Bestellung

Beiträge zum Thema Bestellung

Lokales
Auch in zwei Lokalen im Bezirk kann mit der „getsby“-App bestellt werden.
3 Bilder

Neue App im Bezirk Eisenstadt
Kein Warten auf den Kellner mehr

BREITENBRUNN/NEUFELD. „getsby“ nennt sich eine neue Selforder App, die nun auch in Lokalen in Breitenbrunn und Neufeld durchstartet. App aus dem Bezirk Neusiedl Entwickelt wurde die Smartphone-Applikation vom Neusiedler Petar Iliev, die Funktion ist leicht erklärt: Gäste können damit ganz einfach per Smartphone bestellen und bezahlen – und ersparen sich somit länger Wartezeiten auf die Bedienung. In Breitenbrunn und Neufeld Seit kurzem ist die „getsby“ App auch im „Hollerkoch am See“ in...

  • 28.08.19
Lokales
Landespolizeidirektor Helmut Tomac mit Franz Hargaßner und LKA-Tirol-Leiter Walter Pupp.

Franz Hargaßner
Angerberger Polizist wird Tirols oberster "Überwacher"

Ab 1. September ist der Angerberger Polizeibeamte Franz Hargaßner neuer Leiter des Assistenzbereichs 03 – "Operative Sondereinsatzmittel" – im Landeskriminalamt Tirol. Er wird damit Verantwortlicher für die Umsetzung technischer Maßnahmen wie Video- und Telefonüberwachung, Observationstechnik, Handypeilung und Ähnliches. INNSBRUCK/ANGERBERG (red). Landespolizeidirektor Helmut Tomac nahm am 26. August mit LKA-Leiter WalterPupp die Bestellung Hargaßners vor. Er folgt in dieser Position Johann...

  • 27.08.19
Lokales

Die neue Haubis-App
Die neue Haubis-App: Einfach Produkte vorbestellen – ganz ohne Warten!

Haubis startet mit der Haubis App, um die Wartezeit der Kunden im Backshop und Café zu reduzieren. Ab sofort steht die "Haubis App" im App Store und Google Play Store zum kostenlosen Download bereit. Bei Registrierung erhält der User ein Heißgetränk gratis! Wer wartet schon gerne lange? Mit der Haubis App kann man ganz einfach und bequem Haubis Brot und Gebäck mit dem Smartphone vorbestellen. "Unserem Personal bleibt somit mehr Zeit für das, was wirklich wichtig ist: Bessere Beratung und...

  • 07.08.19
Lokales
Gute Stimmung bei der Küchencrew: Chef Christoph Juen mit Pizzabäcker Dino Kulasin und Koch Bernd Reimair
12 Bilder

Reportage
Im Treffpunkt am Steinacher Platzl

Im Rahmen unserer Serie "Am eigenen Leib" sind wir diesmal zum Pizzamachen angetreten. STEINACH (tk). Mittwoch, 12.15 Uhr: Das Restaurant Platzl ist gerammelt voll. Jeder der Tische im Wintergarten, im Hauptlokal und auch in den Stuben ist besetzt. Mit Arbeitern, die schnell ein Mittagsmenü wollen, Wanderern, die von ihrem Ausflug schon retour sind und anderen, die der mittagliche Hunger in das Restaurant geführt hat. Anja, Tanja und Zoran haben wahrlich alle Hände voll zu tun. Sie kellnern...

  • 04.06.19
Lokales
Das Parkpickerl in Döbling gilt ab 1. Juli 2019.
2 Bilder

Parkpickerl
Bereits 4.000 Bestellungen in Döbling

In den nächsten Wochen müssen 24.000 Döblinger einen Parkkleber beantragen. 4.000 haben ihn bereits. DÖBLING. Im 19. Bezirk ist das Parkpickerl ab dem 1. Juli in der Zeit von 9 bis 19 Uhr gültig. Die Kurzparkzone gilt in ganz Döbling. Ausgenommen sind die Grüngebiete und landwirtschaftliche genutzte Flächen sowie die Parkplätze Kahlenberg, Leopoldsberg, Cobenzl und die Stellplätze beim Krapfenwaldlbad. Seit zwei Wochen kann der Aufkleber in der Expositur des Magistratischen Bezirksamts...

  • 14.05.19
  •  1
  •  1
Lokales
ÖVP-Bezirksvorsteher Daniel Resch hofft durch die Einführung des Parkpickerls auf Entlastung der Autofahrer im Bezirk.

Döbling
Parkpickerl ist ab 2. Mai erhältlich

Im 19. Bezirk laufen die Vorbereitungen für das Parkpickerl auf Hochtouren. Es ist zwar erst ab 1. Juli notwendig, kann aber bereits ab 2. Mai beantragt werden. Entweder persönlich in der Bezirksvorstehung in der Gatterburggasse 12 oder online unter www.parkpickerl.wien.at DÖBLING. Gültig ist der Aufkleber von Montag bis Freitag zwischen 9 und 19 Uhr. Das Parken ist mit Parkpickerl oder Handy-Parken für maximal drei Stunden gestattet. Die Kosten für die Plakette betragen 90 Euro pro Jahr....

  • 29.04.19
Lokales
Bgm. Helga Rosenmayer, Abg.z.NÖ Landtag Bgm. Margit Göll, Günther Sohr, Bezirksleiter René Schreiber, BH Stefan Grusch

René Schreiber ist neuer Bezirksleiter des NÖ Zivilschutzverbandes

BEZIRK GMÜND (red). Der NÖ Zivilschutzverband leistet einen wertvollen Beitrag im Bereich des Zivil- und Katastrophenschutzes in Niederösterreich und informiert auf verschiedensten Ebenen die Bevölkerung über Vorsorge- wie auch Verhaltensmaßnahmen in Notsituationen. Für den Verwaltungsbezirk Gmünd wurde dazu ein neuer Bezirksleiter bestellt. René Schreiber, im Zivilberuf Stadtpolizist in Gmünd, wurde von Bezirkshauptmann Stefan Grusch das Bestellungsdekret zum „ehrenamtlichen Bezirksleiter“ im...

  • 04.12.18
Lokales

Kommentar
Die Gauner und die Freunderlwirtschaft

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wiederholt wird die Neunkirchner Steinfeld-Schule von Gaunern heimgesucht. Im März des Vorjahres verschwanden über 70 Sessel. Die Einbrecher wurden nie gefasst. Und nun schlugen wieder unbekannte Täter in dem Neunkirchner Schulkomplex zu. Dieses Mal ließen die Langfinger Laptops aus der Sonderschule mitgehen. Das Seltsame daran: die Täter hinterließen keinerlei Einbruchsspuren. Das legt den Schluss nahe, dass die ungebetenen Gäste beim Hineinkommen irgenwie Hilfe hatten....

  • 09.10.18
Lokales
Robert Unterweger wurde am Donnerstag bestellt. Er gilt als einer der angesehensten Journalisten des Landes.

Robert Unterweger wird neuer ORF-Tirol-Chef

Ab 1. Jänner 2019 wird Robert Unterweger ORF-Landesdirektor von Tirol Der ORF Tirol hat ab 1. Jänner 2019 einen neuen Chef. Vergangenen Donnerstag hat der ORF-Stiftungsrat die Bestellung von Robert Unterweger (50) als Landesdirektor beschlossen. Seine Funktionsperiode dauert drei Jahre. Der versierte Journalist Unterweger folgt damit dem langjährigen Direktor Helmut Krieghofer (66) nach, der mit Jahresende in Pension geht. Unterweger stammt – genauso wie Krieghofer – aus Osttirol und ist seit...

  • 24.09.18
Lokales
Online suchte der Geschädigte einen "Rundballenwickler", das vermeintliche Schnäppchen stellte sich als vermeintliche Abzocke heraus.

Online "Rundballenwickler" bestellt & bezahlt – kam nie an

ALPBACH (red). Ein 23-Jähriger, der in Alpbach als Lohnunternehmer hauptsächlich an landwirtschaftlichen Betrieben seinen Service anbietet, interessierte sich im Internet für den Kauf eines „Rundballenwicklers“. Rasch fündig geworden, erwarb er online ein solches Gerät für einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag. Nach Überweisung der Kaufsumme auf ein spanisches Konto erhielt er in der Folge per Mail eine Eingangsbestätigung und die Mitteilung, dass der „Rundballenwickler“ durch eine...

  • 17.04.18
Lokales
V.l.: Landespolizeidirektor Helmut Tomac, AbtInsp Gottfried Lindtner und der Bezirkspolizeikommandant von Kufstein Obstlt Walter Meingassner.

Polizeiinspektion Niederndorf bekommt neuen Leiter: Gottfried Lindtner

Mit 1. April 2018 wird der in Bad Häring wohnhafte AbtInsp Gottfried Lindtner zum neuen Inspektionskommandanten der Polizeiinspektion Niederndorf ernannt. TIROL/BEZIRK (red). Landespolizeidirektor Helmut Tomac nahm am 28. März  im Beisein des Bezirkspolizeikommandanten von Kufstein, Walter Meingassner, die Ausfolgung des Bestellungsdekrets vor und gratulierte dem Beamten zu seiner neuen und verantwortungsvollen Führungsaufgabe: Mit 1. April  wird der in Bad Häring wohnhafte Gottfried Lindtner...

  • 30.03.18
Leute
Tanzmusik auf Bestellung mit DJ Tommy

Sa. 03. März 2018: Tanzmusik auf Bestellung mit DJ Tommy

Samstag, 03. März 2018 ab 18:00 Uhr Tanzmusik auf Bestellung mit DJ Tommy Spritzer Party - Spritzer um EUR 2.-- Veranstalter: Cafe Lidmansky * 10.-Oktober-Straße 26 * Klagenfurt a. W. Wann: 03.03.2018 18:00:00 Wo: Cafe Lidmansky, 10.-Oktober-Straße 26, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

  • 24.02.18
Wirtschaft
Alexandra Pasterk mit ihrem neuen Außendienst-Mitarbeiter

"Die kleine Tierwelt" eröffnet Außenstelle und Abholstation in Eisenkappel

Morgen (Samstag 18.11) wird vor dem künftigen Geschäft bereits eine Selbstabholungsbox aufgestellt, wo man die bestellte Ware abholen kann. Das Geschäft wird im Januar eröffnet. VÖLKERMARKT, EISENKAPPEL. Seit mittlerweile fast 15 Jahren betreibt Alexandra Pasterk bereits den Zoofachhandel und Hundesalon "Die kleine Tierwelt" in Völkermarkt. Um die Arbeitsplätze ihrer beiden Mitarbeiterinnen zu sichern und auch Orte, die nicht in Stadtnähe liegen, mit Tiernahrung und Tierzubehör zu versorgen,...

  • 17.11.17
Lokales
Reinhard Waldhard (2.v.re.) wurde zum neuen Chronisten von Tösens bestellt. Bgm. Bernhard Achenrainer, Landeschronist Helmut Hörmann und Bezirkschronist Rudolf Juen (v.l.) gratulierten
10 Bilder

Chronisten des Bezirks tagten in Tösens

Die Ortschronisten des Bezirkes Landeck trafen sich zum alljährlichen Gedankenaustausch im Gemeindesitzungszimmer. TÖSENS (otko). Auf Einladung der Gemeinde wurde vergangenen Samstag der diesjährige Chronistentag in Tösens abgehalten. "Wir sind zum ersten Mal in Tösens und nun haben wir alle Gemeinden im Bezirk durch. Ich danke allen, die im Chronikwesen tätig sind, für ihr Engagement", so Bezirkschronist Rudolf Juen. Im Anschluss an die Eröffnung erfolgte die Tagung mit Landeschronist OstR....

  • 25.10.17
Lokales
Für den gelernten IT-Techniker war es kein Problem, sich Zugang zum Dark Net zu verschaffen. Foto: privat

Heroin im Netz bestellt

Ein 23-jähriger Linzer soll mehr als 250 Gramm Heroin im "Dark Net" bestellt haben. LINZ (jog). Vorigen Donnerstag stand ein 23-jähriger Linzer vor Gericht. Er soll insgesamt mehr als 250 Gramm Heroin im Zeitraum von Dezember 2015 bis Dezember 2016 über das sogenannte "Dark Net" bestellt haben. Durch besondere Verschlüsselungen kann man hier anonym und unerkannt im Internet surfen. Dieses versteckte Netzwerk wird häufig für illegalen Handel mit Menschen, Drogen oder Waffen genützt. Einen Teil...

  • 18.04.17
Lokales
Heimo Strebl zeigt am Samstag, 18. März, in Aurach, wie man Obstbäume im Frühjahr richtig schneidet.
8 Bilder

Mehr als saftiger Fruchtgenuss

Naturpark Attersee-Traunsee startet Aktionen für Streuobstwiesen AURACH, STEINBACH. Mit Obstbaum-Schnittkursen und der alljährlichen Obstbaumpflanzaktion startet der Naturpark Attersee-Traunsee auch heuer wieder in die Saison. Streuobstwiesen bieten neben dem Fruchtgenuss auch Lebensraum für eine große Zahl von Vögeln, darunter Grünspechte, Steinkäuze und Gartenrotschwänze, für Insekten wie Schmetterlinge und Bienen sowie andere wirbellose Tiere wie Käfer, Spinnen und Würmer. Damit sichern sie...

  • 15.03.17
Lokales

Bike bestellt, gezahlt, nicht erhalten

Internetbetrug; auch Unterländerin betroffen KIRCHBERG. Im Fall eines Bestell-Betrugs (eine Unterländerin hatte online ein Mountainbike bestellt, vierstelliger Eurobetrag) machte die tschechische Polizei ein Konto ausfindig, über das mehrere Opfer betrogen wurden. Alle hatten Zahlungen geleistet, die Ware aber nicht erhalten. Nun wurde ein Ungar als Tatverdächtiger festgenommen.

  • 23.11.16
Lokales
Bieler, Eisenkopf und Rittsteuer gratulieren dem neuen Nationalparkdirektor

Neuer Nationalpark-Direktor

In der Vorstandssitzung des Nationalparks Neusiedlersee-Seewinkel wurde Johannes Ehrenfeldner einstimmig zum neuen Nationalparkdirektor des Nationalparks Neusiedlersee-Seewinkel gewählt. BEZIRK. Der 45 jährige, aus Hinterbrühl stammende, Niederösterreicher folgt den in Pension gehenden Kurt Kirchberger in seiner Funktion nach. Die für Nationalparkangelegenheiten zuständige Landesrätin Astrid Eisenkopf und der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Landesrat Helmut Bieler begrüßen die Bestellung...

  • 14.11.16
Wirtschaft
Der Bau- und Fachmarkt Mitterecker in Zell an der Pram gehört nun zur Froschauer Agrarhandel & Fachmarkt-Gruppe.

Froschauer "schluckt" Mitterecker

Der Mitterecker Bau- und Fachmarkt in Zell ist nun Teil des Froschauer Agrarhandels. ZELL/PRAM, TAUFKIRCHEN. Der Taufkirchner Agrarhandel rund um Geschäftsführer Johann Froschauer hat den Bau- und Fachmarkt Mitterecker in Zell an der Pram aufgekauft. Alle 17 Mitarbeiter wurden übernommen. Die Geschäftsführung des Marktes übernehmen Johann und Lukas Froschauer gemeinsam. Auch das Unternehmen Biomin mit seinen zwölf Mitarbeitern bleibt am Standort erhalten. "Der Mitterecker Fachmarkt ist ein...

  • 11.10.16
Lokales
Die neue Amtfrau Roswitha Feitl mit Bgm. Willi Thomas (li.) und Vbgm. Bernhard Hirczy

Stadt Jennersdorf besetzt Amtsleitung neu

Der Jennersdorfer Gemeinderat hat Roswitha Feitl zur neuen Amtsleiterin der Stadtgemeinde bestellt. Die 43-jährige Jennersdorferin folgt damit Judith Rosenberger, die ins Gemeindeamt Rudersdorf gewechselt ist. Für die ausgeschriebene Stelle gab es sieben Bewerbungen. Feitl ist seit über 17 Jahren in der Stadtgemeinde beschäftigt. Bisher war sie für Buchhaltung, Rechnungswesen und Abgaben zuständig. "Roswithe Feitl hat für die Menschen ein offenes Ohr, und daher wird sie das Gemeindeamt...

  • 28.08.16
Lokales
Ein Pillen-Paket ohne Bestellung - und dann auch noch eine hohe Rechnung

Diätpillen ohne Bestellung an Kärntner Haushalte geliefert

In vier Wochen zwölf Kilos abnehmen, Wer wünscht sich das nicht? Dieses Wunder verspricht die FatKiller-Pille von at.fatkiller.ru und Liefert gleich ohne Bestellung. Die Konsumentenschützer der AK Kärnten bearbeiten derzeit viele solcher gesetzeswidrigen Fälle. Beim Konsumentenschutz der Arbeiterkammer Kärnten häufen sich die Anfragen von Konsumenten zu nicht bestellten FatKiller-Pillen. Die Aliaz Cooperation SIA aus Riga bietet sogenannte Diätpillen an und liefert diese inklusive einer...

  • 02.08.16
Lokales
Landeshauptmann Hans Niessl mit Bezirkshauptmann Mag. Martin Huber. Er wechselt zur Polizei.

Gesucht: neuer Bezirkshauptmann für Neusiedl am See

Stellenausschreibung begann am 29. Juli 2016 BEZIRK. Mit 1. September 2016 übernimmt Mag. Martin Huber, Bezirkshauptmann von Neusiedl am See und auch Sicherheitssprecher der burgenländischen Bezirkshauptleute, sein neues Amt als Landespolizeidirektor. Die Stelle der Bezirkshauptfrau bzw. des Bezirkshauptmannes von Neusiedl am See wird daher gemäß Objektivierungsgesetz ab 29. Juli 2016 zur Besetzung ausgeschrieben. Rasche Nachbesetzung Dazu Landeshauptmann Hans Niessl: „Mit der raschen...

  • 01.08.16
LokalesBezahlte Anzeige
Tomaten - Mozarella Nudeln
3 Bilder

Schnell & Guat - regionale Spezialitäten aus dem Rosental

Wir bieten Ihnen Nudelvariationen aller Art an. Auch individuelle Wünsche sind möglich! Versuchen Sie einmal meine Käsnudel mit frischem Salat oder die Fleischnudel mit Sauerkraut und Grammeln, oder eine der anderen Nudeln. Ich habe für jeden Geschmack etwas anzubieten. Es muß nicht Immer Kuchen als Dessert sein, probieren Sie einmal meine süßen Nudeln, Schwarzbeernudel mit Vanillesauce oder die Kokosnudel mit einer feinen Schokoladensauce. Kärntner Käsnudel, Fleischnudel,...

  • 21.07.16
Lokales
Dieser Leserbrief erreichte die Redaktion aus Uttendorf. Thema: Die Bestellung eines neuen Rechnungshofleiters.

Ein Leserbrief aus Uttendorf, Thema: Neue Leitung des Rechnungshofes

Die folgenden Zeilen stammen von Renate Ratzenböck aus Uttendorf Österreich – auf dem Weg zum Basar? Im Duden ist vermerkt, „Basar“ stammt aus dem persischen, bedeutet orientalisches Händlerviertel. Wie jedermann weiß, gehört im Orient dabei auch das Handeln, das Feilschen dazu. Jetzt hat Gott sei Dank das Warten ein Ende, auch wir haben unseren Basar, und zwar im Parlament. Wie anders könnte man das Gezänk und Gefeilsche anlässlich der Neuwahl eines Rechnungshofleiters betiteln. Ein...

  • 11.06.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.