Alles zum Thema Fachschule

Beiträge zum Thema Fachschule

Lokales
Stolz präsentieren die Jugendlichen das fertige Produkt.

Ferienprogramm
An der Nähmaschine zum neuen Rucksack

Ein Nähkurs ist im Zuge von Fehrings Ferienprogramm am Plan gestanden.  FEHRING. Das lokale Ferienprogramm führte kürzlich Schüler der Neuen Mittelschule Fehring auf Schloss Stein. Dort übten sich die Burschen und Mädchen an der Fachschule an der Nähmaschine. Unter der Leitung von Elisabeth Eder und Reinhild Pfeiffer schuf man trendige Rucksäcke.

  • 18.07.19
Lokales
Die Schüler freuten sich, nach drei Jahren endlich ihre Abschlusszertifikate entgegennehmen zu können.

Fachschule Naas
Den Abschluss nach drei Jahren in der Tasche

Ende Juni durften 18 Schüler der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft in Naas ihre Abschlusszertifikate in Empfang nehmen. Nach drei Jahren des Lernens schlossen die Schüler mit einer Qualifikation als Kinderbetreuerin/Tagesmutter oder zur Heimhelferin ab. Ebenfalls genossen die Schüler eine Ausbildung im Bereich "Green Care" (Soziale Landwirtschaft). Direktorin Margareta Flicker war stolz auf die hervorragenden Leistungen ihrer Schüler, die ihre  Facharbeiterbriefe  der Sparte...

  • 16.07.19
Leute
Ein besonderes Erlebnis war das Abschlusskonzert mit einem bunten Programm.

Fachschule Stein
Die Harfen erklangen im Schloss

Schloss Stein war Schauplatz der Steirische Harfenwoche. FEHRING. 72 Musiker waren im Rahmen der Steirischen Harfenwoche auf Schloss Stein zu Gast. Der erste „Fehringer Flashmob“ für 16 Harfen wurde dann im Zuge des Abschlusskonzerts präsentiert. Das internationale Referententeam rund um Andrea Hampl bot ein vielfältiges Repertoire. Der Bogen spannte sich von Einstiegsliteratur für die Anfänger, über Volksmusik, Pop und Jazz bis hin zu Improvisationen mit der bekannten Harfenistin Monika...

  • 15.07.19
Lokales
5 Bilder

ERFOLGREICH IN DIE ZUKUNFT
HLW Spittal/Drau - Die 3-jährige Fachschule feiert!

Am 7. Juni 2019 feierte die dreijährige Fachschule der HLW Spittal/Drau (3AMW) ihren Abschluss. Die Schülerinnen und Schüler hatten neben der Abschlussarbeit insgesamt sieben Teilprüfungen abzulegen. Der Kandidatin Sabrina Messner gelang ein einzigartiger und bravouröser Abschluss – sie schließt die Fachschule für wirtschaftliche Berufe mit alles Einsern ab. Stolz sind Klassenvorständin Bernadette Huber und Direktor Adi Lackner auch auf jene Absolventen, die im September an die HLW...

  • 06.07.19
  •  1
Lokales
Ab November startet an der Gartenbauschule Großwilfersdorf ein neuer Speziallehrgang zum Gärtner. Gewählt werden kann zwischen den beiden Schwerpunkten Zierpflanzenbau/Floristik und Baumschulwesen/Landschaftsgestaltung.
3 Bilder

Gartenbauschule Großwilfersdorf
Ein Speziallehrgang gegen den Fachkräftemangel

Ausbildung auf dem zweiten Bildungsweg: Ab November startet an der Gartenbauschule Großwilfersdorf ein neuer Speziallehrgang zum Gärtner. GROSSWILFERSDORF. "Die Lehrlinge in der dualen Ausbildung gehen zurück und mit ihnen auch die ausgebildeten Fachkräfte", bringt es Direktor Franz Patz von der Gartenbauschule Großwilfersdorf auf den Punkt. 160 Anmeldungen verzeichnete die Gartenbauschule Großwilfersdorf noch im Schuljahr 2017/2018. Im vergangenen Jahr waren es 140. Für das kommende...

  • 04.07.19
Lokales
Voll stolz präsentieren die ersten Jungjäger/innen der LFS Althofen ihre Jägerbriefe.
119 Bilder

Gelungenes Schlussfest der LFS Althofen
Ein Fest für 120 Facharbeiter

Feierstimmung herrschte am Schulgut Weindorf, als die großartige Anzahl von 120 Ausgebildeten der LFS Althofen ihren Facharbeiterbrief entgegennahm. Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich in etwa 1000 Gäste, darunter auch zahlreiche Ehrengäste, um den Abschluss von Fachschule und Agrar-HAK anerkennend zu feiern. Einleitend gestalteten die angehenden Absolventen eine Andacht zum Thema „Samenkorn“. Mit musikalischer Umrahmung führte Direktor Sebastian Auernig durch das abwechslungsreiche...

  • 01.07.19
  •  2
Leute
Va HLW v. li. n. r.: 1. Reihe: Katharina Lehner, Elena Nußbaumer (G), Direktor Roland Berlinger, Vorsitzende Eva Aigner, KV Dominik Blaschek, Michaela Lackner, Nina Julia Reisinger (G)  
2. Reihe: Lea Luise Krapfl (A), Marlies Laher, Christina Wiesinger (A), Sophie Kaltseis, Hannah Egger, Katja Rosenberger-Schiller, Anna Therese Mayrhofer, Julia Stürmer, Laura Gruber (A), Anja Gahleitner (G), Selina Hartl (G), Laura Rothberger
3. Reihe: Eva Mitgutsch (A), Sarah Oberauer, Magdalena Anna Schimps (G), Elisa Reisinger (G), Tamara Mitter (G), Julia Hintringer, Nicole Eder, Marlene Sophie Huber, Laura Regina Gumpenberger (G), Simone Rehberger, Miriam Anzinger
4 Bilder

BBS Rohrbach
Die Prüfungen sind geschafft

ROHRBACH-BERG. Die Schüler der HLW haben die Reife- und Diplomprüfungen erfolgreich abgeschlossen. Die Fachschülerinnen der BBS Rohrbach haben ihre Abschlussprüfungen ebenfalls erfolgreich bestanden.

  • 27.06.19
Lokales
Klasse 5AH:
1. Reihe v. links: Patrick Staubmann, Moritz Langer, Yannick Hradetzky, Maximilian Sterneder, Peter Kitzberger, Daniel Färberbäck, Johannes Gschwentner, Benedikt Kühtreiber, Paul Wegerer, Rudolf Michalski, Clemens Huber, KV Herwig Gütler
2. Reihe v. links: Elias Temel, Sebastian Gollhofer, Jakob Rest, Florian Seiwald, Konstantin Kuhn, Elias Pfaffenlehner, Joe Elbl, Stefan Hirner, Thomas Gwiggner, Stefan Mössler, Darius Lepuschitz
3. Reihe v. links: Sebastian Brandauer, Matthias Landschützer, Tobias Seer, Sebastian Krieger, Florian Strasser, Mario Nuck, Wolfgang Seiler
3 Bilder

Abschlussprüfungen
Zeit zum Feiern für die Schüler des Holztechnikums Kuchl

Ausgezeichnete Ergebnisse
 der Abschluss-, Reife- und Diplomprüfungen wurden am Holztechnikum Kuchl von den Schülern erzielt. KUCHL. Vom 13. bis 19. Juni 2019 fanden die Abschlussprüfung der Fachschule für Holzwirtschaft und Sägetechnik sowie die Reife- und Diplomprüfung der HTL für Wirtschaftsingenieure-Holztechnik am Holztechnikum Kuchl statt. Die Schüler erbrachten bei der Reife- und Diplomprüfung bzw. Abschlussprüfung hervorragende Leistungen. Von den insgesamt 76 und Kandidaten der...

  • 26.06.19
Leute
21 Bilder

Volksschule und Fachschule Naas feiern gemeinsam
1. Naaser Sommerfest der Schulgemeinschaft

Das gemeinsame Gestalten und Wirken steht bei der Volksschule und der Fachschule für Land- und Ernährungswissenschaft in Naas an erster Stelle. Um dies auch öffentlich zu zeigen wurde erstmalig am 13. Juni 2019 ein gemeinschaftliches Sommerfest veranstaltet. Lehrer & Schüler waren sichtlich erfreut, dass so viele Gäste der Einladung gefolgt waren. Die Volksschule sowie die Fachschule sind nicht nur im selben Gebäude untergebracht. Es verbinden die beiden Schulen auch viele gemeinsame...

  • 13.06.19
  •  1
Wirtschaft
Neun diplomierte Käsekennerinnen entließ die Fachschule "MultiAugustinum" in Sankt Margarethen im Lungau.

Schule
Der Käse und seine Kennerinnen des "MultiAugustinum"

Neun Schülerinnen des "MultiAugustinum" sind jetzt diplomierte Käsekenner. SANKT MARGARATHEN. Neun diplomierte Käsekennerinnen entließ die Schule "MultiAugustinum" in Sankt Margarethen im Lungau am 17. Mai. Die Käsekennerprüfung bestand aus drei Teilen – Theorie, Sensorikprüfung und praktische Arbeiten am Käsewagen. Alle neun Schülerinnen der Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe am Multi hätten laut Angaben der Schule alle Aufgaben bestens erledigt und die Prüfung mit Bravour...

  • 11.06.19
Leute
Sabrina Messner schloss die Fachschule für wirtschaftliche Berufe mit 7 von 7 möglichen "Sehr gut" ab. 
Herzliche Gratulation von Direktor Adolf Lackner und Klassenvorständin Bernadette Huber
15 Bilder

HLW SPITTAL / DRAU - #umklassenbesser
Strahlende Gesichter: Dreijährige Fachschule feiert Abschluss

Erfolgreich in die Zukunft. Strahlende Gesichter an der HLW Spittal. Eltern, Freunde, Professoren und zwanzig frisch gebackene Absolventinnen und Absolventen feierten am Freitagabend (7.6.2019) das Finale ihrer Abschlussprüfung.  Insgesamt 7 Teilprüfungen mussten die Schülerinnen und Schüler der 3AMW (dritte Klasse der Fachschule für wirtschaftliche Berufe) zur Erlangung ihres Bildungsabschlusses und der europaweit gültigen Berufsberechtigungen absolvieren. Einer Kandidatin, Sabrina...

  • 08.06.19
  •  1
Lokales
Direktor DI Josef Gstrein, Schülerinnen und FLin Dipl.-Päd.in 
Johanna Sommersguter
2 Bilder

LLA präsentierte sich und regionale Produkte im FMZ

IMST. SchülerInnen und Lehrpersonen haben am Mittwoch, den 29. Mai 2019, eine Palette von Produkten aus den Betriebsstätten der LLA Imst zum Verkauf im FMZ IMST angeboten. Dazu gab es natürlich auf Wunsch Auskünfte über die Herkunft der Rohstoffe, den Prozess der Verarbeitung und die Besonderheiten dieser Lebensmittel, sowie die Möglichkeit zur Verkostung. Die Besucher des Standes konnten sich auch über die vielseitigen Ausbildungsmöglichkeiten des Bildungszentrums LLA Imst informieren....

  • 31.05.19
Leute

Laufwunder 2019
Rund 4.000 Euro für guten Zweck erlaufen

FELDKIRCHEN. Trotz des regnerischen Wetters waren alle Schüler in Bergheim motiviert, die Energie für einen wohltätigen Zweck einzusetzen. Zum 19. Mal fand das "Laufwunder" am statt. Heuer unterstützt die Fachschule das Projekt "Essen macht stark", bei dem eine Gesundheitsstation im Kongo eingerichtet wird, damit Kinder und Jugendliche gesundes Essen bekommen. Für dieses Projekt hatten die Jugendlichen den Auftrag Sponsoren zu finden, die die Laufrunden der Schüler finanzierten. "Mit der...

  • 23.05.19
Sport

Sportliche Erfolge der Fachschule Vorau

Begeisterte Schülerinnen der Fachschule Vorau erreichten bei den Landessommersportspielen der landwirtschaftlichen Fachschulen im Sportzentrum Hartberg sehr gute Erfolge. Es gingen insgesamt 12 Schulen mit rund 300 Schülern in zahlreichen Wettbewerben an den Start. Bei der Gesamtwertung Leichtathletik Mädchen erreichten Johanna Kaindlbauer den 2. und Antonia Sommersguter-Maierhofer den 3. Platz. Weiteres ging auch der Gesamtsieg, 1. Platz im Team Leichtathletik an die Schülerinnen aus Vorau....

  • 10.05.19
Lokales
Die Lehrerbundsenioren waren von der Lw. Fachschule Kirchberg a. W. beeindruckt.
7 Bilder

Lehrerbund-Senioren besuchten Kirchberg

Heinz Schwarzenegger und Karl Gartlgruber organisierten für die Lehrerbundsenioren des Bezirkes Hartberg einen Besuch in der Landwirtschaftlichen Fachschule Kirchberg a. W., die auf diesem Sektor als Vorzeigeschule in der Steiermark gilt. Direktor Roman Bruckner führte die 35 Pädagogen durch das Areal und gab einen Einblick in die Vielfalt des Betriebes mit Fachschule und Internat für den bäuerlichen Nachwuchs, den Stallungen sowie den Sparten der Produktion und der Selbstvermarktung. Mit einer...

  • 07.05.19
Wirtschaft
4 Bilder

Tanzkurs und Gala-Dinner
Zwei Fachschulen unterrichteten gemeinsam

FELDKIRCHEN. Gemeinsam absolvierten die Schüler der Fachschule Bergheim und der Bioschule in Schlägl einen Volkstanzkurs und im Anschluss einen weiteren für moderne Tänze. Den Abschluss bildete das schon zur Tradition gewordene Gala-Dinner, bei dem es einen Unterricht der besonderen Art gab. Butler August führte durch den Abend und gab den jungen Damen und Herren beider Schulen wertvolle Benimmregeln für korrektes Auftreten bei Bewerbungen und beim Besuch in einem Lokal. Dresscode, eine...

  • 07.05.19
Lokales
Direktorin Rudolfine Praßl (3.v.l.), Josefine Fasching-Götz (4.v.l.) und Daniela Kreiner (2.v.r.) mit den Kindergartenkindern und Ehrengästen.
13 Bilder

Jubiläumsfeier
Seit vierzig Jahren voller Einsatz für die Kinder im Schloss Stein

FEHRING. Zum Begegnungstag anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Kindergartens Schloss Stein in Petzelsdorf luden die Direktorin der Fachschule, Rudolfine Praßl, und ihr Kindergartenteam, Josefine Fasching-Götz und Daniela Kreiner. Der Kindergarten ist ein Unikum in der Steiermark, wird er doch direkt vom Land betrieben. Neben einem feierlichen Rückblick gab es Spielestationen, Kulinarik und einen Pflanzentauschmarkt. In der Fachschule kann die Ausbildung zum Kinderbetreuer gemacht...

  • 05.05.19
Lokales
Schüler und Schülerinnen der 2AFW, Karin Gutenbrunner und Monika Dickinger-Neuwirth nach der erfolgreichen Flurreinigung

Hui statt Pfui
Fachschülerinnen sorgen für saubere Umwelt

Fachschule für wirtschaftliche Berufe in Perg engagiert sich im Rahmen der Flurreinigungsaktion „Hui statt Pfui“ für eine saubere Umwelt PERG. Die Schülerinnen des zweiten Jahrgangs der Fachschule für wirtschaftliche Berufe in Perg nahmen im April erstmals an der Flurreinigungsaktion der Gemeinde Perg teil. Die Jugendlichen der 2AFW durchkämmten mit den Lehrkräften Karin Gutenbrunner und Monika Dickinger-Neuwirth jeden Winkel entlang des Hallenbadparkplatzes und der Heustraße, um achtlos...

  • 30.04.19
Wirtschaft
Tiergestütztes Arbeiten mit Achatschnecken in Gaming.

Bildungszentrum Gaming
Gamings Fachschüler setzen auf Schnecken

Tiergestütztes Arbeiten mit Achatschnecken im Bildungszentrum Gaming. GAMING. Tiere helfen uns, in eine andere Welt einzutauchen, uns zu erden und den Weg zum inneren Gleichgewicht zu finden.
 Achatschnecken (afrikanische Riesenschnecken) gelten als ausgesprochen geeignete Tiere für den tiergestützten Einsatz. Achatschnecken im Bildunsgzentrum Im Bildungszentrum Gaming hatten die Lehrgangsteilnehmer der Schule für Sozialbetreuungsberufe im ländlichen Raum und Green Care die Möglichkeit,...

  • 29.04.19
Lokales
Nina und Nadine gestalten den Eingangsbereich der LFS Althofen in einladenden Frühlingsfarben.
13 Bilder

Der Frühling kommt mit kräftigen Farben
Blühende Freude an der LFS Althofen

Mit den warmen Sonnenstrahlen  wächst die Freude auf das Wachsen in der Natur. Die Schüler/innen der LFS Althofen sind damit beschäftigt, im Garten zu säen und Pflanzen aus dem Glashaus zu setzen, die frische Nachttemperaturen vertragen, z.B. Petersilie. Auch rund um die Schule sorgen sie für blühende Frühlingsfarben. Besonders kreativ waren sie beim Formen und Füllen der Blumenkörbchen für daheim, in welches sie eine selbst getöpferte Henne platzierten. Voller Stolz überlegten sie bereits bei...

  • 05.04.19
  •  2
  •  2
Wirtschaft
Sie haben die Prüfungen erfolgreich absolviert: 21 neue Kinderbetreuer wurden im Bildungszentrum Gaming ausgebildet.

Bildungszentrum Gaming
21 Kinderbetreuer schlossen die Ausbildung in Gaming ab

Zertifkationsprüfung zum Kindertreuer im Bildungszentrum Gaming. GAMING. 20 Schülerinnen und ein Schüler des dritten Jahrgangs der Landwirtschaftlichen Fachschule in Gaming legten erfolgreich die Zertifikationsprüfung zum Kinderbetreuer ab. Praktika in Kindergärten Um das erlernte Wissen im Bereich der Pädagogik, Didaktik und Bildungsarbeit anwenden und praktische Erfahrungen sammeln zu können, absolvierten die Schüler erfolgreich Praktika in den Kindergärten ihrer Heimatgemeinden....

  • 04.04.19
  •  4
Lokales
Sicherheit im Haushalt: Referentin Bernadette Müller mit Schülerinnen der dreijährigen Fachschule Hartberg-St.Martin.

Internationaler Tag der Hauswirtschaft
Sicherheit im Haushalt stand im Fokus

HARTBERG. Anlässlich des Internationalen Tages der Hauswirtschaft legte die Fachschule Hartberg-St. Martin den Fokus auf das Thema Sicherheit im Haushalt. "Eine besondere Gefahr stellt der Haushalt bzgl. Sicherheit dar. Viele Gefahren werden in den eigenen vier Wänden unterschätzt, besonders dann wenn man abgelenkt ist oder unter Stress steht", betont Direktorin Karin Kohl, dass laut Statistik viele Freizeitunfälle im Haushalt stattfinden, sei es durch stolpern, ausrutschen, hinfallen,...

  • 25.03.19
Lokales

Mütter nächtigten im „Jugendhotel“ der Fachschule Vorau

An zwei Tagen wurde den Müttern der Schülerinnen der Fachschule Vorau ein buntes Programm geboten. Es gab viele Möglichkeiten, sich auszutauschen, Neues zu erfahren und gemeinsam eine schöne Zeit mit Gleichgesinnten zu verbringen. Von einem sehr interessanten Vortrag zum Thema „Wie die Natur zur Heilkunst und ersten Medizin wird“, über eine Gesundheitsstraße bis zur Aromatherapie und Faszientraining reichte die Vielfalt am ersten Tag. Mit Workshops wie Kreatives für den Frühling, Naturkosmetik,...

  • 20.03.19
Lokales
Sieben Auszeichnungen für hofeigene Edelbrände der Landwirtschaftlichen Fachschule Winklhof. Drei „Goldene Stamperl“ für den Winklhof. Winklhofschüler der dritten Klassen von links nach rechts: Jakob Steinberger, Tina Hermann, Tanja Schnaitmann, FL Josef Haslauer, Franz Bernhofer, Theresa Taxer, Rupert Mühlthaler, Dir. Ing. Georg Springl.
2 Bilder

LWS Winklhof
Erstklassige Edelbrände made in Oberalm

Sieben Auszeichnungen für hofeigene Edelbrände der Landwirtschaftlichen Fachschule. OBERALM.  Jedes Jahr werden bei der „Ab Hof-Messe“ in Wieselburg die besten Produkte bäuerlicher Direktvermarkter ausgezeichnet. Die Landwirtschaftliche Fachschule Winklhof in Oberalm beteiligte sich an der Produktbewertung mit selber hergestellten Edelbränden und gewann in der Kategorie „Das goldene Stamperl“ dreimal Gold, zweimal Silber und zweimal Bronze. Eigenes Obst verarbeitet In der hauseigenen...

  • 14.03.19