Fotogalerie

Beiträge zum Thema Fotogalerie

Junger Verein, aber ein eingespieltes Team: Der Veranstaltungs-Kunst-Verein Neudorf will junge Künstler und Bands aus der Region eine Bühne bieten.
40

Ein Hauch von Festival
Frischer Wind für regionale Veranstaltungskultur

Zum zweiten Mal verwandelte der Veranstaltungs-Kunst-Verein Neudorf das Industriegelände Ilz für ihrem Open Air-Sommerstammtisch in ein Konzertareal. NEUDORF/ILZ. Kulturschaffende und Künstler haben es in dieser herausfordernden Zeit besonders schwer. Zahlreiche Veranstaltungen wurden verschoben oder abgesagt. Mit dem Ziel regionale Bands zu unterstützen, jungen Künstler zu fördern mit ihrem Events die Veranstaltungslandschaft der Region zu bereichern, hat sich vor kurzem im Ilzer Ortsteil...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Im Laufschritt quer durch die Fürstenfelder Innenstadt ging es für die 300 Läuferinnen und Läufer beim 8. Fürstenfelder Brunnenlauf.
82

Fürstenfelder Brunnenlauf 2020
Im Laufschritt durch die Thermenhauptstadt

Brunnenlauf 2020 machte Fürstenfeld zur Hauptstadt der Läufer und Nordic Walker. Aufgrund von Corona musste der traditionelle Fürstenfelder Brunnenlauf heuer von Juni auf September verschoben werden. Vergangenen Samstag war es aber endlich soweit: Rund 300 Läufer zog es für die achte Auflage des Brunnenlaufes in die Thermenhauptstadt. Mit dabei auf dem Stadtkurs rund um die historischen Brunnen waren Laufsportbegeisterte jeden Alters - von den Knirpsen über Nordic-Walker, Hobbyläufer und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Erstmals angelobt: Andrea Kohl (Bad Blumau), Patriz Rechberger (Vorau) und Josef Lind (Feistritztal) mit den Ehrengästen vor der Stadtwerke-Hartberg-Halle.
67

Hartberg-Fürstenfeld
Unsere Bürgermeister und Vizebürgermeister sind offiziell angelobt

"Ich gelobe", schallte es laut durch die Stadtwerke-Hartberg-Halle bei der Angelobungsfeier der Bürgermeister und ihren Vizebürgermeistern von Hartberg-Fürstenfeld.  HARTBERG-FÜRSTENFELD. Zum dritten Mal lud Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer die Bürgermeister und Vizebürgermeister aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld zu einer gemeinsamen Angelobungsfeier, die aufgrund der Covid19-Verordnung diesmal mit mehr Abstand in die Stadtwerke-Hartberg-Halle stattfand.  Verantwortungsvolle...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Zum 140. Bestandsjubiläum überreichten Gemeindevertreter, an der Spitze Bürgermeister Gregor Löffler dem Musikverein Burgau die Ehrenurkunde.
74

Jubiläum unter freiem Himmel
Musikverein Burgau feierte 140 Jahre

Mit Pauken und Trompeten: Rund 200 Musikerinnen und Musiker erwiesen dem Musikverein Burgau bei seinem 140-Jahr-Jubiläum die Ehre.  BURGAU. Als "Bürgerlicher Musikverein Burgau, Ostmark" im Jahr 1880 gegründet, begann der Musikverein Burgau seine musikalische Tätigkeit ursprünglich als Streich- und Salonorchester. Erst nach und nach änderte sich die Instrumentierung zugunsten der Blasmusik. Mithilfe der Bevölkerung aus Burgau und Burgauberg war es 1953 erstmals möglich die Kapelle in einer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Im Kilt, mit Quetschn und Dudelsack heizten die Lauser dem Publikum ordentlich ein.
33

1. Burgauer Open Air
Nici Schmidhofer gab "Lausern" den Takt vor

Statt drei Tage lang und unter strengen Sicherheitsauflagen wurde am Areal des Strandbades Burgau heuer einen Abend lang unter Sternenhimmel gefeiert. BURGAU. 2.000 bis 3.000 Gäste tummeln sich normalerweise täglich beim Burgauer Strandfest. Doch heuer ist alles anders. Nicht in gewohnter Weise drei Tage lang, sondern nur einen Abend wurde das Burgauer Strandbad zur Partylocation. Und das - aufgrund der Covid19-Bestimmungen - unter ganz speziellen Rahmenbedingungen, wie Festivalorganisator...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Helmut Bierbaum (li.), Markus und Silvia Wilfinger, Bgm. Wolfgang Dolesch, Margit und Anton Dorn, Christina Zinggl sowie Christoph Holzer bei der Eröffnung von SPAR Wilfinger.
1 32

Neueröffnung SPAR Neudau
Silvia und Markus Wilfinger führen SPAR Dorn weiter

NEUDAU (kv). Mit Silvia und Markus Wilfinger aus Burgauberg ist die Nahversorgung in Neudau weiterhin gesichert. Und das freut nicht nur SPAR Österreich und Bürgermeister Wolfgang Dolesch, sondern natürlich auch Anton und Margit Dorn, die das Geschäft 40 Jahre lang geführt haben. Am 8. Jänner 2020 feierte man nach 3-tägigem Umbau die große Neueröffnung. Selbstverständlich mit kirchlicher Segnung von Pfarrer Adrian Czobot. "Die Sicherung der Nahversorgung hat große Wichtigkeit für die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Karin Vorauer
Premiere: Höllisch ging es beim ersten Mega Ilzer Perchtenlauf des Oceans House Club Ilz zu.
50

Perchten-Premiere
200 Perchten rockten die Ilzer Tenne

Feuer, Rauch und wilde Larven: spektakulär ging der erste Ilzer Perchtenlauf am Parkplatz der Ilzer Tenne über die Bühne. ILZ. 16 Gruppen mit über 200 Perchten machten beim ersten Mega Ilzer Perchtenlauf das Gelände vor der Ilzer Tenne unsicher. Zahlreiche Besucher waren gekommen, um sich von den finsteren Gesellen, die aus der ganzen Steiermark angereist waren, das Fürchten zu lehren. Veranstaltet wurde das höllische Spektakel vom Oceans House Club Ilz mit Organisator Manuel...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Das Zellerfest in Söchau ist Jahr für Jahr Anziehungspunkt für Groß und Klein.
46

Söchauer Zellerfest
Buntes Kirtagstreiben mitten im Kräuterdorf

8.000 Besucher trotzten dem regnerischen Wetter, um beim beliebten Söchauer Zellerfest ordentlich zu feiern. SÖCHAU. Schaumrollen, Lebkuchenherzen, Grillhendl, Ringelspiel und Co.: Buntes Kirtagstreiben herrschte wieder im Ortszentrum von Söchau. Tausende Besucher zog es für das traditionelle Zellerfest, das bereits seit 1770 regelmäßig stattfindet, in das Kräuterdorf. Nachdem bereits am Abend zuvor bei Musik und Disco der "Zellermania" ausgelassen gefeiert worden war, fand das Söchauer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Führungsduo: Kommandant Anton Sammer aus Burgau (links) mit seinem Stellvertreter Philipp Schwarz aus Burgauberg.
45

Steirisch-burgenländische Partnerschaft
Feuerwehr Burgau-Burgauberg eröffnete ihr neues Haus

Eine Feuerwehr, die in zwei Gemeinden in zwei Bundesländern tätig ist, hat ihr neues Haus bezogen. Unter Anwesenheit zahlreicher politischer Prominenz eröffnete die Feuerwehr Burgau-Burgauberg ihr fast von Grund auf neu erbautes Domizil am Burgauer Johannisplatz. Kommandant Anton Sammer begrüßte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer ebenso wie die Partnerwehr aus dem schwäbischen Burgau und aus den Nachbarorten. Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit beim Bauprojekt lobten die Bürgermeister...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Täglich frisch und gut: die Mitarbeiter der Handwerksbäckerei Mild, um Adolf und Maria Mild zaubern ihren Kunden mit ihrer Backkunst bereits früh morgens ein Lächeln ins Gesicht.
41

Jubiläum Bäckerei Mild
Tradition aus Meisterhand seit 30 Jahren

Die Handwerksbäckerei Mild mit Standorten in Riegersdorf, Ilz und Fürstenfeld feierte ihr 30-jähriges Firmenjubiläum. RIEGERSDORF. Seit 30 Jahren bietet die Handwerksbäckerei Adolf Mild Backtradition aus Meisterhand. Seit der Gründung der Bäckerei durch Bäckermeister-Ehepaar Maria und Adolf Mild sind zum Standort in Riegersdorf (Gemeinde Großwilfersdorf) noch die Filialen in Ilz und in Fürstenfeld dazugekommen. Dort versorgt man täglich mit backofenfrischen Brot und Gebäck. Die ganze...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
1 28

Rock the Roof
Fürstenfeld rockt in Schladming tausende Harley-Fans

SCHLADMING/FÜRSTENFELD. Die Biker-Party "Rock the Roof" ging dieser Tage in Schladming über die Bühne. Zehntausende Besucher, darunter Schilegenden wie Reinfried Herbst, Hans Knaus, Klaus Kröll sowie aktive wie Nici Schmidhofer oder Fußballlegende Otto Konrad und die Musikmotorradtour der Trachtenmusikkapelle Ottendorf bestaunten rund 1.500 kultige Motorräder und genossen Livemusik von der Stadtkapelle Fürstenfeld unter der Leitung von Kapellmeister Alfred Reiter. Spontan wurde von einer Braut,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Harald Maierhofer
ABBA-Symphonics: Die Musiker nahmen tausende ABBA-Fans mit auf eine knapp dreistündige Zeitreise durch die "welthitgeladene" Geschichte der schwedischen Popgruppe.
1 77

Abba Symphonics
Tausende ABBA-Fans rockten den Fürstenfelder Hauptplatz

Das Fürstenfelder Sommer-Open Air bot zwei Tage lang Musikgenuss auf höchster Stufe. Tag eins war den vier Popgiganten aus Schweden gewidmet. Ganz Fürstenfeld war im ABBA-Fieber. Tausende Fans der schwedischen Popgiganten feierten auf dem Hauptplatz in Fürstenfeld die zeitlosen Hits begleitet durch mächtigem Symphonic Sound. Dabei nahm Moderator Thomas Karner die Gäste mit auf eine musikalische Zeitreise, die sich von den frühen Anfängen des schwedischen Quartetts bis zu ihrem Durchbruch,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
European Street Food Festival: 25 Food-Trucks machten am Fürstenfelder Hauptplatz Station und verköstigten mit Gerichten aus der ganzen Welt.
21

Street Food Festival
Hauptplatz Fürstenfeld wurde zum "Food-Court"

Hamburger, Flammlachs und Baumkuchen begeisterten die Besucher des ersten European Streetfood-Festival in Fürstenfeld. Köstlichkeiten aus aller Herren Länder standen beim European Streetfood Festival am Fürstenfelder Hauptplatz zwei Tage lang auf der Speisekarte. Trotz des nicht so ganz optimalen Wetters strömten hunderte Genussmenschen auf den Hauptplatz, um sich von den insgesamt 25 Aussteller mit ihren bunten und kreativ verzierten Wägen kulinarisch verwöhnen zu lassen. Amerikanische...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Edle Tropfen und schmackhafte Kulinarik im Landhaus-Ambiente: bei der Genuss Show im Henndörfl bei Loipersdorf wurde "nach altem Brauchtum" gefeiert.
76

Im Henndörfl
Eine genussreiche Show im "Landhaus-Stil"

Das "Henndörfl" bei Loipersdorf wurde zum Zentrum des Genusses, in dem die Uhren langsamer schlagen. Vor einem halben Jahr hat die Fürstenfelderin Astrid Kaufmann mit ihrem "Henndörfl" in Henndorf bei Loipersdorf ein wahres Handwerks-Paradies geschaffen, wo Ruhe und Erholung an der Tagesordnung stehen. Das Zentrum, des an ein kleines Heimatmuseum erinnernden Henndörfl, bildet das 203 Jahre alte Bauernhaus, das von Kaufmann eigens von Gschaid bei Birkfeld händisch ab- und in Oberhenndorf...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Brachte die Land-Messe von Carl Le Maire zur Erstaufführung: Der Gesangverein Burgau unter der Leitung von Terézia Somogyi und das Kammerorchester aus  Szombathely in der Pfarrkirche Burgau.
25

Bei Jubiläumswallfahrt
Burgauer Land-Messe gelangte zur Erstaufführung

Ganz großes Kino in der Pfarrkirche Burgau: Die Land-Messe von Carl Le Maire aus dem Jahr 1870 wurde im Rahmen der 250. Jubiläumswallfahrt in der Pfarrkirche Burgau erstmals aufgeführt. Das Wallfahrten nach Burgau hat schon lange Tradition. Denn in der Pfarrchronik kann man in einem Eintrag aus dem Jahre 1617 lesen, dass „unter der Sakristei auf der Nordseite eine lebendige Quelle fließt“. So dürfte auch der Name „Maria Gnadenbrunn“ entstanden sein. Im Volksglauben wurde der Quelle Heilung...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Wortspiele: Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde unterhielten mit selbst geschriebenen Gedichten in St. Johann in der Haide.
39

Lesung
Vulkanland Dichtergilde spielte mit Worten

Unter dem Motto "Wortspiele" lasen zehn Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde im Kultur- und Mehrzwecksaal in der Volksschule St. Johann in der Haide. Texte und Gedichte zum Schmunzeln, aber auch zum Nachdenken, präsentierten zehn Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde im Rahmen der Lesung "Wortspiele" im Kultur- und Mehrzwecksaal St. Johann in der Haide. Organisatorin und Gildemitglied Eva Kratzer freute sich gemeinsam mit Gildens-Chefin Christina Monschein zahlreiche Gäste, darunter auch...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
1.100 Läufer gingen beim 19. Bad Blumauer Lauffestival an den Start.
49

19. Bad Blumauer Lauffestival
1.100 Starter waren neuer Rekord

Eine Rekordteilnehmerzahl verzeichnete das Bad Blumauer Lauffestival, das heuer bereits zum 19. Mal über die Bühne ging. BAD BLUMAU. Insgesamt 1.100 Läufer waren heuer mit am Start, die den Rundkurs zwischen Bad Blumau, dem Rogner Bad Blumau und dem Thermenpark als Volkslauf (5,2 km), Viertelmarathon (10,5 km) oder Halbmarathon (21,1 km) absolvierten. Nicht nur Nordic Walker gab ihr bestes, sondern auch die ganz kleinen Sportskanonen waren beim Knirpsen- sowie beim Kinderlauf sportlich...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Ob mit oder ohne Tracht: Kulinarik und Genuss wurden auch beim 20. Kellerstöcklfest am Herrnberg groß geschrieben.
1 45

20. Kellerstöcklfest
Tausende stürmten den Herrnberg

Zum 20. Mal pilgerten tausende Besucher zum traditionellen Kellerstöcklfest auf den Herrnberg in der Gemeinde Großwilfersdorf. GROSSWILFERSDORF. Traditionell am 1. Mai zieht es alljährlich hunderte Besucher zum Kellerstöcklfest auf den Herrnberg in der Gemeinde Großwilfersdorf. Um Brauchtum und Bodenständigkeit inmitten der südoststeirischen Weinstraße am Leben zu erhalten, findet dort bereits seit 20 Jahren das traditionelle Kellerstöcklfest statt. Auch heuer luden Betriebe und Vereine der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Ab sofort: Emily und Tobias Scheuer-Penny (r.) verwöhnen mit ihrem Strandgut wieder am Freizeitsee Großsteinbach.
28

Saisoneröffnungsfest
Das Strandgut startete wieder der Sonne entgegen

Die Türen des Restaurant-Café Strandgut am Freizeitsee Großsteinbach sind wieder geöffnet. Mit einem großen Eröffnungsfest wurde die Bade- und Freizeitsaison 2019 in Großsteinbach eingeläutet. Zahlreiche Familien nutzten das wundervolle Wetter am Staatsfeiertag für einen Ausflug in Strandgut am Freizeitsee Großsteinbach. Das Geschäftsführer-Duo Emily und Tobias Scheuer-Penny verköstigten wieder mit Spezialitäten, wie Wok-Gerichte und selbstgemachten Pizzen aus dem neuen Food Truck und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Gratulation an die Gewinner: ABI Hermann Peindl übergab den Wanderpokal an die Sieger Mannschaft der Jugendfeuerwehr Söchau.
24

Hallenfußballturnier
Jungflorianis tauschten Uniform gegen Fußballdressen

ILZ. Teamfähigkeit und Spaß standen im Fokus beim Hallenfußballturnier des Bereichsfeuerwehrverbandes Fürstenfeld in der Sporthalle Ilz. Zehn Mannschaften mit 124 Jugendlichen der einzelnen Feuerwehren des Bereichsfeuerwehrverband Fürstenfeld kämpften in der Sporthalle Ilz beim 36. Turnier und zwanzigsten Hallenfußballturnier in Ilz um den Wanderpokal. Als Turnierleiter fungierte Bereichsjugendbeauftragter Franz Hanfstingl mit seinen Team um Schiedsrichter Alois Leidorfer. Bei der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Kaplan
Startschuss für den Fürstenfelder Faschingsumzug war am Grazer Platz.
1 120

Fasching im Bezirk
Das war der Faschingsumzug in Fürstenfeld

FÜRSTENFELD. Die ganze Stadt ist Party: Überall wurde heute der Ausklang der 5. Jahreszeit in Fürstenfeld gefeiert: Beim großen Faschingsumzug durch die Innenstadt mit Ziel auf dem Hauptplatz, im Seniorenwohnheim Augustinerhof und bei den Pensionisten im Volkshaus: Bilder quer durch das bunte Treiben in der Stadt! Die WOCHE war natürlich vor Ort und hat sich für euch quer durch die maskierten Faschingsnarren geknipst!

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
"Narrisch schoarf" war man wieder in Ottendorf an der Rittschein.
1 78

5. Faschingssitzung
"Narrisch schoarf" hieß es wieder in Ottendorf

OTTENDORF AN DER RITTSCHEIN. Ein wirklich "narrisch schoarfes" Programm hatte sich der Sportverein Ottendorf um Obmann Kurt Hirmann auch heuer wieder für das Publikum einfallen lassen. Bei der 5. Ottendorfer Faschingssitzung war das Veranstaltungszentrum wieder bis auf den letzten Platz gefüllt. Rund 400 Besucher, darunter auch Bürgermeister Josef Haberl, feierten mit den Mitgliedern des Sportvereins die fünfte Jahreszeit.  Für einen glanzvollen Auftritt mit jeder Menge Schwung sorgten die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Ab ins eisige Nass: 20 Neujahrsschwimmer begannen ihren ersten Tag im neuen Jahr mit einer frostigen Erfrischung im Großsteinbacher Freizeitsee.
28

Für den guten Zweck
Neujahrsschwimmer trotzten in Großsteinbach der Kälte

GROSSSTEINBACH. Mit Badehose und Bikini ging es für 20 Neujahrsschwimmer am ersten Tag des neuen Jahres ab in den teils zugefrorenen Großsteinbacher Freizeitsee.  Die Außentemperatur lag bei 4 Grad Celsius. Eine dünne Eisdecke überzog den Freizeitsee Großsteinbach, als sich 20 hartgesottene "Eis-Schwimmer" beim traditionellen Großsteinbacher Neujahrsschwimmen in die bitterkalten Fluten des Freizeitsees "stürzten". Die Menschentraube an Zuschauern, die sich auf der Plattform des Restaurants...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Feurig heiß ging es beim Perchtenlauf in Ottendorf zu.
124

BILDERGALERIE
700 Perchten trieben in Ottendorf ihr Unwesen

OTTENDORF AN DER RITTSCHEIN. In Ottendorf an der Rittschein wurden die Tore zur Hölle aufgetan! Anlass dazu gab der "Goasriegelpass Ottendorf", unter Obmann Manuel Manninger, der zum bereits siebten Ottendorfer Perchtenlauf lud. Mit dem alljährlich stattfindenden Lauf, startet in der Region offiziell die Krampus- und Perchtensaison. Mit seinen 700 Perchten in 43 Formationen aus ganz Österreich zählt der Perchtenlauf in Ottendorf zu den größten Perchtenveranstaltungen in der Oststeiermark....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.