Ernennungsdekret

Beiträge zum Thema Ernennungsdekret

Justizministerin Alma Zadic und Hubert Peßl bei der Überreichung des Ernennungsdekrets.

Justizanstalt Leoben hat einen neuen Leiter

Justizministerin Alma Zadic überreichte in Leoben das Ernennungsdekret an Hubert Peßl. LEOBEN. Seit 1. Juni ist Hubert Peßl der neue Leiter der Justizanstalt Leoben – mit der Überreichung des Ernennungsdekrets durch Justizministerin Alma Zadic nun auch ganz offiziell. Peßl folgt damit Friedrich Wolfslehner, der die Justizvollzugsanstalt zuvor als interimistischer Leiter geführt hatte.  Humaner StrafvollzugJustizministerin Alma Zadic: "Ich freue mich sehr über die Bestellung des Herrn...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Landespolizeidirektor Gerald Ortner, Kommissärin Ursula Bacher und Günter Lengauer, der Stadthauptmann des Polizeikommissariates Leoben (v.l.)
2

Neue Führungskräfte bei der Leobener Polizei

Landespolizeidirektor Gerald Ortner überreichte Ernennungsdekrete an Ursula Bacher und Erwin Buchacher. LEOBEN. Gleich zwei neue Führungskräfte sind seit Anfang Juni in ihren neuen Funktionen bei der Leobener Polizei tätig. Kommissärin Ursula Bacher hat mit 1. Juni ihre Funktion als Hauptreferentin und Stellvertreterin des Stadthauptmannes des Polizeikommissariates Leoben übernommen. Bereits seit 2017 ist sie auf dieser Dienststelle tätig. Ebenfalls seit 1. Juni ist Chefinspektor Erwin...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Erzbischof Franz Lackner überreicht Claudia Höckner- Pernkopf das Ernennungsdekret.
2

Neue erzbischöfliche Medienreferentin

Claudia Höckner-Pernkopf übernimmt Pressearbeit für Erzbischof Franz Lackner SALZBURG (eds-1. 2. 2019) / Mit 1. Februar ist Claudia Höckner-Pernkopf für die erzbischöflichen Medienagenden zuständig. Heidi Zikulnig wird nach der apostolischen Visitation in der Diözese Gurk ihre Arbeit als Medienreferentin beenden. Nach vier Jahren im diözesanen Dienst wechselt Heidi Zikulnig zurück in die steirische Landesregierung. Noch bis zum Ende der apostolischen Visitation in der Diözese Gurk wird...

  • Salzburg
  • Jasmine Makoli
Alois Bruneder aus Taufkirchen an der Pram mit Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Alois Bruneder zu "Konsulent" ernannt

TAUFKIRCHEN, LINZ. Alois Bruneder aus Taufkirchen an der Pram ist Regionalobmann der Heimat- und Trachtenvereine im Verband Innviertel. Im Linzer Landhaus überreichte ihm Landeshauptmann Thomas Stelzer am 25. September das Ernennungsdekret zum Konsulent für Volksbildung und Heimatpflege. Insgesamt wurden bei dieser Feierstunde 12 weitere verdiente Persönlichkeiten zum Konsulent ernannt, einer erhielt den Berufstitel Professor, zehn weitere erhielten die Kulturmedaille des Landes.

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
RK Bezirksstellenleiter Clemens Hickl mit First Responder Thomas Galos

First Responder Ernennungsdekret für Thomas Galos

Im Rahmen einer Fortbildung an der Rotkreuz-Ortsstelle in Kreuzstetten nutzte Bezirksstellenleiter Clemens Hickl die Gelegenheit, im Beisein von 30 KollegInnen Thomas Galos offiziell das Ernennungsdekret zum Bezirksstellenverantwortlichen für First Responder der Bezirksstelle Mistelbach zu überreichen. Thomas Galos übt bereits seit neun Jahren die wichtige Arbeit als Bezirksstellenverantwortlicher für First Responder aus. Er hat auch darüber hinaus maßgeblich an der Entwicklung dieses...

  • Mistelbach
  • Ilse Reitner
Landeshauptmann Josef Pühringer mit Konsulent Wilhelm Mahler.

Konsulententitel für Wilhelm Mahler

ORT. Im Rahmen einer Feierstunde im Linzer Landhaus überreichte Landeshauptmann Josef Pühringer am 27. Mai Ernennungsdekrete zum "Konsulenten" an verdiente Persönlichkeiten aus Oberösterreich. Zum Konsulent für Wissenschaft wurde dabei Wilhelm Mahler aus Ort im Innkreis ernannt. Mahler ist langjähriger Heimatforscher und Ausstellungskurator.

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Franz Oberauer aus Mettmach wurde von Landeshauptmann Josef Pühringer zum Konsulent für Musikpflege ernannt.
3

Persönlichkeiten des Kulturlebens geehrt

METTMACH, KIRCHHEIM. Landeshauptmann Josef Pühringer hat am 12. Dezember 2014 die Ernennungsdekrete zum "Konsulent" der Oberösterreischen Landesregierung überreicht. Zum Konsulent für Musikpflege wurde dabei Franz Oberauer aus Mettmach ernannt. Er ist Initiator zahlreicher überregionaler musikalischer Veranstaltungen sowie Leiter des Volksbildungswerks Mettmach. Walter Paulusberger aus Kirchheim im Innkreis, Restaurator von Kleindenkmälern und Kurator internationaler Ausstellungen, ist nun...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Vizebürgermeister Hermann Wimmer überreichte Christoph Stoik in Anwesenheit von Magistratsleiter-Stellvertreter Bernd Spitzer sowie dem Obmann der Personalvertretung Markus Theis und Personalleiter Roman Gnadlinger (v.r.) das Ernennungsdekret.

Stadtplanung hat neuen provisorischen Leiter

WELS (il). Bereits am 1. Februar hat Christoph Stoik befristet auf ein Jahr die provisorische Leitung der Dienststelle Stadt- und Verkehrsplanung am Magistrat Wels übernommen. In Vertretung von Bürgermeister Peter Koits überreichte Vizebürgermeister Hermann Wimmer nun dem Nachfolger des pensionierten Gottfried Schießl das Ernennungsdekret. Die nötige Erfahrung konnte der 37-Jährige seit 2007 als Mitarbeiter der nun von ihm geleiteten Dienststelle sammeln. Zuvor hatte der studierte...

  • Wels & Wels Land
  • Ines Trajceski
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.