Flirsch

Beiträge zum Thema Flirsch

Leute
Franz Tschol, Herta Tschol, Bgm. Roland Wechner, Egon Hauser, BH Markus Maaß, Erna Hauser, Josef Mair, Frieda Mair, Margareta Lechleitner und Eugen Lechleitner (v.l).

BH Maaß und Bgm. Wechner gratulierten
Hochzeitsjubiläen in Flirsch gefeiert

FLIRSCH. Vier Ehepaare aus Landeck feierten ihr goldenes bzw. diamantenes Hochzeitsjubiläum. BH Markus Maaß und Bgm. Roland Wechner gratulierten. Goldene und Diamantene Hochzeit In der Gemeinde Flirsch feierten kürzlich Margareta und Eugen Lechleitner sowie Frieda und Josef Mair ihr goldenes Hochzeitsjubiläum. Erna und Egon Hauser sowie Herta und Franz Tschol feierten die Diamantene Hochzeit. Am 1. Oktober wurde durch Bezirkshauptmann Markus Maaß die Jubiläumsgabe des Landes Tirol...

  • 02.10.19
Sport
Der Flirscher Skistar Michael Matt wird in der kommenden Saison neben allen Slalom-Weltcups auch alle Riesentorläufe und Kombis bestreiten.
2 Bilder

Skiweltcup
Skistar Michael Matt – vom Spezialisten zum Allrounder

FLIRSCH. Nach dem Rücktritt von Marcel Hirscher steht der Skizirkus Kopf. Wer kann im ÖSV in die Fußstapfen des achtfachen Gesamtweltcupsiegers treten? "Niemand", sagt der Flirscher Michael Matt. Er sieht aber seine Chancen und hat sich für die kommende Weltcupsaison breiter denn je aufgestellt! Optimale Vorbereitung Doppel-Vizeweltmeister Michael Matt hat sich gemeinsam mit seinem Team optimal auf die neue Saison vorbereitet. Die Hausaufgaben sind erledigt, nun kann es losgehen. Der...

  • 10.09.19
Lokales
Erfolgreiche Skifahrerfamilie: Harry Prünster mir Mario, Michael und Andy Matt (v.l.).
4 Bilder

Harrys schönste Zeit in ORF2
Harry Prünster auf Besuch in St. Anton am Arlberg

ST. ANTON. Harry Prünster nimmt die ZuseherInnen mit auf eine kleine "Aus-Zeit" nach St. Anton am Arlberg. Ausgestrahlt wird die TV-Sendung am Sonntag, den 21. Juli um 16 Uhr auf ORF2. "Harrys schönste Zeit" am Arlberg Zeit ist das zentrale Thema bei "Harrys schönste Zeit". Harry Prünster nimmt die Zuseherinnen und Zuseher mit auf eine kleine "Aus-Zeit" und erkundet Österreichs schönste Regionen. Es ist Zeit für Treffen mit interessanten Menschen, die Wissenswertes, Unterhaltsames und...

  • 17.07.19
Gedanken
Pfarrer Augustinus Kouanvih konnte im vergangen Jahr Bischof Hermann Gletter im Seelsorgeraum Oberes Stanzertal willkommen heißen.

Personelle Änderungen
Diözese Innsbruck: Pfarrer Augustinus Kouanvih wechselt ins Stubai

STANZERTAL. Dr. Augustinus Kouanvih wechselt vom Seelsorgeraum Oberes Stanzertal ins Stubaital. Die Nachfolge ist derzeit noch offen. Änderungen bekannt gegeben Der Generalvikar der Diözese Innsbruck, Propst Florian Huber, gibt in diesen Tagen zahlreiche personelle Änderungen – vor allem den Klerus betreffend - bekannt. Die Verantwortungsträger der Pfarren wurden im Vorfeld informiert, bekanntgegeben wurden die Veränderungen auch in den Gottesdiensten der betroffenen Pfarrgemeinden. Nahezu...

  • 28.05.19
Lokales
Bei der Coca Cola-Flurreinigungsaktion in Flirsch wurden 1.100 Kilogramm Müll gesammelt.
2 Bilder

Coca Cola-Fulrreinigungsaktion
Flirsch räumte "miteinand auf"

FLIRSCH (otko). 1.100 Kilogramm Müll kamen bei der Coca-Cola Flurreinigungsaktion in der Gemeinde Flirsch zusammen. Coca-Cola Österreich präsentiert gemeinsam mit den BEZIRKSBLÄTTERN, dem Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, der ARA Altstoff Recycling Austria AG, dem Österreichischen Gemeindebund und dem Österreichischen Städtebund Österreichs große Flurreinigungsaktion „Wir räumen auf – Miteinand!“. Erfolgreicher Frühkahrsputz In Flirsch wurde am 3. Mai mit den Vereinen...

  • 07.05.19
Lokales
Die ServusTV Heimatleuchten-Folge "Glocken, Glück und Grauvieh – Ein Leben mit Kühen".

ServusTV
Heimatleuchten: Glocken, Glück und Grauvieh – Ein Leben mit Kühen

FLIRSCH. Die ServusTV Heimatleuchten-Folge "Glocken, Glück und Grauvieh – Ein Leben mit Kühen" wird am Freitag, den 26. April, ab 20:15 Uhr ausgestrahlt. Im Pinzgau treiben Senner die Kühe über einen hochalpinen Weg nach Südtirol. Auf der Gampernunalpe in Tirol hütet ein unerschrockener Hirte eine Herde Stiere. Am Fuße des Dachsteins kümmert sich ein engagierter Tierarzt um die gefährdeten Ennstaler Bergschecken. Es sind besondere Geschichten, die Menschen mit ihren Kühen verbinden – so...

  • 25.04.19
Leute
Slalom-Ass Michael Matt genoss zusammen mit seiner Freundin Rebekka und seinen Eltern Hanni und Hubert den Jubel der zahlreichen Fans.
79 Bilder

WM-Medaillengewinner
Flirsch: Herzlicher Empfang für Superstar Michael Matt – mit VIDEO

FLIRSCH (otko). Die Heimatgemeinde Flirsch bereitete ihrem zweifachen Silbermedaillengewinner Michael Matt einen großen Empfang. Zahlreiche Ehrengäste Nahezu ganz Flirsch war vergangenen Samstag auf den Beinen, um ihren WM-Helden Michael Matt zu feiern. In Zusammenarbeit mit dem TVB St. Anton am Arlberg (Ortsstelle Flirsch) hatte seine Heimatgemeinde einen tollen und herzlichen Empfang organisiert. Zahlreiche Leute säumten beim Umzug die Straße zur Gemeindevilla. Musikkapelle,...

  • 02.04.19
Lokales
Am 30. März wird der zweifache WM-Medaillengewinner Michael Matt in Flirsch empfangen.

30. März in Flirsch
Empfang für WM-Medaillengewinner Michael Matt

FLIRSCH. Gemeinde Flirsch und TVB St. Anton am Arlberg, Ortsstelle Flirsch, laden am 30. März ab 19 Uhr zur Feier. Zweifacher Silbermedaillengewinner Die Gemeinde Flirsch und der Tourismusverband St. Anton am Arlberg, Ortsstelle Flirsch, laden recht herzlich zur Ehrung von Michael Matt, den zweifachen Silbermedaillengewinner der Alpinen Skiweltmeisterschaft in Åre, ein. Samstag, 30. März 2019 19.00 Uhr, Dorfplatz in Flirsch Die Ehrung findet nach dem Umzug bei der Gemeindevilla statt.

  • 14.03.19
Politik
Angelobung: Gemeinderevisor Andreas Walser, BH Dr. Markus Maaß, Vizebgm. Andreas Matt und Bgm. Roland Wechner (v.l.).

BH Landeck
Neuer Flirscher Vizebürgermeister angelobt

LANDECK/FLIRSCH (otko). Andreas Matt wurde von BH Markus Maaß am Montag als neuer Flirscher Vizebürgermeister angelobt. Angelobung Vizebürgermeister Andreas Matt Der ehemalige Skicross-Weltmeister Andreas Matt ("Lebenswertes Flirsch" wurde am 27. Februar zum neuen Vizebürgermeister in Flirsch gewählt. Bei der Abstimmung in der Gemeinderatssitzung setzte er sich mit sechs zu fünf Stimmen gegen GV Wilfried Wechner ("Wir für alle") durch. Die Neuwahl war nötig geworden, da mit Ende Jänner ...

  • 06.03.19
Politik
Spannende Wahl in Flirsch: Bürgermeister Roland Wechner (li.) mit dem neuen Vizebürgermeister Andreas Matt.

Andreas Matt gewählt
Flirsch hat neuen Vizebürgermeister

FLIRSCH (otko). Nach dem Amtsverzicht von Vizebgm. Werner Mungenast wurde Andreas Matt vom Flirscher Gemeinderat mit sechs Stimmen zum Nachfolger gewählt. GV Wilfried Wechner unterlag knapp mit fünf Stimmen. Zwei Kandidaten Nach dem Amtsverzicht des bisherigen Flirscher Vizebürgermeisters Werner Mungenast ("Liste Lebenswertes Flirsch – LWF) stand die Neuwahl eines neuen Bürgermeister-Stellvertreters auf der Tagesordnung. Der Rücktritt wurde von Mungenast wurde am 31. Jänner 2019...

  • 28.02.19
Politik
In Flirsch steht die Wahl eines neuen Vizebürgermeisters auf der Tagesordnung der nächsten Gemeinderatssitzung.

Wahl im Gemeinderat
Flirsch bekommt neuen Vizebürgermeister

FLIRSCH (otko). Nach dem Amtsverzicht von Vizebürgermeister Werner Mungenast wird in der Gemeinderatssitzung am 27. Februar ein Nachfolger gewählt. Interne Vereinbarung In Flirsch hat der bisherige Vizebürgermeister Werner Mungenast ("Liste Lebenswertes Flirsch – LWF") seinen Rücktritt eingereicht. Dieser wurde am 31. Jänner 2019 rechtskräftig. Bei der nächsten Sitzung des Gemeinderates steht nun die "Wahl eines Bürgermeister-Stellvertreters" auf der Tagesordnung.  "Innerhalb der Liste...

  • 24.02.19
Sport
Große Freude: Slalom-Ass Michael Matt holte bei der Ski-WM in Åre die Silbermedaille.
5 Bilder

SKI-WM Åre 2019
Michael Matt holt WM-Silber

FLIRSCH (otko). Eine tolle Leistung wurde belohnt: Das Flirscher Slalom-Ass lag im ersten Durchgang noch auf Platz vier, mit einer guten Leistung im zweiten Lauf holte er Silber. Beim Teambewerb holte das ÖSV-Sextett mit Michael Matt die Silbermedaille. Silber bei WM-Dreifachsieg Die alpine Ski-WM im schwedischen Åre endete mit einem österreichischen Dreifachsieg. Superstar Marcel Hirscher konnte seinen Titel verteidigen und holte Österreichs einzige Goldmedaille. Silber ging an den...

  • 18.02.19
  •  1
Sport
Die österreichische Botschafterin in Schweden, Gudrun Graf, und Martin Ebster (Direktor TVB St. Anton) freuten sich mit dem Arlberger Michael Matt über dessen Silbermedaille.
5 Bilder

TirolBerg Aktuell – Åre 2019
Michael Matt holt Silber im Teambewerb

FLIRSCH/ÅRE. Das Traumfinale zwischen Österreich und Schweiz beim Teambewerb der alpinen Ski-WM in Aare wurde nicht zum Goldtraum für das ÖSV-Team. Michael Matt aus Flirsch zeigte aber eine starke Leistung. Kurzerhand wurde Silber an diesem Abend zur Trendfarbe im TirolBerg erklärt. Silber für ÖSV-Team Es war wieder einmal ein Herzschlagfinale, das sich im letzten Duell zwischen Ramon Zenhäusern und Marco Schwarz zu Gunsten der Schweiz entschied. Belohnt wurde die starke Leistung des...

  • 13.02.19
Lokales
Die Feuerwehr Landeck wurde zu einem LKW-Brand auf die S16 Arlberg Schnellstraße gerufen.
2 Bilder

Feuerwehr Landeck
Flirsch: LKW-Brand auf der Arlberg Schnellstraße

FLIRSCH. Bei einem LKW platzte eine Ölleitung und in weitere Folge tropfte das Öl auf die heiße Auspuffanlage. Starke Rauchentwicklung auf der S16 Am 29. Jänner 2019, gegen 10:30, wurde die Feuerwehr Landeck zu einem LKW-Brand auf die S16 alarmiert. An der Einsatzstelle – Arlberg Schnellstraße S16 / Auffahrt Flirsch – angekommen, stellte sich rasch heraus, dass es sich um eine starke Rauchentwicklung handelt. Eine Ölleitung bei einem LKW ist geplatzt und das Öl in weiterer Folge über die...

  • 30.01.19
Leute
Gerhard Eichhorn, Martin Traxl, Elisabeth Schranz, Antonia Schranz und Josef Chodakowsky.
47 Bilder

Aus dem Leben für das Leben....

ST. ANTON (jota). Heiteres, Kritisches, Witziges, Eindeutiges oder Zweideutiges - das gibt es derzeit in der Raiba St. Anton zu sehen. Der Flirscher Künstler Martin Traxl stellt bereits zum zweiten Mal am Arlberg aus und zeigt aktuelle Werke. Sinn für Humor hat Traxl und er hat auch das Talent, das in seinen Bildern umzusetzen. Vor ca. 10 Jahren entdeckte der Sporttherapeut Martin Traxl seine Leidenschaft zum Malen. "Das Thema Mann-Frau interessiert mich am meisten und es betrifft jeden",...

  • 19.01.19
Lokales
Bgm. Roland Wechner, Chorleiterin Angelika Juen, Chorleiterin-Stellvertreterin Christa Zangerl, Chormanagerin Erika Nigg (v.l.).
2 Bilder

Langjährige Treue von Mitgliedern wird mit Urkunden belohnt
Ehrungen im Flirscher Kirchenchor zu Cäcilia

FLIRSCH. In Flirsch wurden im Rahmen des heurigen Cäciliafestes zwei Mitglieder für ihren unermüdlichen Einsatz geehrt. Die Sängerinnen und Sänger des Flirscher Kirchenchores begleitet von ihren Partnerinnen und Partnern versammelten sich zur alljährlichen Cäciliafeier. Zuvor war beim Sonntagsgottesdienst die Messe gestaltet worden, zu der der Chor „Die Friedensmesse“ von Lorenz Maierhofer sang. Diese Messe wurde bereits erfolgreich im Stefansdom anlässlich des Tiroler Ball in Wien im...

  • 07.12.18
Wirtschaft
Zogen erfolgreiche Bilanz: TVB-Obmann Josef Chodakowsky, Martin Kofler (Abt. Tourimsus), Florian Phleps (Tirol Werbung) und TVB-Dir. Martin Ebster (v.l.).
4 Bilder

Eindrucksvolle Bilanz bei Vollversammlung präsentiert
Erfolgreiches Tourismusjahr für St. Anton am Arlberg

ST. ANTON (otko). Der TVB St. Anton am Arlberg konnte bei der Vollversammlung vergangenen Montag erfreuliche Zahlen für das abgelaufene Tourismusjahr vorlegen. Der Verband, der aus den Gemeinden St. Anton, Pettneu, Flirsch und Strengen besteht, konnte im Winter 2017/18 insgesamt 1,274 Mio. Nächtigungen verbuchen. Das entspricht einem Plus von 1,17 Prozent bzw. 14.771 Nächtigungen. Bei den Ankünften gab es ein Plus von 2,26 Prozent. St. Anton am Arlberg erzielte 1,041.224 Nächtigungen, was ein...

  • 30.11.18
Lokales
Symbolbild

Flirsch: Suchaktion nach vermisstem Pilzsucher

Ein Einheimischer wurde von der einbrechenden Dunkelheit überrascht und er kam zu Sturz. Bergrettung und Feuerwehr konnten den 76-Jährigen bergen. FLIRSCH. Um die Mittagszeit des 22. September 2018 war ein 76-jährigen Österreicher zum Pilze suchen im Bereich „Mösli und des Gondebaches“ in Flirsch aufgebrochen. Als er gegen 20.40 Uhr noch nicht zu Hause war, meldete ihn sein Sohn als abgängig. Gegen 21.36 Uhr wurde der 76-Jährige nach einer Suchaktion durch die FFW Flirsch (27 Leute) und die...

  • 23.09.18
Lokales
Symbolbild

Flirsch: 60-Jähriger verletzte sich mit Motorsäge

Bei Holzarbeiten rutschte der 60-Jährige mit der Motorsäge ab und fügte sich eine so tiefe Wunde zu, dass er mit dem Notarzthubschrauber ins KZ Zams geflogen werden musste. FLIRSCH. Am 20. September 2018 gegen 16:15 Uhr war ein 60-jähriger Österreicher in Flirsch im Bereich einer Jagdhütte mit Holzarbeiten beschäftigt. Beim Entasten eines Baumes glitt der 60-Jährige mit dem Schwert seiner Motorsäge ab und stieß dabei in der Folge gegen sein linkes Knie. Trotz einer Schnittschutzhose zog er sich...

  • 21.09.18
Leute
Siegmund Geiger, das Jubelpaar Anna und Gebhard Zangerl und Roland Wechner.

Diamantene Hochzeit in Flirsch gefeiert

FLIRSCH. In der Gemeinde Flirsch konnte am 07.08.2018 das Ehepaar Anna und Gebhard Zangerl die Jubiläumsgabe des Landes, für die Diamantene Hochzeit, aus der Hand des Bezirkshauptmannstellvertreter Mag. Siegmund Geiger in Empfang nehmen. Seitens der Gemeinde gratulierte Bürgermeister Roland Wechner recht herzlich. Wo: Flirsch, 6572 Flirsch auf Karte anzeigen

  • 08.08.18
Lokales

Flirscher Kirchtagsfest 2018

Die MK Flirsch veranstaltet von 24.-26.08.2018 wieder das traditionelle Kirchtagsfest. PROGRAMM FR, 24.08. 20:30 Uhr - Konzert der Musikkapelle Flirsch anschließend Partyabend mit DJ in der Musibar SA, 25.08. 20:30 Uhr - Tanz und Stimmung mit "Servus aus Tirol" SO, 26.08. 9:00 Uhr: Festgottesdienst mit Prozession anschließend Frühschoppen mit der "Klostner 7er Partie" 14:00 Uhr: Einzug und Konzert der "Musikkapelle Grins" 16:30 Uhr: Festausklang mit "Ingo Stecher" ...

  • 28.07.18
Leute
Brunhilde und Hugo Zangerl, Maria und Robert Thurner (vorne v. l.); Bgm. Roland Wechner, Maria und Ludwig Sigl sowie BH-Stv. Siegmund Geiger (hinten v.l.).

Hochzeitsjubiläen in Flirsch gefeiert

Drei Paare feierten die Diamantene bzw. Goldene Hochzeit FLIRSCH. In der Gemeinde Flirsch konnten am 27. Juni 2018 nachfolgende Paare die Jubiläumsgabe des Landes aus der Hand des Bezirkshauptmannstv. Mag. Siegmund Geiger in Empfang nehmen. Seitens der Gemeinde gratulierte Bgm. Roland Wechner. Diamantene Hochzeit: Brunhilde und Hugo Zangerl Goldene Hochzeit: Maria und Ludwig Sigl sowie Maria und Robert Thurner

  • 05.07.18
Lokales
Foto: Pfeifer Much

Frühjahrskonzert der MK Flirsch

Am Samstag, den 19. Mai 2018 veranstaltet die Musikkapelle Flirsch, unter der Leitung von Dominik Wahler, wieder ihr alljährliches Frühjahrskonzert. Den musikalischen Auftakt machen traditionelle Stücke wie "Gloria Patri", "Am Malerwinkl" oder "Wenn Egerländer träumen". Im zweiten Konzertteil geht es mit modernen Klassikern wie "Abba Gold" oder "Udo Jürgens live" schwungvoll und abwechslungsreich weiter. Beginn ist um 20:30 Uhr im Mehrzwecksaal in Flirsch (beim Pavillon) Eintritt:...

  • 07.05.18
Lokales
Der Vorstand von SoViSta mit Obfrau Maria Kössler (2. v.r.).
2 Bilder

SoViSta Vorstand wurde bestätigt

Bei der Jahreshauptversammlung von SoViSta wurde Bilanz über das abgelaufene Jahr gezogen und die Neuwahlen durchgeführt. FLIRSCH (das). Der gemeinnützige Verein SoViSta (Soziale Vision Stanzertal) konnte vergangenen Mittwoch bei der Jahreshauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahres zurückblicken, außerdem standen Neuwahlen an. Sechs Jahre nach der Vereinsgründung zählt SoViSta bereits 327 Mitglieder. "Wir sind für alle im Tal da. Für Junge und Alte sowie Familien entsteht dadurch ein...

  • 03.05.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.