FF Hinterstoder

Beiträge zum Thema FF Hinterstoder

3

Leistungsabzeichen
Erfolgreiches Wochenende für die Feuerwehr Hinterstoder

Drei verschiedene Leistungsabzeichen absolvierten die Kameraden der Feuerwehr Hinterstoder am Samstag, den 17. April 2021. Neben den drei erfolgreichen Trupps bei der Atemschutzleistungsprüfung in Kirchdorf legte Christian Ramsebner das Jugendfeuerwehrleistungsabzeichen der Stufe Gold in Kremsmünster ab. HINTERSTODER, BEZIRK KIRCHDORF. Bei der diesjährigen Atemschutzleistungsprüfung des Bezirks Kirchdorf konnten drei Trupps der Feuerwehr Hinterstoder teilnehmen. Die Atemschutzleistungsprüfung...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
5

Unfall auf L552
Verkehrsunfall mit Kleintransporter auf schneebedeckter Stodertal-Landestraße

Ein Kleintransporter, welcher von der schneebedeckten Stodertal Landesstraße L552 abgekommen war, touchierte eine Kompressorstation der Kanalisation. Diese wurde beim Unfall erheblich beschädigt. STODERTAL. Telefonisch wurde der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Hinterstoder am Abend des 19. März 2021 von einem Verkehrsunfall auf der Stodertal Landesstraße informiert. Auf Grund der Vorbereitungen für die Atemschutz-Leistungsprüfung konnte eine Besatzung des Tanklöschfahrzeuges unverzüglich...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
5

Auf Abwegen
Langwierige Fahrzeugbergung in Hinterstoder

Am 13. Dezember 2020, um 16 Uhr, wurde der Kommandant der Feuerwehr Hinterstoder von der Polizei Windischgarsten zu einer Fahrzeugbergung gerufen. HINTERSTODER. Unverzüglich machte sich das Tanklöschfahrzeug auf den Weg, um nach dem Fahrzeug auf der Mautstraße zu suchen. Ein Fahrzeug war bei der Talfahrt ins Rutschen gekommen. Glücklicherweise konnten sich alle Personen in Sicherheit bringen, und so rutschte das Fahrzeug über einen Steilhang und die Skipiste. Schlussendlich kam das Fahrzeug im...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Das Fahrzeug kam auf der Seite zu liegen und wurde bei dem Unfall stark beschädigt.
5

FF Hinterstoder
Verkehrsunfall auf der Stodertal Landesstraße

Fahrzeuglenker kam von der Staße ab. Zu den Aufräumungsarbeiten wurden die Florianijünger der FF Hinterstoder gerufen. HINTERSTODER (sta). Ein Fahrzeuglenker war mit seinem Fahrzeug aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und kam dabei auf der Fahrerseite zu liegen. Der Fahrer wurde bereits durch den Gemeindearzt, welcher auch zufälligerweise an der Unfallstelle vorbeikam, erstversorgt. Zu den Aufräumungsarbeiten in den Ortsteil Tambergau gerufen wurde die Freiwillige Feuerwehr...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Ein Fahrzeug war aus unbekannter Ursache ins Schleudern gekommen und hatte dabei ein entgegenkommendes Fahrzeug touchiert.
2

Einsatz für die FF Hinterstoder
Verkehrsunfall auf der Stodertal-Landesstraße

HINTERSTODER. Zwei Tage nach dem letzten Einsatz schrillten am 6.1.2019, um 13:12 Uhr, erneut die Pager bei den Einsatzkräften der Feuerwehr Hinterstoder. Der Alarmtext lautete „Verkehrsunfall Aufräumarbeiten Stodertal-Landesstraße L552. Ein Fahrzeug war aus unbekannter Ursache ins Schleudern gekommen und hatte dabei ein entgegenkommendes Auto touchiert. Beide Pkw wurden bei dem Unfall stark beschädigt und waren fahruntüchtig. Die Fahrzeuginsassen wurden durch die bereits am Unfallort...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Die Feuerwehr Hinterstoder wählte ihr Kommando

Feuerwehrführung in Hinterstoder eindrucksvoll bestätigt

Am Samstag, 21. April 2018, fand im Explorer Hotel die 113. Vollversammlung der Feuerwehr Hinterstoder statt. HINTERSTODER. Kommandant Helmut Kniewasser konnte zahlreiche Ehrengäste aus den umliegenden Feuerwehren sowie aus Hinterstoder begrüßen. Diese Vollversammlung stand ganz im Zeichen der Neuwahlen des Kommandos. Denn in Oberösterreich ist ein wieder ein Wahljahr zumindest bei den Feuerwehren, die alle fünf Jahre ihr Kommando neu wählen müssen. Nach einem Rückblick über das vergangene Jahr...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Der Hund wurde von Mitgliedern der Feuerwehr gerettet.
2

„Hund auf Felsen am Flötzersteig“...

...lautetet der Alamierungstext für die Feuerwehr HINTERSTODER (sta). „Hund auf Felsen am Flötzersteig“ so lautete der Alarmierungstext der Landeswarnzentrale für die Feuerwehr Hinterstoder am 29. April 2018. Der Einsatzort konnte von den Mitgliedern der Feuerwehr, nach Rücksprache mit dem Hundebesitzer, schnell ausfindig gemacht werden. Ein Hund suchte auf Grund des warmen Wetters Abkühlung in der Steyr. Jedoch dürfte er die Wassermenge auf Grund der Schneeschmelze unterschätzt haben. Er wurde...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
5

Felsen drohte abzustürzen - Sprengung durch die Feuerwehr

Bei einer routinemäßigen Kontrolle der Schauhöhle Kreidelucke entdeckten die Verantwortlichen des Nationalparks Kalkalpen einen gefährlichen, absturzgefährdeten Felsen über dem Höhleneingang und informierten die Gemeinde Hinterstoder darüber. HINTERSTODER. Da der Felsen auf den Höhleneingang und den darunter liegenden Flötzersteig zu stürzen drohte, musste schnell eine Lösung gefunden werden. Es wurden daher im Auftrag des Bürgermeisters vom Kommandant der Feuerwehr Hinterstoder die Experten...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Feuerwehr-Abschnittsübung beim Explorer Hotel in Hinterstoder
1 4

Fünf Feuerwehren übten im Explorer Hotel in Hinterstoder

Am 12. April 2018 fand im Explorer Hotel Hinterstoder die diesjährige Mini-Abschnittsübung der Feuerwehren statt. HINTERSTODER. Insgesamt 60 Mann beübten erstmalig einen größeren Ernstfall im neu errichteten Explorer Hotel in Hinterstoder. Angenommen wurde ein Brand in einem der Zimmer. Durch die rasche Brandausbreitung konnte das Feuer auch einen Teil des Dachstuhles erfassen. Insgesamt waren zehn Personen im Hotel eingeschlossen und mussten durch die Feuerwehren gerettet werden. Neben der...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Fahrzeugbergung auf der Höss-Mautstraße in Hinterstoder
4

Winterliche Fahrzeugbergung auf der Höss-Mautstraße

HINTERSTODER. Am 21.01.2018 wurde die Feuerwehr Hinterstoder zu einer Fahrzeugbergung auf der Mautstraße alarmiert. Ein Verkehrsteilnehmer war auf Grund der winterlichen Fahrzeugbedingungen ins Rutschen geraten und konnte schlussendlich das Fahrzeug im Straßengraben zum Stehen bringen. Dabei stellte sich das Fahrzeug quer und blockierte die Straße. Mittels Seilwinde des Tanklöschfahrzeuges wurde das Fahrzeug wieder geradegestellt und aus dem Straßengraben gezogen. Danach konnte der Lenker die...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Kleinlastwagen stürzte über eine Böschung - der Fahrer blieb unverletzt.

Höss-Mautstraße: Klein-Lkw stürzt 20 Meter über eine Böschung

Am 6. Dezember 2017 wurde die Feuerwehr Hinterstoder von der Landeswarnzentrale zu einer Fahrzeugbergung auf Höss-Mautstraße alarmiert. HINTERSTODER. Ein Klein-Lastkraftwagen war auf Grund eines Ausweichmanövers zu weit auf den rechten Fahrbahnrand gekommen. Er stürzte über eine 20 Meter hohe Böschung und blieb seitlich liegen. Der Fahrer war angegurtet und konnte sich unverletzt aus dem Fahrzeug befreien. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei Windischgarsten begann die Feuerwehr mit den...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
4

Volles Haus bei gemeinsamer Ferienaktion von Feuerwehr und Rotem Kreuz

Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinden Hinterstoder, Vorderstoder und St. Pankraz veranstalteten die Feuerwehr Hinterstoder und das Rote Kreuz Windischgarsten am 26.08.2017 einen „Nachmittag bei der Feuerwehr und dem Roten Kreuz“. BEZIRK. Insgesamt nahmen 20 Kinder, teilweise in Begleitung der Eltern, die Möglichkeit wahr, sich über die Arbeit des Roten Kreuzes bzw. Feuerwehr zu informieren. Neben einem Geschicklichkeits- und Hindernisparcours im Feuerwehrhaus konnten sich die Jungs und...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Feuerwehrübung bei der Volksschule Hinterstoder
5

Feuerwehr-Räumungsübung in der Volksschule Hinterstoder

Im Rahmen der Aktion der „Gemeinsam-Sicher-Feuerwehr“ wurde am 16.06.2017 eine Räumungsübung in Hinterstoder durchgeführt. HINTERSTODER. Telefonisch wurde die Feuerwehr über einen Brand in der Volksschule Hinterstoder alarmiert. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter wurden zur Rettung der zwei vermissten Personen wurden drei Atemschutzträger in das Gebäude geschickt. Der Rest der Mannschaft baute die Wasserversorgung von der nahen Steyr auf. Gleichzeitig wurden die Kinder mit Hilfe des...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
4

Fahrzeugbergung auf der Höss-Bergstraße

HINTERSTODER. Am 31. Dezember, wurde die Feuerwehr Hinterstoder gemeinsam mit der Feuerwehr Vorderstoder zu der Bergung eines Autos auf die Höss-Bergstraße alarmiert. Ein Fahrzeug war von der Straße abgekommen und über den angrenzenden Steilhang gerollt und kam auf dem Dach zum Liegen. Glücklicherweise wurden bei diesem Unfall keine Personen verletzt. Im Fahrzeug hatten sich zum Zeitpunkt des Unfalles auch zwei Kleinkinder befunden. Der Lenker hatte Glück im Unglück: Das Fahrzeug wurde von...

  • Kirchdorf
  • Sandra Kaiser
3

Hinterstoder: Zwei Pkw kollidieren bei Überholmanöver

Ein Autolenker kollidierte in Hinterstoder mit einem Pkw, als dieser an einer Kreuzung abbiegen wollte. HINTERSTODER. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein junger Mann aus Klaus an der Pyhrnbahn am 24. Oktober 2016 gegen halb sieben Uhr abends mit seinem Pkw auf der L552 Richtung Hinterstoder. Im Fahrzeug befanden sich drei weitere Männer im Alter von 16 bis 18 Jahren. Vor dem Auto fuhren ein 74-Jähriger aus Wien und dessen Gattin. Im Bereich des Hochseilgartens in Hinterstoder wollte der...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Der Einsatzstab der Polizei in Hinterstoder. Hier liefen alle Fäden und Informationen zusammen.
1

Lob der Einsatzkräfte an die Weltcup-Besucher

Das Resümee der Einsatzkräfte für das Ski-Weltcup-Wochenende in Hinterstoder fällt positiv aus. BEZIRK (sta). Bezirkspolizei-Kommandant Franz Seebacher zeigt sich zufrieden mit der Abwicklung der Großveranstaltung. "Es war enorm stressig und fordernd. Ich bin froh, dass alles gut gelaufen ist." Die Koordinierung der 125 im Einsatz befindlichen Polizeibeamten erfolgte durch einen auf der Polizeistation Hinterstoder eingerichteten Einsatzstab. Bereits um fünf Uhr in der Früh wurde täglich eine...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
9

Feuerwehren beüben Brand in der Höss-Talstation

„Brand Gewerbe-Industrie - Brand im Maschinenraum Talstation Gondelbahn“ war die Annahme bei der Mini-Abschnittsübung am 29.10.2015 in Hinterstoder. HINTERSTODER. Das Brandereignis in einer Seilbahnstation in Nauders (Bergkastelbahn) am 21.10.2015 wurde vom Kommandant der Feuerwehr Hinterstoder als Grundlage herangezogen, eine Mini-Abschnittsübung auszurichten. Gemeinsam mit dem Betriebsleiter und Kommandant-Stellvertreter der HIWU- Bergbahnen wurde die Übung geplant und ausgearbeitet. Die...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Schwerer Sachschaden durch Brand in Hinterstoder

In Hinterstoder geriet ein ehemaliges Erholungsheim aus noch unbekannter Ursache in Brand. HINTERSTODER. Am 7. September 2015 gegen 0:30 Uhr hörte ein Nachbar laut Polizeimeldung Brandgeräusche und fuhr zu dem unbewohnten Haus. Der Dachstuhl stand bereits in Vollbrand und er verständigte sofort die Feuerwehr. Gegen 3 Uhr konnte der Brand von der Feuerwehr gelöscht werden. Personen befanden sich keine um Objekt. Es entstand schwerer Sachschaden. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt.

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

FF Rosenau gewinnt beim 45. Feuerwehr-Abschnittsskirennen

BEZIRK. Am 21. Februar organisierte die FF Windischgarsten das 45. Feuerwehr-Abschnittsskirennen beim Skilift Hotzen. Zehn Teams nahmen daran teil. Jede Mannschaft musste drei Parcours bewältigen: einen Riesentorlauf, einen Schlittenparcours und den feuerwehrtechnischen Teil (Foto). Sieger wurde, wer am nächsten zur Mittelzeit lag. Nicht die Zeit, sondern Spaß und Teamgeist standen im Vordergrund. Platz eins ging an die FF Rosenau, gefolgt von Spital am Pyhrn und Hinterstoder. Die Feuerwehr...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
4

Feuerwehr übt den Ernstfall auf 1800 Metern Seehöhe

Das Skigebiet auf der Höss in Hinterstoder erstreckt sich bis auf 2.000 Meter Seehöhe. Ein Ernstfall im Sommer wurde bereits beübt. Nun organisierte OBM Ernst Kletzmair von der FF Hinterstoder eine fordernde, aber sehr interessante und aufschlussreiche Winterübung. HINTERSTODER. Übungsannahme war ein Brand im hinteren Bereich des Berggasthofes in der Nähe des Gaslagers. Nach der Alarmierung der Einsatzkräfte um 17:30 Uhr setzten sich die Fahrzeuge der Feuerwehr Richtung Mittelstation Hutterer...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
3

Acht Kilometer lange Dieselspur gebunden

HINTERSTODER. Am Samstag, 8. November, wurde dem Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Hinterstoder von einem aufmerksamen Autofahrer aus Hinterstoder ein Ölfilm im Bereich der Tankstelle Hinterstoder gemeldet. Kurz darauf rückten die ersten Kameraden aus, um die Dieselspur zu binden und das Bindemittel zu entsorgen. Leichter Regen machte dieses Unterfangen nicht einfacher. Vorbei fahrende Kraftfahrzeuglenker meldeten weitere Stellen entlang der Stodertal-Landestraße L552. Gemeinsam mit den...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
10

FF Hinterstoder übte Einsatz bei Verkehrsunfall auf der Höss Bergstraße

"Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen auf der Höss Bergstraße", so lautete die Alarmierung zur Mini-Abschnittsübung in Hinterstoder. HINTERSTODER. Gemäß dem gültigen Alarmplan wurden neben der Feuerwehr Hinterstoder als Pflichtbereichsfeuerwehr auch die Feuerwehren Vorderstoder und St. Pankraz alarmiert. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges der Feuerwehr Hinterstoder bot sich dem Einsatzleiter Helmut Kniewasser folgende Lage: Auf der Mautstraße waren zwei Fahrzeuge in einem der...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
18

EInen spannenden Tag mit Feuerwehr und Rotem Kreuz

HINTERSTODER, VORDERSTODER (str). Das Ferienprogramm der Gemeinden Vorderstoder und Hinterstoder hatte auch im Jahr 2014 wieder viel zu bieten. Bereits zum vierten Mal fand heuer „Ein Nachmittag bei der Feuerwehr“ statt. Dieses Jahr war erstmals auch das Rote Kreuz Windischgarsten mit dabei. Nach einer Gruppeneinteilung wurde den Kids der Alltag bei der Feuerwehr und der Rettung näher gebracht. Neben der Besichtigung der Fahrzeuge und einem kurzen Zielspritzen, konnten sich die Kinder eine...

  • Kirchdorf
  • Sarah Strasser
4

FF Hinterstoder: Rückblick auf ein einsatzintensives Jahr 2013

Am 12. April 2014 fand die 109. Vollversammlung der Feuerwehr Hinterstoder statt. Kommandant HBI Helmut Kniewasser konnte zahlreiche Ehrengäste, darunter Bezirksfeuerwehrkommandant Johann Ramsebner und Abschnittsfeuerkommandant Franz Pirhofer, begrüßen. HINTERSTODER. Schriftführer Miller Florian berichtete über die Ereignisse im Jahr 2013. Das einsatzintensivste Jahr der Feuerwehr Hinterstoder seit der Gründung Insgesamt wurde 2013 in Hinterstoder und Umgebung 90 Mal die Hilfe der...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.