FH Salzburg

Beiträge zum Thema FH Salzburg

Wirtschaft
Ein Forschungsprojekt der FH Salzburg ist für den renommierten Houskapreis nominiert.

Houskapreis 2020
Fachhochschul-Projekt für begehrten Preis nominiert

PUCH/URSTEIN (red). Insgesamt 500.000 Euro vergibt die "B&C Privatstiftung" für Spitzenforschung aus Österreich. Nominiert für Österreichs größten privaten Forschungspreis ist auch ein Forschungsprojekt des Zentrums für sichere Energieinformatik (ZSE) an der Fachhochschule (FH) Salzburg, unter der Leitung von Dominik Engel. Sein Team hat durch Analysen und Datenverschlüsselung eine Software-Toolbox für Industriepartner hervorgebracht, die einen modernen und sicheren Einsatz smarter...

  • 16.03.20
Lokales
Das Foyer der FH Salzburg wird sich für das Event in einen großen Spielplatz verwandeln.

FH Salzburg
Riesenevent für Computerspieler "Ludecat" läuft an

Die FH Salzburg lädt mit dem Spielefestival "LudeCat" zu einem E-sportsevent, erstmals darf heuer das Publikum mitspielen.. PUCH BEI HALLEIN. Zum zehnten mal zieht die Fachhochschule Salzburg (FH Salzburg) Fans aus aller Welt zum Event an. „Bei der LudeCat geht es nicht nur ums Gewinnen, sondern um das gemeinsame Spielerlebnis. Unser Markenzeichen sind lustige und zum Teil schräge Multiplayer-Games, die kurz vor Spielstart zufällig ausgelost werden. Damit sind die Chancen für alle gleich,...

  • 26.02.20
Lokales
Die University Innovation Fellows (UIF) der FH Salzburg: (v.l.n.r.) Cosima Decho (Biomedizinische Analytik), Julia Brunhuber (Betriebswirtschaft), Eva-Maria Kremser (Betriebswirtschaft), Maximilian Lugmair (Smart Buildings in Smart Cities), Alexander Bendl (Informationstechnik & System-Management), David Pollhammer (MultiMediaArt). Nicht im Bild: Christiane Koch (MultiMediaTechnology)

Stanford Meetup
Fachhochschule begrüßt Gäste aus Kalifornien & Co.

Kürzlich startete das „Alps Meetup“ – eine "Design Thinking Konferenz" der University Innovation Fellows (UIF) der Fachhochschule (FH) Salzburg. PUCH/URSTEIN. 35 Teilnehmer aus Bulgarien, Deutschland, den Niederlanden und den USA kommen zum Event. Weltweit werden nur vier solche lokalen Treffen von der amerikanischen Eliteuniversität zugelassen und gefördert. Auch die Leiterin des UIF-Programms der "d.school Humera Fasihuddin" reist für diese Veranstaltung extra aus Stanford an. Aktiv...

  • 14.02.20
Wirtschaft
Gemeinsam für Salzburg: Diana Wieden-Bischof von Salzburg Research (li.), Altstadt Verband Geschäftsführerin Sandra Woglar-Meyer (re.) und Klemens Kollenz, Projektverantwortlicher der TSG (2. v. re.), mit den glücklichen Gewinnerinnen und Gewinnern der ersten fünf Plätze des Tourismus-Ideenwettbewerbs „(er)lebenswertes Salzburg“.

Ideenwettbewerb
Fachhochschüler holen ersten und vierten Platz

Beim Tourismus-Ideenwettbewerb von „Open Innovation Salzburg“ konnte jeweils eine Studierendengruppe von "Innovation & Management im Tourismus" den ersten sowie vierten Platz holen. PUCH/URSTEIN. Die zentrale Frage des Ideenwettbewerbs war: "Wie kann Salzburg seine hohe Lebensqualität erhalten und gleichzeitig ein attraktives Reiseziel bleiben?" Zwei Monate lang hatten Studierende Zeit, Ideen aus den Bereichen Infrastruktur, Technologie, Information und Angebot einzusenden. Eine Fachjury...

  • 10.02.20
Wirtschaft
2 Bilder

Aktuelles aus der FH
Neues Gebäude für gesundheitswissenschaftliche Studiengänge

Bereits im Dezember 2019 wurde der FH-Lehr- und Forschungsbetrieb aufgenommen. Die offizielle Eröffnung des "Schmiedhauses" auf dem Gelände der Salzburger Landeskliniken (SALK) erfolgte erst kürzlich. PUCH-URSTEIN, SALZBURG. Das umgebaute Personalwohnhaus am SALK-Gelände wird nun von den Fachhochschul (FH) Studiengängen "Biomedizinische Analytik" und "Radiologietechnologie" genutzt. 90 Studierende profitieren von dem Umbau. Wandel der Zeit: Personalwohnhaus wird zu ForschungsobjektDie...

  • 21.01.20
Wirtschaft
Tim Young mit Studierenden vom FHS Campus Kuchl.

FH Salzburg
Timothy Young lobt Kooperation mit Fachhochschule

Seit 12 Jahren besteht bereits eine Kooperation zwischen der University of Tennessee (UT) in den USA und der Fachhochschule Salzburg. KUCHL. Die langjährige Partnerschaft wird unter anderem durch ein Double Degree Programm für den Masterstudiengang Holztechnologie & Holzwirtschaft am Campus Kuchl belebt. Professsor Timothy Young von der UT war von Anbeginn an ein wichtiger Ansprechpartner dieser Zusammenarbeit. Auch er selbst verbrachte ein Semester als Fulbright Stipendiat am Campus...

  • 13.01.20
Wirtschaft
Eva Lienbacher und Fabian Knirsch haben die FH-Professur erhalten. Im Bild mit FH-Geschäftsführerin Doris Walter (li.), FH-Vizerektor Roald Steiner und FH-Rektor Gerhard Blechinger).

Neue Lehrer
Eva Lienbacher und Fabian Knirsch werden FH-Professoren

Die Lehrerschaft an der Fachhochschule Salzburg bekommt Zuwachs. PUCH BEI HALLEIN (thf). Die Fachhochschule Salzburg ist um zwei neue Professoren reicher: Ende Dezember wurden Fabian Knirsch und Eva Lienbacher in einem feierlichen Rahmen die Titel verliehen. Fabian Knirsch studierte Informationstechnik und System-Management und schloss 2018 an der Universität Salzburg im Fachbereich Computerwissenschaften ab. Er hatte währenddessen mehrere internationale Forschungsaufenthalte an der...

  • 07.01.20
Wirtschaft
Landesrätin Andrea Klambauer verlieh den Christian-Doppler-Preis 2019 in der Kategorie „Anwendung des Doppler-Prinzips, Technische Wissenschaften, Informatik, Mathematik und Physik“ an Andreas Unterweger für seine herausragende wissenschaftliche Arbeit.

Christian-Doppler-Preis
Andreas Unterweger für Datenreduktion ausgezeichnet

Für seine wissenschaftliche Arbeit im Energiebereich erhielt Fachhochschule-Professor Andreas Unterweger den bekannten Landespreis. SALZBURG, PUCH.  Unterweger ist Lecturer am Studiengang Informationstechnik & System-Management und Forschungsmitarbeiter am Zentrum für sichere Energieinformatik der FH Salzburg. Ihm wurde der Preis in der Sparte „Anwendung des Doppler-Prinzips, Technische Wissenschaften, Informatik, Mathematik und Physik“ kürzlich im Christian-Doppler-Hörsaal der...

  • 17.12.19
Lokales
Studiengangsleiter Till Fuhrmeister (2.v.l.) freut sich mit seinen Studierenden Max Blum, Christoph Amort und Christoph Platzer über die Erfolge beim Film Forum Austria Wettbewerb 2019.

FH Salzburg
Doppelsieg für Christoffer Borggren beim Film Forum Austria

Zwei Produktionen des "MultiMediaArt"-Studiengangs der FH Salzburg sind unter den Gewinnern beim Film Forum Austria.  PUCH-URSTEIN. Beim Film Forum Austria werden die besten Werbe- und Wirtschaftsfilme aus ganz Österreich gekürt. Die Preisverleihung fand kürzlich in Linz statt. "MultiMediaArt"-Absolvent Christoffer Borggren räumte mit seinen zwei Produktionen "Equal Pension Day – The bus ride" und "Fragile" den ersten Platz in der Kategorie "Future – Der junge Film" ab. Thematik...

  • 22.11.19
Wirtschaft
Die FH Salzburg feiert ihre 10.000ste Absolventin. Johanna Hattinger steht stellvertretend für insgesamt 10.286 andere: Sie hat ihre Ausbildung an der FH Salzburg gemacht und ist somit bestens für die nächsten Karriereschritte gewappnet. Im Bild mit Studiengangsleiterin Eva Brucker (links).
2 Bilder

Fachhochschule Salzburg
Ein Hoch auf die 10.000 Absolventin

Die Fachhochschule (FH) Salzburg feiert am Wissenscampus in Puch-Urstein ihre 10.000. Absolventin. PUCH-URSTEIN. 254 Bachelor und 101 Master Absolventen haben dieses Jahr ihr Studium an der Fachhochschule Salzburg abgeschlossen. Kürzlich fanden die feierlichen Sponsionen in Puch-Urstein statt. Und es gab gleich doppelt Grund zur Freude: Denn im 25. Jahr ihres Bestehens feiert die FH Salzburg nun über 10.000 Alumni. „Die Geschichte der FH Salzburg ist eine Erfolgsstory: Was 1995 mit 2...

  • 07.11.19
Lokales
Schüler der HBLA Ursprung und Studenten der FH Salzburg entwickelten in einem gemeinsamen Projekt kompostierbare Bierdeckel aus Wildshuter Urgetreidestroh. Im Bild v.l.: Bernhard Lapusch, Viktoria Zechner, Florian Gschweindl, Leoni Kipman, Andreas Hartner.
4 Bilder

Regionalitätspreis 2019
HBLA Ursprung und Stiegl sagen: "Schützen durch Nützen"

Die HBLA Ursprung entwickelt mit Stiegl stetig neue Nachhaltigkeitsstrategien für Landwirtschaft und Umwelt. Dafür erhielten Sie gemeinsam mit der Fachhochschule Salzburg, Campus Kuchl, den Regionalitätspreis 2019 in der Kategorie "Bildung und Forschung". ELIXHAUSEN. In der Höheren Bundeslehranstalt (HBLA) Ursprung in Elixhausen ist es wichtig, mit den Schülern innovative Ideen zur Verbindung von moderner Landwirtschaft mit dem Naturschutz zu verwirklichen. Dies ist möglich durch die...

  • 04.10.19
Wirtschaft
FH Innovation & Management in Tourism Absolventin und Managerin beim Touristikkonzern TUI, Anna Ganthaler

FH Salzburg
Absolventin Anna Ganthaler unter den "Top 30 unter 30"

FH Salzburg-Absolventin von Innovation & Management in Tourism Anna Ganthaler ist 27. Beim Tourismuskonzern TUI leitet sie eine Abteilung als "Senior Managerin" und wurde kürzlich unter die "Top 30 unter 30" gewählt. Karriere nach der FachhochschulePUCH/URSTEIN. Anna Ganthaler ist nach dem Fachhochschul-Studium am Campus Puch-Urstein "Senior Managerin" bei TUI geworden. Dort leitet sie nun das Team der Abteilung "Strategie und Business Transformation".  "Ich recherchiere neue Strategien...

  • 29.08.19
Wirtschaft
Präsentation des Films „Die Ruhe nach dem Sturm“ von FH-Studierenden über die Luftstreitkräfte des österreichischen Bundesheeres im Cineplexx in Wals-Siezenheim. V.l.: stellvertretender Kommandant der Streitkräfte Generalmajor Wolfgang Wagner, Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, Regisseur Luca Amhofer.

Fachhochschule Salzburg
Abschlussfilm über Luftstreitkräfte von Multimediaart-Studierenden

Neun Absolventen der Fachhochschule (FH) Salzburg präsentierten im Cineplexx Wals-Siezenheim ihren spektakulären Film. Er war das Abschlussprojekt für ihren Studiengang Multimediaart. PUCH-URSTEIN, WALS. Handlungsthema des Werkes sind die Luftstreitkräfte des österreichischen Bundesheeres. „Die Ruhe nach dem Sturm“ heißt der Kinofilm, für den in den letzten eineinhalb Jahren ziemlich aufsehenerregende Bilder aus der Luft entstanden. „Mit dem Werk zeigen die Studierenden, welch großes...

  • 20.08.19
Lokales
Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf und Landesrätin Andrea Klambauer bei der Eröffnung des "ditact_women's IT summer studies“.

FH Salzburg unterstützt:
Informationstechnik (IT) für Frauen von Frauen

Die „ditact_womens_IT summer studies“ starten heuer in ihre 16. Saison. Unter anderem unterstützt die Fachhochschule (FH) Salzburg dieses Projekt. PUCH URSTEIN, SALZBURG. Informationstechnik (IT) muss keine reine Männersache sein. Das beweisen auch heuer wieder die „ditact_women‘s IT summer studies“ an der Universität Salzburg. Ziel der Veranstaltungsreihe von Frauen für Frauen ist es, dem weiblichen Geschlecht die IT- Branche schmackhaft zu machen, dort Fuß zu fassen und diese aktiv...

  • 19.08.19
Wirtschaft
Die Stipendiaten Karl Anton Huber (links) und Florian Gwechenberger vom Studiengang Informationstechnik und System-Management mit Wolfgang Petritsch, Präsident der Marshallplan-Jubiläumsstiftung.

Fachhochschule Salzburg
Vier FH-Studenten erhielten USA Stipendium

Das Marshallplan Stipendium ermöglicht den Studierenden einen Aufenthalt in den USA und soll die transatlantischen Beziehungen stärken. PUCH-URSTEIN. Beim Marshallplan Symposium in Wien wurden heuer 128 Marshallplan Fellowships verliehen. Für 107 Stipendiaten sowie 21 Lehrlinge geht es im Studienjahr 2019/20 mit dem Austauschprogramm der Stiftung nach Amerika. „Sie werden im Rahmen ihres Bildungsaufenthalts und Studienaustauschs wichtige Beiträge für gute transatlantische Beziehungen und...

  • 16.07.19
Lokales
Johannes Jank, stellvertretender Vorsitzender (Design und Projektentwicklung) mit Haushund Mia.
17 Bilder

Naturnahe Projekte
Damit es auch in Zukunft noch "flotte Bienen" gibt ...

Der gemeinnützige Verein Bienenlieb will aufzeigen, wie wichtig das Zusammenleben von Menschen mit Bienen und der Natur ist. SALZBURG, PUCH-URSTEIN. Wir haben uns mit Johannes Jank, dem stellvertretenden Vorsitzenden und "Mädchen für alles" im erst kürzlich neu eröffneten Bienenhof getroffen. Er hat das Projekt gemeinsam mit dem Bienenlieb-Vorsitzenden und Imker Daniel Pfeifenberger ins Leben gerufen. Maja im Ranking der Top-Drei-NutztiereIn den letzten 30 Jahren nahm die Gesamtmasse...

  • 05.07.19
Lokales
Im Bild v.l.n.r.: FH-Vizerektor Roald Steiner, FH-Geschäftsführer Raimund Ribitsch, AK-Direktor Martin Neureiter, die AbsolventInnen Patrick Pammer (KMU Management & Entrepreneurship), Finn Brinckmann (Master Betriebswirtschaft), Julia Brunhuber (Bachelor Betriebswirtschaft), Landesrätin Andrea Klambauer, FH-Rektor Gerhard Blechinger, LAbg. Karl Zallinger, Helmut Eymannsberger (WK Salzburg)
2 Bilder

Fachhochschule Salzburg
484 Studierende haben ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Die Fachhochschule (FH) Salzburg feiert 347 Bachelor- und 137 Master-Absolventen bei der Sponsion Anfang Juli. PUCH/URSTEIN. Den Absolventen sollen laut FH-Direktor Gerhard Blechinger im Berufsleben viele Türen offen stehen: „Unsere Alumni sind am Arbeitsmarkt sehr gefragt, durch die praxisnahe Ausbildung in unseren 18 Bachelor- und 12 Master-Studiengängen sind sie bestmöglich auf das Berufsleben vorbereitet." Bekannte Gäste kamen zur FeierDie Landesrätinnen Andrea Klambauer und Maria...

  • 04.07.19
Lokales
 Hauptdarsteller Dimitri Abold bei den Dreharbeiten.

FH Salzburg
International ausgezeichnet für Werbefilm von Student

MultiMediaArt-Student Christoffer Borggren hat mit seinem Werbeclip "Fragile" beim Young Ones ADC Wettbewerb in New York Silber gewonnen. New York/Puch. Mit seiner pro-bono-Arbeit für die schwedische Gesundheitsorganisation "Mind" will Student Christoffer Borggren Aufmerksamkeit für das Thema psychische Gesundheit schaffen. Zusehern soll vor Augen geführt werden, dass auch vermeintlich gesunde Menschen oft unbemerkt von der Außenwelt schwere Krisen durchleiden. Die Silbermedaille ist bereits...

  • 20.05.19
Wirtschaft
Bernhard Lienbacher und Marco Morandini (FH-Absolventen Holztechnologie & Holzbau/Holzwirtschaft) präsentieren ihre Getränkekühler aus gepresster Rinde bei der TV Show "2 Minuten 2 Millionen".
3 Bilder

FH Salzburg
Mit dem Getränkekühler aus Baumrinde gewannen sie Hans Peter Haselsteiner

Die Juroren Hans Peter Haselsteiner und Leo Hillinger investieren in das Startup "Barkinsulation". WIEN, PUCH BEI HALLEIN. Zwei Absolventen der Fachhochschule Salzburg, (Holztechnologie und Holzbau/Holzwirtschaft) Bernhard Lienbacher und Marco Morandini, waren auf "Puls 4" zu sehen: In der Show "zwei Minuten, zwei Millionen" können Jungunternehmer an dringend benötigtes Geld kommen – vorausgesetzt sie schaffen es die Jury zu überzeugen..   Getränkekühler aus Baumrinde „Unser Produkt...

  • 15.05.19
Lokales
Stefan Schwab (li.) und Tom Langer programmierten "Chapeau" für gesellige Runden mit Freunden.
3 Bilder

FH Salzburg
Das sind die Spiele aus dem Tennengau am "Games Day"

Computerspiele werden immer beliebter: Nicht nur unter "Nerds", sondern auch zunehmend in der ganzen Gesellschaft, wie der "Games Day" an der FH Salzburg beweist. PUCH BEI HALLEIN (thf). Am Freitag ging in der Fachhochschule Salzburg der "Games Day" über die Bühne. Zahlreiche Gäste, Programmierer und internationale Fachleute ließen sich diesen Termin nicht entgehen. Das Highlight des Tages aber waren die Spieleprogrammierer aus dem Tennengau. Fang den Hut Tom Langer und Stefan Schwab,...

  • 13.05.19
Lokales
Gerhard Blechinger ist wiedergewählt worden.

FH Salzburg
Gerhard Blechinger bleibt Rektor der Fachhochschule Salzburg

Das Kollegium der FH Salzburg wählte heute, 10. April 2019, einen neuen Vorsitzenden (FH-Rektor). Für Gerhard Blechinger ein Tag des Erfolgs.  SALZBURG, PUCH. In geheimer Wahl entschied das Kollegium – bestehend aus Studiengangsleitern, Lehr- und Forschungspersonal sowie Studierendenvertretern – den Kollegiumsvorsitz für die nächsten vier Jahre: Aus dem gesetzlich vorgeschriebenen Dreiervorschlag der Gesellschafter wurde Blechinger als Leiter des FH-Kollegiums (FH-Rektor) wiedergewählt. Die...

  • 10.04.19
Lokales
Studierenden steht ab sofort eine neue Job- & Karriereplattform an der FH Salzburg zur Verfügung.

FH Salzburg
Neues Career Center für Studierende, Alumni und Unternehmen

Ab sofort steht den Studierenden der FH Salzburg eine neue, moderne Job- und Karriereplattform zur Verfügung. PUCH-URSTEIN. Das Career Center unterstützt Studierende sowohl bei der Praktikumssuche als auch beim Einstieg in die Berufswelt. Aber auch Absolventen und Unternehmen sollen vom neuen Angebot profitieren. "Mit dem neuen Portal bieten wir Studierenden noch mehr Service im Bereich Karriereplanung und Unternehmen eine zeitgemäße Plattform mit vielseitigen Employer-Branding...

  • 08.04.19
Lokales
Strahlende Sieger am Campus Puch-Urstein.

Europa-Quiz
Landesfinale an der FH Salzburg in Puch-Urstein

Am 26 März fand das Landesfinale des Europa-Quiz der Fachhochschule (FH) Salzbrg am Campus Puch-Urstein statt. PUCH/URSTEIN. An dem politischen Bildungswettbewerb konnten alle ab der achten Schulstufe teilnehmen. Insgesamt meldeten sich 6.700 politikinteressierte Schüler von 55 verschiedenen Bildungseinrichtungen. Die 300 besten von ihnen durften sich im Wettbewerb beweisen. Sie stellten der Landtags-Präsidentin Brigitta Pallauf sowie Staatssekretärin Karoline Edtstadler und...

  • 29.03.19
Lokales
Das Fairmittlerei-Team
2 Bilder

Lokales
Fairmittlerei – Soziales Engagement für weniger Müll

Die Fairmittlerei mit ihrem Hauptsitz in Wien vermittelt gespendete Non-Food-Produkte günstig an NGOs in ganz Österreich. Wir haben den Geschäftsführer Michael Reiter zum Gespräch getroffen. KUCHL, WIEN. Die Idee zur Gründung der Fairmittlerei kam Michael Reiter eines Tages, als er noch bei Henkel im Marketing und Vertrieb tätig war. Denn dort wurden teilweise brauchbare Produkte einfach vernichtet, weil sie nicht verkauft werden konnten. Inspiriert wurde der "Fairmittlerei"-Gedanke von der...

  • 15.03.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.