Alles zum Thema Exit 7

Beiträge zum Thema Exit 7

Lokales
Rückzugsort: Die Jugendnotschlafstelle "Exit 7" der Caritas ist 365 Tage im Jahr ab 18 Uhr geöffnet.

Notschlafstelle
Im "Exit 7" der Caritas Salzburg können Jugendliche in Notsituationen übernachten

In der Jugendnotschlafstelle "Exit 7" der Caritas finden junge Menschen in Notsituation eine Anlaufstelle. SALZBURG. Im "Exit 7" der Caritas in Maxglan finden junge Menschen eine Anlaufstelle in Notsituationen. Familiäre Konflikte, Gewalt und psychische Probleme – das Paket, das die Jugendlichen in der Notschlafstelle "Exit 7" mit sich tragen, ist groß – zu groß, um ein geregeltes Leben führen zu können. Jugendliche zwischen zwölf und 18 Jahren finden hier neben einem vorübergehenden...

  • 15.04.19
  •  1
Lokales
Catharina Wanner und Stefan Tatzreiter aus der sieben Klasse waren am Kastenbau beteiligt.

Schüler bauten maßangefertigten Schrank für Notschlafstelle

EBENAU/SALZBURG (buk). Einen maßangefertigten Einbauschrank haben nun Schüler des Werkschulheims Felbertal für die Jugendnotschlafstelle Exit 7 der Caritas in der Stadt Salzburg konstruiert. Bei einer Exkursion sind die Jugendlichen darauf aufmerksam geworden, dass der Abstellraum, in dem die Sachspenden aufbewahrt werden, nicht optimal ausgenützt werden kann – die Decke ist für fertige Einbaukästen zu niedrig. Exit 7 bietet Jugendlichen in problematischen Situationen einen Schlafplatz. Im...

  • 10.05.17
Lokales

Wenn die Perspektive fehlt...

Die Caritas-Notschlafstelle "Exil 7" blickt auf 15 Jahre voller Herausforderung zurück. SALZBURG (lg). Die Probleme, die die Jugendlichen in der Caritas-Notschlafstelle "Exit 7" mit sich tragen sind vielfältig und groß. Zu groß, um allein damit umgehen zu können: Familiäre Konflikte, Drogen, Gewalt und psychische Probleme. Übernachten und Essen Im Exit 7 werden die Jugendlichen aufgenommen, wenn sie nicht mehr nach Hause können, nicht mehr in einer Maßnahme der Jugendwohlfahrt...

  • 16.09.14
Lokales
Die Halleiner Schülerinnen vor der Notschlafstelle "Exit 7".

Schülerinnen mit sozialem Gespür

HALLEIN. Nach dem Motto "Man kann nicht jeden Tag etwas Großes tun, aber etwas Gutes" wird das soziale Engagement an der HLW Hallein groß geschrieben. Die Schülerinnen der 2. Jahrgänge stellten im Unterricht Backwaren her und erfreuten damit die Jugendnotschlafstelle "Exit 7" der Caritas in Salzburg. Die 3. Klasse Fachschule sammelte zusätzlich Hygieneartikel verschiedenster Art für die Jugendnotschlafstelle. Die Schülerinnen der 5. HLA versorgten die Gäste des "VinziBusses" in Salzburg mit...

  • 08.01.14
Lokales

Wenn nichts mehr geht

Die Jugendnotschlafstelle "Exit 7" bietet Schutz für jene, die nichts mehr haben. SALZBURG. Familiäre Konflikte, Drogen, Gewalt und psychische Probleme – das Paket, das die Jugendlichen im "Exit 7" mit sich tragen, ist groß – zu groß, um ein geregeltes Leben führen zu können. "Die Notschlafstelle Exit 7 ist sozusagen der letzte Ausweg. Zu uns kommen die Jugendlichen, wenn gar nichts mehr geht und alle Stricke reißen", erklärt Beatrix Selih, die Leiterin der Caritas-Jugend-Notschlafstelle. Im...

  • 18.12.13
Lokales
8 Bilder

Obdachlos? Wir helfen?

Berufsschülerinnen aus Zell am See halfen in der Caritas-Jugendnotschlafstelle "Exit 7" in Salzburg aus. ZELL AM SEE. Dass soziale Kompetenzen und das Bedürfnis nach Hilfeleistung für die die es am Nötigsten haben auch bei jungen Leuten nicht zu kurz kommen haben die SchülerInnen der BK3B am Samstag den 1. Juli 2013 in der Caritas-Jugendnotschlafstelle „Exit 7“ in Salzburg unter Beweis gestellt. In zahlreichen Arbeitsstunden wurden Kleider gesammelt, Spenden lukriert und kleine Geschenke für...

  • 07.06.13