FF Moosburg

Beiträge zum Thema FF Moosburg

Osterfeuer sind heuer nicht erlaubt. Einige halten sich jedoch nicht daran...

Brandeinsatz
Angezündete Osterhaufen mussten gelöscht werden

Trotz striktem Verbot brannten in Moosburg gleich drei Osterfeuer ab. Die Feuerwehren mussten ausrücken.  MOOSBURG. Manche sind unbelehrbar: Bisher unbekannte Täter entzündeten in der Nacht auf 13. April drei örtlich voneinander getrennte Osterhaufen. Alle drei in der Ortschaft Tigring in Moosburg.  Neben dem Verbot des Osterfeuers spielt auch die Trockenheit einen wesentlichen Aspekt.  Alle drei, unkontrolliert in Brand gesetzten Osterhaufen, mussten wegen der latenten Waldbrandgefahr gelöscht...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Brennender Osterhaufen trotz Verbot

Osterhaufen trotz Verbot angezündet
Bürgermeisterin und Berufsfeuerwehr appellieren an Vernunft der Bevölkerung

In der Nacht auf den Karfreitag musste die Freiwillige Feuerwehr Moosburg zu einem Einsatz ausrücken. Trotz Verbot wurde der Osterhaufen in der Gemeinde angezündet. Die Trockenheit erfordert auch in Klagenfurt höchste Vorsicht.  KLAGENFURT, KLAGENFURT LAND. Höchste Vorsicht gilt derzeit bei Tätigkeiten im Freien. Brauchtumsfeuer sind heuer aufgrund der Corona-Krise ohnehin verboten. Aber auch ein Osterfeuer im kleinen Rahmen ist nicht erlaubt. Ebenso wenig das Böllerschießen.  Höchste Vorsicht ...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Mitten in der Nacht mussten rund 70 Einsatzkräfte nach Techelsberg ausrücken.

Brand
Holzschuppen in Techelsberg brannte

Der Brand griff auch auf das nahe gelegene Wohnhaus über. Sechs Feuerwehren standen im Einsatz und waren erfolgreich. TECHELSBERG. Mitten in der nacht gegen 1.56 Uhr brannte in der Gemeinde Techelsberg aus unbekannter Ursache ein Holzschuppen. Er befindet sich auf dem Anwesen eines 54-jährigen Mannes – er bemerkte den Brand gemeinsam mit seiner Frau (48) und seiner Tochter (20), weil sie durch einen Knall geweckt wurden.  Der Brand wanderte weiter – vom Holzschuppen über eine Garage daneben bis...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
1 167

Tolle Stimmung
Maskenball der FF Moosburg

MOOSBURG (bk). Ein absolutes Highlight im Fasching ist der Maskenball der FF-Moosburg. Selbiger fand auch heuer wieder im GH Tschemernig in Moosburg statt. „Seit weit über 50 Jahren“, so Kommandant Thomas Duss, „gibt es schon den Maskenball unserer Freiwilligen Feuerwehr.“ Der Gästeandrang ist zur großen Freude der Freiwilligen Feuerwehr auf jeden Fall ungebrochen. Und vor allem die vielen Masken und die tolle Stimmung begeistern den Veranstalter. Wenig verwunderlich, dass bereits weit vor...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Bernhard Knaus
Ein PKW "steckte" in einer Unterführung fest
4

Unwetter
Umgestürzte Bäume in Techelsberg und Moosburg

Unwetter führten gestern zu kleineren Überschwemmungen und umgestürzten Bäumen. TECHELSBERG, MOOSBURG. Starke Unwetter suchten gestern auch den Wörthersee-Raum heim. Die Freiwillige Feuerwehr Töschling half zwei Personen aus einem Auto, welches in einer Unterführung stand und vom Hochwasser eingeschlossen war. Die Kameraden konnten das Wasser zum Abfließen bringen. Auch mehrere Bäume lagen in Techelsberg auf den Straßen.  Stromleitung getroffenIn Moosburg brachte das gestrige Gewitter Hagel...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Schwerer Unfall in Moosburg

Verkehrsunfall
Lenker in Pkw eingeklemmt

In der Früh kollidierten zwei Fahrzeuge in Moosburg. Während dem Einsatz war die Straße gesperrt.  MOOSBURG. Ein 59-Jähriger war heute gegen 7.30 Uhr mit seinem Kleintransporter auf der Turracher Bundesstraße in  Moosburg unterwegs. Beim Kreisverkehr fuhr er ungebremst, einem Pkw, gelenkt von einem 23-jährigen Feldkirchner auf.  Das Auto des 23-Jährigen wurde in weiterer Folge einen im Einfahrtsbereich des Kreisverkehres haltenden Pkw einer 49-jährigen Frau aus Feldkirchen geschleudert. Das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Bub setzte beim Räuchern Bett in Brand

Brand
Ein 8-jähriger setzte beim Räuchern Bett in Brand

Ein 8-jähriger vergaß eine heiße Weihrauchschale auf seinem Bett und löste so ein Feuer aus. MOOSBURG. Am 4.  Jänner durfte ein 8-jähriger Bub, mit Zustimmung seiner Mutter mit einer Weihrauchschale im elterlichen Wohnhaus in der Gemeinde Moosburg,  gemäß einem alten Brauch sämtliche Räume des Hauses begehen. In seinem Zimmer im ersten Stock des Hauses stellte er die Glasschale mit der heißen Kohle und dem Weihrauch auf sein Bett und vergaß darauf. Als kurze Zeit später sein Bett zu brennen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
10-jähriger Schüler wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum Klagenfurt geflogen

Zwei Verkehrsunfälle in Klagenfurt Land

In Poggersdorf wurde ein Schüler beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto erfasst. Zu einer Kollision mit zwei Pkws kam es auf der Turracherbundesstraße. Schüler von Auto erfasst POGGERSDORF. Ein 23-jähriger fuhr heute gegen 17 Uhr mit seinem Pkw, auf der Poggersdorfer Landstraße, L 87 von Lanzendorf kommend Richtung Sillebrücke. Gleichzeitig überquerte ein 10-jähriger Schüler aus Klagenfurt hinter einem haltenden Bus im Bereich der Bushaltestelle die Fahrbahn.  Beim Überqueren wurde der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Der Sachschaden an dem Nebengebäude in Moosburg ist teilweise groß
1 8

Moosburg: Brand beim Speck-Räuchern

Moosburgerin verbrannte sich die Hand. Auch im Gebäude, wo geräuchert wurde, brannte es. MOOSBURG. Heute Vormittag räucherte eine 48-jährige Frau aus Knasweg in einem Nebengebäude auf ihrem Anwesen ca. 40 Kilo Speck. Anscheinend fiel ein Stück Speck in die Räucherschale und begann zu brennen. Also öffnete die Frau den Räucherschrank, doch dabei schlug ihr das Fenster entgegen. Sie versuchte, den Speck aus dem Räucherschrank zu bekommen und dabei verbrannte sie sich die Hand. Flammen griffen -...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Zwei Personen wurden bei einem Verkehrsunfall in Moosburg mittelschwer verletzt

Unfall mit drei Autos in Moosburg

Zwei Fahrzeug-Insassen sollen mittelschwer verletzt worden sein. Die B95 war ca. eine Stunde lang gesperrt. MOOSBURG. Das Rote Kreuz teilte heute mit, dass sich auf der Turracher Bundesstraße in Moosburg ein Verkehrsunfall ereignet hat. Später meldete die Polizei, dass eine 78-jährige Frau aus Feldkirchen mit dem Auto in Richtung Moosburg unterwegs war. In einer langgezogenen Kurve stieß sie mit dem entgegenkommenden PKW eines 50-jährigen Mannes aus Feldkirchen zusammen. Der Lenker kam rechts...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Die Polizei in Ferlach und die Feuerwehr in Krumpendorf waren gestern und heute ordentlich im Einsatz

Polizei-Report: Die Ereignisse in Ferlach und Krumpendorf

Einige Vorfälle gestern in Klagenfurt Land: Arbeitsunfall in Ferlacher Ausbildungsstätte, versuchter Einbruchsdiebstahl in Ferlach und Brand in Krumpendorf. FERLACH, KRUMPENDORF. Viel ereignete sich gestern im Bezirk Klagenfurt Land. Ein 19-jähriger Schüler aus Deutschland wurde etwa bei einem Arbeitsunfall in einer Ausbildungsstätte in Ferlach verletzt. In einer berufsbildenden Schule wollte er eine Holzplatte zuschneiden, geriet dabei aber in das rotierende Blatt der Kreissäge. Er erlitt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Ein Restmüll-Container brannte in Moosburg. Ein Glutnest dürfte verblieben sein
1 1

Moosburg: Müllcontainer fing Feuer

Asche aus einer Feuerschale von Silvester dürfte der Auslöser gewesen sein. MOOSBURG. Gestern schüttete ein 57-jähriger Moosburger auf einem Moosburger Firmengelände die Asche aus einer Feuerschale der Silvesternacht in einen Restmüll-Container. Es dürfte ein Glutnest verblieben sein, denn der Container fing später Feuer. Eine Anrainerin alarmierte die Einsatzkräfte. Die FF Moosburg und Kreggab löschten den Brand, 13 Kameraden waren mit zwei Löschfahrzeugen im Einsatz. Wie hoch der Schaden ist,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
In Moosburg wurde ein 53-jähriger Krumpendorfer von einer 20-jährigen Feldkirchnerin mit dem Auto "abgeschossen"
2

FF Moosburg musste nach Unfall in Gradenegg aufräumen

Nach Kollision zweier Fahrzeuge auf der Turracher Bundesstraße: Ein Verletzter, zweimal Totalschaden an den Fahrzeugen und eine vollständige Straßensperre. MOOSBURG. Heute war die B 95 Turracher Bundesstraße fast eine Stunde lang für den gesamten Verkehr gesperrt und zwar im Bereich von Gradenegg. Grund war ein Unfall bzw. die folgenden Aufräumarbeiten. Eine 20-jährige Feldkirchnerin wollte von einem Weg nach links in die Bundesstraße einfahren, da übersah sie einen mit dem PKW...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Die Aufräumarbeiten wurden von der FF-Moosburg mit zehn Mann durchgeführt

Autounfall auf der B95: Straße war kurze Zeit gesperrt

Kollision: 20-jährige Fahrzeuglenkerin aus Feldkirchen übersah Auto beim Einbiegen in die Turracher Bundesstraße. GRADENEGG. Eine 20-jährige Frau aus dem Bezirk Feldkirchen war mit ihrem Fahrzeug am 18. Dezember im Ortsgebiet von Gradenegg, Gemeinde Moosburg,  unterwegs. Gegen 14.15 Uhr bog sie mit dem Auto vom Schmalzerweg nach links in die Turracher Bundesstraße (B 95) ein. Dabei übersah sie den auf der Turracher Bundesstraße, aus Richtung Feldkirchen kommenden, Pkw eines 53-jährigen Mannes...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die Polizei geht im Fall des ertrunkenen Moosburgers von Eigenverschulden aus
2

Tragischer Unfall in Moosburg

53-jähriger Moosburger ertrank im Bachbett. Er soll schon am 4. Juli in den Wölfnitzbach gestürzt sein. MOOSBURG. Am 6. Juli postete die FF Moosburg auf Facebook die Bergung einer toten Person aus dem Wölfnitzbach. Nun ist bekannt, dass der 53-jährige Moosburger schon zwei Tage zuvor, am 4. Juli, am Nachhauseweg über die Böschung gestürzt ist. Er ertrank im Bachbett, weil er laut Aussagen der Kriminalpolizei so unglücklich gestürzt ist, dass er das Bewusstsein verlor. Die Ermittlungen ergaben...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Beim Lokalaugenschein: Bürgermeister Herbert Gaggl (rechts), Feuerwehrreferent Bernhard Gräßl (links) und die drei Moosburger Feuerwehrmänner Thomas Duss (Kommandant), Hermann Koraschnig (Kommandant-Stellvertreter) und Siegfried Duss (Ehrenkommandant; von rechts).
4

Feier für neues FF-Auto in Moosburg

Noch befindet es sich in der Werkstatt, doch pünktlich am Freitag – zum zweitägigen Fest in Moosburg – wird das neue FF-Fahrzeug geliefert. Während auf der Moosburger Schlosswiese bereits ein großes Zelt für das zweitägige Zeltfest der Freiwilligen Feuerwehr Moosburg aufgebaut wird, bekommt der Star des Festes – das neue Feuerwehrauto – noch den letzten Schliff in der Balthasar Nusser GmbH. Bürgermeister Herbert Gaggl, Feuerwehrreferent Bernhard Gräßl und die drei Moosburger Feuerwehrmänner...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Angelika Dobernig

Florianis laden zum Radwandertag

MOOSBURG. Die Freiwillige Feuerwehr Moosburg veranstaltet am Donnerstag, dem 25. Mai, einen Radwandertag mit Frühschoppen. Anmelden kann man sich ab 9 Uhr beim Rüsthaus, wo auch der Start um 10 Uhr erfolgt. Für Speis und Trank ist gesorgt und die Kleinsten dürfen sich in einer Hüpfburg austoben. Jeder Teilnehmer nimmt an einer Verlosung von wertvollen Sachpreisen teil. Wann: 25.05.2017 10:00:00 Wo: Rüsthaus FF Moosburg, 9062 Moosburg auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Markus Mucher
Das Auto der Frau überschlug sich und prallte gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug
4

Mitterteich Landesstraße: Auto überschlug sich

Laut Lenkerin war ein über die Fahrbahn laufendes Tier Ursache eines weiteren Verkehrsunfalls auf der Mitterteich Landesstraße. Erst gestern kam es dort zu einem Frontalzusammenstoß. MOOSBURG. Leider schon wieder: Nach dem Frontalcrash zwischen einem Oldtimer und einem PKW gestern ereignete sich heute Vormittag erneut ein Unfall auf der Mitterteich Landesstraße in Moosburg. In einer Kurve bei Stallhofen kam eine Lenkerin aus Sekull (36) mit ihrem Wagen ins Schleudern, weil angeblich ein Tier...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Ein Oldtimer und ein PKW stießen heute frontal auf der Mitterteich Landesstraße zusammen
1 3

"Frontaler" in Moosburg: 87-Jähriger schwer verletzt

Deutscher fuhr mit seinem Oldtimer, der keinen Sicherheitsgurt hatte. Er wurde beim Zusammenstoß schwer verletzt. MOOSBURG. Auf der Mitterteich Landesstraße (Höhe Hubertusweg) in Moosburg geriet heute ein 87-jähriger Deutscher mit seinem PKW-Oldtimer in einer unübersichtlichen Kurve über die Fahrbahnmitte. Er war in Richtung Pörtschach unterwegs, er prallte gegen das entgegenkommende Fahrzeug eines 53-jährigen Mannes aus Salzburg - frontal. Im Oldtimer war kein Sicherheitsgurt vorhanden, der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Nach dem Unfall musste die Autobahn für den gesamten Verkehr gesperrt werden
1

Unfall auf Südautobahn: Auto fing Feuer

71-Jährige prallte bei Krumpendorf gegen die Leitschiene, Auto brannte. KRUMPENDORF. Gestern kam eine 71-jährige Frau aus Klagenfurt mit ihrem Auto auf der Südautobahn auf Höhe Krumpendorf aus unbekannter Ursache ins Schleudern. Sie stieß mit dem Fahrzeug gegen die Leitschiene und das Auto fing Feuer. Ein nachkommender Fahrer befreite die Frau aus ihrem Fahrzeug. Sie wurde leicht verletzt ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Die Autobahn war für rund eine Stunde für den gesamten Verkehr gesperrt....

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Die FF Moosburg war heute Mittag mit einer Personenbergung nach einem schweren Verkehrsunfall beschäftigt

Moosburgerin wurde mit Fahrzeug überrollt

Die FF Moosburg musste heute zu einer Personenbergung ausrücken. Tragischerweise ist die Frau verstorben. MOOSBURG. Heute Mittag kam es zu einem schweren Unfall in Moosburg, laut FF Moosburg im Bereich der Krumpendorfer Straße. Ein 23-jähriger Angestellter aus Klagenfurt fuhr mit seinem Firmen-PKW rückwärts auf einem Parkplatz zu einem Haus. Tragischerweise übersah er dabei eine 64-jährige Moosburgerin, die hinter seinem Fahrzeug war. Sie wurde überrollt und unter dem Fahrzeug "eingeklemmt"....

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Tiere auf der Straße verursachen oft ein Verreißen des Fahrzeuges. Diesmal war ein Fuchs "beteiligt"
1

Unfall: Frau ist Fuchs ausgewichen

Auf der B95 ereignete sich gestern ein Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten. Eine Frau wollte einem Fuchs ausweichen. MOOSBURG. Gestern kurz vor Mitternacht war eine 62-jährige Feldkirchnerin mit dem Auto auf der Turracher Bundesstraße B95 in Richtung Feldkirchen unterwegs. Auf Höhe Gradenegg (Moosburg) wollte sie einem Fuchs ausweichen. Dabei verlor sie aber die Kontrolle über das Auto, prallte gegen die Böschung und das Fahrzeug blieb auf der Seite liegen. Die Frau und ihr 64-jähriger...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Auf Facebook postete die FF Moosburg dieses Bild vom Lift-Einsatz im Gemeindezentrum

Bub (8) im Lift des Moosburger Gemeindezentrums eingeschlossen

Die FF Moosburg musste das Kind aus dem Fahrstuhl befreien. MOOSBURG. Im Moosburger Gemeindezentrum hatte gestern die FF Moosburg zu tun: Ein achtjähriger Bub wollte nach dem Musikunterricht, den er zusammen mit seinem Opa besucht hatte, mit dem Lift vom zweiten Stock ins Erdgeschoß fahren. Der Opa ging über die Treppe. Unten wartete er allerdings vergeblich auf seinen Enkel, denn die Lifttüren öffneten sich nicht. Via Telefon konnte man das Kind erreichen. Die FF Moosburg öffnete die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler

FF Moosburg lädt zum Radwandertag

Die FF Moosburg veranstaltet am Donnerstag, dem 5. Mai, ab 9 Uhr einen Radwandertag mit Frühschoppen vor dem Rüsthaus. Für die Kleinsten gibt es eine Hüpfburg und jeder Fahrradteilnehmer nimmt an einer Verlosung Teil. Wann: 05.05.2016 09:00:00 Wo: Rüsthaus FF Moosburg, 9062 Moosburg auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Markus Mucher
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.