Bestellung

Beiträge zum Thema Bestellung

 „Fit for Life-Bowls“ von Birgit Neumann in Kooperation mit Petra Scheucher, Kevin Goel mit Partnerin Julia und Robert Neumann.
1 13

Spielberg
Burg startet mit neuem Angebot durch

Die Castello-Küche der Burg startet mit Superfood-Bowls in die Zukunft. SPIELBERG. Gesunde und bewusste Ernährung stehen vor allem auch jetzt nach der Krise im Mittelpunkt eines gesunden Lebensstils. Neben dem Bausatz-System "Make your Wish" mit Pizza, Burger, Waffeln und Eis haben Birgit Neumann und Küchenchef Mark Pucher in Kooperation mit KG Fitness & Fashion sowie Fitness & Food mit Petra Scheucher eine Neuigkeit kreiert. Viele Variationen Die Castello-Küche der Burg startet...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
Walter Astl, Anton Bodner, Christian Wörister, Andreas Hochwimmer, Klaus Winkler (v. li.).
1 3

Bergbahn AG Kitzbühel
Wörister neu im Kitzbüheler Bergbahn-Vorstand - mit Umfrage

Ab Oktober 3er-Team im BAG-Vorstand; zukünftig 2er-Vorstand nach Astl-Pensionierung. KITZBÜHEL, PINZGAU (niko). Ab Oktober ergänzt der gebürtige Pinzgauer Christian Wörister das Vorstandteam der Bergbahn AG Kitzbühel – neben Vorstand Walter Astl und Vorstandsvorsitzendem Anton Bodner. Wörister wird die Bereiche Marketing und Digital Services im Führungsteam abdecken. Wörister wurde in einem Auswahlprozess als Bestgereihter vom Aufsichtsrat bestellt, wie AR-Vorsitzender Bgm. Klaus Winkler...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Maschinenring-Geschäftsführer Hubert Hotter  freut sich über die ersten Bestellungen im neuen Mobilen Regional-Shop.

Service
Maschinenring liefert bäuerliche Produkte nach Hause

BEZIRIK SCHWAZ (red). Der neue Mobile Regional-Shop vom Maschinenring bringt bäuerliche Produkte direkt nach Hause. Bestellt wird bequem per Online-Bestellung auf www.my-regio.shop und der Maschinenring liefert direkt bis vor die Haustüre einmal pro Woche zwischen Kolsass, Kramsach und Mayrhofen. Derzeit werden folgende Produkte angeboten: Gemüse, Dinkel, Eier, Honig, Milchprodukte, Käse, Nudeln, Wurst und Selchwaren, Fleisch, Edelbrände und Liköre. Interessierte Kunden innerhalb des...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Symbolfoto für das soogute LEBENsmittelkisterl

soogute Lebensmittelkisterl
In Tulln wird jetzt geliefert

Ab Montag, 13.April bietet der soogut-Sozialmarkt in Tulln Hauszustellungen von sooguten LEBENsmittelkisterl an. TULLN (pa). „Das wichtigste für uns ist jetzt, dass wir nicht nur für unsere bestehenden Kunden und Kundinnen da sind, sondern für alle Menschen, die jetzt mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen haben und sie bestmöglich versorgen können“, freut sich Geschäftsführer der soogut-Sozialmärkte Wolfgang Brillmann. „Unsere sooguten LEBENsmittelkisterl können alle Personen aus dem...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die drei Damen der Marzer Gemeindebücherei: Marion Hofschneider, Klaudia Piller und Karin Giefing
1

Gemeindebücherei Marz
Lieferservice für Bücherwürmer

Die drei Damen der Gemeindebücherei Marz haben sich eine Lösung für alle Marzer Bücherwürmer überlegt die dringend Nachschub beim Lesestoff benötigen. MARZ. Bücher sind für viele jetzt eine schöne und vor allem willkommene Ablenkung. Der Gang zur Bücherei ist aber aufgrund des Corona-Virus leider nicht möglich. Man stünde vor verschlossenen Türen. Klaudia Piller, Marion Hofschneider und Karin Giefing – die Mitarbeiterinnen Gemeindebücherei Marz – haben sich für die lesebegeisterten Marzer...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Dicht standen die Zulieferer, um die 66 Diavola-Pizzen zuzustellen. Ein gefährliches Unterfangen, wie sich herausstellte.
1 2 3

In Zeiten von Corona
Eine Person bestellte 66 Diavola-Pizzen für 660 Euro

Scharf: Eine Pizzeria in den Bögen war gestern mit einem einzigen Anruf für den ganzen Tag beschäftigt. 66 Diavola-Pizzen wurden für 660 Euro in Auftrag gegeben. Der Auftraggeber: Eine einzige Person aus Pradl. INNSBRUCK. Man munkelt viel und weiß wenig. Eines steht aber fest: Eine Person aus Pradl bestellte gestern Nachmittag 66 Diavola-Pizzen für den Wert von 660 Euro. Die Pizzeria war mit diesem einen Auftrag für den ganzen Tag ausgelastet. Dabei lief alles, wie am Schnürchen: Die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Stephan Fellner und Franz Deutschmann bieten über 150 Produkte aus dem Schilcherland per Zustellung an.

150 heimische Produkte aus dem Schilcherland per Zustellung

BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Regionale Produkte von über 20 heimischen Erzeugern liefert der Verein Schilcherland Spezialitäten ab sofort vor die Haustür: Seit letzter Woche bietet der Verein einen Zustellservice an, die verschiedenen Mitgliedsbetriebe bieten darin ihre Produkte an. „Uns war wichtig schnell zu handeln, damit gerade jetzt niemand auf seine Osterjause verzichten muss“, erklärt Franz Deutschmann, Obmann des Vereins, dem viele Produzenten aus dem Schilcherland angehören. Die erste...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Anzeige
In der Spezialitätenfleischerei bei Franz Kollar bekommt man feinstes Fleisch aus Deutschlandsberg für die Osterjause.
2

Feinstes Osterfleisch bei Kollar-Göbl in Deutschlandsberg und Graz

DEUTSCHLANDSBERG. Geselchtes, Schinken, Würstel und Zunge haben zu Ostern eine lange Tradition in der Steiermark. Auch heuer muss man zur Osterjause nicht auf seine liebsten Spezialitäten verzichten: Bei der Fleischerei Kollar-Göbl aus Deutschlandsberg bekommt man alles, was vom Ostersamstag bis Kleinostersonntag auf den Tisch gehört. Neben über 40 Fleischspezialitäten, frisch oder gekocht und teilweise auch mit Natursalz eingebeizt, gibt es bei Kollar auch steirischen Kren und Eier (von Fam....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Das Team vom Roten Hiasl liefert mit Schutzmasken, Gummihandschuhen und Desinfektionsmittel aus.
1 2

Unternehmen in der Donaustadt
Lieferservices als neue Chance in der Coronakrise

Wie schafft man es als Betrieb durch die Krise? Wir haben uns bei Unternehmen im Bezirk umgehört. DONAUSTADT. Beim Roten Hiasl von Eigentümer Roland Reisinger gab es durch die Maßnahmen in der Coronakrise nur die Wahl: "Entweder wir kündigen unsere Mitarbeiter oder wir stellen auf Kurzarbeit um. Wir haben uns für Kurzarbeit entschieden." Um trotz Schließung des Lokals weiter bestehen zu können, wurde kurzerhand auf Lieferservice umgestellt. Von 11 bis 20 Uhr sind die Mitarbeiter vom...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner
"Die Parfümerie" liefert ab sofort Drinks bis vor die Haustür. (Symbolbild)

Cocktaillieferung
"Die Parfümerie" liefert Drinks nach Hause

Ab sofort liefert "Die Parfümerie" ihre Drink-Kreationen kontaktlos vor die Haustür.  NEUBAU. Neben der Matiki-Bar bietet jetzt auch "Die Parfümerie" kontaktlose Drink-Lieferung an. Cocktailliebhaber haben bei der Parfümerie, mit Sitz in der Neustiftgasse 84, die Auswahl zwischen Cocktail-Packages, Kaffee und Wein.  Mit dem Beschluss der Regierung, dass aufgrund des Corona-Virus Gastronomiebetriebe bis auf Weiteres geschlossen bleiben, zeigen sich viele Unternehmen kreativ - so auch "Die...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Der Senfmüller Thomas Weber und seine Tiroler Partnerin Damaris Wolfger betreiben in Telfs Tirols erste Bio-Senfmanufaktur. Der Schauraum ist derzeit geschlossen, dafür boomt der Onlineversand.
3

Bio Senf aus Tirol - Nachfrage-Boom und gratis Zustellung in Telfs

TELFS. In Zeiten von Corona gewinnen regionale Herkunft und Bio-Qualität enorm an Bedeutung. Bestes Beispiel dafür ist die in Telfs beheimatete BioSenf-Manufaktur von Thomas Weber und Damaris Wolfger. Zwar ist ihre Schau-Manufaktur derzeit geschlossen und die Produktion ruht, dafür verzeichnet der Online-Shop um 50 Prozent mehr Nachfrage – auch dank des besonderen Services: Ab einem Bestellwert von 20 Euro ist die Zustellung in der Gemeinde Telfs gratis. So möchten die beiden Jungunternehmer...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
Das Lieferservice übernimmt das Team Schmid's
2

Poldi Fitzka, 2Stein, Schmid's
Wirtshausklassiker online bestellen und liefern lassen

KREMS. Zurzeit haben die Restaurants Poldi Fitzka, 2Stein und Schmid's geschlossen. Aber keiner muss verzweifeln, die beliebten Wirtshausklassiker werden über das Schmid's ausgeliefert. Auf der Website schmids.at finden Interessierte, die Speisekarte mit allen erhältlichen Speisen. Bestellt wird online. Die Bezahlung erfolgt ausschließlich berührungslos. Einen Gassenverkauf gibt es nicht. "Ich bin stolz auf mein engagiertes Team, das sich der Herausforderung stellt, unsere Gäste weiterhin...

  • Krems
  • Doris Necker
Das Team der Matiki Bar versorgt ab sofort Cocktailliebhaber mit Drinks für zu Hause.
2

Apocalypse Edition
Matiki liefert Drinks bis nach Hause

Die Cocktailbar Matiki liefert ab sofort Drinks bis nach Hause. Für den besonders guten Genuss, gibt es sogar die Tiki Mugs zum Kaufen.  NEUBAU. Die Regierung hat aufgrund des Corona-Virus beschlossen, dass Gastronomiebetriebe bis auf Weiteres geschlossen haben. Viele Unternehmen leiden darunter und haben sich deshalb etwas einfallen lassen. So wie die Cocktailbar Matiki in der Gardegasse 2. Damit aber das Geschäft weiterhin läuft, kann ab sofort bei Matiki bestellt werden. Feinschmecker...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Frömmels Konditorei versorgt Neubauer täglich mit frischen Speisen.
2

Regionale Produkte trotz Corona-Virus
Diese Unternehmen versorgen die Neubauer

Die Einkaufsstraßenvereine am Neubau versorgen bei Bedarf Bewohner mit frisch zubereiteten Speisen. NEUBAU. Wer Interesse an einer frisch zubereiteten Speise hat, ist am Neubau gut versorgt. Mit Vorbestellung kann man sich bei folgenden Kleinunternehmen melden.  Viele Kleinunternehmen sind wegen des Corona-Virus von Schließungen betroffen. "Nutzen Sie die Möglichkeit der Nahversorger und fördern sie so den regionalen Handel", appelliert Bezirksvorsteher Markus Reiter...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Dr. Hans Moser vom Philatelistenklub Merkur Innsbruck präsentiert einen Bogen der Sonder-Briefmarken, gestaltet vom Telfer »Rostbaron« Bernhard Witsch.
2

Fasnachts-Briefmarke international begehrt

TELFS. Das Interesse an der Fasnachtsmarke »Bär mit Treiber« des Telfer Künstlers Bernhard Witsch war überwältigend. Das Sonderpostamt im Noaflhaus während des Schleicherlaufens wurde regelrecht gestürmt, auch gingen Bestellungen aus ganz Europa ein. Dank der Bemühungen von Dr. Hans Moser, dem für die Philatelie zuständigen Fasnachtskomitee-Mitglied, und Ing. Andreas Gassler brachte die Sektion Telfs des Philatelistenklub Merkur Innsbruck in Zusammenarbeit mit der Fasnacht auch 2020 eine...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
Über eine Plattform kontaktierte eine 39-Jährige aus Söll einen Anbieter und überwies ihm Geld. Die gekaufte Ware kam aber nie an. (Symbolfoto)

Online-Betrug
Söllerin überwies, Ware kam nicht

Kauf auf Plattform: 39-Jährige aus Söll wird Opfer von Online-Betrug.  SÖLL (red). Eine 39-Jährige aus Söll setzte sich über eine bekannte Plattform am 18. Jänner mit einem Anbieter in Verbindung. Nach einer schriftlichen Kommunikation überwies die Frau einen mittleren dreistelligen Eurobetrag für einen Gegenstand samt Versandspesen auf ein Konto mit dem IBAN beginnend AT. Ihr wurde im Anschluss vom Verkäufer auch eine Versandnummer bekannt gegeben. Die Ware kam aber nicht an. Die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Mit den bestellten Fahrten sollen Leerfahrten im Ort vermieden werden.
3

Neue Regelung
App soll Taxi-Probleme in Ischgl lösen

ISCHGL (otko). Leerfahrten im Ort reduzieren: Seit der Wintersaison müssen Taxifahrten per App bestellt werden. Konflikte vorprogrammiert Im Winter wird Ischgl nicht nur zu einer Touristen-, sondern auch zu einer Taxihochburg. Insgesamt fünf Taxiunternehmern kämpften in der Vergangenheit im engen Dorfzentrum um Kundschaften. Konflikte zwischen den Taxilenkern, der Polizei und der Security waren in der Wintersaison vorprogrammiert. Gerade das Kreisen nach Fahrgästen in der Fußgängerzone...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Ing. Stefan Siegele aus Kappl wurde zum neuen Geschäftsführer der ASFINAG Service GmbH bestellt.

ASFINAG
Stefan Siegele zum neuen Geschäftsführer der ASFINAG Service GmbH bestellt

INNSBRUCK/KAPPL. Der 49-jähriger Kappler ist fortan in Doppelfunktion als Geschäftsführer zweier Servicegesellschaften tätig. Einstimmige Bestellung Der Aufsichtsrat der ASFINAG bestellte einstimmig Stefan Siegele zum neuen Geschäftsführer der ASFINAG Service GmbH. Damit ist der aus Kappl stammende Stefan Siegele neben seiner bisherigen Funktion als Geschäftsführer der Alpenstraßen GmbH nun auch für alle restlichen Bundesländer mitverantwortlich. Stefan Siegele führt zukünftig zusammen mit...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Auf gute Zusammenarbeit: Drexler und Wlattnig

Neue Patienten- und Pflegeombudsfrau nimmt Arbeit auf

Die neue steirische PatientInnen- und Pflegeombudsfrau heißt Michaela Wlattnig. Nach einem intensiven Auswahl- und Hearingprozess wurde die 56-Jährige von Gesundheitslandesrat Christopher Drexler als Nachfolgerin von Renate Skledar, die das Amt 23 Jahre lang ausübte, vorgeschlagen und mit einstimmigem Beschluss der Landesregierung bestellt. Sie will sich "fachlich kompetent und engagiert für die Anliegen der Patienten einsetzen". Dabei sei ihr auch eine gute Kommunikationsbasis wichtig. "Bei...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Auch in zwei Lokalen im Bezirk kann mit der „getsby“-App bestellt werden.
3

Neue App im Bezirk Eisenstadt
Kein Warten auf den Kellner mehr

BREITENBRUNN/NEUFELD. „getsby“ nennt sich eine neue Selforder App, die nun auch in Lokalen in Breitenbrunn und Neufeld durchstartet. App aus dem Bezirk Neusiedl Entwickelt wurde die Smartphone-Applikation vom Neusiedler Petar Iliev, die Funktion ist leicht erklärt: Gäste können damit ganz einfach per Smartphone bestellen und bezahlen – und ersparen sich somit länger Wartezeiten auf die Bedienung. In Breitenbrunn und Neufeld Seit kurzem ist die „getsby“ App auch im „Hollerkoch am See“ in...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Landespolizeidirektor Helmut Tomac mit Franz Hargaßner und LKA-Tirol-Leiter Walter Pupp.

Franz Hargaßner
Angerberger Polizist wird Tirols oberster "Überwacher"

Ab 1. September ist der Angerberger Polizeibeamte Franz Hargaßner neuer Leiter des Assistenzbereichs 03 – "Operative Sondereinsatzmittel" – im Landeskriminalamt Tirol. Er wird damit Verantwortlicher für die Umsetzung technischer Maßnahmen wie Video- und Telefonüberwachung, Observationstechnik, Handypeilung und Ähnliches. INNSBRUCK/ANGERBERG (red). Landespolizeidirektor Helmut Tomac nahm am 26. August mit LKA-Leiter WalterPupp die Bestellung Hargaßners vor. Er folgt in dieser Position Johann...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler

Die neue Haubis-App
Die neue Haubis-App: Einfach Produkte vorbestellen – ganz ohne Warten!

Haubis startet mit der Haubis App, um die Wartezeit der Kunden im Backshop und Café zu reduzieren. Ab sofort steht die "Haubis App" im App Store und Google Play Store zum kostenlosen Download bereit. Bei Registrierung erhält der User ein Heißgetränk gratis! Wer wartet schon gerne lange? Mit der Haubis App kann man ganz einfach und bequem Haubis Brot und Gebäck mit dem Smartphone vorbestellen. "Unserem Personal bleibt somit mehr Zeit für das, was wirklich wichtig ist: Bessere Beratung und...

  • Melk
  • Sarah Welter
Gute Stimmung bei der Küchencrew: Chef Christoph Juen mit Pizzabäcker Dino Kulasin und Koch Bernd Reimair
12

Reportage
Im Treffpunkt am Steinacher Platzl

Im Rahmen unserer Serie "Am eigenen Leib" sind wir diesmal zum Pizzamachen angetreten. STEINACH (tk). Mittwoch, 12.15 Uhr: Das Restaurant Platzl ist gerammelt voll. Jeder der Tische im Wintergarten, im Hauptlokal und auch in den Stuben ist besetzt. Mit Arbeitern, die schnell ein Mittagsmenü wollen, Wanderern, die von ihrem Ausflug schon retour sind und anderen, die der mittagliche Hunger in das Restaurant geführt hat. Anja, Tanja und Zoran haben wahrlich alle Hände voll zu tun. Sie kellnern...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Das Parkpickerl in Döbling gilt ab 1. Juli 2019.
1 1 2

Parkpickerl
Bereits 4.000 Bestellungen in Döbling

In den nächsten Wochen müssen 24.000 Döblinger einen Parkkleber beantragen. 4.000 haben ihn bereits. DÖBLING. Im 19. Bezirk ist das Parkpickerl ab dem 1. Juli in der Zeit von 9 bis 19 Uhr gültig. Die Kurzparkzone gilt in ganz Döbling. Ausgenommen sind die Grüngebiete und landwirtschaftliche genutzte Flächen sowie die Parkplätze Kahlenberg, Leopoldsberg, Cobenzl und die Stellplätze beim Krapfenwaldlbad. Seit zwei Wochen kann der Aufkleber in der Expositur des Magistratischen Bezirksamts...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.