Fest

Beiträge zum Thema Fest

Leute
Kommerzialrat Hans-Werner Frömmel, Vitalhotel-Direktorin Claudia Wendner, Hot Chocolate Sänger Greg Bannis und Event-Guru Kurt Faist.
3 Bilder

10 Jahre Vitalhotel

Eine „musikalische Zeitreise“ buchte das Vitalhotel der Parktherme Radkersburg im Rahmen des 10-Jahre-Jubiläums für seine Gäste. Neben Auftritten von Chris Roberts, Hot Chocolate Sänger Greg Bannis, Mandy von den Bambies, Andreas Fulterer, stellten sich auch zahlreiche prominente Gratulanten, wie Austro-Sängerin Missy May, Eisschnellläuferin Emese Hunyady, Schauspieler Christian Spatzek und Waterloo ein. Die Gastgeber, Vitalhotel-Direktorin Claudia Wendner, Kommerzialrat Hans-Werner Frömmel...

  • 28.09.10
Leute
Die „Blechsteirer“ ließen sich vom Khünegger Landregen nicht beeindrucken . Fotos: WOCHE
107 Bilder

Fest im Khünegger Landregen

Auch im zweiten Anlauf hatten die Khünegger mit ihrem Landleben-Fest kein Wetterglück. Man könnte wirklich verzweifeln, aber da müssen wir durch“, bewies Franz Kargl von den Khünegger Keuschlern gute Miene zum bösen Spiel von Wettermacher Petrus. Einmal wurde das Khünegger Landleben bereits verschoben und auch beim zweiten Anlauf öffnete der Himmel die Schleusen. Franz Kargl und seine Mitstreiter Edi Reichmann, Gerhard Ertl, Manfred Kargl und Franz Gombocz sowie zahlreiche weitere fleißige...

  • 28.09.10
Leute
Nicht immer ging es wie hier im direkten Weg zum Ziel. So mancher Vierbeiner vergab den Sieg durch Pausen, um in der Laufstrecke zu wühlen.                    Fotos: WOCHE
151 Bilder

Maxl mit dem flinken Haxl

Herzige und läuferische Qualitäten bewiesen 16 muntere Quieker beim Schweinerennen in Kalch. Wenn sie wollten! "Drei Wochen dauerte heuer das Training unter schwierigen Wetterbedingungen. Ich musste aufpassen, dass sie sich nicht verkühlten“, erzählte Veranstalter Helmut Wolf von den Vorbereitungen. Favoriten wie „Rudi Rüssel“ oder die „flotte Lotte“ schieden schon in den Vorläufen aus. „Maxl“ hatte im Finale die schnelleren Beine als „Floh“ und seine Siegeszeit von 21,09 schätzten Leo...

  • 21.09.10
Leute
196 Bilder

Herbstliches Fest der Vereine in Gnas

Am 12. September 2010 fand in Gnas das erste "Fest der Vereine" im Hof vom Pfarrerstadl und am Platz der Musik (neben der Musikschule) statt. Die sieben gemeinnützigen Vereine (Marktmusikkapelle, Gesangverein, Jugendvolkstanzgruppe, ÖKB, Rotes Kreuz, Freiwillige Feuerwehr, Betreutes Wohnen) veranstalteten eine gemütliche Sonntagsveranstaltung, die auch im Sinne der "Neuen Festkultur im Vulkanland" stand. Das erfreute auch LAbg. Josef Ober, der, unter anderem, das kulinarische Event für jung...

  • 15.09.10
Lokales
Die Familie Wiedner kochte auf wie vor hundert Jahren, oder besser gesagt, wie es sich die Gäste vor hundert Jahren schon gewünscht hätten.                         Fotos: WOCHE
2 Bilder

Eine Gasthauslegende ist 100

Der Bulldogwirt feierte in Hof bei Straden 100 Jahre Gasthaus Wiedner. Vor hundert Jahren bekam man in unserer Gegend in einem Gasthaus Eierspeis und einen Notbrenner, das ist ein saurer Wein“, wusste Johann Schleich bei der 100-Jahr-Feier aus seinem reichhaltigen Fundus zu erzählen. Die frühere Raststätte war auch viele Jahre Kino und ist jetzt eine Mischung aus Dorfwirtshaus und Restaurant mit gehobener Küche und angeschlossenem Museum. Mit Speis und Trank wie vor 100 Jahren feierte man...

  • 14.09.10
Leute
Die Klöcher Winzer hatten die Tische entlang der Wege am Klöchberg mit den köstlichen Spezialitäten des Ortes gedeckt.   Foto: WOCHE
19 Bilder

Schöne Aussicht auf Wein und mehr

Gaweint gehn - Eine genussreiche Wanderung am Klöchberg mit viel Kulinarik, Wein und Volksmusik. Eines haben die Weingärten, Kellerstöckl und Wege am Klöchberg gemeinsam: Man genießt eine wunderbare Aussicht bis ins benachbarte Slowenien. 17 Klöcher Winzer hatten für die Besucher von „Gaweint gehn“ aber noch weitere Aussichten bereitgestellt. Aussichten auf Weingenuss mit Traminern, Landessiegern und auch einem Europasieger, auf regionale kulinarische Köstlichkeiten sowie Aussichten auf...

  • 07.09.10
Lokales

Jochen Rindt Gedenkfest

Am 12.9.2010 findet in Seierberg, in der Jochen Rindt Straße, rund um den Jochen Rindt Gedenkstein ein großes Fest statt: Beginn 10:00 dabei wird Robert Seeger !! eine Gedenkstunde moderieren mit u.a. Wolfgang Philipp als Live Gast. Veranstalter: Sv Oldies Seiersberg und Wirtshaus Krenn Wann: 12.09.2010 10:00:00 Wo: Jochen Rindt Straße, Jochen Rindt Straße, 8055 Seiersberg ...

  • 05.09.10
Leute
Zum neunten Mal drehte sich in Raning wieder alles nur um den Steirischen Ölkürbis.

Kürbisvielfalt in aller Munde

Zu einer kulinarischen Reise rund um den Kürbis lud der Bauernbund Raning am Sportplatz ein. Bereits zum neunten Mal ließ man das Feinschmecker-Herz der rund tausend Besucher mit den vielen unterschiedlichen Kreationen von Suppen über Beilagen bis zu veredelten Süßspeisen höher schlagen. Pute gegrillt mit Kürbisgemüse, Kürbisrahmkartoffeln oder auch Rindfleisch nach „Raninger Art“ mit Wurzelrahmsoße und Kürbisnudeln – ein kleiner Auszug aus den zahlreichen Kürbisspezialitäten. Die...

  • 31.08.10
Politik
Besonders heikel: Lagerung verderblicher Güter. (Foto: KK)
2 Bilder

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Strenge Lebensmittel-kontrollen oder mehr Vertrauen in heimische Veranstalter? Zwei Ansichten prallen in der Steiermark aufeinander. "Man traut Feuerwehr- und Rettungsleuten zu, unser aller Leben zu schützen, schreibt fleißigen Hausfrauen die Fähigkeit zu, Kinder bestens versorgt großzuziehen, misstraut ihnen aber, dass sie bei ihrem Fest einwandfreie Speisen auftischen.“ Für Landtagsabgeordneten Josef Ober, Obmann des Steirischen Vulkanlandes, gehen die Kontrollen der Steiermärkischen...

  • 31.08.10
  •  1
Leute
202 Bilder

Berglerleben in Krusdorf

Aufitänzeln und dann obiwandeln: Ein Wandervergnügen mit genussreicher Kulinarik und hoher Festkultur. Bürgermeister Rudolf Lackner und seine Krusdorfer hatten ihren Hausberg wieder in eine Stätte festlichen Genusses verwandelt. Da bekommt man mit einmal rauf- und runtergehen eigentlich gar nicht genug. Handwerker schmiedeten, flochten, filzten und töpferten, kulinarische Nahversorger brieten, brutzelten und kochten und zauberten aus ihren Töpfen und Pfannen genussreiche Stärkungen auf die...

  • 25.08.10
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.