Fotoausstellung

Beiträge zum Thema Fotoausstellung

Lokales

Fotokunst imTanzstadl

Der Imster Fotograf Markus Trenkwalder zeigt ein paar seiner Werke in einer kleinen Ausstellung im Tanzstadl beim Driving Village. Zu sehen sind die Fotos vom 25. Mai ab 19 Uhr bis Sperrstunde und am 26. Mai ab 10 Uhr bis Sperrstunde. Am Samstag kann sich jeder Besucher ab 13 Uhr beim Publikumsshooting als Model versuchen.

  • 04.05.18
  •  6
  •  9
Gedanken
Haiming um 1930. Die Aufnahme zeigt die Ortsteile „Steigge“ (links), Dorf (Mitte) und Magerbach mit Brücke im Hintergrund.

Jubiläumstag – 500 Jahre Pfarrkirche Haiming

Seit 2016 wird an der Innenrestauration der Pfarrkirche Haiming gearbeitet. Im Oktober 2017 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Die Kirche wurde am 20. Mai 1517 zu Ehren der hl. Märtyrer Chrysanth und Daria eingeweiht. Errichtet wurde der Kirchenbau von Meister Jörg (Imster Bauhütte). Pfarrer Volodymyr Voloshin vom Seelsorgeraum Haiming-Ötztal und der Verein "Kulturraum Haiming-Ötztal" haben zu diesem Jubiläum eine Fotoausstellung organisiert, die am Samstag, dem 20. Mai, von 15–18 Uhr...

  • 09.05.17
Freizeit
Beda Widmer und Hermann Fischer stellen in der Museumsgalerie Tarrenz aus.

Tòrràz friagàr und haint – Fotoausstellung

Der Museumsverein Tarrenz lädt am Freitag, dem 12. Mai, zur Eröffnung der Ausstellung "Tòrràz friagàr und haint" von Hermann Fischer und Beda Widmer in die Museumsgalerie Tarrenz ein. Beginn ist um 19 Uhr. Herman Fischer und Beda Widmer führen die Besucher in einer eindrucksvollen Fotoausstellung durch Vergangenheit und Gegenwart von Tarrenz. Sie zeigen anhand alter, von Hermann Fischer gesammelten und neuer, von Beda Widmer fotografierten Bilder die Entwicklung und Veränderung zahlreicher...

  • 20.04.17
Lokales
LHStvin Ingrid Felipe und der Salzburger Landschaftsökologe, Landwirt und Buchautor Günter Jaritz nehmen bei der Ausstellungseröffnung die „Bloben Ziegen“ in ihre Mitte.

Von blauen Ziegen und schwarzen Schweinen - Fotoausstellung

Derzeit ist die Fotoausstellung „Von blauen Ziegen und schwarzen Schweinen“ von Günther Jaritz zu sehen. Sie zeigt Fotos von seltenen, heimischen Nutztierrassen. TIROL. Bis 9. Jänner 2017 haben Interessierte die Möglichkeit sich im Foyer es Tiroler Landhauses 2 die Fotoausstellung „Von blauen Ziegen und schwarzen Schweinen“ von Günther Jaritz zu besuchen. Von blauen Ziegen und schwarzen Schweinen Die Fotoausstellung zeigt seltene Nutztiere der Alpen. Der Landschaftsökologe, Landwirt und...

  • 28.11.16
Lokales
Obmann Werner Hackl
3 Bilder

Zehn Jahre Obst- und Gartenbauverein Vorderes Ötztal

Obstausstellung mit Früchten aus dem Ötztal am 2. Oktober (Alte Senn, Sautens) Der Obst- und Gartenbauverein Vorderes Ötztal feiert sein zehnjähriges Bestehen. Der Verein zählt knapp hundert Mitglieder aus den Gemeinden Sautens, Oetz, Umhausen, Längenfeld und Sölden. Dank der günstigen klimatischen Lage wird im vorderen Ötztal schon seit langem Obst angebaut. Neben den bestehenden alten Streuobstwiesen werden nunmehr vermehrt auch Spindelanlagen gepflanzt. Und es wird auch Wein angebaut. „Wir...

  • 26.09.16
Lokales
51 fulminante Bilder der Tiroler Berufsfotografen sind bis zum 18. Oktober am Vorplatz des Landestheaters in Innsbruck zu sehen.
3 Bilder

Fotoausstellung - Menschenbilder Tirol 2016

Die Fotoausstellung - Menschenbilder Tirol 2016 - tourte bereits durch Landeck, Kufstein und Reutte. Die Ausstellung in Innsbruck ist noch bis 18. Oktober vor dem Landestheater zu sehen. TIROL. Die Ausstellung "Menschenbilder Tirol 2016" - Vielfalt der Berufsfotografie unter freiem Himmel wurde am 21. September in Innsbruck eröffnet. Die Ausstellung Menschenbilder Tirol wurde 2014 anlässlich des Jubiläums „175 Jahre Fotografie“ von Landesinnungsmeisterin Irene Ascher angeregt. 51 Werke von 31...

  • 22.09.16
Lokales

Ausstellung im Ötztaler Heimat- und Freilichtmuseum

Der Ötztaler Heimatverein feiert heuer sein 50-jähriges Bestehen und erinnert sich sowohl der zahlreichen Umbrüche, Veränderungen und Erneuerungen der letzten fünf Jahrzehnte als auch der jahrhundertealten Geschichte des Ötztals und seiner Menschen. Zum Jubiläum zeigt das Ötztaler Heimat- und Freilichtmuseum in Längenfeld – Lehn „Umbrüche“, Fotografien des bergbäuerlichen Lebens, eine Fotoausstellung von Erika Hubatschek kombiniert mit „zweiten Blicken“ ihrer Tochter, Irmtraud Hubatschek....

  • 07.09.16
Lokales
Der Fotoclub Silz lädt zur ersten Ausstellung "Silz im Blickwinkel" ein.

Silz im Blickwinkel
 – Ausstellungspremiere für Fotoclub Silz

Der heuer neu gegründete Fotoclub Silz lädt am Sonntag, dem 26. Oktober, um 10 Uhr ins Klösterle in Silz zur ersten Fotoausstellung „Silz im Blickwinkel“ ein. Rund 25 begeisterte FotografInnen waren im vergangenen Jahr in Silz unterwegs, um das Dorf aus verschiedensten Blickwinkeln abzulichten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, über 50 Bilder laden zum Bestaunen und Nachdenken ein. Die Ausstellung ist von Montag, 27. Oktober, bis Sonntag, 2. November, jeweils von 18 bis 20 Uhr bei...

  • 16.10.14
Lokales
Das Bergsteigerdorf Vent im Übergang zwischen Winter und Frühling.

Ausstellung des Ötztaler Fotoclubs Heligon im AQUA DOME

In der Eingangshalle des AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld präsentieren derzeit die Mitglieder des Ötztaler Fotoclubs Heligon ihre Werke. Die Bandbreite reicht von ansprechenden Naturmotiven aus dem Ötztal und darüber hinaus bis hin zu künstlerischen Motiven. Die Fotoausstellung ist kostenlos zu besichtigen. Weitere Informationen: www.heligon.at. Wann: 05.09.2014 ganztags Wo: AQUA DOME, die Galerie, ...

  • 05.09.14
Lokales

Die Kinder der Moken – Fotoausstellung von Wolfgang Unger

Die Moken sind eines der südostasiatischen Völker, die als Seenomaden in der östlichen Andamanensee, in der Straße von Malakka und dem südchinesischen Meer leben. Ihre Lebensweise ist halbnomadisch. Während der Zeit des Monsuns bleiben sie auf den Inseln, in der übrigen Zeit des Jahres ziehen sie mit Booten von Insel zu Insel und leben vorwiegend vom Fang von Fischen, sowie von Meeresfrüchten. Die Moken werden in der älteren Literatur oft auch als „Seezigeuner“ oder Chao Naam („Wasservolk“)...

  • 02.04.14
Lokales

"Ausland einmal anders" – Ausstellung mit Fotos aus Lateinamerika und Ostafrika

Unterwegs zu den Menschen in Bolivien, El Salvador, Uganda und Tansania. Als Mitarbeiterin von Bruder und Schwester in Not begab sich Ursula Scheiber, Absolventin des BRG Imst, in den letzten Jahren in entlegene Gebiete, abseits von Touristenpfaden. Ziel war der Besuch von Projekten und Partnerorganisationen vor Ort, die von Bruder und Schwester in Not mit Spenden aus Tirol unterstützt werden. Die bunten und vielfältigen Eindrücke von den Begegnungen mit den Menschen und Landschaften sind in...

  • 04.11.13
Lokales
Die Ausstellung Pitztaler Bergbauernjahr zeigt Fotos zur Arbeit der Bauern und Bäuerinnen des Pitztals

Ausstellung Pitztaler Bergbauernjahr, Gemeindesal Jerzens

Fotos aus der dem letzten Jahrhundert, alte landwirtschaftliche Werkzeuge und Geräte sowie altes Filmmaterial werden im Gemeindesaal Jerzens ausgestellt. Zahlreiche Bilder zeugen von der harten Arbeit als Bergbauern und von dem großen Einsatz unserer Vorfahren. In Zahlen aber auch in Bildern wird die Entwicklung der Landwirtschaft von „damals“ bis zur heutigen Zeit anschaulich gemacht. Kenner des alten Handwerks stellen an den Sonntagen sowie am Nationalfeiertag die Tätigkeiten vor. ...

  • 17.10.11
  •  1
Lokales
der Künstler Andreas Neestl mit LR Gerhard Reheis - der die Ausstellung eröffnete
15 Bilder

Jede Fotografie ist wie ein gemaltes Bild: Nestl-Ausstellung im Aqua Dome

LÄNGENFELD (sigs.) Eine Fotoausstellung der ganz besonderen Art kann seit vergangenen Freitag im Aqua Dome, der Galerie, in Längenfeld gesehen werden. Pro Vita Alpina ist es gelungen, den Südtiroler Kunstfotograf Andreas Nestl für eine Ausstellung in der Galerie zu gewinnen. Der bekannten Künstler hatte bereits große Persönlichkeiten wie die ital. Nobel-Preis Montaercini vor der Linse. In seinen Werken, Porträts bei denen der Künstler versucht, "das Unsichtbare sichtbar zu machen", wie es...

  • 11.05.11
Lokales
Vogelperspektiven von Helli Mantl und Franz Wierer im Pflegedorf Gurgltal.

Vogelperspektiven im Pflegedorf

Das neue Gurgltaler Pflegezentrum entwickelt sich seit seiner Eröffnung zu einem Ort der Begegnung, zu einem öffentlichen Raum für sozialen und künstlerischen Austausch. Mit der Fotoausstellung „VogelPerpektiven“ wird nun ein neuer Aspekt aufgegriffen. So führen die eindrucksvollen Naturbilder die Verantwortlichkeit aller Nutzer für den sorgsam zu pflegenden und zu entwickelnden Lebensraum Gurgltal vor Augen. Die Vernissage findet am 13. Mai 2011, um 18:00 Uhr statt. Die Ausstellungsdauer ist...

  • 02.05.11
Lokales
Der älteste Teilnehmer am Projekt.
2 Bilder

Seefeld fiebert Fotoausstellung „Gesichter Seefelds“ entgegen

SEEFELD. Am 15. Arpil 2011 ist es endlich soweit: Dann präsentiert der Seefelder Fotograf Albert Bloch sein Fotoprojekt „Gesichter Seefelds“ im Sport- und Kongresszentrum der Öffentlichkeit. „Als ich mit diesem Projekt begonnen habe, hätte ich nicht gedacht, dass es ein solcher Selbstläufer werden würde“, erzählt Albert Bloch. Nach den ersten paar Shootings habe praktisch das ganze Dorf gewusst, dass er an „Gesichter Seefelds“ arbeitete. „Und plötzlich habe ich von allen Seiten Unterstützung...

  • 06.04.11
Lokales
11 Bilder

Musikkapelle Arzl - Fotoausstellung

Von den vielen Besuchern der gut gelungen Ausstellung waren vor allem die "Älteren" ganz besonders begeistert. So manches Foto wurde ganz genau unter die Lupe genommen, und es wurden viele schöne Erinnerungen an die "Gute alte Zeit" wieder geweckt. Wo: Gemeindesaal, Hauptstraße, 6471 Arzl im Pitztal auf Karte anzeigen

  • 17.05.10
Lokales
22 Bilder

Fotochronik Ausstellung - Jubiläumsjahr 200 Jahre - Musikkapelle Arzl im Pitztal

Aus Anlass zum Jubiläum der Musikkapelle wird am Samstag, den 15. und Sonntag den 16. Mai eine große Fotoausstellung präsentiert. In der Gründerzeit gab es natürlich noch keine Fotografien, aber seit der 1. Aufnahme der Musikkapelle, welche aus dem Jahre um 1890 stammt wurden immer wieder Ereignisse auf Bildern festgehalten. Einen Teil dieser Fotos kann nun die Musikkapelle aus ihrer eigenen Chronik, und zum Großteil aus dem Digital-Archiv von Hans Rimml zu einer schönen Fotopräsentation...

  • 04.05.10
Lokales
Berg
5 Bilder

Ein Blick für die Natur

Drei Fotografen aus Umhausen veröffentlichen Bildband über das Ötztal Die Leidenschaft für die Fotografie eint Hanspeter Leiter, Manfred Scheiber und Hansjörg Fiegl. Neben Brotberuf und Familie sind die drei in ihrer Freizeit gerne mit ihren Digitalkameras auf Motivjagd. Nun haben die Ötztaler gemeinsam ein Buch herausgebracht mit ihren schönsten Bildern. UMHAUSEN. Die Idee für einen gemeinsamen Naturbildband ist durch Zufall entstanden, erzählen die drei Umhausener im Vorfeld ihrer...

  • 19.11.09
Lokales
ÖGG Florian - Leguan
3 Bilder

Stefan und Florian Ögg gaben Talentprobe bei Staatsmeisterschaft ab

Bei der Jugendstaatsmeister-schaft für künstlerische Fotografie haben die Brüder Stefan (15) und Florian (12) Ögg aus Nassereith mit Top-Resultaten aufhorchen lassen. IMST. Darüber hinaus haben die beiden Jungtalente, sie sind Mitglieder des Fotoclubs Imst, die Tiroler Jugendmeisterschaft zu einem grandiosen Soloauftritt umfunktioniert. Stefan Ögg errang in allen Sparten (Projektionsbild, Farbbild, Monochrombild und Kombination) jeweils den 2. Platz, während Florian Ögg in den Sparten...

  • 06.10.09
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.