Alles zum Thema eugendorf

Beiträge zum Thema eugendorf

Lokales
Aus dem Flachgau wurden sechs Krapfen getestet.
7 Bilder

VIDEO: Faschingskrapfentest im Flachgau

FLACHGAU (bbu). Die Faschingszeit ist hier. Nun gibt es viele verschiedene Feste für Groß und Klein und auch jede Menge unterschiedlicher Verkleidungen. Etwas, das allerdings nie fehlen darf, ist der Faschingskrapfen. Sei es nun beim Kinderfasching oder am Nachmittag zum Kaffee. Die mit Zucker bedeckte Köstlichkeit gehört im Moment einfach dazu. Um zu sehen, wie die Auswahl im Flachgau dafür ist, haben wir sechs Krapfen von verschiedenen Herstellern und Orten im Flachgau getestet....

  • 12.02.19
  •  1
Lokales

Seniorenbund Eugendorf neu aufgestellt

EUGENDORF (kle). In Eugendorf wurde Engelbert Strasser mit 100 Prozent zum neuen Seniorenbundobmann gewählt. Da Georg Eder, der die Ortsgruppe sechs Jahre leitete, Ende Dezember nach schwerer Krankheit verstarb, war die Neuwahl notwendig geworden. Nach einer Gedenkminute und Würdigung der Leistungen des verstorbenen Obmanns bedankte sich Bezirksobfrau Andrea Eder-Gitschthaler bei der geschäftsführenden Obfrau Sieglinde Zweimüller für die geleistete Arbeit, die weiterhin als Stellvertreterin...

  • 05.02.19
Lokales
Das Multifunktionsgebäude an der Wiener Bundesstraße in Eugendorf ist nicht nur dank der außergewöhnlichen Fassade ein Hingucker. Auch die Kombination aus Wohnen, Büros und einem Nahversorger ist außergewöhnlich.
2 Bilder

Wohnungen über Spar fertig

EUGENDORF, WALS (kle). Nach den Büro- und Gewerbeflächen wurden nun auch die geförderten Mietwohnungen im neuen Gebäude des Bau und Immobilienunternehmens Hillebrand in Eugendorf feierlich übergeben. Landesrätin Martina Klambauer sowie Eugendorfs Bürgermeister Johann Strasser freuten sich mit den neuen Bewohnern, die ihre Wohnungsschlüssel in Empfang nehmen konnten. Mix aus Büros, Wohnungen und GeschäftenDirekt an der Wiener Bundesstraße entstand ein modernes und großzügiges...

  • 04.02.19
  •  1
Lokales
Bauhof-Mitarbeiter Stefan Bacher (links) sorgte für die fachmännische Anbringung der beiden neuen Defibrillatoren. Amtsleiter Mag. Franz Greisberger (Mitte) und Bürgermeister Johann Strasser (rechts) setzten sich für den Ankauf der neuen Geräte ein.

Weitere Defibrillatoren angebracht

EUGENDORF (kle). Die Marktgemeinde Eugendorf kaufte kürzlich zwei weitere Defibrillatoren an. Sie sind frei zugänglich und hängen direkt beim Haupteingang des Gemeindeamtes und beim Sportzentrum Eugendorf, beim Eingang zum Tennisstüberl. Schon vorhanden sind Geräte beim Uniqua Service-Center in der Geschäftszeile Römerstraße beim Haus St. Martin im Erdgeschoss beim Eingang, bei der Apotheke und beim Konradinum. „Wird ein Defibrillator benötigt, ist der freie Zugang zum Gerät das Allerwichtigste...

  • 01.02.19
  •  1
Sport
Gregor Gottein und Alisa Lackner freuen sich über ihr Abschneiden in Zell am See.

Eugendorfer Tennisnachwuchs in Zell am See erfolgreich

EUGENDORF, ZELL AM SEE. Ausgezeichneter Erfolg für die Nachwuchs-Tennisspieler des Eugendorfer Tennisclubs beim Internationalen Sparkassencup in Zell am See: Alisa Lackner holte sich mit vier Siegen den Titel im Bewerb U9. Im Finale ließ sie der Oberalmerin Magdalena Schalwich mit 4:1, 4:2 nur wenig Siegchancen. Und bei den Burschen in der Alterskategorie U14 erreichte Gregor Gottein nach drei Siegen und einer Niederlage im Halbfinale den dritten Platz.

  • 21.12.18
Leute
Die Feuerwehrjugend aus Bergheim und Neumarkt am Wallersee mit Nikolaus und Begleiter im Konradinum in Eugendorf.

Feuerwehrjugend besucht Konradinum Eugendorf
Nikolausbesuch der Feuerwehrjugend Bergheim und Neumarkt im Konradinum Eugendorf

Es ist bereits seit 1980 Tradition, dass die Feuerwehrjugend jeweils zu Ostern und rund um den Nikolaustag den Bewohnern im Konradinum Eugendorf eine Freude bereitet. Hintergrund ist seit jeher auch der Versuch den Jugendlichen die Scheue an Menschen mit Behinderung zu nehmen. So besuchten am 1. Dezember 2018 der Nikolaus und die Feuerwehrjugendgruppen aus Bergheim und Neumarkt am Wallersee gemeinsam wieder die Bewohner und Betreuer des Konradinums in Eugendorf. Durch den Nikolaus wurden...

  • 02.12.18
Lokales
Hermann Gerstgraser vom Roten Kreuz, Bürgermeister Johann Strasser und Vorstandsdirektor von Uniqa Peter Humer mit dem Defibrillator in Eugendorf.

Schnelle Hilfe bei Herzstillstand entscheidend

EUGENDORF, SALZBURG  (kle). Bei einem Herzstillstand zählen Sekunden. Kommt in den ersten drei Minuten Hilfe mit Defibrillator und Herzdruckmassage, überlebt der Patient zu 75 Prozent. Daher unterstützen die Uniqua Stiftung und Uniqua Österreich den Ausbau des „Herz-Sicherheitsnetzes“ in Österreich.  48 Defibrillatoren In Kooperation mit dem Roten Kreuz werden bis Jahresende österreichweit 48 Defibrillatoren im öffentlichen Raum zur Verfügung gestellt. Die Standorte sind bedarfsorientiert...

  • 28.11.18
Lokales
Emmerich Stangl (Präsident Club 99), Dominik Steinbichler (Salzburger Kinderkrebshilfe) und Norbert Huber (Vizepräsident Club 99) beim Sommerfest des Club99, bei dem über 5.400 Euro für die Salzburger Kinderkrebshilfe zusammen gekommen ist.

„Club 99“ sammelte 5.400 Euro für die Salzburger Kinderkrebshilfe
Golfer spendeten für krebskranke Kinder

Anfang Juli luden die rund 40 Mitglieder des Whisky- und Zigarrenclubs "Club 99" zu einem Charity-Golfturnier am Championscourse nach Eugendorf und zeigten dabei ihr großes Herz für die Salzburger Kinderkrebshilfe. Insgesamt kamen 5.400 Euro als Spende zusammen. EUGENDORF. Im Rahmen des Charity-Golturniers des Whiskey- und Zigarrenclubs "Club 99" in Eugendorf fand auch ein Sommerfest statt, bei dem es eine limitierte Carrera-Rennbahn, ein Turnier-Golfbag sowie einen von der Mannschaft des FC...

  • 28.11.18
Lokales
Spatenstich für das neue Konradinum  in Eugendorf, im Bild: Christian Stöckl, Stefanie Mösl, Andrea Klambauer,  Daniela Gutschi, Hans Strasser, Andrea Huber und Markus Sturm.
4 Bilder

Spatenstich für den Neubau des Konradinums

EUGENDORF (kle). Gestern erfolgte der Spatenstich für den Neubau des Konradinums. Das alte Gebäude, das vor 112 Jahren eröffnet wurde, war vorher das Elternhaus von Konrad Seyde. Er gründete eine Stiftung zur Verbesserung der öffentlichen Fürsorge für beeinträchtigte Menschen. Die Schenkung erfolgte unter der Bedingung, dass die Einrichtung den Namen „Konradinum“ trägt. "Nachdem das Konradinum unter der Zeit des  Nationalsozialismus und auch noch ein paar Jahre darüber hinaus geschlossen war,...

  • 28.11.18
Lokales
Die VS Arnsdorf hat sich ihr "Gesundheitsförderungs-Gütesiegel" erstmals abgeholt.
2 Bilder

10 von 31 "Gesunden Schulen" sind im Flachgau zu finden

Bereits zum wiederholten Mal hat AVOS das "Gesundheitsförderungs"-Siegel an acht Flachgauer Schulen vergeben. Zwei haben es zum ersten Mal bekommen. Unter dem Titel „Das Eigene & das Fremde“ ist die Tagung für die Gesundheitsreferentinnen und Gesundheitsreferenten der „Gesunden Volksschulen“ im Parkhotel Brunauer in der Stadt Salzburg über die Bühne gegangen. Neben einem umfangreichen Programm mit insgesamt acht unterschiedlichen Ateliers sind dabei auch die Zertifikate an die „Gesunden...

  • 19.11.18
Lokales
Vergangene Woche kam es in der Stadt Salzburg, im Flachgau und im Tennengau zu mehreren Einbrüchen.

Salzburg, Flachgau und Tennengau
Einbrüche in den letzten sieben Tagen

Letzte Woche kam es zu mehreren Einbrüchen in der Stadt Salzburg, im Flachgau (Anif, Bergheim, Elixhausen, Eugendorf, Hallwang, Nußdorf, Oberndorf und Wals-Siezenheim) und im Tennengau (Hallein, Kuchl, Oberalm und Puch). Dies berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg.  Einbrüche in der Stadt Salzburg In der Nacht auf 22. Oktober wurde in einen Gastronomiebetrieb in Salzburg eingebrochen. Im Objekt wurden mehrere Türen und eine Kassa aufgebrochen. Es wurde ein dreistelliger...

  • 22.10.18
Lokales
Ein 20-Jähriger soll Autoteile gestohlen und diese dann teils bei sich montiert und teils zum Verkauf angeboten haben.

Flachgauer als Autoteil-Dieb überführt

EUGENDORF. Ein 20-jähriger Flachgauer wird beschuldigt, zwei Mal Autoteile (Kühlergrill, Scheinwerfer und Blinker) gestohlen zu haben. Laut der Polizeiinspektion Eugendorf montierte er in der Nacht von 11. auf 12. und von 21. auf 22. September auf dem Parkplatz eines Autohändlers in Eugendorf Autoteile ab. "Einige davon baute er anschließend in seinem Auto ein, den Rest bot er mittels App im Internet zum Verkauf an. Aufgrund einer Videoüberwachung sowie Zeugenaussagen konnte der Flachgauer...

  • 24.09.18
Lokales
Rechtsgutachter Nicolas Raschauer, Bürgermeister Rupert Reischl und Bürgermeister Johann Strasser aus Eugendorf.

Kabelkämpfer schöpfen neue Hoffnung aus EuGH Urteil

Die Freileitungsgegner in Koppl und Eugendorf fordern eine neue Beurteilung der Trassenaufhiebe. KOPPL/EUGENDORF (kha). Für die Liga der Freileitungsgegner ist es eindeutig: Nachdem der EuGH in einem Vorabentscheidungs-Verfahren einen Trassenaufhieb in Oberösterreich als Rodung und damit als UVP-pflichtig eingestuft hat, müsse auch das Salzburger Projekt auf dieser Grundlage neu bewertet werden, so die Forderung. Die Salzburger Landesregierung sei, so die Erdkabelkämpfer, als zuständige Behörde...

  • 17.09.18
  •  1
  •  1
Lokales
Seit über 20 Jahren führt Gerhard Wagner jun. das Fachcenter Wagner in Eugendorf und bietet ein vielfältiges Sortiment für Schultaschen, Reisegepäck, Handtaschen und Bürobedarf.
2 Bilder

60 Jahre Fachcenter Wagner

Rundes Jubiläum für ein rundes Taschensortiment in Eugendorf. EUGENDORF (jrh). Vor sechzig Jahren gründete Erna Wagner ein einfaches Lebensmittelgeschäft am Rande von Eugendorf. 1973 übernahm Gerhard Wagner sen. das Geschäft seiner Mutter und verdoppelte die Verkaufsfläche. Anfang der 1990er-Jahre folgte der heutige Eigentümer Gerhard Wagner jun. in die Geschäftsführung und erweiterte das Angebot erfolgreich auf seinen heutigen Stand. Auf 400m² Ladenfläche findet man ein umfangreiches Sortiment...

  • 06.09.18
Lokales
Bei einem Auffahrunfall in Eugendorf wurde eine 59-Jährige verletzt.

Auffahrunfall in Eugendorf: Frau verletzt

EUGENDORF. Am 30. Juli kam es gegen 14 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Frau verletzt wurde. Eine 59-jährige Flachgauerin fuhr auf der Wiener Bundesstraße in Richtung Straßwalchen, dahinter eine 33-jährige Flachgauerin. Die 59-Jährige hielt aufgrund eines nach links abbiegenden Autos an. Die 33-Jährige übersah laut Polizei das stehende Auto und fuhr diesem mit etwa 50 Stundenkilometer auf.  Die 59-Jährige wurde durch den Unfall unbestimmten Grades verletzt und wurde vom Roten Kreuz...

  • 31.07.18
Lokales
Bei einem Verkehrsunfall auf der A1 Westautobahn wurde ein Mann schwerverletzt.
3 Bilder

Bewusstloser Lenker: Zwei Verletzte auf der A1

Am Vormittag des 17. Julis forderte ein Unfall auf der Westautobahn in Richtung Wien kurz vor der Abfahrt Eugendorf einen Schwerverletzten. WESTAUTOBAHN. Der 70-jährige Autofahrer aus Deutschland soll während der Fahrt das Bewusstsein verloren haben. Somit hatte er keine Kontrolle über das Auto. Seine 64-jährige Beifahrerin soll versucht haben, das Lenkrad zu stabilisieren, um Schlimmeres zu verhindern. Trotzdem prallte das Auto mehrmals gegen die Leitschienen auf beiden Fahrbahnseiten. Der...

  • 17.07.18
Lokales
Bei Verkehrskontrollen in Eugendorf im Flachgau wurden zwei Personen an der Weiterfahrt gehindert.

Eugendorf: Mädchen mit zu schnellem Moped angehalten

Nach Verkehrskontrollen im Flachgau durften eine 16-jährige Mopedfahrerin und ein 32-jähriger Schwerfahrzeug-Lenker nicht mehr weiterfahren. EUGENDORF. Bei Verkehrskontrollen am 10. Juli im Bereich von Eugendorf wurde eine 16-jährige Flachgauerin mit ihrem Moped angehalten. Mit einem Rollenprüfstand wurde die Maximalgeschwindigkeit ihres Mopeds gemessen. Das Ergebnis: 100 Stundenkilometer. Das Moped soll zudem mehrere schwere Mängel aufgewiesen haben. Dem Mädchen wurden die Kennzeichentafel...

  • 11.07.18
Lokales
Kakteenausstellung in Eugendorf.

Internationale Kakteenverkaufsausstellung in Eugendorf

Auch Josef Schöchl ist ein Kakteenfreund! EUGENDORF (red). 50.000 Kakteen und Sukkulenten konnten die Besucherinnen und Besucher der Kakteenbörse in Eugendorf bewundern. Diese hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der größten Kakteen und Sukkulenten – Verkaufsausstellungen Europas entwickelt. Privatzüchter und Kakteengärtner aus vielen europäischen Ländern, wie etwa auch Edeltraud Laußer aus der Oberpfalz, zeigten ihre botanischen Kostbarkeiten. Staunen und Kaufen Diese konnten nicht...

  • 05.06.18
Lokales
Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb am 9. juni 2018.

Feuerwehr- Leistungsbewerb im Eugendorf

EUGENDORF (red). Am 09. Juni findet der Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb Flachgau in Eugendorf statt. Der Bewerb besteht aus einem Löschangriff und einem Staffellauf. Neben den Flachgauer Feuerwehren sind Gruppen aus dem gesamten Bundesland Salzburg, aus Oberösterreich, Tirol und Vorarlberg bei diesem Bewerb vertreten. Sportzentrum Eugendorf Die Veranstaltung findet beim Sportzentrum in Eugendorf statt und die Zuschauer können sich über die Leistungen der Feuerwehren überzeugen. Natürlich...

  • 05.06.18
Lokales

Einschleichdiebe in Eugendorf

Eugendorf (kha) Derzeit noch unbekannte Diebe schlichen sich am 29. Mai, während des Tages in einen Bauernhof in Eugendorf ein und stahlen dort Schmuck und Uhren. Die genaue Schadenshöhe ist unbekannt, dürfte jedoch über € 3.000,-- liegen. Nach den Tätern wir gefahndet.

  • 30.05.18