt von einem Millionär, der die Menschen studieren will und sich deshalb als armer Mann unters Volk mischt. Was würde man sonst als Millionär anstellen? Einige Ideen hatten die Gäste zu bieten. Die Zuschauerin Manuela Kehr etwa würde viel auf Reisen gehen. Peter Hechl...

  • Melk
  • Philipp Pöchmann
28

Ein besonderer Abend mit Erich Kästner

TELFS (bine). Emil Erich Kästner wurde am 23.2.1899 geboren und anlässlich des 119. Geburtstages dieses außergewöhnlichen deutschen Schriftstellers veranstaltete die  Bücherei & Spielothek Telfs eben an besagtem 23.2. einen Abend mit Erich Kästner im Noaflsaal. Gelesen wurde von Hubert Flattinger, musikalisch virtuos umrahmte Frajo Köhle. Und die beiden Künstler hatten sich (eventuell bei ein, zwei "Kästen" Bier) einige Gedanken zu Erich Kästner gemacht, um den literarischen Abend für die über...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
"Drei Männer im Schnee" wird in Koppl gezeigt.

"Drei Männer im Schnee" in Koppl

KOPPL. Die Theatergruppe Koppl spielt ab 16.3. (19:30 Uhr) die Komödie "Drei Männer im Schnee" von Erich Kästner beim Kirchenwirt in Koppl. Die Termine sind: Freitag, 16.03., 19:30 Uhr (Premiere) Samstag, 17.03., 19:30 Uhr Sonntag, 18.03., 18:00 Uhr Dienstag, 20.03., 19:30 Uhr Mittwoch, 21.03., 19:30 Uhr Freitag, 23.03., 19:30 Uhr Samstag, 24.03., 19:30 Uhr Sonntag, 25.03., 15:00 Uhr Wann: 25.03.2018 15:00:00 ...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert
Drei Männer im Schnee – die Komödie von Erich Kästner wird in Koppl gespielt.

"Drei Männer im Schnee" in Koppl

KOPPL. Die Theatergruppe Koppl spielt ab 16.3. (19:30 Uhr) die Komödie "Drei Männer im Schnee" von Erich Kästner beim Kirchenwirt in Koppl. Die Termine sind:  Freitag, 16.03., 19:30 Uhr (Premiere) Samstag, 17.03., 19:30 Uhr Sonntag, 18.03., 18:00 Uhr Dienstag, 20.03., 19:30 Uhr Mittwoch, 21.03., 19:30 Uhr Freitag,  23.03., 19:30 Uhr Samstag, 24.03., 19:30 Uhr Sonntag, 25.03., 15:00 Uhr  Wann: 24.03.2018 19:30:00 ...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert
Hubert Flattinger liest Erich Kästner im Telfer Noaflsaal.

Ein Abend mit Erich Kästner im Noaflsaal Telfs

TELFS. Die Bücherei & Spielothek Telfs veranstaltet anlässlich des 119. Geburtstages von Erich Kästner am 23.2. ab 19:30 Uhr einen Abend mit.....Erich Kästner im Noaflsaal Telfs. Gelesen wird von Hubert Flattinger, musikalisch umrahmt wird von Frajo Köhle. Die kulinarische Versorgung übernimmt wie immer das Bücherei & Spielothek - Team. Eintritt: Freiwilliger Kulturbeitrag erwünscht. Wann: 23.02.2018 19:30:00 ...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
2 28

Der Dezember ...

Das Jahr ward alt, hat dünnes Haar; ist gar nicht sehr gesund. Kennt seinen letzten Tag, das Jahr; kennt gar die letzte Stund. Ist viel gescheh'n,  ward viel versäumt; ruht beides unterm Schnee. Weiß liegt die Welt, wie hingeträumt; und Wehmut tut halt weh. Noch wächst der Mond, noch schmilzt er hin; nichts bleibt, und nichts vergeht. Ist alles Wahn, hat seinen Sinn; nützt nichts, dass man's versteht. ----- Bald trifft das Jahr der zwölfte Schlag. Dann dröhnt das Erz und...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
2

Literaturabend: Kästner trifft Erhardt

Herz auf Taille & Noch’n Gedicht: Kästner trifft Erhardt. Ein literarischer Hochgenuss mit Musik STEYR. Die Schauspielerin Rotraud Söllinger-Letzbor und Schauspielkollege Herbert Walzl, der auch künstlerischer Leiter des „Theater am Fluss“ in Steyr ist, präsentieren gemeinsam mit Musiker Wiff LaGrange einen Literaturabend der Extraklasse. Kommen Sie mit auf einen Streifzug durch die literarische Welt von Erich Kästner und Heinz Erhardt. Schauen Sie sich an, was passiert wäre, wenn sich...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Altweibersommer - bitte melde dich, wo hältst du dich versteckt? Bitte, seih kein Spielverderber und finde recht bald wieder zu uns zurück, wir vermissen deinen goldenen, warmen  Sonnenschein und das Leuchten deines Blätterwaldes ...
4 18 10

Der September ... von Erich Kästner

Das ist ein Abschied mit Standarten  aus Pflaumenblau und Apfelgrün. Goldlack und Astern flaggt der Garten und tausend Königskerzen glühn. Das ist ein Abschied mit Gerüchen aus einer fast vergessenen Welt. Mus und Gelee kocht in den Küchen; Katoffelfeuer qualmt im Feld. Altweibersommer weht im Wind; das ist ein Abschied laut und leise. Die Karussells drehn sich im Kreise und was vorüber schien -  beginnt!

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
Anzeige

Liszt Festival: Beim heutigen Konzert heißt es E.K. mal drei!

Denn ELISABETH KULMAN wird - gemeinsam mit EDUARD KUTROWATZ am Klavier - von Herwig Reiter vertonte ERICH KÄSTNER-Lieder präsentieren. "Es ist schon so: Die Fragen sind es, aus denen das, was bleibt, entsteht. Denkt an die Frage jenes Kindes: "Was tut der Wind, wenn er nicht weht?" Ganz nach dem Motto dieses Kästner Gedichts hat das Liszt Festival Raiding den österreichischen Komponisten Herwig Reiter zu seinen Erich Kästner Vertonungen interviewt: Wie kamst Du dazu, Werke von Erich...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Liszt Festival Raiding

"3 Männer im Schnee"

RADSTADT. Das Theater Radstadt hat wieder fleißig geprobt, denn ab 18. März stehen wieder insgesamt 7 Aufführung der Komödie „3 Männer im Schnee“ von Erich Kästner am Programm. Der Berliner Großindustrielle Eduard Tobler beteiligt sich unter einem anderen Namen an einem Preisausschreiben, das seine eigene Firma veranstaltet und gewinnt dabei den zweiten Preis einen einwöchigen Gratis-Aufenthalt in einem österreichischen Alpenhotel, den er dort tatsächlich als armer Schlucker getarnt antritt....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Daniela Pirnbacher
Was machen Hans Auer, Manfred Schauer und Wolfgang Frimmel im Schnee? Das werden Zuschauer ab 18. März erfahren.
3

GEWINNSPIEL: Eferdinger Theaterkistl lädt zum neuen Stück "Drei Männer im Schnee"

Zu lachen haben die Eferdinger auch im neuen Jahr wieder etwas, denn das Eferdinger Theaterkistl wartet mit einem tollen Stück auf. Erich Kästners Komödie "Drei Männer im Schnee" zeigen die versierten Darsteller ab 18. März im Bräuhaus Eferding. Und darum geht's: Der steinreiche Kommerzialrat Tobler (Johann Auer) gewinnt einen Wintersportaufenthalt in einem feudalen Hotel. Dort checkt er aus Jux als "armer Schlucker" Mayr ein – umgeben von den Schönen und Reichen. Damit man Tobler nicht allzu...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Ein Abend mit Topsy Küppers

BADEN. "Die Zunge der Kultur reicht weit!" Unter diesem Motto steht am Donnerstag, dem 23. Februar, um 19.30 Uhr im ZIB (Synagoge Grabengasse) ein Abend mit Topsy Küppers. Topsy Küppers 
bringt Texte, Lieder und persönliche Erlebnisse von Erich Kästner Am Klavier der Komponist Florian Schäfer 


Nach dem großen Publikums- und Medienerfolg beim Erich Kästner-Festival in Deutschland, 
Wien, Krems, St. Pölten und den Salzkammergut-Festwochen 2015 in Gmunden bringen 
Topsy Küppers und Florian...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Anzeige

Ohrenkino 9

Leben ist immer lebensgefährlich Thomas Lackner und der kreative Tonkünstler Frajo Köhle entführen Sie in die tragisch komische Welt Erich Kästners. Von der Entwicklung der Menschheit über eine im Schlaf sprechende Frau bis zu Christian Leberecht Schnabels Gabel spannt sich der Bogen der kästner’schen Skurrilitäten. Die Musik erfindet Frajo Köhle wie immer spontan und aus dem Moment heraus. Es erwartet Sie eine gute Stunde ganz im Sinne Kästners: „Wird s besser, wird’s schlimmer, fragt man...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • AUDIOVERSUM - ScienceCenter
Doppelte Freude mit dem doppelten Lottchen am 10. Dezember im Theater im Kürbis Wies.

"Das doppelte Lottchen" im Theater im Kürbis

Am 10. Dezember heißt es Bühne frei für "Das Doppelte Lottchen" nach Erich Kästner. WIES. Die letzte Veranstaltung im Kürbis Kulturjahr 2016 ist ein Klassiker für die ganze Familie, nämlich "Das doppelte Lottchen" von Erich Kästner - ein Gastspiel vom Theo Oberzeiring, als diesjährige Advent-Familienvorstellung im Theater im Kürbis. Luise und Lotte, zwei neunjährige Mädchen, die bislang meinten, sie seien Einzelkinder, begegnen sich zufällig in einem Ferienlager und stellen - halb...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Das doppelte Lottchen

nach Erich Kästner, Stadttheater Leoben, Homanngasse 5, Tel. 03842/4062-302 Wann: 24.11.2016 17:00:00 Wo: Stadttheater, Homanngasse 5, 8700 Leoben auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Marktbühne Berchtesgaden spielt in Zusammenarbeit mit dem theater achetypen Rif.

“Der 35. Mai oder Konrad reitet in die Südsee” von Erich Kästner

Den 35. Mai, den gibt´s doch gar nicht, oder? Doch Erich Kästner hat ihn erfunden, damit Konrad etwas über die Südsee in Erfahrung bringen kann. Konrad oder in der Version der Marktbühne die schwer pubertierende Conny, fragt ihren etwas merkwürdigen Onkel, ob er nicht eine brauchbare Idee hätte, ihr bei ihrem Aufsatz über die Südsee zu helfen, den muss sie nämlich für die Schule schreiben. Dem Onkel gelingt es mit Negro Caballo, einem abgehalfterten Zirkuspferd, am 35. Mai einen Weg in die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth
Dreaharbeiten zu "Das doppelte Lottchen" in Salzburg: Delphine und Mia Lohmann als "Das doppelte Lottchen" Lotte und Luise,
11

Zwei Lottchen verzauberten Salzburg

SALZBURG. Der Klassiker in einer Neuauflage. „Das doppelte Lottchen“ wird neu verfilmt und dafür stehen derzeit die Zwillinge Delphine und Mia Lohmann als die Kinder Lotte und Luise sowie in weiteren Rollen Alwara Höfels, Florian Stetter, Margarita Broich und Miguel Herz-Kestranek in Salzburg vor der Kamera. Aus dem Buch von Erich Kästner soll, so Produzentin Uschi Reich, ein moderner Familienfilm werden, der gleich mehrere Lebensthemen emotional und spielerisch, liebevoll, aber auch ernsthaft...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Anzeige

Leben ist immer lebensgefährlich

Thomas Lackner und der kreative Tonkünstler Frajo Köhle entführen Sie in die tragisch komische Welt Erich Kästners. Von der Entwicklung der Menschheit über eine im Schlaf sprechende Frau bis zu Christian Leberecht Schnabels Gabel spannt sich der Bogen der kästner’schen Skurrilitäten. Die Musik erfindet Frajo Köhle wie immer spontan und aus dem Moment heraus. Es erwartet Sie eine gute Stunde ganz im Sinne Kästners: „Wird s besser, wird’s schlimmer, fragt man alljährlich. Seien wir ehrlich....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • AUDIOVERSUM - ScienceCenter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.