Fachschule

Beiträge zum Thema Fachschule

Lokales
7 Bilder

Reichhaltiges Angebot und Bildung für die Zukunft

Am Tag der offenen Tür in der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Schloss Halbenrain-Sankt Martin konnten sich die Besucher über das breite Bildungsangebot informieren. Direktorin Barbara Ernst-Schnitzer führte mögliche künftige Schüler und deren Eltern durch das Haus. Alle 62 Schüler demonstrierten, welche Ausbildungsinhalte geboten werden. Die Schwerpunkte der Schule liegen in den Bereichen Ernährung und Küchenführung, Haushaltsmanagement und Service, Produktveredelung,...

  • 28.01.20
Lokales
Am "Open-House"-Tag ließen Direktorin Karin Puntigam (M.), Lehrer und Schüler hinter die Kulissen blicken.
Video
2 Bilder

HLW Mureck
Zukunft mit mehr Angebot und "Sterz mit Herz" (plus Video)

Zwei Fachschulzweige und Pflegeausbildung sind Visionen der Direktorin – bereits Realität ist regionales Kochbuch für den guten Zweck.  Ein "Open House"-Tag war in Mureck an der HLW angesagt. Derzeit zählt man laut Direktorin Karin Puntigam 150 Schüler in acht Klassen. Geführt wird die Schule ja in einem gemeinsamen Cluster mit der Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik. Im Zuge der "Open-House"-Veranstaltung wurden vor allem die Schwerpunkte der HLW präsentiert. Dies sind neben...

  • 24.01.20
Lokales
In der Keksbackstube: Direktorin Rudolfine Praßl (1.v.l.) mit Lehrerin Theresa Hutterer (r.) und Schülern.

Weben und Backen für alle am Tag der offenen Tür

PETZELSDORF. Die Fachschule Schloss Stein öffnete für ihren Tag der offenen Tür wieder ihre Schultore für potenzielle neue Schüler. Mit Führungen durch das Haus, in denen verschiedenste Aspekte des Unterrichts gezeigt wurden, sollte man einen Einblick in den Schulalltag gewinnen. Die Besucher konnten etwa beim Kekse- und Gebäckbacken, beim Adventkranzbinden oder beim Weben von Stoffen zusehen. Auch eine Fotobox als Andenken und die Vorstellung der von Schülern kreierten Produkte, wie die...

  • 06.12.19
Lokales
Stolz: Die frischgebackenen Pflegekräfte halten nach absolvierter Ausbildung das Diplom in Händen.

Fachschule Schloss Stein
20 neue kompetente Kräfte für die Pflege

In der Region gibt es dank der Kooperationsausbildung an der Fachschule Stein wieder neue Fachkräfte für den Pflegesektor.  FEHRING. An der Fachschule Schloss Stein in Petzelsdorf bei Fehring gab es nun wieder Grund zum Feiern. 20 neue Pflegeassistenten feierten ihre erfolgreich absolvierte Abschlussprüfung. Die Kooperationsausbildung wird in Zusammenarbeit mit dem Ausbildungszentrum für Gesundheits- und Krankenpflege Süd in Graz angeboten. Seit 19 Jahren wird es so möglich gemacht, die...

  • 10.10.19
Leute
Percussion & Art: Der zweite Jahrgang der FS Halbenrain präsentierte ein Kreativprojekt, der dritte Jahrgang eine "Junior Company".

Fachschule Halbenrain
Neues Schuljahr begann mit Rhythmus und Kunst

Zwei Projekte wurden in der Fachschule Halbenrain präsentiert. Der zweite Jahrgang startete das Schuljahr mit einem künstlerischen Workshop. Unter dem Motto "Percussion & Art" arbeiteten die Musikschullehrer Karlheinz Miklin jun. und Simon Pieberl sowie die bildende Künstler Aleksandra Fekonja aus Gornja Radgona mit den Schülern. Farben, Formen, Gefühle und Rhythmus standen im Mittelpunkt der Präsentation. Die neue Schulleiterin Barbara Ernst-Schnitzer stellte den Besuchern auch die...

  • 30.09.19
Lokales
Stolz präsentieren die Jugendlichen das fertige Produkt.

Ferienprogramm
An der Nähmaschine zum neuen Rucksack

Ein Nähkurs ist im Zuge von Fehrings Ferienprogramm am Plan gestanden.  FEHRING. Das lokale Ferienprogramm führte kürzlich Schüler der Neuen Mittelschule Fehring auf Schloss Stein. Dort übten sich die Burschen und Mädchen an der Fachschule an der Nähmaschine. Unter der Leitung von Elisabeth Eder und Reinhild Pfeiffer schuf man trendige Rucksäcke.

  • 18.07.19
Leute
Ein besonderes Erlebnis war das Abschlusskonzert mit einem bunten Programm.

Fachschule Stein
Die Harfen erklangen im Schloss

Schloss Stein war Schauplatz der Steirische Harfenwoche. FEHRING. 72 Musiker waren im Rahmen der Steirischen Harfenwoche auf Schloss Stein zu Gast. Der erste „Fehringer Flashmob“ für 16 Harfen wurde dann im Zuge des Abschlusskonzerts präsentiert. Das internationale Referententeam rund um Andrea Hampl bot ein vielfältiges Repertoire. Der Bogen spannte sich von Einstiegsliteratur für die Anfänger, über Volksmusik, Pop und Jazz bis hin zu Improvisationen mit der bekannten Harfenistin Monika...

  • 15.07.19
Lokales
Direktorin Rudolfine Praßl (3.v.l.), Josefine Fasching-Götz (4.v.l.) und Daniela Kreiner (2.v.r.) mit den Kindergartenkindern und Ehrengästen.
13 Bilder

Jubiläumsfeier
Seit vierzig Jahren voller Einsatz für die Kinder im Schloss Stein

FEHRING. Zum Begegnungstag anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Kindergartens Schloss Stein in Petzelsdorf luden die Direktorin der Fachschule, Rudolfine Praßl, und ihr Kindergartenteam, Josefine Fasching-Götz und Daniela Kreiner. Der Kindergarten ist ein Unikum in der Steiermark, wird er doch direkt vom Land betrieben. Neben einem feierlichen Rückblick gab es Spielestationen, Kulinarik und einen Pflanzentauschmarkt. In der Fachschule kann die Ausbildung zum Kinderbetreuer gemacht...

  • 05.05.19
Lokales
Victoria Hödl (vorne sitzend), Schülerin der 2. Klasse , erklärt den Besuchern ihre Arbeit an einem Dirndl.
10 Bilder

Berufsorientierung
Keine halben Sachen in Halbenrains Schlossschule

Halbenrain, 25. Jänner 2019. „Informieren – Probieren – Kosten“ hieß es am Tag der offenen Tür der Fachschule Schloss Halbenrain und viele Interessierte sind dem Ruf gefolgt. Die Chance die zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten und das Leben in der Schule hautnah zu erfahren hat den Besuchern gefallen. „Die Schule ist genau das Richtige für alle, die Interesse an Berufen im Tourismus, Büro, Garten oder landwirtschaftlichen Betrieben haben. Unter dem Schulmotto „Learning by doing“ wird neben der...

  • 25.01.19
Lokales
5 Bilder

Junior-Firma in der Schule

Schüler entwickelten eine hervorragende Geschäftsidee und gründeten Firma. Ab dem heurigen Schuljahr werden die Schüler der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Schloss Halbenrain-St. Martin nach einem neu konzipierten Lehrplan unterrichtet. Dadurch sollen die Kompetenzen und Stärken der Schüler gefördert werden (siehe Kasten links). Dazu gehört unter anderem auch die Gründung einer so genannten Junior-Firma. Hochwertige Pflegeprodukte Heuer wurde beispielsweise die Junior...

  • 28.10.18
Lokales
In der Schulküche ging es ans Eingemachte.

Junge Köche zauberten mit den Gaben des Schulgartens

Im Zuge des Ferienprogramms brachte man Kindern auf Schloss Stein frische und regionale Lebensmittel näher. FEHRING. "Vom Garten frisch auf den Tisch" – so lautete das Motto beim Ferienprogramm auf Schloss Stein. Elf Mädchen und zwei Buben erkundeten zunächst den Garten der Fachschule. Danach wurde mit dem frischen Obst und Gemüse unter Anleitung der Fachlehrerinnen Elisabeth Eder und Erika Eder gekocht und gebacken.

  • 26.07.18
Lokales
Die Schüler bei der Übergabe des Totentuchs im Landespflegezentrum in Bad Radkersburg.

Halbenrains Fachschüler hatten das Thema Tod am Stundenplan

Schüler beschäftigten sich mit dem Thema Tod und kreierten auch ein Totentuch. HALBENRAIN. Die Schüler des ersten Jahrgangs der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Schloss Halbenrain-St. Martin haben im Zuge des Religionsunterrichtes das Projekt „Jugendliche begegnen dem Tod“ durchgeführt. Sie erhielten dabei in sechs Unterrichtseinheiten Orientierungshilfe rund um die Themen Sterbebegleitung, Tod und Trauer. Unter der Leitung von Diplompädagogin Veronika Pfeifer entwarf und malte man...

  • 29.06.18
Leute
Ernst Frühmann gab sein Wissen an die jungen Besucher weiter.
2 Bilder

Heilkräuter standen in Halbenrain im Mittelpunkt

Der Zauberkraut-Heilpflanzentag stand an der Fachschule Halbenrain am Programm. HALBENRAIN. 350 Schüler von Neuen Mittelschulen und einer Volksschule aus dem Bezirk Südoststeiermark besuchten gemeinsam mit ihren Begleitlehrern den Zauberkraut-Heilpflanzentag an der Fachschule Halbenrain. Die Schüler hatten die Möglichkeit, an fünf Stationen in die Welt der Heilkräuter einzutauchen. So konnte man die Kräuter z.B. an der Sensorikstation riechen, schmecken und fühlen. Natürlich durfte auch eine...

  • 18.06.18
Lokales
Die Kindergartenkinder und die Fachschüler zeigten den Ehrengästen gemeinsam mit den Pädagoginnen den Hühnerstall und die Legehennen.

Petzelsdorf: Fachschüler haben sich dem "Green Care"-Gedanken verschrieben

Die Schüler schaffen in der Fachschule Schloss Stein in Fehring Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit Tier und Natur. Am Gelände der Fachschule Schloss Stein in Petzelsdorf bei Fehring haben die Schüler in unmittelbarer Nachbarschaft zum Kindergarten einen Hühnerstall gebaut. Die zehn Legehennen bekommen von den Jugendlichen quasi eine Rundum-Betreuung samt Hege und Fütterung. Im Grundgedanken dahinter dreht sich alles um die Interaktion von Mensch, Tier und Natur. Zusätzliches...

  • 27.03.18
Leute
Vorgestellt wurde in Halbenrain auch die "Junior Company", eine Übungsfirma im Ernährungsbereich.
4 Bilder

Keine halben Sachen in der Fachschule Halbenrain

HALBENRAIN. Ihr breites Ausbildungsangebot präsentierte die Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft im Schloss Halbenrain. "Neben einer fundierten Fachausbildung in den Bereichen Haushaltsmanagement, Landwirtschaft, Ernährungswirtschaft und Unternehmensführung erhält man bei uns eine lebenspraktische, musische und sportliche Ausbildung", betonte Schulleiterin Leopoldine Tschiggerl. Die dreijährige Ausbildung bietet einen Berufsabschluss, neu ist im vierten Jahrgang auch die Möglichkeit zu...

  • 30.01.18
Lokales
Fachschuldirektor Franz Patz (r.) u.a. mit Reinhard Pfleger (2.v.l.), Johann Derler (3.v.l.) und Marco Horn (4.v.r.).

Experten sehen die Spitze beim Milchpreis erreicht

Experten sagten am "Hatzendorfer Rinderfachtag" voraus, dass der Preis für Milch langsam wieder nach unten gehen wird. Mit dem Schwerpunkt "Wir kaufen daheim" stellt die WOCHE lokale Schaffenskraft in den Mittelpunkt. Vorbildliche Fachausbildung wird an der Land- und Forstwirtschaftlichen Fachschule Hatzendorf geboten. Teil des Bildungsspektrums für Schüler und Interessierte ist der "Hatzendorfer Rinderfachtag", der zum 35. Mal stattgefunden hat. Neben vier Referenten waren auch...

  • 12.01.18
Lokales
Direktvermarktung auch am Tag der offenen Tür.

Die Schultüren wurden geöffnet

PETZELSDORF. In der Fachschule Schloss Stein fand der Tag der offenen Tür statt. Die Jugendlichen führten die potenziellen Schüler, die Eltern und Interessenten durch ihre Schule und gaben Einblicke in den Schulalltag. So konnten die Besucher die Nähräume, die Webstube, das Internatszimmer und die Schauküchen besichtigen, in denen leckere Kostproben wie Nussstangerl oder Fleischbällchen angeboten wurden. Auch Übungen aus dem "Erste Hilfe"-Kurs wurden vorgeführt, während das Café zum Schlemmen...

  • 28.11.17
Leute
Lecker: Auch die kulinarischen Vorzüge stellten Direktorin Leopoldine Tschiggerl und ihre Schüler natürlich vor.
3 Bilder

Fachschule in Halbenrain bietet frische Genüsse und mehr Jobchancen

Tag der offenen Tür zeigte Spektrum der Fachschule Halbenrain. HALBENRAIN. Am Tag der offenen Tür an der dreijährigen Fachschule in Halbenrain erfuhren die Gäste, dass man nun in einem zusätzlichen Schuljahr u.a. auch die Berufsreifeprüfung absolvieren kann. Vorgestellt haben die hauseigenen Jungunternehmen ihre Kren- und Kartoffelleckereien sowie Pflegeprodukte. Auch wie gut das Essen aus der eigenen Küche – die Schüler kommen täglich in den Genuss eines frischzubereiteten Mittagmenüs und...

  • 20.11.17
Lokales
Die erfolgreichen Absolventen des Pflegeassistenzlehrgangs mit ihren Abschlusszeugnissen.

Fachschule Stein: Noch mehr Bildungsangebot im Jubiläumsjahr

FEHRING. An der Fachschule in Schloss Stein bei Fehring feiert man heuer das 70-jährige Bestandsjubiläum. Direktorin Rudolfine Praßl und ihr Team gehen ausbildungsgtechnisch mit der Zeit. Eben hat der erste Maturalehrgang in Kooperation mit der Business School Benko gestartet. Zwölf Fachschulabsolventinnen und zwei Fachschulabsolventen nehmen im heurigen Jahr dieses Angebot wahr. Die Kosten für den Lehrgang werden übrigens vom Land Steiermark gefördert. 17 Teilnehmerinnen und zwei Teilnehmer...

  • 26.09.17
Lokales
Die Kunst des Krapfenbackens demonstrierten die Schüler am Tag der offenen Tür.
2 Bilder

Herzhafte Krapfen am Tag der offenen Tür

Bereits zum zweiten Mal in diesem Schuljahr ließ Schloss Stein hinter die Kulissen blicken. Dieses Mal rückte die Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft in Petzelsdorf bei Fehring aus aktuellem Anlass die Tradition des Faschingskrapfenbackens in den Mittelpunkt. Die Krapfen kamen direkt aus der Backpfanne in die Schachteln und wurden am Stand der Direktvermarktung zum Kauf angeboten.

  • 01.02.17
  •  1
Lokales
Gemeinsames Kochen und Backen sowie Verkosten standen am Nachmittag auf dem Programm.

Nur die frischesten Produkte für die Fachschule

"Lebensmittel sind kostbar – wir wollen wissen, was wir essen!" Unter diesem Motto fand an der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Schloss Stein in Petzelsdorf bei Fehring ein Begegnungstag mit Produzenten regionaler Lebensmittel statt. Schüler der landwirtschaftlichen Fachschule Hatzendorf mit Direktor Franz Patz, Michael Pöltl vom Obsthof Pöltl-Glanz in Fehring, die Biogemüsebauern Michael Praßl und Simone Pfingstl aus Lödersdorf und die Familie Wurzinger vom gleichnamigen Milchhof...

  • 14.12.16
  •  1
Lokales
Großer Tag in Hatzendorf: Direktor Franz Patz, Viktoria Neger, Patricia Stieglbauer, Wilhelm Krautwaschl und Willi Schloffer (v.l.).

Bischof referierte über die Tradition in der Moderne

HATZENDORF. Einen besonderen Ehrengast begrüßte man mit Bischof Wilhelm Krautwaschl am Absolvententag der Fachschule Hatzendorf. Das Interesse war riesig. Auch Jugendliche der Fachschule Schloss Stein und der Gartenbauschule Großwilfersdorf reisten nach Hatzendorf, um Krautwaschls Ausführungen zu lauschen. Sein Thema lautete „Alte Traditionen – vertragen sich diese mit der modernen – globalen Zeit?" Die Schlagwörter Individualität, Flexibilität und Globalisierung spielten im Referat eine große...

  • 14.12.16
  •  1
Lokales
Jeweils donnerstags freuen sich die "Jungunternehmer" der „MC² - Factory" auf zahlreiche Gäste bzw. Kunden.

Halbenrain: Steirische Käferbohne als leckere Geschäftsidee

HALBENRAIN. An der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft auf Schloss Halbenrain weiß man, dass die steirische Käferbohne ein Allrounder ist. Grund genug für die Schüler des dritten Jahrgangs, aus dem besonderen "Rohstoff" neue leckere Produkte zu entwickeln und die Junior-Company namens „MC² - Factory" zu gründen. Das derzeitige Angebot umfasst pikante Käferbohnenstangerl, süße Käferbohnen-Nougat-Herzen und Käferbohnen-Schoko-Cookies. Besonderer Wert wird auf regionale Zutaten,...

  • 30.11.16
Lokales
Das Team der Fachschule holte zum vierten Mal Gold.

Fehringer Fachschüler sind die kompetenten Ersthelfer

Schüler vertreten die Steiermark nach Landessieg bei Erste-Hilfe-Bundesbewerb. REGION. Die Vertreter der Fachschule Schloss Stein holten sich beim Erste Hilfe-Landesbewerb, der in Leoben über die Bühne gegangen ist, den Landessieg in der Kategorie Gold. Und das zum bereits vierten Mal. Anja Neumeister, Marcel Brunner, Verena Kickenweitz, Elena Lerner, Julia Hutterer und Jasmin Wagner bewiesen den Bewertern, dass sie die Erste-Hilfe-Maßnahmen in verschiedenen Notsituationen perfekt anwenden...

  • 09.06.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.