FF Kirchberg

Beiträge zum Thema FF Kirchberg

Überreichung der Ehrenurkunde mit Dank und Anerkennung des Landes NÖ
Namen von links nach rechts:
Christian Steger,Bezirkshauptmann-Stellvertretet/Verwalter Thomas Scherner/Abschnittskommandant Andreas Ganaus/Kommandant Josef Flieger/ Stellvertreter Jochen Lang/Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf/ Abschnittskommandant-Stellvertreter Walter Bugl/Bezirksfeuerwehrkommandant Georg Schröder/Bürgermeister Franz Singer

Freiwillige Feuerwehr Kirchberg/Piel.
140 Jahre Freiwillige Feuerwehr Kirchberg

Die Freiwillige Feuerwehr feierte vor Kurzem in der Feuerwehrzentrale mit Kommandant Mag.Josef Flieger und Stellvertreter Jochen Lang voran ihr 140-jähriges Bestandsjubiläum mit einer Festmesse und einem Festakt. KIRCHBERG (pa). Unter Einhaltung der gesetzlichen Vorlagen wegen Corona konnte der Kommandant dazu Moderator Martin Hochedlinger, Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Bezirksfeuerwehrkommandant Georg Schröder, Abschnittsfeuerwehrkommandant Andreas Ganaus, Bürgermeister...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Einsatz im Pielachtal, 27.3.20
  3

Einsatz im Pielachtal, 27. März 2020
Kirchberger Wehr im Einsatz

Die Kirchberger Wehr rückte heute zusammen mit der FF Loich und der FF Weißenburg zu einem Einsatz nach Loich aus. LOICH. Am 27. März 2020 wurde die Kirchberger Wehr um 13:23 zu einem technischen Einsatz in die Loich alarmiert. Im steilen Gelände gestürzt Eine Person war auf einem Wanderweg beim Absteigen von seinem Rad ins Rutschen gekommen und anschließend im steilen Gelände abgestürzt. Unsere Aufgabe bestand in der Unterstützung beim Abtransport der verletzten Person durch den...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Ein Auto stürzte bei Loich in den Bach.
  6

Einsatz im Bezirk, 29. Jänner 2020, Loich
Auto landete bei Loich in Bach

Die FF Kirchberg und FF Loich rückten zum dritten Mal diese Woche zum Einsatz aus. KIRCHBERG. Gestern wurden die beiden Wehren um ca. 20h alarmiert, dass ein PKW in der Loich 26 in den neben der Straße fließenden Bach gestürzt war . Die FF Kirchberg unterstützte die FF Loich mit mit dem Kranfahrzeug und hob den PKW aus dem Bach. Warum der PKW von der Fahrbahn abgekommen war, ist der FF nicht bekannt.

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Unfall in Frankenfels: Ein PKW kam von der Straße ab.
  5

Einsatz im Bezirk, 28. Jänner 2020, Frankenfels
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person (Nattersbach/ Frankenfels)

Am 28.01.2020 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Frankenfels, Weißenburg und Kirchberg/Pielach von der BAZ St. Pölten zu einer Menschenrettung mit eingeklemmter Person alarmiert. FRANKENFELS. Der Unfalllenker kam aus ungeklärter Ursache von der LB39 ab und stürzte in den Nattersbach, in welchem das Fahrzeug zum Stillstand kam. Lenker ins LKH Scheibbs gebracht  Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte glücklicherweise festgestellt werden, dass sich der Lenker bereits mit Hilfe des ASBÖ...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Am 26. Jänner 2020 rückten die Kameraden der FF Loich, Weißenburg und Kirchberg zu einem Unfall mit einer eingeklemmten Person aus
  3

Einsatz im Pielachtal, Loich, 26. Jänner 2020
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Loich

Heute, 26. Jänner 2020, wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Loich, Weißenburg und Kirchberg an der Pielach zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. LOICH (th). "Ein Pkw kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und streifte vorher einen Passanten", informiert die FF Loich. Der Pkw kam auf der Seite im Bachbett zum liegen. Bei Unfall wurde eine Person eingeklemmt Der Fahrer wurde eingeklemmt und mittels Hydraulischen Rettungsgerät befreit. Die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Kirchberg an der Pielach: Das Auto überschlug sich mehrmals bevor es zum Stillstand kam.
  4

Einsatz im Pielachtal, Kirchberg/Piel., am 5. Dezember 2019
Auto machte sich selbstständig und überschlug sich

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kirchberg an der Pielach wurden heute Nachmittag zu einer Fahrzeugbergung gerufen. KRICHBERG. Gegen halb zwei Mittags rückte die FF Kirchberg in die Schloßgegend aus.  Ein Postzustellauto hatte sich bei einem Gehöft in der Schloßgegend 23 selbständig gemacht und kam erst nach mehreren Überschlägen auf einer Wiese zum Stillstand. Keine VerletztenDa sich zum Zeitpunkt des Unfalles keine Person im Auto befand, wurde auch niemand verletzt. Mit dem...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
  10

Einsatz im Pielachtal, 8. November 2019
Kameraden zur Tierrettung in Frankenfels gerufen

In Frankenfels sind Jungtiere durch ein Gitter gebrochen. Sie konnten unversehrt gerettet werden. FRANKENFELS. Zu einer Tierrettung wurde die Frankenfelser Wehr, die Kirchberger Wehr, die Weißenburger Wehr und eine Tierärztin in alarmiert. Jungtiere in Gülle gestürztBeim Eintreffen am Einsatzort, einem Bergbauernhof im oberen Pielachtal, bot sich folgende Lage: In einem Rinderstall dürften durch eine schadhafte Öffnung in einem Spaltenboden insgesamt drei Jungrinder mit je ca. 400kg in...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
  2

Einsatz im Pielachtal, am 19. August
Fahrzeugbrand auf der B 39 aus

Am 19. August, um 17h46 wurden die Feuerwehren Tradigist und Kirchberg/Piel. zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. KIRCHBERG. Ein LKW-Lenker war auf auf der B 39 in Richtung Kirchberg/P. unterwegs, bemerkte nicht, dass hinten auf der Ladefläche seines LKWs Rauch aufstieg. In Warth brachte er das Fahrzeug zum Stillstand und alarmierte die Feuerwehr. Durch das rasche Eingreifen der beiden Wehren konnte das Feuer auf der Ladefläche-Zellulose war aus unbekannter Ursache während der Fahrt in Brand...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
  2

Einsatz im Pielachtal, Kirchberg, am 24. Juli 2019
Tierrettung: Kälber aus Güllegrube gerettet

Die Kameraden der FF Kirchberg rückten zu einer Tierrettung aus. Kälber  mussten aus einer Güllegrube am 24.Juli 2019, um 18:27 gerettet werden. KIRCHBERG. Bei einem Landwirt im Kirchberg an der Pielach waren Kälber in die Güllegrube gestürzt und konnten sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien. Zur schonenden Bergung der Tiere wurde das Kranfahrzeug eingesetzt. Die Tiere wurden nach dem Anlegen von Bandschlingen mittels des Kranes vorsichtig aus der Güllegrube hochgezogen und aus ihrer...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Kondition und Zähne zusammenbeißen waren bei Hitze und Steilgelände für alle Teilnehmer angesagt.
  92

Feuerwehrbewerb
Berglauf zum Burgstall in Kirchberg

Beim Burgstallfest gab es heuer eine Besonderheit: einen Bergaufbewerb der Feuerwehr am Steilgelände mit zwei Läufen.  KIRCHBERG (alho). Bereits zum dritten Mal veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg heuer im Rahmen des Burgstallfestes eine Attraktion für Aktivisten und Schaulustige zugleich: den Bergaufbewerb am Steilgelände des Burgstalles, bei dem nach nach den Bewerbsrichtlinien des OÖ. Landesfeuerwehrbewerbes bewertet wurde. Niederwaldkirchner siegten  Insgesamt zehn...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
  4

Einsatz im Pielachtal, 21. Juni 2019, Loich
Verkehrsunfall: Traktor kam von Fahrbahn ab

Technischer Einsatz für die FF Kirchberg an der Pielach und der FF Loich, am 21.06.2019. Um 11h51 wurden die Wehren zu einem Verkehrsunfall ( T1) in die Loich alarmiert. LOICH. Ein Traktor war mit einem vollen Güllefass unterwegs. Als er zwei Fußgängern ausweichen wollte kam er von der Fahrbahn ab, touchierte mit der Böschung, fuhr einen Begrenzungsstein um und kam anschließend in einem rechten Winkel zur Fahrbahn zum Stillstand. Der Traktor wurde bei diesem Unfall schwer beschädigt. Die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Übung für den Ernstfall in der Luft
  2

FF Kirchberg an der Pielach
Sehr gut gerüstet für den Ernstfall

KIRCHBERG/PIELACH. Die FF Kirchberg rückte gemeinsam mit der FF-Kettenreith, dem Roten Kreuz Kirchberg und dem Samariterbund Rabenstein zu einer gemeinsamen Übung auf der LUFT aus. Üben für den ErnstfallÜbungsannahme waren hierbei zwei verunfallte Fahrzeuge im Graben mit mehreren eingeklemmten Personen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Feuerwehren wurde bereits die Rettung der verletzten Personen aus den PKWs von den Rettungskräften vorgenommen. Da die Personenrettung an erster Stelle...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
  8

Einsatz im Pielachtal, am 23. Jänner 2019
Wohnungsbrand: Feuerwehr Hofstetten im Einsatz in Kammerhof

KAMMERHOF (TH). "Der Brand ist aus unbekannter Ursache ausgebrochen und es war noch eine Person im Haus, die der Nachbar gerettet hat. Die verletzte Person wurde mit der Rettung ins Universitätsklinikum Sankt Pölten gebracht", heisst es seitens der FF Hofstetten-Grünau.  Heute Früh/Vormittag wurde die Feuerwehr Hofstetten-Grünau mittels Sirene, Pager und SMS mit der Meldung „Wohnungsbrand in Kammerhof” alarmiert. Flammen schlugen aus dem Eingangsbereich "Beim Eintreffen am Brandobjekt...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
  5

Kirchberg
Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der B 39

KIRCHBERG. Am fünften Jänner 2019 um 9h58 wurde die FF Kirchberg an der Pielach gemeinsam mit der FF Tradigist zu einem technischen Einsatz mit einer eingeklemmten Person auf die B 39 alarmiert. PKW prallte frontal gegen Baum Ein PKW war aus bisher unbekannter Ursache in Warth von der Fahrbahn abgekommen und anschließend frontal gegen einen Baum geprallt. Der Lenker, der Verletzungen unbestimmten Grades davon trug, konnte das schwer beschädigte Fahrzeug selbst verlassen. Nachdem das...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Verletzt wurde zum Glück niemand.

Schwerbach: PKW Bergung

Die Feuerwehr Kirchberg rückte am Samstag nach Schwerbach aus. KIRCHBERG/SCHWERBACH. Am 25. August, um 16:31,  musste die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg zu einer PKW-Bergung ( T1) ausrücken. "Ein Lenker hatte knapp vor der Ortseinfahrt Schwerbach auf der B 39 einen Vorderreifen seines PKWs verloren, worauf das Fahrzeug auf der rechten Fahrbahn zum Stehen kam und für den nachkommenden Verkehr somit ein Hindernis bildete", heißt es seitens der Feuerwehr. Die Aufgabe bestand darin, den PKW von...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Josef Flieger, Erwin Ladinger, Anton Gonaus, Martin Gravogl, Mario Gunther, Jochen Lang,
Thomas Bichler, Hannes Grubner, Andreas Lanner, Christian Ressl, Thomas Hinterberger, Raffael Friedl, Johannes Ladinger

FF Kirchberg erhält Spende von der NÖ Versicherung

Beim Wehrfest wurden die Kameraden überrascht. KIRCHBERG. Vom vierten bis fünften August veranstaltete die FF Kirchberg an der Pielach ihr Wehrfest, welches von der Bevölkerung sehr gern besucht wurde. Eine besondere Überraschung gab es am Samstag Abend: Das Kommando Kirchberg konnte sich bei Erwin Ladinger, Inspektor Martin Gravogl und Mario Gunther von der NÖ-Versicherung für die finanzielle Unterstützung bedanken. Damit soll gleichzeitig ein Dank für den freiwilligen Einsatz der FF Kirchberg...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Mithilfe der Drehleiter konnte der Imker den Bienenschwarm wieder einfangen und in Sicherheit bringen.

EINSATZ IM BEZIRK

Bienenschwarm wurde in Kirchberg "gerettet" KIRCHBERG (th). Am Mittwoch wurden die Kameraden der FF Kirchberg zur Mithilfe bei der Beseitigung eines Bienenschwarms alarmiert. Die ausgeschwärmten Bienen mussten wieder eingefangen werden, da sonst die Gefahr besteht, dass diese verwildern. Mithilfe des Kranfahrzeuges der Freiwilligen Feuerwehr Kirchberg an der Pielach konnten die Helfer gefahrlos zum Schwarm, der in einem Kirschbaum halt machte, vordringen. Die Königin und ihr Gefolge konnten so...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Der Brand wurde am 6. März entdeckt, zwei Feuerwehren eilten zur Hilfe.

Brandstiftungs-Fall in Papierfabrik in Obermühl

KIRCHBERG. Am Dienstag, 6. März, in der Zeit zwischen 0 Uhr und 7 Uhr legte ein bisher unbekannter Täter am Firmengelände einer Papierfabrik im Außenbereich einer etwas abgelegenen Holzhütte (Walzenmagazin) ein Feuer. Dadurch gerieten laut Polizei die Holzkisten, in denen Metallwalzen für die Papierverarbeitung lagerten, in Brand. Das Feuer wurde vom Geschäftsführer festgestellt. Gemeinsam mit seinem Sohn konnte dieser den Brand mittels Wasser und Feuerlöscher löschen. Zu den weiteren...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Bei einem Brand in Eugendorf am 25. Februar wurde den Feuerwehrleuten einiges abverlangt. Die Temperaturen waren eisig.
  2

Baustellen-Brand: Einsatz bei tiefsten Temperaturen

EUGENDORF. In der Nacht auf 25. Februar standen auf einer Baustelle in der Wienerstraße zwei Baucontainer und daneben gelagerte Holzpaletten in Vollbrand. Der Brand hatte bereits gelagertes Dämm-Material entzündet. Es bestand Gefahr, dass die Flammen auch auf das daneben stehende Geschäftsgebäude übergreifen. Die Freiwillige Feuerwehr Eugendorf wurde kurz nach 3.30 Uhr alamiert, wie es in einem Bericht des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg steht.   Fünf Atemschutz-TruppsUnter Einsatz von...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer

Unglückliche Umstände führen zu Suchaktion

ALTENFELDEN. Wie die Polizei berichtet, erstattete eine 56-jährige Rohrbacherin am Samstag, 26. November, um 16:34 Uhr telefonisch bei der Polizei die Anzeige, dass sie in der Nähe ihres Wohnhauses lautes, verzweifeltes Rufen einer weiblichen Person wahrgenommen habe. Beim Eintreffen der Polizeistreife aus Lembach konnten die Beamten ebenfalls noch verzweifeltes Rufen einer weiblichen Person aus Richtung der nahegelegenen Kläranlage wahrnehmen. Nachdem erste Suchmaßnahmen mit einer weiteren...

  • Rohrbach
  • Sandra Kaiser
Die Bewerbsgruppe der FF Kirchberg tritt am 10. September beim Bundesbewerb an.

Bewerbsgruppe tritt beim Bundesbewerb an

KIRCHBERG. Eine herausragende Leistungen erbrachte die Bewerbsgruppe Kirchberg 1 beim Landes-Feuerwehrleistungsbewerb 2016 in Frankenburg am Hausruck. Mit einer Laufzeit von 31,61 Sekunden beim Löschangriff und 55,36 Sekunden beim Staffellauf erreichten sie Rang 2 in Bronze. Mit dieser Spitzenleistungen hat sich die Gruppe auch für den Bundesbewerb 2016, wo sie am 10. September antreten, qualifiziert.

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 3. August.

Schwieriger Forstunfall: Verletzter mit Rettungshubschrauber geborgen

NEUFELDEN. Bei Holzschlägerungsarbeiten im Naturschutzgebiet in der "Mühtalleithen" ereignete sich ein Forstunfall. Laut Polizeimeldung waren am Mittwoch, 3. August, gegen 9.15 Uhr ein 18-jähriger Forstpraktikant und ein Forstfacharbeiter in der "Mühltahlleithen" mit dem Abschneiden und Abtransportieren der Blochhölzer beschäftigt. Der Praktikant befestige über eine Fernbedienung ein etwa acht Meter langes Bloch an dem Laufwagen. Danach ging er ein paar Meter talwärts und betätigte die...

  • Oberösterreich
  • Annika Höller
Segnung des neuen Mannschaftstransportfahrzeuges der FF Kirchberg
  4

130 Jahre FF Kirchberg: Zum Jubiläum ein Mannschaftsfahrzeug

Die FF Kirchberg feierte mit einer Feldmesse das 130 Jahr-Jubiläum. Dabei wurde auch das neue Mannschaftstransportfahrzeug gesegnet. KIRCHBERG (be). Ein katastrophaler Großbrand im Mai 1886, bei dem etliche Gebäude bis auf die Grundmauer abbrannten, war ausschlaggebend für die Gründung einer Feuerwehr. Um 1920 zählte die Wehr bereits 100 aktive Kameraden. „Von der Kübelspritze bis zur Drehleiter. Es ist alles nichts wert, wenn die Leute nicht da sind, die die Geräte bedienen können!“, meinte...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Elisabeth Schwenter
  2

Feuerlöscherschulung in der Volksschule Kirchberg am Wagram

KIRCHBERG. Ausnahmeweise in die Rolle von Schülern schlüpften die Lehrerinnen der Volksschule Kirchberg am Wagram bei einem Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Kirchberg am Wagram. Eine Abordnung der Wehr schulte die Direktorin Alexandra Brunner, den Schulwart Anton Halmer und das Lehrpersonal im richtigen Umgang mit einem Feuerlöscher. Im Praxisteil durfte es dabei durchaus heiß hergehen, als es eine in einer Brandtasse brennende Flüssigkeit zu löschen galt. Den Verantwortlichen soll damit die...

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.